Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hände weg von diesem Buch?

903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Medien, Verbote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 04:51
n 8)


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 04:59
@yildrim

Nun, die Bücher Geheimgesellschaften SIND verboten. Und DIE Juden füralles verantwortlich zu machen was so in der Welt schiefläuft IST neonauistischesGewäsch! Zwar nicht verboten aber eben Volsverhetzend!

Dein link funzt nicht undfür Deine Beleidigungen hast Du Dir 3 Tage verdient - und tschüss!


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 05:08
Hallo!
Mit dem Link kommt man auf eine Amazonseite auf der man Hände weg von diesemBuch!, Der 3. WK,Die Kinder des neuen Jahrtausends. Mediale Kinder verändern die Welt und Die innere Welt. Das Geheimnis der schwarzen Sonne jeweils von JvH kaufen kann. Nurder Vollständigkeit halber sozusagen ;)
Ave
Ich


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 05:14
@felixkrull

Danke, Ich weiss, dass man diese Bücher auch im Netz kaufen kann -das ist mittlerweile von allen Kennern der Materie hier schon erwähnt worden. Verbotensind sie trotzdem!


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 05:16
Korrektur:

Verboten sind m. W. die Bücher "Geheimgesellschaften Band 1 und 2


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 10:09
Ich warte immer noch auf konkrete Antworten und Beispiele dessen,was im Buch abgeblichwahr sein soll. Von Seiten der Befürworter dieses Machwerkes.
kommen aber höchstensso nebulose Statements wie:"Ich glaub ja ,dass vieles stimmt, was er schreibt. "
Dasreicht nicht. Werdet da bitte mal konkret.Welche der dortigen Thesen sind denn EurerMeinung nach nun "wahr" ?
Offenbar kann mir da keiner der Befürworter ne Antwortdrauf geben.


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 10:22
wie hier schon öfter erwähnt, ist es sehr anstrengend die stimmigen kleinigkeiten vonjvh´s büchern herauszuarbeiten und wiederzugeben, da man damit gleichzeitig auch wiederwerbung für diesen äusserst fragwürdigen autor macht...

ein in sich gefestigtercharakter vermag nach der lektüre von dererlei *enthüllungen*, vielleicht noch zuunterscheiden und glaubwürdigkeiten abzuwägen, was ein suchender und unorientiertermensch nicht zu tun vermag!

von daher wäre die wohl zutreffendste antwort aufdie im threadtitel gestellte frage wohl:
ja, hände weg von diesem buch!

sichin haarspaltereien über diesen oder jenen inhalt zu verlieren, ist bezogen auf diezugrundeliegende gesinnung und die nötige aufklärung über personen die so zu sprechen undzu schreiben pflegen, eher kontraproduktiv!


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 11:11
ich muss jafrael vollkommen recht geben, auch wenn viele hier wirklich keine nazis sindund sein wollen. jedoch ist es so, das man die verantwortung für unsere fehler nichteiner religionsgemeindschaft zuschieben kann und darf!
die juden wurden überjahrtausende verfolgt, eben aus diesem schwachsinnigen grund heraus. man sollte sich voraugen führen, was wirklich los war, in der ns-zeit. fabrikartiger massenmord an etlichenmenschen, einfach weil sie einen bestimmten glauben hatten. jeder von unser hätte alssohn oder tochzer jüdischer eltern geboren worden können und wäre skrupellos verfolgtwurden und zu tode gequält. DAS ist nationalsozialismus und nichts anderes. womöglichwollt ihr niemanden etwas zu leide tun, aber unbewusst tut ihr es, indem ihr thesen vonsolchen unmenschen wiederholt, die ein van helsing in seinen büchern wiedergibt. man mussvan helsing eine mittäterschaft in der propaganda von nationalsozialistischen thesenzusprechen, was auch geschah, deswegen das verbot seiner bücher. euch als nazis zubezeichnen ist vielleicht nicht ok, aber umgekehrt ist es nicht in ordnung, juden für dielage der welt verantwortlich zu machen, denn diese hat ganz andere gründe. eben jene, dasder mensch seinen verstand nicht benutzt und feindbilder in alle herren länder trägt, dienur unheil stiften, als das sie uns auch nur einmal geholfen hätten.


ichweiß wovon ich spreche. ICH HABE SELBST SOLCHE THESEN PROPAGIERT! und ich bin davonabgekommen, zum glück. es war ein großer fehler, der bereuungswürdig ist. was hab ichungunst gestiftet. meine größte angst ist es menschen falsch beeinflusst zu haben und ichweiß genau, das ich das habe.


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 11:25
@lesslow
Quote:

ich weiß wovon ich spreche. ICH HABE SELBST SOLCHE THESENPROPAGIERT! und ich bin davon abgekommen, zum glück. es war ein großer fehler, derbereuungswürdig ist. was hab ich ungunst gestiftet. meine größte angst ist es menschenfalsch beeinflusst zu haben und ich weiß genau, das ich das habe.


Dankefür dieses Statement.
Ich habe sogar die Befürchtung, das viele speziellpupertierende diese Phase durchmachen. Zugegeben, ich selber war ebenfalls mal nezeitlang so drauf.
Als ich mit diesem ganzen Komplex konfrontiert war, war dieseHaltung eine Zeit lang meine Bewältigung der eigenen Ohnmacht.
Nur gab es damals kein Inet und ich habe mir solche Peinlichkeiten wie es sie hier gibt zum Glück ersparrt.


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 11:46
wenn es nur im stillen kämmerlein deiner gedanken stattfand, dann hattest du wirklichglück ;)

ja, ich habe es auch mehr oder weniger, in einer pupertären phasedurchgemacht, was man mir vielleicht noch zu gute halten kann, aber trotzdem war esvollkommen unangebracht. es hat schon seinen sinn, dass solche thesen verboten werden.jedoch will man ja immer die "verbotene frucht" kosten :(


melden
laflavigna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 12:04
IHR ÜBERGEHT DAS THEMA.....ich möchte was zu den FAKTEN WISSEN nicht über dieJudenverfolgung


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 12:08
Welche Fakten?


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 12:09
@laflavigna
hier nochmal extra für dich!
wie hier schon öfter erwähnt, ist essehr anstrengend die stimmigen kleinigkeiten von jvh´s büchern herauszuarbeiten undwiederzugeben, da man damit gleichzeitig auch wieder werbung für diesen äusserstfragwürdigen autor macht...

ein in sich gefestigter charakter vermag nach derlektüre von dererlei *enthüllungen*, vielleicht noch zu unterscheiden undglaubwürdigkeiten abzuwägen, was ein suchender und unorientierter mensch nicht zu tunvermag!

von daher wäre die wohl zutreffendste antwort auf die im threadtitelgestellte frage wohl:
ja, hände weg von diesem buch!

sich inhaarspaltereien über diesen oder jenen inhalt zu verlieren, ist bezogen auf diezugrundeliegende gesinnung und die nötige aufklärung über personen die so zu sprechen undzu schreiben pflegen, eher kontraproduktiv!


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 12:10
Wir übergehen das Thema nicht. Speziell der Holocaust ist mir ja sogar mehr oder wenigeraufgezwungen worden.
Dann darf man auch zu einem Abschluß kommen.

Mach docheinen Anfang. Welche speziellen Themen intressiern Dich bei diesem Buch? Wir können danngerne gemeinsam nach Fakten suchen.^^


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 15:05
Au ja, wir zeigen uns alle gegenseitig an.

Ich bin für §185 STGB in deinem Fall:D Aber mach mal weiter, das könnten wir dann noch ausweiten ;)


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 15:13
@dobermann

Bist ein böser Bello. Schnapp Hasso, fass!
Armer Wau-Wau. Hat nixkapiert.^^


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 16:15
Okay, dann ist halt Dobermann "Nebukad", der Wadenbeißer vom dukeofkent (Yildirim).


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 16:24
ich glaube langsam, dass es in diesem forum nur so ca. zehn leutchen gibt...
alleanderen namen sind fakes...


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 16:58
@dobermann: Wünsche schonmal guten Urlaub :)


melden

Hände weg von diesem Buch?

24.08.2006 um 17:23
Nicht des Zitierens fähig, großer weiser Moderator Jafrael?
Geschrieben habe ich*liegt doch auf der Hand, dass Juden hinter der ganzen Verschwörung stecken* und NICHT,wie du mich fälschlicherweise zitiert hast, "DIE JUDEN". Richtig?
Ich unterstellehier ABSICHT mit all ihren Konsequenzen und ich hoffe, diese Art des Zitierens und demdamit verbundenen Zurechtbiegen von Aussagen hin zu deinen Gunsten hat bei dir nichtSystem....


melden