Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Macht der Mafia

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Macht, Mafia
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 09:26
bcuhsbtaen


stimmt, auch helfen sie arme menschen bei uns geben essenjedes
jahr und so, oder sponsern mnachaml schulen und so.

ja die halten diestaede
sauber in sizilia .

wie gesagt es gibt verschidene syndikate , wiedie
clombianische mafia die im kokain geschaft ist , oder die PKK die fett indorgen
geschaefte sind, und mit denn geld freiheits kaempfer finaziert werden, ebenandere
laender andere sitten, dewegen ist mafia ein falsches wort dafuer, organisitesverbrechen
past besser

die russen sind bekannt fuer waffen damit meine ichraketen, ubote und
panzer und bestimmt auch nukelar bzw plutonium und so (alles ex kgbleute)


melden
Anzeige

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 10:14
Deutschland ist ein gutes Plätzchen für alle möglichen Organisationen ob Legal oderIllegal um ihre Fäden zu Spinnen.


melden

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 12:58
@bcuhsbtaen
na,jetzt glorifiziere die Leutchen mal nicht.ein sogenannterEhrencodex,der beinhaltet im Zweifel auf Kinder und Frauen zu entführen und umzubringenist keiner.Und die Kleinkriminalität in Palermo ,agrigento oder Neapel ist auch nichtgeringer als anderswo.
Das mit dem Ehrencodex ist ein Mythos,den sich die Mafia zureigenen Rechtfertigung geschaffen hat, mehr nicht.
Aber privat,da hast Du recht sinddas alles nette Menschen
@darthhotz
Ja,entweder Triaden oder Tongs
@Gast
nunja....ich bin der Pate aller paten, aber psst,nicht weitersagen
Du verstehst....omerta;) :) :D


melden

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 13:07
@zaphodB.
ich möchte die mafia an sich in keinster weise in ein gutes lichtrücken.
nur würde es in sizilian ohne mafia mehr kleinkriminelle geben, mehrkleinkriminelle die einfach "unprofessionelle" verbrechen begehen.
nicht das dieseschlimmer/schöner wären, doch sie ziehen mehr probleme mit sich.

die mafia wirdvon einem großteil der einwohner sogar beführwortet.
schutzgeld bedeutete immerhingeld zu zahlen und somit "gefahrenlos" den laden zu führen.
jeder der ein problem mitdem schutzgeld zahlenden hat, hat ein problem mit der mafia.


melden

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 13:17
Übrigens ein paar sehr informative Bücher zum Thema: John Dickie-Cosa NostraDagobertLindlau-Der MobRodney Campbell- Unternehmen Lucky LucianoRobert Rockaway- MeyerLansky,Bugsy Siegel & CoAntonio Calderone- Mafia von innenCaponnetto- Die Antimafia


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 13:18
Schutzgeld, mafiaähnliche Zustände und dergleichen ist nun wirklich nichts Neues oderbesonders!
Nur wird es keiner zugeben, wer an seinem Geschäft hängt!
Ich selber binNebenberuflich seid 13 Jahren im Nachtleben als DJ aktiv und was man da alles so im laufeder zeit mitbekommen hat und natürlich noch immer mit bekommt, kann man schon fast nichtmehr in Worte fassen ;)
In der Beziehung haut mich nichts mehr um!
Kneipen,Restaurants,, Discotheken, etc… ist doch alles die gleiche Kiste!

xpq101

:>


melden

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 13:31
@bcuhsbtaen
>die mafia wird von einem großteil der einwohner sogarbeführwortet<
Auch das ist eher eine Mafia-Mythologie, heute noch mehr alsfrüher.
Zwischenzeitlich gibt es in der sizilianischen (und kalabrischen )Gesellschafternstzunehmende Gegenbewegungen, was sich nicht zuletzt darin zeigt,daß sich die großenBosse nicht mehr ohne weiteres Verhaftungen entziehen können.
>schutzgeld bedeuteteimmerhin geld zu zahlen und somit "gefahrenlos" den laden zu führen.<
Nein, Schutzgeldbedeutet in erster Linie,daß eine kriminelle Organisation Dir "erlaubt" den Laden zuführen, ein Recht ,das Du ohnehin und auch ohne diese Organisation hast.Und sie tut auchnichts dafür,sie unterläßt es nur,Dein Geschäft zu überfallen,Deinen Laden zu verwüsten,Dich oder Deine Angehörigen zu entführen oder zu töten...mehr nicht. Das heißt ,sieschützt Dich nicht,sondern ihre Existenz ist sozusagen der Grund ,warum Du Schutzbenötigst.


melden

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 13:50
Nein, Schutzgeld bedeutet in erster Linie,daß eine kriminelle Organisation Dir "erlaubt"den Laden zu führen, ein Recht ,das Du ohnehin und auch ohne diese Organisation hast.Undsie tut auch nichts dafür,sie unterläßt es nur,Dein Geschäft zu überfallen,Deinen Ladenzu verwüsten, Dich oder Deine Angehörigen zu entführen oder zu töten...mehr nicht. Dasheißt ,sie schützt Dich nicht,sondern ihre Existenz ist sozusagen der Grund ,warum DuSchutz benötigst.

####

mitunter, ja.
ich kenne selbst besitzerverschiedenster instutitionen, welche den schutz der mafia haben.
natürlich gibt essolche und solche.

>die mafia wird von einem großteil der einwohner sogarbeführwortet<
auch hier gibt es solche und solche, jedoch würde das soziale netzohne die mafia erstmal zusammenbrechen, weltweit würde die mafia fehlen auch wenn sieegtl. nichts gutes tut.


melden

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 14:20
Hat Dein Chinese um die Ecke nen Porzellanhund im Fenster stehen ?

Ichdachte, das erkennt man an den Koikarpfen/Goldfischen im Aquarium?


melden
immortel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

28.02.2007 um 15:20
Die Mafia operiert auf der ganzen welt .Die Kriminalitätsrate steigt weltweit an.Diestärkste Mafias zur Zeit ist die italienische ndragheta und cosa nostra.Die Camorra istauch nicht zu unterschätzen ,vor allem wegen ihrer Professionalität beim Morden vonMenschen ohne Spuren zu hin terlassen.Anfang der 80er wurden in Italien über 500einflussreicher menschen aus den medien (journaölisten,schriftsteller etc.) und Politikentführt und wahrscheinlich umgebracht bis heute hat man nicht einmal die leichen dieserMenschen finden können. Dazu kam es,vor allem wegen dem Verlust der kontrolle derMafiaüber die Regierung und Politik und auch wegen den Mafiakriegen.Heutzutage istes etwas ruhig um die mafia geworden,weil diese expandiert haben und geschäfte machen ,wo esleichter ist.Afrika (Südafrika,Nigeria),Südamerika (Kolumbien,Bolivien).Meiner meinungnach ist dieMafia gefährlicher als der Terrorismus.Weil die mafia die regierungenkontrolliert und erpresst und bestechungsgelder für die lenkung der Politik ausgibt.Inden 90ern wurden in russland so viele einflussreiche,prominente Menschen in russland vonder Mafia umgebracht wie,dass man sie bis heute die genauenZahlen noch immer nicht weiß.


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 00:15
und ialeel schmecken die pizzen in der pizzeria um die ecke noch immer nach blei ? lol


melden

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 06:08
Die Mafia erpresst die Regierung ??????? Die Regierung IST die Mafia...


melden

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 12:00
>jedoch würde das soziale netz ohne die mafia erstmal zusammenbrechen,weltweit würde diemafia fehlen <
Ja die würde einem ungefähr so fehlen wie ein Geschwür amAfter.

Auch das "soziale Netz" ist ein Mafia-Mythos.
Die Mafia schafft keinsoziales Netz sondern Abhängigkeiten und sie ist nicht die Lösung sondern die Ursache fürsoziale Probleme.
Warum kriegt wohl Sizilien allen nationalen und europäischenFörderprogrammen zum Trotz seit dem 19.Jahrhundert wirtschaftlich und sozial den Arschnicht hoch ? Eben wegen der Mafia, die dafür sorgt,daß Förder- und Hilfsgelder versickernoder "umgeleitet " werden ,mit Pizzo (Schutzgelderpressungen) und Korruption dieKaufkraft und das wirtschaftliche Potential der Leute schwächt , öffentlicheInvestitionen verhindert oder unmäßig verteuert und Investoren von außerhalb abschreckt.
Wenn man die Beträge, die durch Mafia-Aktivitäten in Sizilien vom öffentlichen undprivaten Vermögen abgeschöpft wurden nur zum Teil in die soziale Infrastruktur der Regiongesteckt hätte,wäre Sizilien heute eine blühende, wirtschaftlich starke Region.
Dasbedeutet ,die Mafia ist dort die Hauptursache für die besondere soziale Schieflage undsie tut auch alles,um diese zu erhalten,denn das schafft Abhängigkeiten, die sie zu ihremVorteil ausnutzen kann.
Daß sie sich dann hie und da mal als soziale Wohltäterinaufspielt, ist vor diesem Hintergrund eher ein Hohn .


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 12:19
Ähm... kann mir mal jemand verraten warum hier zum größten teil immer nur Italienaufgeführt wird???
ich sehe da noch ganz Mafia Aktivitäten, die mit Italien nichts zutun haben:
Russen
Albaner
Araber
Türken
Rumänen
Hells Angel

…daszumindest sind bei uns in der Stadt die derzeit Problemzonen!
Die Italiener sinddiesbezüglich bei uns mehr als harmlos!


melden

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 13:49
nee,das ist zwar alles organisiertes Verbrechen mit zum Teil mafiösen odermafia-ähnlichen Strukturen, aber "die Mafia " mit all ihren typischen Ausprägungen isteine speziell süditalienische Sache (mit italisierten Ablegern in anderen Ländern,hauptsächlich den USA.)


melden

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 15:08
fällt mir nen netter film zu ein: der klient ;)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 15:40
zaphodB.

da muss ich dir leider widersprechen!
Natürlich hast Du mit Italiennicht Unrecht!!!
Doch die Gruppierungen die Oben aufgeführt habe, sind mittlerweileähnlich verstrickt, zumindest was Deutschland und sämtliche Nachbarländerbetreffen!
Als Beispiel führe ich da mal die Türsteherproblematik an!
Da haben wirhier in Bremen richtig mit zu kämpfen!
Rivalisierende Banden die sich gegenseitig überden Haufen schießen/stechen und dabei auch immer mal unschuldige Treffen!
Im Laufe derPolizeilichen Ermittlungen wurden inzwischen auch verbinden nach Köln, Berlin, Hamburg,Frankfurt, etc…aber auch ins Ausland aufgenommen.
Einige Diskotheken Besitzer habennicht mal mehr die Möglichkeit zu sagen wer an der Tür steht darf, weil sie schon imeigenen Laden nichts mehr zu melden haben!!!
Anders Beispiel ist Der Hamburger Kiz, wosich auch die Bandenkriminalität gegenseitig um die Herrschaft umbringt!
Das istmittlerweile trauriger Alltag und dieser Sache Herr der Lage zu werden ist nicht ganzleicht, weil keiner etwas sagen möchte vor Angst! Wer redet ist schon so gut wieVergangenheit und die schrecken vor nichts zurück! Das ist allgemein bekannt!
Ichselber bin Nebenberuflich nachts in verschieden Locations aktiv und kenne auch eine MengeLeute. Da bekommt man einiges mit.
Das alles sind Mafia ähnliche Strukturen, die manversucht immer weiter auszubauen und da muss man nicht bis nach Italien oder Amierikasehen.
Das spielt sich alles vor der eigenen Haustür ab (im übertragenen Sinn)!
Dasgleiche Betrifft die Kneipen und Restaurants, wo sehr sehr viele Inhaber Schutzgeldbezahlen! Nur das bekommt man halt nicht mit. Trotzdem ist das eine Tatsache!
In derBeziehung ist Italien für uns weit weg!


xpq101

:>


melden

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 17:12
xpq101
Du musst unterscheiden zwischen Bandenkriminalität und organisierterKriminalität,wie von Dir geschildert und Mafia.
Bandenkriminalität kriminellerRandgruppen gab und gibt es immer und überall.Und auch (lange vor der Mafia) regionaloder international operierende organisierte Kriminalität.Triaden,Tongs,Yakuza,UnionCorse,Mano Nero oder bei uns die organisierte Unterwelt in Hamburg,Berlin,Frankfurt,Köln.

Mafia aber geht weiter.Mafia ist nicht nur kriminelleSubkultur wie diese Eierdiebe aus der Türsteherszene, sondern die Durchdringung undKontrolle von Politik ,Wirtschaft und Gesellschaft durch das organisierte Verbrechen. wiedas in dieser Form erstmalig seit Mitte des 19.Jahrhunderts in Sizilien der Fall war.


melden

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 17:30
@xpq101

Da kann ich dir nur Recht geben. Es gibt nicht "Die Mafia" aus Italien.Das sind alles unterschiedliche Organisationen. Die Hells Angels in Bremen üben einengroßen Einfluss auf die Clubbesitzer, etc. aus. Soweit ich weiß unternimmt die Polizeiauch wissentlich nichts. Die stecken eh alle unter einer Decke. ;)
Hells Angels sindauch nicht als Eierdiebe zu bezeichnen, die mischen überall mit. Prostitution, Waffen,Drogen etc..
Die russische Mafia ist eigentlich mit die Brutalste und Gefährlichstevon allen.
Auf jeden Fall gehören die nebst der Italienischen zum organisiertenVerbrechen. Und umso organsisierter um so mehr Schutz vom Staat z.B. in Form vonBestechung, oder wie kommt es sonst zu Stande, dass immer nur die kleinen Fische gefangenwerden? ;)


melden
Anzeige
packo13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Mafia

01.03.2007 um 19:00
ja leute so ist das mit der mafia!

aber einige hier würden wieder sagen allesverschwörung gibt es nicht, wir leben in ner demokratie und bla bla bla.

fastjedes lokal in deutschland wird sagen wir mal so damit erpresst zu zahlen.
Ofizellnennen sie es Versicherung.

aber nicht nur lokahle werden erpresst auch unsereregierung ist davon betroffen

aber ist ja alles wieder propagannda der rechten;)


melden
399 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
€uro-Fighter!290 Beiträge