weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Gen-Verschwörung!

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Manipulation, DNA, Gentechnik

Die Gen-Verschwörung!

28.03.2007 um 22:59
"Dann greifen wir weiter massiv in die Natur ein, leiten Gift in Flüsse undMeere,

verseuchen unseren eigenen Lebensraum....
Vergiften unsere Äker, mitGen-Technik,
Tiere sterben daran, Super Unkräuter
entstehen, der Boden wirdausgemärgelt...usw.


Dann schleudern wir CO2 in die Luft, laßen Hunderte vonSateliten im Weltall

umherfliegen, die uns ständiger Handy Strahlung aussetzen...."

Ein erneutes
herrliches Beispiel, wozu es führt, wenn man keine Bildungaber zu allem eine Meinung
hat.....


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 10:19
>>>
Wie dem auch sei, jedenfalls sind in Deutschland und Argentinien Kühe
verreckt, nachdem sie die Gentechnisch veränderten Pflanzen gefressen haben.
<<<
Was beweißt das du die Hochleistungskühe der industrielle Agrarwirtschaft nichtkennst. Einfach mal nichts in den Raum werfen, sondern Quellen bringen.

>>>
Nun es ist eine Tatsache das man das nicht wirklich beweisen konnte, das die
Pflanzen daran schuld waren!
<<<
Richtig und deshalb sollte man sich auchbei voreiligen Schlüssen zurück halten.
Es können auch andere Ursachen vorliegen undnur das Resultat war das gleiche.

>>>
Aber "WARUM" kann man das nichtwirklich beweisen, weil die Gentechnik
je selbst nur weiß "WIE" sie Gen-Technichverändern kann, aber wirklich
geziehlt Arbeiten können die Gentechniker ja nicht,wäre es anders, dann
bräuchte man keine Tierversuche machen, weil man das Resultat jakennen
würde, tut man aber nicht...deswegen gibt es Tierversuche.
<<<
Wirrgeschrieben, sehr wirr. Gentechnik ist nicht, dass gleiche wie an einer Maschine zuarbeiten. Man benötigt die Tierversuche um überhaupt zu verstehen, wie Gene zusammenwirken und was überhaupt passiert wenn man Gene verändert.
Ohne Tierversuche, weißman nicht was passiert.

>>>
In der Doku (Auf die der Thread basiert) wurdenun gesagt; "Das man an 400
Hasen ein Genproduckt getestet hat, jedoch wurden nur 200das Produckt
verabreicht und wiederum sind nur 40 Hasen in die Versuchsreihe
aufgenommen wurden, von denen 20 das Produkt zufressen bekommen haben
und andere20 nicht, es ging darum ob das Produkt Allergien auslöst."

Eine Biologin sagtedazu; "So eine Versuchsreihe, ist keine Versuchsreihe,
sondern dient nur dem Zweckdas Produckt als Ungefährlich auf den Markt
bringen zu können, ohne das wirklichbewiesen zu haben."

Ein anderer Biologe sagte; "Auf Grund solcher Versuchsreihenwird eine
Statistik erstellt, wenn man sich jedoch anschaut WIE diese Statistik zustande
gekommen ist, hat man glatt den Eindruck, als wenn die Verantwortlichen nicht
wüssten WIE man eine Statistik erstellt!"
<<<
Daher ist es wichtig, dass esMenschen gitb die Forschen und zufälligerweise Wissenschaftler sind, die Riege anMenschen gegen die du ja irgendwie bist, außer sie sind auf deiner Seite.

>>>
Der eigentliche Feldversuch findet beim Verbraucher statt, dem Mensch selbst. <<<
Nein, nur die Ausbeutung von Menschen, Geld ist das was sie wollen, nicht mehr nichtwenige.

>>>
Gen Produkte die jetzt aktuell auf dem Markt sind, könnenAllergien auslösen,
es kann aber auch sein, das Gen Produkte die keine Allergienauslösen, plötzlich
doch Allergien hervorrufen, dadurch das NEUE Gen Produkte auf denMarkt
gekommen sind. (Laut der Doku) !
<<<
Wieder wirr zititert.
GenProdukte können Allergien auslösen. Mehr muss man da gar nicht zu sagen.

>>>
Ein alter Weiser Spruch ist; "Der Tod kommt aus dem Darm"
Unsere Gedärme sindMaßgeblich für unser Vegetatives Empfinden, die Coli-Bakterien
steuern sehr viel inunserem Organismus. Gentechnisch veränderte Produkte
können diese Coli-Bakterienschädigen, es gibt auch extra "Bio-Kuren" wo man
bestimmte Bakterien einnimmt, umseinen Darm wieder in Schwung zu bringen.

Der gesammte Menschliche Körper wirdja in seinen Biologischen Verhalten von
Bakterien gesteuert, wenn diese Abläufegestört werden auf dauer, dann wird
man irgendwann krank.
<<<
So stimmt dasnicht ganz.
Der größte Teil unseres Körpers ist Bakterien frei, bzw. sollte es sein.
Die Darm Bakterien unterstützen unsere Verdauung und können halt Dinge zersetzten beiden sich die Körpereignensysteme schwer tun. Hülsenfrüchte wäre da so ein Beispiel. Dergesamte menschliche Körper wird von dem Nervensystem gesteurt und durch Hormone, Enzymeund Proteine, nicht aber durch Lebewesen mit den wir in Symbiose leben.Großerunterschied!

>>>
Krankheiten wie "Alzheimer, Parkinkson,Neurodermitis, Heuschnupfen,
Allergien ansich, ständiger Durchfall, SchilddrüsenErkrankungen, Magenschleimhaut Infektionen, Hautausschläge...etc. "

Diese undandere Krankheitsbilder "können" etwas mit der Nahrung zu tun
haben, viele dieserKrankheitsbilder verschwinden, wenn die Patienten ihre
Ernährung umstellen.
<<<
Müssen aber nicht und haben nichts mit Gentechnik zutun.

>>>
Aber woherkommt sowas...?
Na ja, meine Meinung dazu ist folgende; "Wir verfüttern an unserePflanzen
fressenden Tiere = Tiermehl! Also wir machen Vegetarische Tiere zu"Kannibalen!"
Wir zwingen sie dazu ihre eigenen Artgenossen zu fressen!
Ichglaube wenn man das mit uns Menschen machen würde, dann würden wir
auch beklopptwerden und BSE bekommen, für mich liegt das auf der Hand.
...und wir selbst fressenauch Gammel Fleisch...ohne es zu Wissen!
<<<
Was wieder nichts mit Gentechnik zutun hat.
Ja Tiermehl ist echt traurig. Ebenso wie Medikamenten Missbrauch bei derTierhaltung.
Erstmal gab es Menschen auf diesem Planenten die Kannabalismusbetrieben haben, weil es zu ihrer Kultur gehörte und sie sind nicht an BSE erkrankt oderverrückt geworden. Wir Menschen gehören zur Gattung der Allesfresser, wobei wir wenigerFleisch als Obst und Gemüse essen sollten.
Gammel Fleisch, hat auch wieder nichtsmit Gentechnik zu tun, es sind miese Machenschaften, die einen ganzen Wirtschaftszweigkaputt machen kann. Menschen nutzen die Lücken des Systems aus und versuchen ihren Profitzu bekommen und leider gehen viele Menschen zu weit damit.

>>>
Dann greifenwir weiter massiv in die Natur ein, leiten Gift in Flüsse und Meere,
verseuchenunseren eigenen Lebensraum....
Vergiften unsere Äker, mit Gen-Technik, Tiere sterbendaran, Super Unkräuter
entstehen, der Boden wird ausgemärgelt...usw.
Dannschleudern wir CO2 in die Luft, laßen Hunderte von Sateliten im Weltall
umherfliegen,die uns ständiger Handy Strahlung aussetzen....
<<<
Ja und du profitierst davon.Billige Lebensmittel, Auto oder Bus. Selbst ein Fahrad will hergestellt werden.Medikamente bis hin zu deinem PC.
Verzichte auf das alles und du kann der Umwelthelfen.
Alles was die Zivilisation dir gibt, kostet etwas. Party machen ist dann auchnicht mehr. Der verzicht auf die Vorteile, bedeutet ein wesentlich härteres Leben.

>>>
Also wenn mir einer erzählen will, dass das alles normal wäre und nicht
schädlich, sogar völlig unbedenklich, der hat entweder schon Schaden gelitten,
oder er will mich verarschen...oder beides
<<<
Und die härte ist, du lässtsie damit durchkommen, weil du die Produkte ja nutzt.

>>>
Ich jedenfalls binabsolut der Meinung, das all diese dinge mit Sicherheit zu
Mutationen, bei dem Menschselbst führt, auf kurz oderlang.
<<<
Ja und? Mutationen müssen nichts schlechtessein und wenn doch könnte die Menschheit es verdient haben.


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:22
@polyprion

""Dann greifen wir weiter massiv in die Natur ein, leiten Gift inFlüsse und Meere,

verseuchen unseren eigenen Lebensraum....
Vergiftenunsere Äker, mit Gen-Technik,
Tiere sterben daran, Super Unkräuter
entstehen,der Boden wird ausgemärgelt...usw.


Dann schleudern wir CO2 in die Luft,laßen Hunderte von Sateliten im Weltall

umherfliegen, die uns ständiger HandyStrahlung aussetzen.... "

Ein erneutes
herrliches Beispiel, wozu es führt,wenn man keine Bildung aber zu allem eine Meinung
hat..... "

DU steitestalso all diese Fakten ab? Umweldverschmutzung, Elektrosmog, WEltraumschrott, vergifteteÄcker und Flüsse?
Du streitest das alles ab?
DU streitest ab, dass der Mensch einbisschen zu viel in der Natur herumgepfuscht hat?
LOL?


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:25
@Tobiasw

Spar dir dein Ge-LOLe.
Kannst mir ja mal erklären, was das allesmit Gentechnik und Satanismus zu tun hat.


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:33
BOAH! *nerv* ich will hier nix mehr über satanismus lesen.


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:44
Okay, dann halt nochmal für uns tobiasW, damit er das auch begreift:

"DUsteitest also all diese Fakten ab? Umweldverschmutzung, Elektrosmog, WEltraumschrott,vergiftete Äcker und Flüsse?
Du streitest das alles ab?
DU streitest ab, dass derMensch ein bisschen zu viel in der Natur herumgepfuscht hat?"

Erklär mir mal,was dieser Rigor-typische Rundumschlag mal wieder mit dem Topic dieses Threads zu tunhat.


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:44
"Spar dir dein Ge-LOLe.
Kannst mir ja mal erklären, was das alles mit Gentechnik undSatanismus zu tun hat"

hab ich was von dem Zitiert? NEIN


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:49
@Si-Net...
Was beweißt das du die Hochleistungskühe der industrielleAgrarwirtschaft nicht kennst. Einfach mal nichts in den Raum werfen, sondern Quellenbringen.

Wurde SO in der Doku gesagt!
Denen glaube ich mehr, als denangeblichen Wissenschaftlern hier!

Richtig und deshalb sollte man sich auchbei voreiligen Schlüssen zurück halten. Es können auch andere Ursachen vorliegen und nurdas Resultat war
das gleiche.

Nö..., die Bauern waren davon überzeugt,die machen das schon Jahrzente, die
Wissen das besser als die Wissenschaft und als Duund ich zusammen! Das ist
deren Job, diese Ausage der Bauern nehm ich ernst!

.... Ohne Tierversuche, weiß man nicht was passiert.

Genau dasgleiche habe ich auch geschrieben!
Nur mit dem Zusatz, das sie im Vorfeld nun malnicht Wissen was sie machen,
sie probieren einfach, das verschlingt Geld...deswegenmacht der Auftraggeber
auch keine wirklichen Versuche (Siehe Beisp. Hasen), um ebendas Produkt auf
den Markt zu werfen, komme was da wolle!

Der Versuch findetam Bürger statt!
Die Pharma Industrie freut sich, neue Medikamente dagegen zuentwickeln und
teuer zu verkaufen, so sieht es aus und dabei Arbeiten die Hand inHand!
Die Wissenschaftler, die für diese Leute Arbeiten Wissen das auch, nur ist es
ihnen Scheißegal, die interessiert einzig die Kohle/GELD!

...und Du @Freakazoid,weißt das auch, willst es bloß nicht wahr haben!

Daher ist es wichtig, dasses Menschen gitb die Forschen und zufälligerweise Wissenschaftler sind, die Riege anMenschen gegen die du ja irgendwie bist, außer sie sind auf deiner Seite.

NEIN, ich wettere nur gegen diese Korupten Wissenschaftler!

Nein, nur dieAusbeutung von Menschen, Geld ist das was sie wollen, nicht mehr nicht wenige

Stimmt auch nicht!
Weil die Versuche in Wirklichkeit gar nicht wirklichdurchgeführt werden!
Und Statistiken in blaue gelogen werden, ohne überhaupt eineStatistik zu haben!
(Siehe Zitat von Biolog. aus Doku)

...nicht aberdurch Lebewesen mit den wir in Symbiose leben. Großerunterschied!

Wenn dieseLebewesen geschädigt werden, durch Genmanipulierte Nahrung,
dann wirkt sich das aufden ganzen Organismus aus, ständige Durchfälle sind
nur ein Beisp. ...der Körperfunktioniert nicht mehr richtig!

Müssen aber nicht und haben nichts mitGentechnik zutun.

Stimmt, weil man eben NICHTS darüber weiß!
Deswegenkönnte es aber so sein, die Indizien sprechen ehr dafür, als dagegen!

Ja unddu profitierst davon. Billige Lebensmittel, Auto oder Bus. Selbst ein Fahrad willhergestellt werden. Medikamente bis hin zu deinem PC.

Ich profitiere daeinen Scheißdreck von, 19% Mehrwertsteuer...grade die
kleinen dinge im Leben sind esdie das betrifft, so wie Lebensmittel, eben die
dinge die man jeden tag kaufen muß,die sind TEUER, nicht der Fehrnsehr, oder
das Fahrrad...nein, die alltäglichen dingeund das betrifft den Mittelstand!
Ich profitiere NICHT, der Euro ist nicht mal mehrsoviel wert wie die DM!
Durch die Umstellung von DM auf Euro, hat der Staat schon200% gemacht,
weil der Euro von Anfang an nicht mehr wert war als die DM, also hatder
Staat direkt das doppelte an Steuern bekommen, so sieht es aus.
...und sogeht es weiter...immer weiter!

Und die härte ist, du lässt sie damitdurchkommen, weil du die Produkte ja nutzt.

Es ist wie @xpq101 schreibt,Leute die weniger Geld haben, können sich nur
bedingt Bio-Produkte leisten! Ichversuche zu machen was geht.

Ja und? Mutationen müssen nichts schlechtes seinund wenn doch könnte die Menschheit es verdient haben.

Möglicherweise....weil es kümmert ja die Mehrheit nicht, jedenfalls hat es denAnschein.


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:52
"Wenn diese Lebewesen geschädigt werden, durch Genmanipulierte Nahrung,
dann wirktsich das auf den ganzen Organismus aus, ständige Durchfälle sind
nur ein Beisp....der Körper funktioniert nicht mehr richtig! "

Erklär doch mal, inwiefern dieDarmflora durch genmanipulierte Nahrung geschädigt werden könnte.


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 12:53
"Ich profitiere da einen Scheißdreck von, 19% Mehrwertsteuer...grade die
kleinendinge im Leben sind es die das betrifft, so wie Lebensmittel, eben die
dinge die manjeden tag kaufen muß, die sind TEUER, nicht der Fehrnsehr, oder
das Fahrrad...nein,die alltäglichen dinge und das betrifft den Mittelstand!
Ich profitiere NICHT, derEuro ist nicht mal mehr soviel wert wie die DM!
Durch die Umstellung von DM auf Euro,hat der Staat schon 200% gemacht,
weil der Euro von Anfang an nicht mehr wert war alsdie DM, also hat der
Staat direkt das doppelte an Steuern bekommen, so sieht es aus.
...und so geht es weiter...immer weiter!
"
Stammtischgeseiher ohneThemenbezug.
Phase I des Rigor typischen Threadzerstörens...


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:01
>>>
Ich profitiere da einen Scheißdreck von, 19% Mehrwertsteuer...grade die
kleinen dinge im Leben sind es die das betrifft, so wie Lebensmittel, eben die
dinge die man jeden tag kaufen muß, die sind TEUER, nicht der Fehrnsehr, oder
dasFahrrad...nein, die alltäglichen dinge und das betrifft den Mittelstand!
Ichprofitiere NICHT, der Euro ist nicht mal mehr soviel wert wie die DM!
Durch dieUmstellung von DM auf Euro, hat der Staat schon 200% gemacht,
weil der Euro vonAnfang an nicht mehr wert war als die DM, also hat der
Staat direkt das doppelte anSteuern bekommen, so sieht es aus.
...und so geht es weiter...immer weiter!
<<<
Ach du nutzt also keine Straße, kein Auto(egal welche Form), der Fernsehr, dein Essenka ob du Alkohol trinkst oder rauchst. Der PC vor deiner Nase wird in Prozessenhergestellt, die kein Stück Umweltverträglich ist. Für die Rohstofflieferung wird CO² inin die Luft geblasen und für den gesamten Rest auch oder meinst du das die sich vonalleine bewegen?
Du nutzt so dermaßen viele Vorteile dieser bösen bösen Wirtschaft.Die Mehrwertsteuer hat damit nicht mal was zu tun, aber selbst das Geld zuberechnenschädigt die Umwelt, da sich das nicht von alleine macht.
Lebensmittel fallen imübringen unter die 7% Mehrwertsteuer, die damit eben nicht teurer werden können. Drübernachgedacht und verstanden?
Lebensmittel sind so billige wie nie. Biolebensmittelsind eigentlich so teuer wie Nahrung sein müsste. Ja ich weiß das es hart klingt, aberdie zu Produzieren kostet Geld. Wenn man WE nicht sinnlos feiern geht, nicht raucht oderöfters mal das Fahrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt, spart man so ungemeinGeld, was man eben in Bio umsetzten kann.

Die Umstellung von DM auf Euro hatNICHTS mit diesem Thema zu tun!!!


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:02
@Rigor
"Ich profitiere da einen Scheißdreck von, 19% Mehrwertsteuer...grade die
kleinen dinge im Leben sind es die das betrifft, so wie Lebensmittel, eben die
dinge die man jeden tag kaufen muß, die sind TEUER, nicht der Fehrnsehr, oder
dasFahrrad...nein, die alltäglichen dinge und das betrifft den Mittelstand! "

Ähhhm, Du weist aber schon das auf Nahrungsmittel sowie Büchern nur 7% Umsatzsteuerfällig werden ?

Baloo


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:05
"Ähhhm, Du weist aber schon das auf Nahrungsmittel sowie Büchern nur 7% Umsatzsteuerfällig werden ? "

Naja, letztere interessieren ihn ja ohnehin nicht, weil dakeine bunten bewegten Bilchen mit Ton drin sind :)


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:10
@Poly

Ohh wie fies und gemein ;-)

*LOL*

Baloo


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:11
Ähhhm, Du weist aber schon das auf Nahrungsmittel sowie Büchern nur 7% Umsatzsteuerfällig werden ?

Ich weiß nicht ob ihr selbst einkaufen geht, oder eureMutter das für euch macht?

Aber das mit den 7% kannste vergessen, es halten sichnicht alle daran, da
herrscht Willkür!

Das teuerste beim Einkaufen sind diealltäglichen dinge!

Elektroartikel sind dagegen teilweise recht günstig, aberauch für einen mit
wenig Geld, sind 140Euro für nen MP3 Player viel Geld! Oder156Euro für ne
Playstation!

Geht selbst einkaufen und schickt nicht eureMutter vor, dann fühlt ihr es selbt,
am Gewicht eures Geldbeutels. Oder ihr seit nochzu jung und wisst gar nicht
wie es vorher war!?


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:15
@Poly...
Phase I des Rigor typischen Threadzerstörens...

und dann...

Naja, letztere interessieren ihn ja ohnehin nicht, weil da keine buntenbewegten Bilchen mit Ton drin sind.


Hallo....Junge du hast ja NULLGeschick dich selbst zu Reflektieren!

Werde mal Erwachsen.

Aber ichglaube, bei dir liegt das in den Genen! ;)


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:19
@Rigor
"Ich weiß nicht ob ihr selbst einkaufen geht, oder eure Mutter das für euchmacht?"

Nönö, das mache ich schon selbst, bin ja schliesslich schon Gross*Stolzsei*

"Aber das mit den 7% kannste vergessen, es halten sich nicht alledaran, da
herrscht Willkür!"

Jetzt wirds aber echt lächerlich hier, Du weistwas Umsatzsteuer ist ?, du weisst auch wie und warum sie erhoben wird, und Du weist auch,das ein Händler nichts von der Umsatzsteuer hat? Weisst Du überhaupt was Umsatzsteuer ist? Und extra für Dich rigor, es wird auch Mehrwertsteuer genannt ;-)


Baloo


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:22
@Poly

"Erklär doch mal, inwiefern die Darmflora durch genmanipulierte Nahrunggeschädigt werden könnte."

Du bist sicher einer von denen, die immerbehaupteten, dass die Nahrung die man den Kühen gabe, nichts verändert!
Undsiehe..viele Kühe verrecken an BSE!

Das geht in die ähnliche Richtung...

Ich bin mir sicher, das genmanipuliertes Schadet! Aber die Wissenschaftler sehen nurdas Geld, deshalb schadet Genmanipulation ja nicht!
Ich frage mich dann WIESO es soviel Gegner gibt


melden

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:22
@Baloo..."Im Viren Thread warst du unbestritten besser!"


melden
Anzeige
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gen-Verschwörung!

29.03.2007 um 13:26
Klasse wie rigor hier wieder seine paranoia zum besten gibt.


mmm


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden