Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hände weg von diesem Buch?

903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Medien, Verbote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:27
@survivor: Da war jafrael wohl schneller als ich *g*

Aber WER soll ohneweiteres
Hintergrundwissen, wie man es nun nicht von jedem erwarten kann, Wahrheit vonLüge
trennen, die doch so ineinander übergehen ohne daß der geneigte Leser es jedesmalmerkt?


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:30
schwierige sache das.. nunja.

aber kann man es nicht verstehen dass manchemenschen juden verachten? also die 'richtigen' juden? oder gibt es keine jüdischen bücher/bibel in denen steht, dass menschen keine richtigen menschen sind.. und nur juden diewahren menschen.. blabla.......

hab ich mal gehört, beweise, quellenangabenoder ähnliches hab ich natürlich nicht... leider

:-(


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:32
@ Ravi

>>>Bei z.B. Krebs ist es auch so. Zu keiner Zeit findet eineBlutreinigung statt, was noetig ist um den Virus komplett aus dem System zu bringen.<<<

Nix gegen Ayurveda und andere Naturheilmethoden, die unterstützend gegen Krebseingesetzt werden sollen oder sollten.

Aber Krebs ist keine virulenteErkrankung, sondern ein genetischer Defekt, den quasi jeder Mensch in sich trägt. Durchdiesen Gendefekt zumeist ausgelöst durch Umwelteinflüsse kommt es zur BildungWucherungen/ entartetem Gewebe. Breitet sich dieses Gewebe unkontrolliert aus, sprichtman von "bösartigem" Gewebe oder Krebs.

Bösartiges Gewebe produziert durchausSchlacken, die den Körper vergiften können. Deswegen ist eine enschlackende/giftausspülende Naturheiltherapie durchaus nicht uninteressant als zusätzlicheBehandlungsmethode.


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:32
@survivor

Die beantwortung dieser Frage brauchte auch ein wenig Zeit, weil ichin Jan Holey immer auch ein wenig mich selbst gesehen habe und ihm deshalb nicht unrechttun möchte. Ich bin allerdings aufgrund sehr persönlicher Erlebnisse NIE in die Gefahrgeraten eine "jüdische" Weltverschwörung annehmen zu können!


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:36
@jafrael.... ja drauf geschissen :-) is ja nich so wild.

@smartfish

keine virulente erkrankung, sondern eher sowas wie - herpes-viren meinst du? was iseigentlich mit der krebs-impfung für bestimmte krebsarten was in amerika getestet wurde,hab ich mehrmals im radio gehört...


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:44
@Sjurvivor
<"aber kann man es nicht verstehen dass manche menschen juden verachten?also die 'richtigen' juden? oder gibt es keine jüdischen bücher /bibel in denen steht,dass menschen keine richtigen menschen sind.. und nur juden die wahren menschen..blabla.......

hab ich mal gehört, beweise, quellenangaben oder ähnliches hab ichnatürlich nicht... leider ">


Du sprichst Zitate aus dem Talmud an - dasist ein Werk bestehend aus 10 dicken Büchern mit über 9.000 bedruckten Seiten. Darinenthalten sind auch jene meist in den web-sites der Neonazis und ultrarechterchristlicher Sekten zitierten Textstellen, die allerdings im Talmud dann auch kommentiertund in den Kommentaren wieder abgemildert worden sind. DAS allerdings wird auf den Seitender Neonazis verschwiegen.

Diese Textstellen sind zu einer Zeit entstanden, alsdie kleine jüdische Gemeinde in der Weltstadt Babylon gehörig unter kulturellem Druckgeriet, und viele Juden sich der babylonischen Kultur zuwandten. Die Wut der orthodoxenJuden war entsprechend gross.

Im Übrigen findet sich vergleichbares auch in derBibel im AT.

Ich hoffe, ich konnte Dir da einiges verklickern.


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:46
@Survivoe
<"@jafrael.... ja drauf geschissen :-) is ja nich so wild. ">

Wennich mir schon Mühe gebe Dir hier in freundlichem Tonfall einiges zu erläutern dannerwarte ich einen höflicheren Ton! ist das klar - Ich kann nämlich auch anders!


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 17:55
@ fthSurvivor

>>>kennst du das buch "das system der angst"? komisch dass sichauch so viele sachen in dem buch mit seinen decken, während du sagst er nutzt die angstaus..... da stimmt wohl was nich<<<

Das ist keineswegs so sehr komisch, da dasBuch im Verlag Jan-Van-Helsing erschienen ist. Ich habe mal danach gegoogelt und bin aufden Seiten "sozialprojekte.de" gelandet. Dort werden diverse Bücher des Autors aber auchsolche von Des Griffin zum Kauf angeboten. Deshalb: Vorsicht! Nicht alles ist sozial, wasvorgibt, sozial zu sein. Und erst recht sind nicht alle Autoren solche Saubermänner, wiesie vorgeben. Der Rechtsradikalismus und Antisemitismus kommt zuweilen sogar in derPfarrerskluft daher.

Meine Tips an alle, die sich mit der Materie beschäftigenwollen:

- Nutzt die gesamte Medienbreite: also nicht nur Internet, sondern auchRadio, TV, DVD, Video und vor allem Bücher und Zeitschriften. Hey, und man kann auch impersönlichen Gespräch (z.B. mit Freimaurern) sehr viele hilfreiche Infos erhalten.

- Seid objektiv und springt nicht gleich auf jeden sensationsheischenden Zug diverserAutoren auf. Wenn Ihr Euch ein solches Buch kauft, so solltet Ihr nicht nur den Autorprüfen (ob und inwiefern er oder sein Verlag eventuell einen rechtsradikalen Hintergrundhat) sondern vor allem: Prüft seine Quellenangaben! Woher hat er die Informationen, kanner diese belegen oder verweist er auf andere Autoren (die dann ebenso einer Prüfungunterzogen werden müssten). In solchen Kreisen finden sich oft "Zirkelbezüge", d. h. einrechtsradikaler oder antisemitischer Autor verweist auf einen anderen solchen.

Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, wenn man sich auch mit freimaurer-kritischerLiteratur befasst, man sollte aber nicht sofort alles für bare Münze halten und sichbesonders vor den harmlos gekleideten Idealen der braunen Rattenfänger in Acht nehmen.

Diese "Vorsichtsregeln" beim Konsum werden hier leider zu oft vergessen.


Nachtrag "Krebs-Impfung":

Die gerade neuentwickelten Krebs-Impfstoffesind solche, die gegen Gebärmutterhalskrebs wirken. Es gibt eine gewisse Bakteriengruppe,deren Abfallprodukte (Ausscheidungen, Schlacken; also: Umwelteinflüsse) die Zellen derGebärmutter schädigen. Aus diesen geschädigten Zellen kann bösartiges Zellgewebehervorgehen (muss aber nicht). Die Impfung wirkt also indirekt. Sie wirkt nicht gegen denKrebs (als Folge der Vergiftung), sondern gegen die Bakterien (als Ursache derVergiftung).


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:01
ohh jetzt hab ich aber angst jafrael.. ich kann auch anders. was hat das denn mithöflichkeitsformen dir gegenüber zu tun? du musst nicht immer alles gleich auf dichbeziehen. hast ja ganz höflich weitergeschildert was du meintest und bist auf meine frageeingegangen. jetzt waren es schon mehrere. das würdige ich doch.... ich fands sehr nett..und das ich drauf geschissen habe, damit meinte ich weder dich, noch deine erklärung oderirgendetwas auf dich bezogen. es war auf das missverständnis bezogen.. darauf hab ichgeschissen. nicht auf dich oder sonst irgendwen... ich hätte auch sagen können, schwammdrüber. dann hättest du es sicherlich nich so interpretiert, oder wolltest du dir dannvorstellen dass ich mit nem schwamm über dich wische und dich somit beleidige? wohl kaumoder?

trotzdem danke....... und jetzt ist gut mit missverständnissen oder?
der talmud, soso..... wo krieg ich den? :-)

vergleichbares in der bibel imAT, inwiefern?


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:03
@ fthSurvivor

Auch Herpes-Viren sind Viren. Krebs ist aber eineDegeneration menschlicher Zellen (als Folge einer Vorerkrankung - z.B. Vergiftung vonZellen durch Viren, Bakterien - oder durch Vergiftung der Zellen durch andereUmwelteinflüsse - z.B. Industriegifte, Teer, Nikotin etc.). Diese "Giftstoffe", die zueiner schleichenden Vergiftung der Zellen führen, nennt man "freie Radikale".

Grundsätzlich sind "freie Radikale" aber auch unerläßlich, um das Immunsystem desKörpers ständig zu trainieren. Nur: zu viel davon tut selten gut.

Der Grundweshalb Schwangere sich des öfteren übergeben müssen, liegt u. a. darin begründet, dasseine Vielzahl unserer Lebensmittel tatsächlich natürliche Giftstoffe enthalten. Einemerwachsenen Menschen oder Kindern ab einem gewissen Alter macht dies nicht viel aus, dader Körper diese Gifte über Leber, Nieren, Milz und Darm neutralisiert und größtenteilswieder ausscheidet. Anders sieht es indess bei ungeborenem Leben aus. Also: auch hier istzuviel nicht gut.


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:03
@Smartfischchen (-gg*)

Wie immer informativ!


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:05
@smartfish

so ungefähr handle ich das sowieso.. man kann ja nich gleich allesbedingungslos annehmen und glauben was man da so sieht und hört. bloß in letzter zeithäufen sich verschwörungstheorien an allen ecken und kanten, da wirds langsam echtverdammt schwer an die schöne und heile welt zu glauben.

das system der angstist von van helsings verlag? krass.... habs nur angelesen das is aber dann nich von ihmgeschrieben oder? jedenfalls wars ein völlig anderer stil.

aber gegen dieursache und somit gegen die wurzel des problems, die bakterien, zu kämpfen wär dochvielleicht mal sinnvoller als nur immer die symptome zu bekämpfen..


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:05
@ Jafrael

Schankedön!

Das Kompliment kann ich nur an Dich zurückgeben! ;)


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:08
hehe.. und wieder macht die dosis das gift. die meisten gifte im essen werden bestimmtausgeschieden, aber manche wie z.b. blausäure gehören doch zu den giften die der körperniemals abbauen kann oder nich?

die freien radikale sind mir ein begriff......zählen dazu nicht auch dinge wie strahlung und ähnliches? oder nur schadstoffe die durchdie luft 'wandeln'....


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:10
@survivor

Ich bezog mich mit dem Hinweis auch nur auf Dein freches "sch...*drauf!"! Und ich meinte auch ich könne so rüpelhaft auf Dich reagieren. Etwas mehrAnstand täte Dir gut.


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:11
@survivor

"Schwamm drüber" hätte ich tatsächlich akzeptiert! -gg*


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:15
@fthsurvivor

Noch einmal, um Off-Topic zu gehen (sonst bekommen wir beizuviel davon Ärger).

Nicht alle Vergiftungen werden ja durch Viren oderBakterien hervorgerufen. Die Umweltgifte sind recht zahlreich. Um uns herum wimmelt esgeradezu von schädlichen Verbindungen.

Die industrielle Revolution hat unsSchritt-für-Schritt sämtliche Annehmlichkeiten zukommen lassen, die man sich nur wünschenkann. Von der Sozialversicherungen über neue, produktivere agrarwirtschaftlicheAnbaumethoden bis hin zum Supermarkt, Kühlschrank und Computer.

Aber dieAnnehmlichkeiten, unser relativer Wohlstand haben auch Ihren Preis: neue zeit- undresourcensparende Produktionsmethoden produzieren auch mehr Müll und Gifte!

Eswird immer eine Zwickmühle bleiben.

Vergleiche es ganz einfach mit Deinerbeschränkten Zeit. Statt ins Kino zu gehen, könntest Du auch ein Buch lesen oderumgekehrt. Die Zeit, die Du für eine Tätigkeit aufwendet, fehlt Dir für das andereVergnügen. Oder: Höherer produktiver Ertrag bedeutet mehr Umweltverschmutzung.

Das ist eine volkswirtschaftliche Grundregel. Die Kosten für ein Gut liegen darin,auf was man dafür verzichtet; sog. "Opportunitätskosten".


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:18
hehe alles klar..... dann werd ich ab jetzt mal hoffentlich genügend anstand an den taglegen. ich hab halt das geschrieben was ich denke.... ich bin so wie ich bin. verstellenmuss ich mich nur bei vorstellungsgesprächen und ähnlichem, dachte hier kann ich malausnahmsweise so sein wie ich bin ohne in rollen zu schlüpfen ;-)

nichüberbewerten. also schwamm drüber. wie siehts denn aus mit den freien radikalensmartfish? nich dass wir vom eigentlichen thema des forums abweichen aber.. öähmm ;)

"das system der angst" is vom ewertverlag... und ich konnte bisher keine parallele zuvan helsing oder einem seiner verläge finden...... suche noch weiter


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:22
mein letzter post war keine wirkliche antwort auf deinen letzten, der stand lediglichnoch nich da als ich auf antworten geklickt habe. naja stimmt wohl so langsam weichen wirganz schön ab vom thema. ich danke mal trotzdem herzlich für deinen ganzenschriftverkehr. das war mir größtenteils aber auch klar.. jedoch bin ich mit denradikalen immer noch nich viel schlauer ;) werd mich mal heute verstärkt mit dem themabefassen und das internet durchforsten! cya


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:29
@fthsurvivor

ein einziger Rechts-Klick ->
Wikipedia: Freie Radikale


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:34
da war ich auch schon ufftata... aber erstens mag ich gern weitere quellen beanspruchen,zweitens is wikipedia so oft von fehlinformationen überfüllt, dass ich mich längst nichtso begeistert wie viele andere..


melden

Hände weg von diesem Buch?

21.08.2006 um 18:35
dass es mich begeistert.... *immernochdeneditknopfüreigenemsgssucht*


melden