Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

303 Beiträge, Schlüsselwörter: Viren, Ärzte, Vogelgrippe, Lobby

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:08
Ach ja, die bösen "Realos", die nicht bereit sind, jede noch so verschwiemelte VTfür
bare Münze zu nehmen, sind schon eine arge Plage, gell?
Und dann haben sieauch noch
"konkrete Rückendeckung", sind gar noch organisiert. Ha, die Verschwörunginnerhalb der
Verschwörung endlich aufgedeckt!
Die Paranoia brennt wie Feuer!


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:09
Bei der Tarnkappentechnologie ist nur die Tarnkappe interessant Rigor!!!
DasNurflügler prinzip gibt es nun einmal schon wesentlich länger.
Weißt du warum dieF-117 Night Hawk soviel Technik brauch um Oben zu bleiben?
Ihre Form ist zwar der desNurflüglers nachempfunden, aber wegen der Radarabschirmung unglaublicherweise soAreodynamisch wie ein Backstein und kein Mensch könnte so schnell reagieren um dasFlugzeug immer wieder auszubalancieren.
Es ist unfassbar, dass du das immer nochnicht verstanden hast.
Nurflügler und Tarnkappentechnologie haben sich bis zur F-22Raptor gut ergänzt, aber das hat sich geändert.

Sonnensystem ein PerpetuumMobile, so eine Aussage kann auch nur von jemanden kommen, der den Jahreszeitenwechselnicht erklären kann.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:13
@Doors...
Und dass die Filme über die Flüge der Ho IX/Go 229 V1 und V2 schon langebekannt sind, nur Du sie noch nicht vom Fernsehsessel aus gesehen hattest, hatten wirauch schon lang und breit debattiert.

Dein Problem ist die strikteVerweigerung!

Die Aufnahmen der fliegenden Düsenbetriebenen Horton, wurde 2006zum
ersten mal im Deutschen TV ausgestrahlt!

Und erst wenn die ÖffentlichenMedien über etwas berichten, ist es auch
Gesellschaftlich Öffentlich.

Weilein Otto normal Bürger keinen Zutritt zu Historischen Geheinarchiven hat!

Mußich das wirklich erklären?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:16
Ich werde von Rigor als Faschist bezeichnet und wir sind eine Gruppe die gegen ihn unddie Wahrheit arbeiten. I think I'am paranoid. *sing*

Immerhin muss man ihm zugute halten, dass es das erste mal war das er ohne pöbeln beleidigt hat.
Hm und neinRigor du bist uns noch zu vielen Dingen den Beweis schuldig, besonders Dinge die du alsFakt darstellen willst.
Aus dem Grund glaube ich Baloo ja auch, er hat Beweisevorgelegt.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:24
@Si-Net...
Ich werde von Rigor als Faschist bezeichnet

Stimmt dochgar nicht, ich habe geschrieben ..."...dem gleich kommt!"

Das ist dein Problem,mein Freund!
Dir fehlt die gabe der Interpretation.

Hm und nein Rigor dubist uns noch zu vielen Dingen den Beweis schuldig, besonders Dinge die du als Faktdarstellen willst.

Ich bin niemandem etwas schuldig !

Aus demGrund glaube ich Baloo ja auch, er hat Beweise vorgelegt.

Beweise...?
Erselbst - GLAUBT - nur richtig zu liegen, mit BEWEISEN belegen, kann er
doch garnicht!

Ich sag ja...Dir fehlt die gabe der Interpretation.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:24
Und erst wenn die Öffentlichen Medien über etwas berichten, ist es auch
Gesellschaftlich Öffentlich.


Wer sein Wissen nur aus Fernsehsendungenbezieht, wird wohl so denken wie du Rigor, andere werden sich einfach mal in eineBibliothek begeben und was Lesen, wenn sie sich etwas Wissen aneignen wollen. Ich habe esdir schon mal gesagt, nur weil du es vorher nicht wusstest, ist es vorher geheim gewesen.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:26
Ne klar, es würd erst Geheim, wenn der @intruder es dazu macht, natürlich.


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:28
-
Ich bin niemandem etwas schuldig !
-
Doch den allmys, denen deine thesenirgendwie gegen den strich gehen, weil nix an beweisen kommt, die du vorzulegen hast wenndu etwas behauptest.

mmm


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:31
@RigorMortis:
Mir fehlt also die Interpretationsgabe?

Dir fehlt LogischesDenken, Nachdenken, eine reale Sichtweise und nicht zuvergessen ein Gehirn. Duverbreitest hier alle Naselang schwachsinnige Ideen, die du in TV Dokus aufschnappst. Dusetzt die Tarnkappen Bomber mit Nurflüglern gleich und verstehst nicht warum das nichtgeht.
Dein geliebter Fernseher sagt 80% Plazeboeffekt klappt, da freust du dich undnimmst das für bare münze. Wenn dort aber gesagt wird, es gibt keine Außeriridschen istdas gleich böse böse Weltverschwörung.

Du bist ein Realitätsverweigerer!


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 17:32
@Rigor:
Diese "streng geheimen" Filmaufnahmen (der Go 229) konnte man schon um 1990auf einem überall erhältlichen Kauf-Video "Die Deutsche Luftwaffe" bewundern. Fotos, diedie Maschine zeigten, wurden bereits in den Fünfzigern in den Publikationen vonKens/Nowarra, Die deutschen Flugzeuge 1933-45, publiziert.
Nur weil DU die Bildererstmals 2006 gesehen hast, muss das nicht heissen, dass sie so lange von finsterenVerschwörern unter Verschluss gehalten wurden, bis Herr Rigor Mortis sich vor die Glotzebequemt.
Wenn Du Dich hier mit Deinen finsteren Verschwörungstheorien "in die Luft"begibst, verlierst Du sehr schnell den Boden unter den Füssen.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 18:23
@Rigor

"Das wiederum stimmt nicht, in der Sendung die ich dazu gesehen habe, war
der Erfolg mit Plazebos über 80% !"

Tja, nun dann habe wir ein Problem,Deine Sendung gegen die Meta Studie von Hrobjartsson und Gotzsche von 2001 und 2004. Dieda zu dem Ergebniss kommen das der Placeboeffekt keine höhere Therapeutischen Wirkunghalt als wenn man nicht behandelt wird. Wie gesagt, der Plazeboeffekt dürfte in derGrössenordnung von Spontanremmisionen liegen.

"Nicht alle Aktuellen Dokus, odererkenntnisse in diesem und jenen Bereich,
werden auch Prompt mit guten Internetveröffentlichungen, unterstützt.
Deswegen habe ich dazu auch keinen Link."

Tja, das dürfte eher umgekehrt sein, icht alles was im Internet an erkenntnissenvorhanden ist findet den Weg in eine Dokumentation. Es kommt auch immer drauf an wer dieDoku macht und wie sie gemacht ist. Das Problem mit dem Medium Fernsehen ist das es hochmanipulativ ist. Von daher scheidet es eigentlich schon als seriöse Quelle aus.

"Auch wenn ich an Geheimgesellschaften und Lobbyismus glaube, so vertraue
ich, imBezug auf solche Sendungen, doch ehr dem TV als dem Internet."

Ich weise malfreundlich darauf hin das das ein sehr böser Fehler ist !


Also wenn man dasnur rein Oberflächlich betrachtet, hast du sicherlich recht!

"Jedoch wissen wirja, das selbst das CIA oder FBI eine Geheimgesellschaft ist,
auch wenn sie sich"Geheimdienst" schimpfen, ja...jedenfalls ist das meine
Sicht der dinge."

Jeder weis das es sie gibt, es ist bekannt was sie machen, von daher können sie schonkeine Geheimgesellschaften mehr sein. Bedenke, nur weil das Wort Geheimdienst mit Geheimzu tun hat, ist es noch lange keine "Geheimgesellschaft"


"OderFreimaurer...du willst doch nicht sagen, die gibt es nicht, oder?"

http://www.freimaurer.org/vgl/index.htm

"Was ist z.B. mit den"Bilderbergern" ...auch die gibt es, 1mal im Jahr treffen
sich die hochrangigstenMenschen der Welt und beratschlagen was zu tun ist
in der Welt!
Jedoch berichtetdie "Presse" davon nicht mit einem Satz!"

Oha, ich weis nicht, aber bin derMeinung das ich erst kürzlich in der Presse davon gehört habe, das es da eine Konferenzgibt die sich Bilderberger nennt.


"Das sind keine VT's, das sind Fakten!
Und das ist nur ein Beispiel, ich kann dich erschlagen mit solchen Beispielen!"

Doch ist es, für Bayer ist es schlicht billiger seinen mist in Indien zu "Entsorgen"als hier teuer dafür bezahlen zu müssen. Es geht ums Geld, mehr nicht.

"Und dukannst doch nicht ernsthaft behaupten, dass das nur eine ungewollte
nicht steuerbareWirtschaftliche Marktentwicklung wäre, die unkontrollierbar
wäre, das stimmt nämlichnicht!"
Ich sage; "Das hat man sich GENAU SO ausgedacht!""

Ja natürlich,weils ebend billiger ist, ganz einfach Kiste. Würde es am Rhein keineüberwachungsstationen geben würde Bayer seinen Mist ungefiltert in den Rhein leiten,weils ebend billiger ist.

"Und wenn man weiter weiß, das 90% aller AbgeordnetenJEDER PARTEI im
Aufsichtsrat, von irgendeinem Industriezweig, sitzen!"

Jau,das kannst Du doch sicherlich auch beweisen, so richtig mit Liste von abgeordneten undderen Posten, oder ?

"Ich würde sagen, da drin kann JEDER die Geheimgesellschaftdrin erkennen!"

Darin erkenne ich nur eines, 1. Das Streben nach Geld und 2. derUnwille sich an heiklen Themen die Finger zu verbrennen.

"Hey @Baloo, du willstdoch nicht wirklich abstreiten, das dinge, irgendwo tief
unter der Erde, in geheimenLabors entwickelt werden, die unserer Zivilisation
um ca. 50-100 Jahre vorraus sind!"

Vereinzelt mag das sicherlich der Fall sein, es ist aber keinesweg die regel.

"Willst du wirklich ganz deutlich sagen; "Es wird nichts im geheimen entwickelt,
was die gesammt Globale Bevölkerung, weiter bringen oder unabhäniger
machenkönnte?""

Darum geht es doch garnicht, es ist allseits bekannt das Patente vonFirmen aufgekauft werden um damit eine drohende Konkurenz aus dem Wege zu gehen, das hataber nichts mit irgendwelchen Illuminaten zu tun, sondern mit Geld, niemand lässt dichgerne die Butter vom Brot nehmen, nimm es hin, es ist einafch so.

Oh tut mirleid, aber so vermessen bin ich nicht. Zeig mir ein Perpetuum Mobile was auch wirklicheins ist (Nach eingehender Prüfung selbstverständlich) dann weis ich das es funktioniert.Theoretisch kann ich über vieles faseln, wichtig ist was faktisch hinten raus kommt.

"Wenn du so willst ist unser komplettes Sonnensystem ein Perpetuum Mobile!
Undunsere Erde auch, der Dynamo Effekt sollte das jedem verdeutlichen.
Würden wir eineErde in klein nachbauen Plus Dynamo Effekt, hätten wir eine
unerschöpfliche EnergieQuelle."

Ähhm, ich diskutiere dieses Thema mit Dir jetzt hier nicht aus, es gehthier um andere Themen, aber ich empfehle Dir mal drigend ein Physikbuch um zumindest dieGrundlagen ein wenig zu verstehen.


"Na da hast du doch schon wieder deineverschworene Lobby!
Oder etwa nicht...?"

Nein, definitiv nicht. Für sowasbraucht es nur eine Unkritische Wissenschaftsgemeinde mit ein bischen dogmatischemGlauben, und schon hast Du eine Fehlinterpretation von biologischen Vorgängen die dannquasi zum selbstläufer wird. Von HIV und AIDS leben mittlerweile mehr menschen als an dererkrankung leiden. Man kann es schon fast als "AIDS Industrie" bezeichnen. Was ich dannnoch bei der gelegenheit anmerken möchte. Ich ziehe die existenz der Erkrankung AIDSnicht in zweifel, sondern nur das dafür ein Laborartefakt namens HIV verantwortlich seinsoll. Die folge davon ist, das nach den wahren Ursachen der erkrankung nicht mehrgeforscht wird, sondern sich alles auf den vermeintlichen Retrovirus konzentriert. Dortwerden Milliarden Euros versenkt udn es geht wertvolle Zeit verloren in denene man nachden wahren Ursachen für AIDS suchen könnte!

Aber wie gesagt, das hat nix mitirgendwelchen verschwöreren zu tun, sondern es ist ein selbstläufer geworden.

"Es ging doch nur darum, dir klarzumachen, das Indizien auch manchmal die
Wahrheit einem aufzeigen!"

Hallo ? Indizien....können warheit aufzeigen, esist aber ziemlich gefährlich Indizien als die Wahrheit anzusehen.


"Ebendrum, du weiß das man Viren (Oder Retroviren) als etwas darstellt was sie nicht sind,oder
erfindet irgendwelche dazu, jedoch wird Offiziell behauptet, das alles hat seine
richtigkeit..."Und du weiß genau das ist eine Lüge!""

Nein, im prinzip istes das nicht, eine Lüge setzt das Wissen der Wahrheit vorraus. Das Problem bei denRetrovirologen ist, das sie selbst an das glauben was sie da tun. Von daher kann es schonkeine Lüge sein, sondern es ist schlichtweg nicht richtig was sie da propagieren.

"Und wodurch weißt du das?
Doch hauptsächlich, weil du die ANDERE Seite gelesenund Studiert hast, die
nun mal etwas ganz anderes behauptet als die OffizielleSeite!"

Ähhm, nein nicht direkt, sondern weil die eine Seite die Beweiseschuldig geblieben sind. Und weil die Seite sehr viele Wiedersprüche hat die sie nichterklären kann, aber einfach so hinnimmt. Das sind sachen die mich stören. Klar, ichmusste auch erst mit der Nase darauf gestossen werden und je tiefer man buddelt umsoabsurder wird die These "HIV ist verantwortlich für AIDS", wenn man dann noch in andereBereiche reinschnuppert kann man sich auch mal eigenen gedanken zu dem Themenkomplexmachen.

"Was also macht dich in dieser Sache sicher...? Deine Intuition zu demwas du
selbst in Erfahrung gebracht hast. Aber auch nur, durch INTENSIVE
Beschäftigung damit, oder?"

Um zu sehen das damit was nicht stimmt, brauchtes keine intensive beschäftigung, sondern nur ein waches Auge, ein wenig verstand, undetwa 1,5 Std. recherche. dann hast Du alles zusammen. Zugegegene, wenn Du dann noch dieHintergründe wissen willst, dauert es länger.

"Beschäftige dich mit anderendingen genau so intensiv und dann werden dir
auch dort dinge auffallen, die dirvorher verborgen geblieben sind."

Die Verschwörungsbefürworter sind bisher jedenBeweis schuldig geblieben, genauso wie die Retrovirologen.

"Das mache ichüberhaupt gar nicht! Und das liegt mir auch fern!
Aber du hast natürlich recht, dasauch ich meine sicht der dinge, an den Mann
bringen will oder es versuche, meinesicht der dinge zu erklären."

Dabei vergisst Du offensichtlich aber das es nurDeine sicht der Dinge ist. Ich habe so das Gefühl das manche Sichtweisen bei Dir aufmangelndes Wissen zurückzuführen sind.

Baloo


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 19:15
Ich bekomme grade diese Meldung vom @jafrael:

Sie wurden von Jafraelverwarnt.
Begründung: "Hört sich verdammt noch mal nach ner Psychose an, ein ArztBesuch wäre da

möglicherweise hilfreich @Poly!"


<"es ist ja auchso, das "Du oder Poly und Intruder und noch zwei drei von
euch, euch zusammen getanhabt und gezielt als -=Ebai=- gegen VT'ler
vorgeht, da sprecht ihr euch ja drüberab!">

Du magst ja überall Verschwööörungen wittern - aber DAS hier nimmst Dubis spätestens übermorgen zurück - Ansonsten erfolgt eine Sperre wg. übler Nachrede.



unterlasse es bitte, zartbeseitete user, wie polyprion, mit solchenironie-beiträgen "anzumachen". (15.01.2007 11:15 Uhr)

Das erste mit derPsychose, ist glaube ich ...mmh... ca. 2 Monate her!?
Weiß nicht mehr genau...ichkönnte jetzt Zitate vom @Poly gegen mich
hier bringen...aber vor allem sind meineÄuserungen, eigentlich IMMER
eine Reaktion, auf eine Aktion von ihm, gewesen!

Also etwas völlig normales!...So wie ich in den Wald hinein rufe, so schallt esherraus!

Und das diese Jungens sich absprechen, ist bekannt.
@Poly istMitglied bei -=E.b.a.i=- es gibt veröffentlichungen, wo man das
nachlesen kann, alsowarum sollte ich das zurück nehmen, es ist eine Tatsache
und man hat sich zusammengefunden um Leuten wie mir in den Arsch zu
tretten und wenn das passiert und ichweiß "WIESO" dann sag ich das auch.

Du kannst von mir aus, mich um einem Beweißbitten! @jafrael

Den kann ich dir anbieten!
Jetzt hätte ich wirklich mal -Hieb und Stichfeste BEWEISE! - KEIN VT, sondern REAL!

Und das der @Polyzartbeseitet ist...ja, sowas mir zu schreiben, zeugt von
deinem Zynismus @Jafrael..,der ist so zart beseitet wie ein Arzt bei der Autopsie.

Ich glaube du willstmich einfach nur Verarschen @jafrael!

Was ist nun, willst du einen Beweiß ... ?Nur der fairness halber, natürlich.

Oder aber...
Sperr mich, laß mich, michselbst NICHT verteidigen und zeig allen das du
nicht möchtest das ich etwas beweise.

Dann behaupte ich aber, das du dazu gehörst!

Ich bin eigentlich keinIllusionist und ich weiß ich schreibe euch zu sehr an die
Wahrheit herran, deswegenwollt ihr mich los werden, du wirst es nicht
zulassen, das ich mich verteidige,sondern du wirst mich sperren.

So sei es...nur sollen dann auch die restlichenUser wissen "WOFÜR", OK


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 19:42
Ähm, könntet ihr eure geschichten bitte nicht öffentlich weiterführen, das was hier sodiskutiert wird geht schon hart am Thema vorbei, jetzt bitte nicht noch kleinkriege hierim Thread.

Baloo


melden
abc123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 19:51
Meines erachtens muss man solche nachrichten von mods veröffentlichen.

besondersgefallen hat mir der satz:
>>>unterlasse es bitte, zartbeseitete user, wiepolyprion, mit solchen ironie-beiträgen "anzumachen".<<<

Da denk ichmir was für ein idiot! Ja ich mein dich jafrael, jetzt hast du eine begründung mich zusperren also komm deinen pflichten nach!
Jetzt weiss ich warum poly alle user nazisoder braune flachköppe nennen darf ohne gesperrt zu werden.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 20:16
Meines Erachtens sollte man mal das Regelwerk lesen ;)

@Rigor,

Wer hatdir Nurflüger zur Geheimsache gemacht, du oder ich? Also nicht wieder alles verdrehen.

Und wenn du deine Beweise auspackst, du hast auch mich genannt, also her mit denBeweisen, ich bin schon gespannt :D


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 20:26
>>>unterlasse es bitte, zartbeseitete user, wie polyprion, mit solchen ironie-beiträgen"anzumachen".<<<


das find ich ehrlich gesagt auch urkomisch...
habselten so gut gelacht ^^


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 20:26
@Baloo...
Dabei vergisst Du offensichtlich aber das es nur Deine sicht der Dingeist. Ich habe so das Gefühl das manche Sichtweisen bei Dir auf mangelndes Wissenzurückzuführen sind.

mmh...kann sein!?
Ich glaube und denke das Du dichzu sehr mit "Ausführenden Kräften"
beschäftigst und in dem Sinne auch 100% Rechthast.

Wenn man aber sich Gedanken um die Puppen-Spieler macht, sieht das für
micht absolut anders aus, als wie dur beschreibst.

Du sprichst von"Enteffekten" aber nicht von deren "Ursache" -
Du suchst, oder machst dieAusführenden Kräfte verantwortlich, für das
Resultat, das ist aber, in meinen Augen,grundlegend falsch.

Mir kommt es eben so vor als wenn du nicht wirklich hinterden Vorhang schaust.

Aber ...wer weiß, vielleicht hast du recht und ichFantasiere....!?

Aber das glaube ich nicht, weil ich das irgendwie auch erlebe.
Wo das her kommt, ist für mich eine andere Geschichte als für dich.

Man mußsich die "Herachie" vorstellen, innerhalb dieser Bereiche, da hat
der kleine Mannkeinen Einfluß mahr drauf, es sind andere Mächte, die an
diesem Punkt steuern unddas von oben herrab.
Natürlich sind dann die dinge die passieren auf diesem Weg,nicht alle so
gewollt, aber das ist eben der geniale Trick dabei, weil so am endekeiner
mehr nachvollziehen kann, wo es eigentlich her kommt.

So seh ichdas...würde ich wieder weiter ausholen, würden wir uns nur im
Kreis drehen!

Also dann...


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 20:45
QUOTE:
____________________________________________________
Du magst ja überallVerschwööörungen wittern - aber DAS hier nimmst Du bis spätestens übermorgen zurück -Ansonsten erfolgt eine Sperre wg. übler Nachrede.

unterlasse es bitte,zartbeseitete user, wie polyprion, mit solchen ironie-beiträgen "anzumachen". (15.01.200711:15 Uhr)
____________________________________________________

ROFL. Derarme Poly. OMG da müssen aber viele Liter "Schleim" geflossen sein ;) . Aber gut zuwissen das Poly hier wie ein kleines Kind irgendwelche Nachrichten meldet, auch keinwunder, Er war noch nie ein Mann der Argumente, vielmehr war die beleidigung seinspezialfach.
Und das kann ich auch beweisen ^^

QUOTE:abc123
_____________________________________________________
Jetzt weiss ich warum polyalle user nazis oder braune flachköppe nennen darf ohne gesperrt zu werden.
_____________________________________________________

^^ Das sind halt die,die einem ganz weit in den Anus hinaufkriechen.




QUOTE:Baloo
________________________________________________
Das ist schlicht der einflussder WHO.
________________________________________________

^^ und was ist dieWHO, bzw. von wem wird diese Koordiniert?
letztlich auch nur von"Interessens-Geldern".
Informier dich mal über die FED, die Finanziell, die ganzeWelt im
würgegriff hält. Und übrigens, Organisationen wie, WHO, EU, USA
mögen unsnormal Bürgern ja als nützliche Insitutionen erscheinen,
letztendlich ist es abernicht mehr als die Zentralisierung von Macht.
Früher oder später wird man durch eineeinzige schlüsselstelle,
Gesetzesbeschlüsse, EU und USA weit mit einem Fingerschnipsumsetzen können.


QUOTE:Baloo
________________________________________________
Auch hier gilt, bitte dieBeweise vorlegen (Keine Indizien!) und ich glaube ab sofort an eine Verschwörung.
________________________________________________

Wie wäre es wen Du einfachmal die Augen aufmachst, und dir anschaust
was in unserer Welt eigentlich gerade fürein
Film abläuft??! Der normale Mensch ist heutzutage nicht mehr, als ein
Wirtschaftsprodukt, von dem erwartet wird das es sein Geld in die Tasche des
Staates schiebt, und die fresse hält.
Ebenso kannst Du dich auch über das"MAI-Abkommen" informieren, welches von
den grösten Industrienationen im Geheimenausgehandelt wurde, und nur durch Zufall
durch eine undichte Stelle, in letzterMinute verhindert wurde, weil es
den Politikern zu heikel war. Dieses Abkommen hättegroßen Firmen
im verlustfall das Recht gegeben, Vaterstaat (Also Steuerzahler) aufMillardensummen zu
verklagen. Und dann versuchte Helmut Kohl das ganze auch nochdreist in der
Öffentlichkeit zu verteidigen.

QUOTE:Baloo
______________________________________________
Das haben ebend schon andere fürmich getan,
in deren Arbeiten habe ich gelesen, und diverse
Verfahrenfehlergefunden oder auch nicht, darum gings mir auch nicht,
sonder ich wollte eigentlichdamit ausdrücken das es
ein "Geht nicht" für mich nicht gibt.
______________________________________________

Siehst Du, das ist genau dasProblem, es ist ja nicht so das ich zweifel an
dem was Du sagst, Du erwartest hierauf Grund deiner Argumentation, das Du vollkommen
richtig liegst, hast aber selbernoch nie Viren/Retroviren unter einem
Elektronen Mikroskop gesehen. Also wie Dusiehst, kannst Du auch nichts beweisen, sondern
nur mit dem wissen Argumentieren, wasDu dir duch lesen angeeignet hast, aber selbst nie auf
seine korrektheit überprüfenkonntest.



QUOTE:Baloo
____________________________________________
Ach ? Hats du Dir auch schon mal gedanken darüber gemacht warum
dieseWellenlängen nicht weitergeleitet werden ? Ist Dir da vielleicht
auch mal dergedanke gekommen das die für uns garnicht relevant sind?
Das Auge sieht die Welt sowie sie wirklich ist (In seinem Definitionsbereich),
das Gehirn macht daraus dasBild was wir sehen wollen.
____________________________________________

Glaube ich kaum das Du etwas dazu sagen kannst, was für uns relevant ist.
Fakt istwir sehen NICHT ALLES, wie Du anfangs proklamiert hast, wir sehen nämlich nicht "DIE"Realität
sondern nur einen kleinen Teil von Ihr, welcher dann wiederum durchinterpretationen
verzehrt wird.

QUOTE:Baloo
____________________________________________
Wir würden viel mehr von derInformationsflut erschlagen werden, besser sehen würden wir dadurch auf keinen fall.
____________________________________________

Das ist leider Falsch. Es wärerichtiger Formuliert, wen Du sagen
würdest das ein 40 Jähriger, von einer auf dieandere Sekunde
damit konfrontiert wäre, er dem Datenfluss nicht gewachsen wäre,würde
das die Szene viel besser beschreiben, da sich sein Synaptisches Netz
schonlängst verhärtet hat. Bei einem Neugeborenen wäre das wiederum ganz anders,
da esschlicht damit aufwachsen würde, und lernen könnte zu differenzieren.

QUOTE:Baloo
____________________________________________
Es ist die realitätso wie wir sie verarbieten können,
komm mal wieder runter von deinem "Wir müsstenalles sehen" trip,
das ist blödsinn. Ausserdem was hätten wi davon, richtig nichts,
mit deisen Informationen können wir schlicht nichts anfangen,
zumal wir imElektromagnetischen bereich in der heutigen Zeit quasi blind wären !
____________________________________________

Kennzeichne deine persönlicheMeinung doch bitte auch als solche,
und sprich nicht gleich für die gesamteMenschheit.
Und Du hast doch nun wirklich nicht den leisesten Schimmer
welcheneinfluss die sichtbarkeit dieser Spektren unsere Realität beeinflussen würden!

QUOTE:Baloo
_____________________________________________
Gibt es dafürirgendwelche Handfesten Beweise, ausser den Aussagen der Buchautoren ?
_____________________________________________
Willst Du es nicht verstehen oderkannst Du nicht?
Ich habe doch schon 2 mal gesagt das wohl kaum mit Sinnen der
3Dimensionen, z.B. die 8 Beweisen kann.Du kannst auch keiner
Amöbe, dasSpaceshuttle Beweisen, sondern sie muss es erleben.


QUOTE:Baloo
_____________________________________________
Jeder weis das es sie gibt, es istbekannt was sie machen,
von daher können sie schon keine Geheimgesellschaften mehrsein.
Bedenke, nur weil das Wort Geheimdienst mit Geheim zu tun hat,
ist esnoch lange keine "Geheimgesellschaft"
_____________________________________________

Ja genau, Du und jeder weis was die machen, was denn bitte machen den
Diemit rund 30 Millarden Dollarn an Steuergeldern?
Aber Du brauchst gar nicht antworten,weil jeder weis das niemand weis,
was die machen.

QUOTE:Baloo
_____________________________________________
Darum geht es doch garnicht, es istallseits bekannt das Patente von
Firmen aufgekauft werden um damit eine drohendeKonkurenz aus dem Wege
zu gehen, das hat aber nichts mit irgendwelchen Illuminatenzu tun,
sondern mit Geld, niemand lässt dich gerne die Butter vom Brot
nehmen,nimm es hin, es ist einafch so.
______________________________________________

Also deinen Meinungsspagat finde ich sehr Amüsant. Erst spielst Du hier
dengroßen Lügenaufklärer, und zeigst wie nachweislich von der
Regierung Panik gemachtwurde, wie die Regierung sogar so weit gehen wollte
Massenimpfungen, mit unseriösenMedikamenten, gegen noch unseriösere Krankheiten,
die man in Regierungsinstituten mitnoch viel unseriöseren methoden zu beweisen versuchte,
durchführen zu lassen,(Dasgleiche in Amerika und anderen ländern der EU) und dann auf der andern Seite,
ist dieRegierung für dich das arme Opferlämchen, wen es in einem Punkt beschuldigt wird,
dersich anscheinend deinem Interessenhorizont entzieht.
;)

QUOTE:Baloo
_____________________________________________
Aber wie gesagt, das hat nix mitirgendwelchen verschwöreren zu tun, sondern es ist ein selbstläufer geworden.

_____________________________________________

Ich stell das jetzt mal ganzdezent in Frage, weil ich kaum glaube, das Du dabei warst, als man
den HIV Erregerentdeckte, und Du eben so wenig weist, wie seine entdecker Finanziert wurden.


mfg m-v-b


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 21:27
QUOTE:Baloo
_____________________________________________
Darum geht es dochgarnicht, es ist allseits bekannt das Patente von
Firmen aufgekauft werden um damiteine drohende Konkurenz aus dem Wege
zu gehen, das hat aber nichts mit irgendwelchenIlluminaten zu tun,
sondern mit Geld, niemand lässt dich gerne die Butter vom Brot
nehmen, nimm es hin, es ist einafch so.
______________________________________________

@mvb
Also deinenMeinungsspagat finde ich sehr Amüsant. Erst spielst Du hier
den großenLügenaufklärer, und zeigst wie nachweislich von der
Regierung Panik gemacht wurde,wie die Regierung sogar so weit gehen wollte
Massenimpfungen, mit unseriösenMedikamenten, gegen noch unseriösere Krankheiten,
die man in Regierungsinstitutenmit noch viel unseriöseren methoden zu beweisen versuchte,
durchführen zulassen,(Das gleiche in Amerika und anderen ländern der EU) und dann auf der andern Seite,
ist die Regierung für dich das arme Opferlämchen, wen es in einem Punkt beschuldigtwird,
der sich anscheinend deinem Interessenhorizont entzieht.

---------------------------------------------------------------------------------

Deswegen habe ich ja auch geschrieben, "So einen wie den @Baloo hab ich
hier noch nie erlebt!"

...aber eben auch interessant, dieses zweier Spiel...


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

23.02.2007 um 22:03
Wow, ich werde nie eine Psychose haben, ich kenne nun ja alle symtope.
Rofl


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt