Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

303 Beiträge, Schlüsselwörter: Viren, Ärzte, Vogelgrippe, Lobby

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 19:24
"Das ist doch absurd oder? "

Och, die Absurditäten gehen noch weiter, z.B.steht
sinngemäs im Beipackzettel zum HIV test. "Der Test kann auch falsch Positivanzeigen
insbesondere dann wenn der getestete einer nicht risikogruppe angehört".Coole sache das,
heist eigentlich nichts weiter als, wenn man den Papst positiv testenwürde, wäre dieser
Test ebend falsch positiv. Testet man einen Homosexuellen positivist er auch positiv.


Baloo


melden
Anzeige
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 19:41
@Baloo

So ist es :)

Jetzt könnte man noch "PCR-Viruslast" schreien.

Ein hoher PCR-Viruskopienwert, weisst aber lediglich chronisch entzündlicheProzesse des Körpers nach.
(Für die offiziellen PCR-Untersuchungen nimmt man kleinstekörpereigene Protein-und Nukleinsäurepartikel, die bei oxdativem Stress aus allen Zellenfreigesetzt werden. Das heißt, man befindet sich in einer "Stresssituation".)

...und kein spezifisches HI-Virus.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 19:51
Ähhhmn, da hast wohl etwas falsch verstanden was PCR angeht :-)

Der PCR test isteigentlich eine DNA Kopierstation. Nun ist es aber so das dieser Test ALLES Kpiert wasirgendwie nach DNA aussieht. Selbst Kerry Mullis der Erfinder der PCR sagt das seineMethode völlig ungeeigent ist um irgendwelche Viral Loads zu messen. Interessiert dieVirologen aber kein bischen, die machen es trotzdem. Das wirft dann allerdings mehrereFragen auf. z.B. wenn der HIV doch so aggressiv ist, und tausendfach im ml Blut vorkommt,warum muss ich ihn dann überhaupt kopieren ? Nächste frage warum ist es dann so schwerein Bild des Virus vom Dichtegradienten zu machen ? Es gibt einige ungeklärte Fragen inbezug auf HIV die aber niemanden wirklich interessieren.

Baloo


melden
abc123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:08
Hallo :)

Ich habe eine Frage:
Warum wird die PCR methode angewendet um Virennachzuweissen?
Wenn ich krank bin und diese krankheit von einem virus ausgelöstwurde, dann muss man doch nicht die PCR verwenden, weill wenn ein virus eine krankheitauslöst dann muss doch das virus sehr zahlreich im körper vorhanden sein, oder? Alsowarum wird die PCR verwendet?


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:11
Tja, das ist ebend eines der ungeklärten Mysterien der modernen Virologie.

Baloo


melden
abc123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:29
Ja, es macht aber keinen sinn.
Das selbe bei der Vogelgrippe wenn man letztes jahrdie Pressemeldungen verfolgt hat dann kommt man sehr schnell zu der erkenntniss das dieVogelgrippe nur panikmacherei war um Tamiflu zu verkaufen, so kommt es mir vor ;)
Und auch jetzt das mit dem noro virus, das ist doch nur panikmacherei.

Daserstaunliche ist, wenn man gesundheitsämter, politiker usw. anschreibt um exaktewissenschaftliche publikationen zu verlangen die eindeutig beweissen das die virenexistieren oder krankmachend sind. dann bekommt man nur ausreden oder es wird um denheissen brei rumgeredet, aber ja nie die fragen beantworten.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:38
Wie ich schon gesagt habe, alles zu glauben wäre falsch, genau so wie alles zudementieren.

Sicher wird viel Panik verbreiten, denn ein ängstliches Volk lässtsich besser regieren. Und vorallem kaufen sie Dir allen Dreck ab und machen Dich reich.Novartis hat ja letztes Jahr noch zugegeben dass dieses Tamiflou nicht wirkt gegen dieGrippe, aber verkauft wurde es massenweise.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:41
Nun, besonders lustig war ja die Vogelgrippe auf Rügen, sie ist ausgebrochen obwohl keineVogelflugzeit war, es war ein strenger Winter, und einheimische haben berichtet das auchnicht mehr Vögel als in den Jahren zuvor verendet sind. Sämtliche Vögel die angeblich ander Vogelgrippe gestorben sind, sind vom Friedrich Löffler Institut untersucht worden,Das Friedrich Löffler Institut hat einen enormen Forschungsetat zur untersuchung derVogelgrippe vom Bund bewilligt bekommen, das Friedrich Löffler Institut leigt 30km vonRügen entfernt auf der Insel Riems............

Baloo


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:43
Und in keinem Vogel wurde das H5N1 Virus gefunden :) Das war noch das Beste daran.


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 20:46
@Baloo
Der PCR test ist eigentlich eine DNA Kopierstation. Nun ist es aber so dasdieser Test ALLES Kpiert was irgendwie nach DNA aussieht.

....natürlich istdas so. Ich hab das auch schon im AIDS-Verschwörung Thread genauso beschrieben. Was habich bitte falsch verstanden???

Hinzu kommt, das sich mit der PCR nurDNA-Viren nachweisen lassen und keine RNA-Viren. HIV soll ein Retrovirus sein undRetroviren sind RNA-Viren.


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 21:09
"Ein hoher PCR-Viruskopienwert, weisst aber lediglich chronisch entzündliche Prozesse desKörpers nach. "

Das stimmt so nicht :-) Deswegen meine Richtigstellung :-)

"Hinzu kommt, das sich mit der PCR nur DNA-Viren nachweisen lassen und keineRNA-Viren. HIV soll ein Retrovirus sein und Retroviren sind RNA-Viren."

Damitlassen sich überhauptkeine Viren nachweisen. Wie gesagt, der PCR kopiert munter alles wasnach DNA aussieht. Um an eine Viren DNA zu kommen muss ich aber erstmal dessen Hüllezerstören, damit habe ich aber keinen Virus mehr sondern nur irgendwelches DNA Material.Mal ganz davon abgesehen das bei dem angeblichen HIV Nachweis keines der KochschenPostulate eingehalten wurde.

Aber auch hier interessieren dieWissenschaftsdogmatiker leider keine Fakten. Zumal die Dogmatiker meinen das Ihrerlerntes Wissen das einzig richtige Wissen ist und alle anderen sowieso entweder VT sindoder einfach nur Dumm die von Ihrem Fach nichts das geringste verstehen. Wie ich schonsagte, den meisten fehlt es einfach an logischem Denkvermögen oder wenigstens anDenkvermögen.


Baloo


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 21:59
@Baloo
...ich weiss schon wie du denkst, aaaber:
Moment, Mullis sagt selbst, mankann mit seiner Methode nur qualitativ nachweisen, dass ein bestimmtes Virus vorhandenist, nicht quantitativ.
Die PCR ist auch ungeeignet ein unbekanntes Virus zu finden.
Man kann ein Virus nur nachweisen, wenn man es schon kennt, denn die"Startersequenz", die man zum Untersuchungsgut hinzufügt, muss bekannt sein.
Dasheißt, dass man mindestens einmal das Virus isoliert haben muss, um diese"Startersequenz" dann zu entnehmen. Mullis unterstreicht, dass seine Methode für denNachweis eines neuen Virus ungeeignet ist. Es fehlt die richtige Gensequenz!



(Für die offiziellen PCR-Untersuchungen nimmt man kleinste körpereigeneProtein-und Nukleinsäurepartikel, die bei oxdativem Stress aus allen Zellen freigesetztwerden. Das heißt, man befindet sich in einer "Stresssituation".)
Hinzu kommt, dassich mit der PCR nur DNA-Viren nachweisen lassen und keine RNA-Viren. HIV soll einRetrovirus sein und Retroviren sind RNA-Viren."


Quelle: Raum und Zeit,Juliane Sacher Ärztin, 1988 HIV Sachverständige der HIV/AIDS-Kommission des Bundestages.

LG
flasher 8)


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 22:02
Sers

Ja wahnsinn, gleich zwei geile Threads heut abend. Langsam gehts rund...

Ok, ich hab hier nen link zu nem Vogelgrippe Filmchen, den gibts schon etwaslänger auf Google aber immer noch sehr aktuell.


hier schaumal hab was feines


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 22:07
Ach die Sacher hat das geschrieben :-) Na sowas :-) Hmmm, das mit dem Stress war mirnicht bekannt, das der PCR für sowas ungeeignet ist, sollte allerdings klar sein. Und dasunsere tollen Wissenschaftler ihn trotzdem anwenden, und noch weiterer unklarheitenhinzugenommen lässt eigentlich nur einen schluss zu: "HIV ist der Grund für AIDS" ist einkollektiver Beschiss !

Hast Du eigentlich mal die Dokumentation "H5N1 Antwortetnicht - Auf der Suche nach dem Killervirus" gesehen ?

Baloo


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 22:09
Klar, ich liebe solche Dokus. ;)


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 22:17
Vorallem wenn sie 1. unabhängig sind, und 2. der Macher sein handwerk versteht :-)


Baloo


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

09.02.2007 um 23:32
Hallom aht vielleicht nicht direkt mit VIren zu tun, aber mit Medis und Impfstoffe

Mein Onkel wohnt wohnt in Basel und arbeitet in der Norvartis als Laborant (fürImfpstoffe)! Er erzählte mal, dass er sich NIEMALS Impfen lassen würde!
Anscheinendwerden da Giftstoffe verwendet, die uns, wenn wir sie kennen würden, ziemlich erschreckenlassen würden!
Der Onkel (und obwohl er bei der Norvartis arbeitete) riet uns, unsnicht mehr Impfen zu lassen!

Einge Leute reagiern auch ziemlich auf Impfstoffe!

Zum Thema Virus und AIDS eine Frage:

Also wenns kein Virus ist, woransterben mit HIV infizierte Leute denn dann?
dat kapier ich nicht!
Oder diePest..an was sind diese Leute gestorben?


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

10.02.2007 um 00:36
Was ist dann Ebola- oder Marburg-Virus?


melden

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

10.02.2007 um 09:29
"Also wenns kein Virus ist, woran sterben mit HIV infizierte Leute denn dann?
datkapier ich nicht! "

Nun, AIDS ist keine eigenständige Krankheit, sondern einSammelsurium von krankheiten die bei einem gesunden Immunsystem nicht auftreten würden.z.B. Pilzbefall der Lunge. Nun ist es aber so das wenn eines diese AIDS definierendenSysmptome auftritt, garnicht mehr nach anderen Ursachen gesucht wird, sondern man hatdann ebend AIDS, mit all seinen Konsequenzen in der Schulmedizin (Chemotherapie). DasProblem ist, das man auch AIDS kriegen kann obwohl man HIV negativ ist. Liegt nämlich einAbfall der T-Zellen unter 400 vor und kann dafür keine andere Erklärung gefunden werden,gilt man als AIDS Patient obwohl man HIV negativ ist. Zu den Symptomen von AID zählendann noch langanhaltender Durchfall, Geweichtsverlust, länger immer wiederkehrendesFieber. Diese Symptome reichen z.B. in Afrika um AIDS zu diagnostizieren.

Baloo


melden
Anzeige

Viren, Realität oder gemeine Verschwörung?

10.02.2007 um 11:36
Er ist vielleicht nicht grade die kompetenteste Person, aber dumm ist "Steffan
Raab"auch nicht, auch er hat das alles in die Lächerlichkeit gezogen, mit
Aussagen wie ="Vogelgrippe on Tour"
Weil der Mann auch genau weiß das uns da ein risen Unfugerzählt wird,
eben halt Panikmache.

Wir alle kennen ja auch den"Plazebo-Effekt"

Also ich glaube ich würde auch sterbenskrank, wenn ich in einemKrankenbett
liegen würde, man hätte mir AIDS diagnostiziert und mich mit Schleuchenund
Infusionen verkabelt...!
Wenn man dann so da jeden Tag liegt, wird manDepressiv und bekommt
Angst, dann die Chemokeule an Tabletten, da wird jeder Krank,da kann man
überhaupt gar nicht gesund werden.

Ein Grippe Impfstofffunktioniert ja so, das man Praktisch Viren (?) gespritzt
bekommt und der eigeneKörper mobilisiert dann sein Immun System darauf
hin, Antikörper zu entwickeln, alsowird der Körper von außen
Künstlich dazu angeregt, durch Indizieren von Gift,Antikörper aufzubauen.

Deswegen sagt einem auch jeder Arzt vor der Impfung, dasses sein kann, das
man sich die nächsten 14 Tage etwas "Vergrippt" fühlt, da derKörper, aufgrund
dieser Impfung erstmal Antikörper aufbauen muß!

Also dieVergiften dich "GRUNDLOS" und bekommen dafür auch noch ein heiden Geld!

Undnatürlich gibt es zwei Sorten von Medizin, sowie der Hamer das nennt, weil
wir habenja auch eine zwei Klassen Gesellschaft, nicht jeder wird hier gleich
behandelt, beiden Zähnen fängt das schon an, hast du nicht die Kohle, auf
deine AltersbedingtenZähne Kronen machen zu lassen, wird solange vom
Zahnarzt gebohrt und verblompt, bisschließlich der Zahn aus deiner Fresse
gerissen werden muß. Das ist mehr Arbeit undofter und dafür gibt es immer
wieder Geld und für die Anstehende Prothese auch.

Man muß sich ja nur mal die Politiker anschauen, wie fit die immer wirken, die
haben auch alle besondere Ärzte und lassen sich speziell behandeln, solche
Behandlungen und Medizin, steht dem Volk garnicht zur Verfügung.

Was hier inDeutschland abgeht, ist nicht mehr feierlich!

Man wird behandelt wie ein StückSchlacht View, ohne Wert.
Und das ist KEIN Zufall, sondern das hat man sich GENAU SOAusgedacht.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Diana16 Beiträge