weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freimaurer

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Freimaurer

Freimaurer

11.10.2016 um 21:48
@arathorn735
Daß Du diese Quelle nicht meintest, ist mir schon klar. Meine Frage war eine andere. Letztlich die nach Veiths Seriosität bzw. nach Deinen Quellen.
Mit meinem Link wollte ich nur die von mir angesprochene Äußerung Veiths belegen sowie dies, daß in deutschen adventistischen Kreisen Veith deutlich konträr gesehen wird, gerade auch zu Quellen und damit Seriosität. Nicht umsonst hat Veith bei den Adventisten in Deutschland wiederholt Auftrittverbot bekommen.


melden
Anzeige
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

11.10.2016 um 22:24
@arathorn735

Du Fantasierst dir da einer zusammen.

Dein letzter Beitrag ist der Knaller. Das ist doch Satire oder? Ernst meinst du das doch nicht....



Gruß


melden

Freimaurer

11.10.2016 um 22:55
Hi perttivalkonen und alle die mitlesen,
Ich stimme dir teilweise zu .
Da seine Vorträge nicht für ein gutes und förderliches Gemeindeleben geeignet sind ist das Redeverbot tatsächlich nicht unbegründet. Aber in einigen Dingen spricht er nun mal die Wahrheit. Aber sein Redeverbot bedeutet nur das er nicht mehr von der Gemeinde bezahlte Vorträge halten kann, sondern es Privat finanzieren muss. Außerdem bedeutet das , dass er keine Predigt mehr halten darf. Wenn ich eine Predigt von ihm hören würde, würde ich sicher einiges zu bemängeln haben, das ich ihm dann auch liebend gern nach der Predigt unter 4 Augen ins Gesicht sagen würde. Walter Veith ist unter einigen Adventisten beliebt und diese empfinden es als eine Schande, dan gibt es welche die ihn wenig kenne, nur von ihm gehört haben und keine Ambitionen haben ihn sich anzuhören und wieder andere Adventisten sagen er ist viel zu extrem und hat zurecht das Redeverbot bekommen. Ich bin irgendwo dazwischen. Ich sehe ihn als Mensch den Gott liebt und der leider durch das lesen von Morals und Dogma und seiner Vorgeschichte sehr extrem geworden ist, aber dennoch nicht komplett als böse oder als Lügner dargestellt werden darf. Er hält einiges an Wahrheit in seinen Vorträgen und vieles hört man auch bei renomierten Vorträgen aus anderen Quellen . Vor allem seine Gesundheitsvorträge und seine Kreationismus vs. Evolution Vorträge halte ich für sehr gut gemacht und nur am Rande übertreibt er mit Ironie , Sarkasmus oder Zynismus . Aber Ansonsten sind diese Vorträge nur zu empfehlen, wenn man als Mensch mal die wissenschaftliche Kreationistische Seite ansehen will. Denn viele Betrachten einen Aspekt nur aus einer Sicht und bekommen dann schnell ein falsches Bild von den Dingen. In dieser Hinsicht bin ich natürlich auch nicht perfekt. Aber wie gesagt wir sehen vieles nur durch unsere Eigene Brille und daher gehen wir nicht tiefer in die Substanz hinein. Seine Ansätze sind die besten Wissenschaftlichen und plausiblen Argumente und Theorien die ich für den Kreationismus gesehen habe. Nach diesem Video habe ich endlich mit gutem Gewissen wieder sagen können das ich Gott wieder als Schöpfer sehen konnte, der keine Evolution braucht um alles perfekt zu machen . Man mag über Walter Veith denken was man will, aber nicht alles was er vorträgt ist zwingend falsch oder schlecht, nur weil seine Art nun mal unhöflich und rücksichtslos ist und er sehr Extreme Sichtweisen hat, ist nicht zwingend alles falsch . Das muss man einfach prüfen wie soviele andere Dinge auch. Wir Menschen müssen anfangen zu hinterfragen und sich zu informieren und zu recherchieren ob alles korrekt ist was gesagt wird.
Wir wurden mit einem Verstand gesegnet und mit Weisheit Dinge auseinander zu halten. Lüge und Wahrheit zu unterscheiden. Daher sag ich abermals prüfet und das gute behaltet. Und wie gesagt wegen den Vorträgen, wenn ihr einen besseren findet sagt bescheid ;)
Mit besonders freundlichen Grüßen Lukas


melden
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

11.10.2016 um 23:03
@arathorn735

Was hat denn dein geschreibe hier mit der Freimaurerei zu tun.

Machst du hier Werbung für diesen Herr wie auch immer?

Dieser Kerl mag von vielem ahnung haben (vorallem von wirrem) aber ganz sicher nicht von der Freimaurerei.

Dein gepostetes Video ist recht lange, das schreibe ich ohne den ganzen blödsinn angeschaut zu haben.

Du frägst nach besseren, ernsthaft? Meine gegenfrage gibt es schlechtere? Mit einem seriösen Vortrag hat das ganze doch gar nichts zu tun, das ist ein runterattern von wilden fantasien


Gruß


melden

Freimaurer

11.10.2016 um 23:21
@arathorn735

Mein Link bemängelt eben nicht nur, daß sein Rumgehacke auf FM etc. nicht evangeliumsgemäß ist, sondern eben auch in weiten Bereichen haltlos. Und das ist nicht irgendne Randbemerkung von irgendner Adventistengruppe. Mit Bedacht habe ich diesen Link gewählt, zeigt er doch, daß Veith selbst bei Euch - nicht nur am Rand - infragegestellt wird. Wenn Du seine Seriosität hier retten willst, solltest Du langsam mal mit Deinen Quellen daherkommen, mit denen Du seine Äußerungen gegengecheckt haben willst.

Ansonsten gibts nämlich nix zum Prüfen für uns, und wir behalten das bislang beste, das dann nicht Veith sein wird. Um mal Paulus zu bemühen, den Du uns ja schon vorgehalten hast.


melden

Freimaurer

12.10.2016 um 16:52
Das Leute die sich für einen Beitritt interessieren oder ihre Philosophie ansprechend finden, es verteidigen ist klar. Macht doch was ihr wollt. Ich war schon der Meinung das mit den Freimaurern etwas nicht in Ordnung ist bevor ich das Video vom Veith gesehen habe.


@perttivalkonen Das ist ewig her das ich das geprüft habe. Links habe ich da nicht mehr. Außerdem weiß doch jeder auf der Welt das mit den Freimaurern irgendwas nicht stimmt. Darüber gibt es ja etliche die spekulieren was sie tun und wo sie ihre Finger drin haben.
Die Menschen die Walter Veith befürworten sind wahrscheinlich wohl eher die Randgruppe.
Ich bin nicht hier um seine Seriösität zu retten. Ich habe nur einen Link gepostet der etwas zu Freimaurerei sagt was eben mal nicht nur positiv und freundlich ist. Die Freimaurer haben einiges zu verbergen.

Ich habe den Link gepostet , weil ihr alle so getan habt , als wäre es harmlos und wäre nur eine Gruppe von Freidenkern die sich selbst verbessern will.
Ich bin jedoch der Meinung sie wollen etwas anderes ändern und zwar unsere Gesellschaft. Sie haben starken Einfluss gewonnen. Vor allem in Amerika. Aber auch auf dem Rest dieser Welt. Und dieser erstreckt sich nicht nur über Politik würde ich sagen. Solche Leute haben Macht , sie haben Einfluss . Sie sind gefährlich und ich würde vorsichtig sein mit ihnen.
Das ist meine Meinung dazu. Wenn ihr lieber über sie schwärmen wollt dann macht das eben. Ich werde in jedem Fall nicht eine Pro- Freimaurermeinung bekommen.


melden

Freimaurer

12.10.2016 um 17:25
@arathorn735
Noch viel gefährlicher sind Dummheit,Borniertheit,undifferenzierte Schwarz-Weiss Sichtweisen die keinerlei Nuanciertheiten zulassen.
Ebenso gefährlich ist dumpfe Hetze und Diffamierung im Namen einer Wahrheit die keinerlei Fakten liefert sondern nur unbewiesene Märchen,mit Hass und Hetze kann man die Gesellschaft tatsächlich auf den Kopf stellen


melden

Freimaurer

12.10.2016 um 17:28
arathorn735 schrieb:Sie haben starken Einfluss gewonnen. Vor allem in Amerika. Aber auch auf dem Rest dieser Welt.
Der Einfluss, gerade in Amerika, war doch früher viel größer als heute. Ich frage mich manchmal wirklich, wie man sich so schlecht informieren kann und trotzdem noch glaubt, man wäre den anderen im Wissen voraus?


melden

Freimaurer

12.10.2016 um 17:30
arathorn735 schrieb:Außerdem weiß doch jeder auf der Welt das mit den Freimaurern irgendwas nicht stimmt.
Na super, dann ist ja alles geklärt. Mit dieser Begründung läßt sich ja nu alles belegen, selbst daß Freimaurer Kindern Lollies stehlen.
arathorn735 schrieb:Darüber gibt es ja etliche die spekulieren was sie tun und wo sie ihre Finger drin haben.
Je mehr Deppen Youtube zu einem Thema vollmöhlen, desto sicherer ist am Deppengefasele was dran.
arathorn735 schrieb:Ich bin jedoch der Meinung sie wollen etwas anderes ändern und zwar unsere Gesellschaft. Sie haben starken Einfluss gewonnen.
Seit ein paar Jahrhunderten wird ihnen das nachgesagt, und noch immer habense ihr Ziel nicht erreicht. Was hatten nur all die Generationen von Freimaurern davon, die es vor Erreichen des Ziels schon gegeben hat? Das is irgendwie wie zweihundert Jahre lang Pinky und der Brain gucken.


melden
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

12.10.2016 um 18:28
@arathorn735

Du scheinst kein Gutes Bild von der Freimaurerei zu haben, das sei dir unbenommen.

Nur du musst wissen, das was du hier loslässt hat mit fakten und Wahrheiten von denen du gerne sprichst nichts zu tun.

Dein wissen über die Freimaurerei hast du aus Youtube Videos wie @perttivalkonen oben richtig erwähnt.

Dass das nun mal kein wissen ist scheinst du nur leider nicht zu begreifen.

Du sprichst Macht an.... ich bin froh wenn bei uns im Unternehmen alles glatt läuft und das ist zum teil nicht so einfach in der heutigen zeit.

Unter Einfluss/Macht stelle ich mir doch andere dinge vor. Der irrglaube scheint nach wie vor weit verbreitet zu sein das natürlich logischerweise jeder Freimaurer nur so vor Macht und Einfluss strotzt.... das ist beileibe nicht der Fall.

Du schreibst irgendwas muss ja wohl nicht stimmen bei den Freimaurern, das hat einen ganz einfachen grund warum du das denkst,

weil du einfach wenig ahnung von der thematik hast, (und die Freimaurerei nach wie vor relativ verschlossen ist) beschäftige dich mal etwas damit oder am besten nimm kontakt zu einer loge in deiner nähe auf und wer weiß vielleicht wirst du zu einem Gästeabend eingeladen, wenn ja wirst du sehen deine bedenken wie gefährlich die Freimaurerei doch sein soll werden sich in luft auflösen.


Lieber Gruß


melden

Freimaurer

12.10.2016 um 23:25
Zudem ist die Tatsache, dass ein paar US-Präsidenten Freimaurer waren (Einzelfälle, nicht die Regel in diesem Amt), kein Beweis dafür, dass die Freimaurer wirklich großen Einfluss am Weltgeschehen haben ...

Ein eventuelles 'Bedrohungsszenario' wird diesbezüglich viel zu sehr aufgebauscht und da ist nur ganz wenig Wahrheit drin ...


melden

Freimaurer

18.10.2016 um 21:02
@MM333
Danke für deine Antwort, jetzt bin ich etwas schlauer.


melden

Freimaurer

28.03.2017 um 13:23
Schade! 
Grad in diesem richtig amüsanten Faden 2-300 Seiten gelesen, angemeldet, stelle ich fest, dass er seit einem halben Jahr tot ist. Leider. Insider gegen allwissende VT'ler. 
Naja, vielleicht kommt mal wieder etwas Schwung rein, ich bleibe angemeldet und warte mal ab.
lg
Peter


melden

Freimaurer

16.04.2017 um 18:16
Kann mir jemand sagen wieso nur ein Mann ein Freimaurer werden kann? 


melden

Freimaurer

16.04.2017 um 18:21
@Elisaaa
Da bist du falsch informiert, es gibt auch Frauenlogen bzw. gemischte.
Schaust du hier http://freimaurer-wiki.de/index.php/Gemischte_Logen
Einfach mal die Wiki durchsuchen, da werden die meisten Fragen, die nicht unters Arkanum fallen, beantwortet.


melden

Freimaurer

16.04.2017 um 18:22
@Elisaaa
5 Sekunden googeln und du erfährst das es auch Frauenlogen gibt.
Ergo auch Frauen können Freimaurer werden.


melden

Freimaurer

16.04.2017 um 18:22
@tubul
Okay... weil auf der website die man hier auf der ersten seite genannt hat steht es können nur Männer werden.


melden

Freimaurer

16.04.2017 um 23:06
Das nur Männer Freimaurer werden können gilt für die regulär von London anerkannten Logen. Ansonsten gibt es Logen jeglicher Spielart.


melden

Freimaurer

19.04.2017 um 22:28
Hier mal ein kurzer Bericht (mit einem kurzen Video) des Hessischen Rundfunks über die "Freimaurerloge zur Einigkeit" aus Frankfurt einer der ältesten Logen Deutschlands.
http://hessenschau.de/gesellschaft/junger-frankfurter-darum-bin-ich-bei-den-freimaurern,freimaurer-bahnhofsviertel-100.h...


melden
Anzeige

Freimaurer

20.04.2017 um 00:35
Ein schöner Bericht.


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden