Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hände weg von diesem Buch?

903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Medien, Verbote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 01:11
Der Helsing, Jan entblödete sich denn auch nicht das Hitlersche Argument zu übernehmen, demzufolge es egal wäre ob die "Protokolle der Weisen von Zion" eine Fälschung seien - es käme letztlich nur auf den Wahrheitsgehalt der Aussagen in diesen Protokollen an was dann auch folgerichtig zu jener Goebbelschen Logik führte, die da lautete und an den Mauern der Ruinen in Berlin zu lesen war:

"Wir werden siegen, weil wir siegen müssen"


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 02:55
Ich habe gerade mal in das Buch geschaut und auf Seite 58 die Karte entdeckt, welche Unterirdische Staedte in den USA zeigen soll. Eine davon direkt 45 Minuten Fahrt von mir entfernt. Interessanter jedoch ist dass von dort noch eine Linie nordoestlich weiter geht - direkt in die Grand Lake Area. Ich kenne die Gegend da oben schon recht gut - waere dort ein einziger Tunnel, waere er beim letzten Tornado dahin gewesen, denn dieser wischte eine ganze Stadt in diesem Gebiet von der Landkarte, einschliesslich Baeume, Haueser - und eine Oelbohranlage.


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 03:20
Seite 60, 61 und 62 sind auch herrlich! Das Tagebuch eines einfachen Landknechtes ... - als waere ein einfacher Landknecht 1618 in der Lage gewesen zu schreiben, geschweige denn sich Papier fuer ein Tagebuch leisten zu koennen! Ach, diese Fantasie ... einfach nur bemerkenswert!


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 06:49
Ach Kati du Dumnmerchen,Die Tornados sind doch eine Vergeltungsaktion der Neuschwabenlandfraktion,wusstest du das etwa nicht


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 08:05
Aber daran sieht man mal wieder wie sehr sich die Wahrnehmungen doch unterscheiden,Katys Opa fands nicht so dolle,der von Lavignia war anscheinend ein richtiger Geniesser...so wie mein Opa.
Ach wer kann sich schon rühmen das Opa mit dem Führer am selben Tische speiste,Opa war Generalkonsul und Botschafter,inoffiziell war er Obergruppenführer...zwei Ränge unterm Reichsführer SS.
Als man ihn in Rumänien einsackte schlug man der Balkanabwehr den Kopf ab,gleichzeitig kam der Zulauf von Zwangsarbeitern ins stocken...uups,da hat Opa wohl einen Nebenjob gehabt.
Das Geld und die Geschmeide die er jüdischen Familien gegen Visa für südamerikanische Bananenrepubliken,vorzugsweise Brasilien aber auch Canada denn da war er Botschafter bis 41,abnahm sind nie aufgetaucht,der Schliessfachschlüssel einer Schweizer Bank ebensowenig.
Meine Oma grämte sich immer schuldbewusst über die Juden"wir wussten es doch nicht,wir ahnten ja nicht..."
Stattdessen transformierte sie allen rassistischen Hass auf die Araber..."die vermehren sich wie die Fliegen" "der Untergang des Abendlandes"
Und auf die asiatischen Untermenschenhorden "...überrennen uns alle"..."schlitzen auf"
Ganz in goebbelscher Manier...mit dessen Frau sie befreundet war

@laflavigna,mit der Familiengeschichte landet man normalerweise im diplomatischen Dienst,in der Chefetage eines Dax-Unternehmens oder bei den Jesuiten...ich ging stattdessen zur Antifa


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 16:06
Ich hab Mitgefühl für euch (Mitleid wäe eine negative Emotion).
Euer kramphaftes Festhalten an der Wikipedia-Welt und diese Scheinbefriedigung indem ihr andere versucht dumm zu machen...

Mfg


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 16:39
@QiGong


Schon mal darüber nachgedacht, dass die beste Art Argumente abzuwägen jene ist, sich der Sichtweise der "Gegenseite" solange und intensiv anzunehmen, bis man diese "zumindest" nachvollziehen kann?

;)


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 17:01
@QiGong
Weisste was,ich nehm dein Mitgefühl und hämmere es dir mit einem imaginären Vorschlaghammer dahin zurück wo es herkommt...in den Arsch.Dein verfaultes Mitgefühl ist eine Beleidigung,nicht für mich,mich kannste nicht beleidigen,aber den Opfern der Shoah haust du damit nochmal eine rein,quasi betreibst du damit eine massenhafte Postleichenschändung...nimm doch gleich ne Axt und hack dich damit quer durch Yad Vashem.
Wieso verschüttest du hier eigentlich immer noch deinen braunen Esosud...kannste das nicht bei Störtecker,Altermedia oder Kent tun??Meinste es macht mir,anderen urteilsfähigen Menschen oder den ultrafiesen Mods Spass ständig mit nem Eimer hinter dir und deinen Kameradschaftskumpels herzufeudeln


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 17:34
@all

also, ich weiss nicht wie ihr darüber denkt, aber diese unterirdischen tunnelsysteme und basen wurden auch im nahen osten gebaut, wie z.B. TORA BORA(!), nur mal eins zu nennen und diese gibt es, das ist FAKT. Es gibt dokus die auch im fernsehen gezeigt wurden und themen bei prosieben galileo oder welt der wunder waren wo auch die riesen grossen maschinen gezeig wurden wie diese unterirdische städte bauen.

ein koseng von mir ist in der türkei beim militär in einem hohen rang, er sagte auch das die türkei unterirdische tunnelsysteme hat mit basen für waffen und für gewisse forschungzwecke seitens des militärs, sie würden mit den usa zusammenarbeiten was da anginge und das die usa seit nach dem 2.wk diese anfingen auf der ganzen welt zubauen...

google earth, der abschnitt von area 51 ist black, dort wo die dulce basis sein soll, sieht man ein verwischen, paste and copy mässig, genauso wie am süd wie auch nordpol das selbe. nochmal ne kurze anregung für euch, es git ja auch schon google moon, warum werden die nicht veröffentlicht? was haben die zu verbergen???
etwa die mondbasen die dort sind sollen nicht öffentlich werden?
keine ahnung was dort oben auf dem mond ist und was man verucht zu verbergen, aber etwas ist da, und laut google und nasa sollen die satelitenbilder vom mond erst 50 jahre
später veröffentlicht werden. wieso erst dann und nicht jetzt?
will man uns erst 50 jahre lang darauf vorbereiten durch die medien bevor man uns sagt was die da gefunden haben?

@schmitz, wie geht s mein freund?
ich wette diesmal bist du wieder gegen meine aussage oder?


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 17:53
@azrail2099


Warum sollte ich "grundsätzlich" gegen deine Aussage sein? ;)

Ich finde allerdings, dass dein Vergleich zwischen Tora Bora und einer Militärbasis wie Groomlake gehörig hinkt, da beide völlig andere Funktion hatten und haben. Ferner kann ich mich nicht damit "anfreunden", wenn man hier Programme wie Google Earth als Beweis für eine Verschwörung welcher Art auch immer anführen möchte.

Die Leute, die z.B. über das Innere der Dulce Basis berichtet haben, wurden nach und nach zumindest als sehr unseriös entlarvt, worüber sich natürlich jeder interessierte mensch seine eigene Meinung bilden kann und wird, je nach Grad des Interesses und damit verbundener Intensivität der Recherche. Oberflächlich betrachtet, klingt das alles erstmal unheimlich spannend, doch würde es als potenzielles Geheimnis schon durchaus ausreichen, wenn alleine die Steuermilliarden "verschleiern" wollte, die in solche unterirdischen Militärischen Basen geflossen sind.

Was dies aber nun im Weiteren mit Van Helsing und seinen Sammlungen von geklauten und gelogenen Unglaublichkeiten zu tun hat, erschließt sich mir nicht so ganz...;)


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 18:39
@schmitz
google ist in den letzten 7 jahren mächtig geworden,
eine art supercomputer mit fast allem info und die du brauchst was man sehr leicht manipulieren kann, und deswegen wegen der Nationalen Sicherheit würde ich jetzt mal so behaupten das es auch der Fokus des militärs und der geheimdienstler geworden ist...das dazu.

was das mit van Helsing zu tun hat?
ganz einfach dieser mann versucht verschwörungen mehr oder weniger mit bestseller hintergrund aufzudecken und vieles hängt nunmal zusammen...

ich persönlich kann mir nicht denken das dort wirklich ausserirdische hausen und horror-forschungen durchnehmen aber das da schon sachen passieren wie gen-forschung und kreuzungen etc, weil es nun mal in der öffentlichkeit als unethisch gilt.

oder wüerdest du mitansehen wollen das die in krankenhäusern und unis tiere und menschen kreuzen um super soldaten herzustellen, oder menschen die unterwasser leben können undder gleichen? ich glaube jeder mensch wäre da gegen und würde diese instutionen boykottieren oder versuchen denen das werk abzustellen...

aber schmitz, in gewieserweise hast du schon recht, es gibt keine eindeutigen beweise die das existieren von diesen geheimen untergrund basen beweisen, aber komisch das es die diese geschichten gibt und mann immer wieder davon hört und die leute die das erzählen entweder tage danach tod aufgefunden werden oder spurlos verschwinden...ich finde das spricht dafür genauso das verbot der ersten beiden bücher von jan van helsing, die namen will ich jetzt hier nicht nennen, die geben auch sehr viel her was man nachvollziehen kann mit ein wenig recherche...


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 18:42
@azrail2099

Wow, ich krieg richtig Gänsehaut. Vom Lachen. Danke, Dein Beitrag hat mir echt den Abend versüsst :D :D :D


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 18:47
@azrail2099


Du hast mich offenbar etwas falsch verstanden. Ich denke schon, dass es diese unterirdischen Basen gibt und dass dort unter Erde gigantisch zu nennende Komplexe entstanden sind, die alles Mögliche in sich vereinigten, aber eben weniger Ufo´s und Aliens, als militärisch Relevantes, dass gerade in der Zeit des kalten Krieges unbedingt vor den Augen des Gegner verborgen gehalten werden musste. So weit kein Widerspruch.

Zu Google, gibt es etliche Alternativen, damit meine ich nicht direkt andere Suchmaschinen im Internet, sondern auch die guten alten Bücher, die man sogar bequem auf dem Klo lesen kann...;)

VanHelsing als "Aufklärer", ist hier mittlerweile recht gut besprochen worden und wenn du persönlich denkst, dass dieser Mann die Wahrheit sagt und die hier enthaltenen Gegendarstellungen allesamt einer gelogenen Propaganda geschuldet sein sollen, werde ich mich mit dir gerne, auf eine sachliche Diskussion diesbezüglich einlassen.


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 19:16
@schmitz
ich hab nicht behauptet das van Helsing in allem recht hat und es stimmt was er schreibt, aber vieles kann man recherchieren und es passt genauso wie er es wieder gibt, manches weiss ich selber nicht woher er das hat oder ob er sich das nur ausgedacht hat.

google ist so gesehen fast kostenlos und mit einem i-net fähigen handy kannst du google sogar in der wüste und antarkits lesen, nicht nur aufem klo mein freund ;-)
das zu dem unterschied zwischen büchern und google.

@OpenEyes
heute lachst du, mach es, keiner hat was dagegen, aber wenn es soweit ist, und ich mir sicher es wird auch eintreffen, das mit dem 3.wk, der NWO und google als superhirn gleich zu setzen das alles bewacht, will ich es nicht hoffen, wirst du, glaub ich dann anfangen zu weinen. und dann wird es zu spät sein...

das ist wie bei kleinen kindern, man sagt denen mach das nicht und die nicht und das nicht sonst kommt der schwarze mann und holt dich wenn du nicht brav bist, und das kind hat angst, will immer die eltern an der hand haben und lässt sogar von mama oder papa mal in den schrank schauen oder unters bett weil es angst hat.
im grunde ist es dasselbe mit der bevölkerung und unseren staaten, die staaten sind sogesehen unsere eltern und sagen passt auf, da sind terroristen, ich muss euch vor denen beschützen und somit auch kontrollieren damit ich diese terroristen finde und ausschalte und was machen wir, wir vertrauen drauf und geben ohne bedenken alles in deren hand. und wer steckt hinter den staaten? natürlich die grossen industriellen und sag nicht ja ja laber du mal, man sieht es und hört es überall, das z.b. politiker in dem vorstand von firmen sind und deren interessen vertretten anstatt die des volkes, oder viele politiker wie z.b. obama jetzt durch industrielle unterstützt werden damit sie gewählt damit mdie deren interessen verteten. was machne dann die industirellen? sie nutzen den menschen aus um weiter konsumieren zu lassen um mehr profit zu bekommen...lach du mal weiter, will dich in 30 - 50 jahren mal sehen ob du dann immer noch darüber lachst...


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.12.2008 um 20:48
@azrail2099

Ganz sicher nicht. Bei meinem Alter bin ich schon froh wenn ich 2012 noch lachen kann.

Wenn Du hier "Theorien" verbreitest die von keinerlei Fachkenntnis getrübt sind darfst Du Dich nicht wundern wenn Du Gelächter erntest.

Lern erst mal ein wenig über die Dinge von denen Du redest, dann können wir wirklich ernsthaft diskutieren. Bis dahin musst Du mit Sarkasmus rechnen. Allerdings nur dann wenn Du Schwachsinn verkündest. Fundierte Argumente werden von mir immer ernsthaft beantwortet.


melden

Hände weg von diesem Buch?

14.12.2008 um 01:59
Ich habe das Buch auch gelesen und muss sagen das eineige Gescihten sehr weit hergeholt sind und kaum substanz beeinhalten. Andere wiederum kann man nicht einfach so wiederlegen und sind manchmal näher an der Wahrheit und Realität und besitzen viele parallelen zu den Geschehnisen hier auf Erden.

Im Allgemeinen ist das Buch eine guter Roman für zwischendurch. Mehr nicht!


melden

Hände weg von diesem Buch?

14.12.2008 um 05:32
@OpenEyes
diese theorien wurden nicht nur von mir und den van helsing ausgesagt, sondern uch von leuten wie nostradamus und leuten die so ähnlich waren, sehern und medialen.

ich bin mir sicher das da zusammenhänge sind, ich kann zwar nicht mit gewissheit sagen ob die sachen eintreffen werden, aber ein gefühl sagt mir das es wird, nenn es intuition oder eingebung oder hirngespinnst, ist dir überlassen.

ich hoffe du lebst länger, nicht um das leid zu sehen, nein um deinem leben einen zweck zu widmen...

ich wünsch dir noch was

bis dann mal

@luighseach
hängt eigentlich mehr von der sichtweise ab.


1x zitiertmelden

Hände weg von diesem Buch?

14.12.2008 um 06:09
Zitat von azrail2099azrail2099 schrieb:von leuten wie nostradamus und leuten die so ähnlich waren
also hauptsächlich von leuten, die ihre politischen ansichten zum umgehen der zensur in prophezeiungen umformuliert haben? genau das hat nostradamus nämlich wirklich getan. dass er dabei so gut war, dass man ihm heute tatsächlich noch hellseherische fähigkeiten zuschreibt, das konnte der arme ja nicht ahnen.

außerdem, welche seriösen quellen gibt es denn für die unterirdischen städte?!


melden

Hände weg von diesem Buch?

14.12.2008 um 07:34
@AMR
was verstehst du unter seriös?
das fernshen?
die zeitungen?
die politiker?
die militärs?
ich lese zeitungen und schaue hin und wieder fern, nicht weil sie wirklich seriös sind, sondern um mir meine informationen rauszufiltern...
ich kann dir so viele links aufzählen, aber DU sie wiederum für seriös hlaten wirst ist ne andere frage.
alles ansichtssache mein freund.

der eine sieht das glas halb leer und der ander halb voll...


1x zitiertmelden

Hände weg von diesem Buch?

14.12.2008 um 09:07
Für das Glas haben wir ja die Lösung gefunden

http://de.youtube.com/watch?v=4Am5aWqSX1o


melden