Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

David Icke

1.343 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Geschichte, Wahrheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

David Icke

11.08.2017 um 00:21
@NewCoastRadio
Mit den Krizeleien meine ich als beispiel bei den Ägyptern oder die Gegenstände die bei den Inkas und Mayas gefunden wurden, etc..

Das mit den Echsen ist schon eher weit her geholt, ich würde als Beispiel bei 9/11 eher vermuten, dass es einen finanziellen Zweck gehabt muss. Oder bei den ganzen Kriegen geht es immer um Geld ( der dritte verdient immer, der beide Parteien unterstützt auf irgendeiner Weise.


2x zitiertmelden

David Icke

11.08.2017 um 00:22
@HaZeW4RR1OR
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Wer kann bestätigen, dass der Seismograph wirklich alles im Erdbereich wahrnehmen kann? Oder wer sagt das sich niemand verrechnet oder vertuschen will?
Ahja, nee, is klar, ne?
Beschäftige dich mal lieber mit Basiswissen in Sachen Physik, als dich mit dem Schmonzes irgendwelcher Verschwörungsheinies zu befassen und da Sinn drin sehen zu wollen.

Kleiner Gedankenanstoß: wie kann es eine Gravitationsbeschleunigung von (ca.) 9,8 m/s^-2 auf der Erde geben, wenn der Planet hohl wäre (quasi: nicht die nötige Masse aufbringen würde)?
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Mit den Krizeleien meine ich als beispiel bei den Ägyptern oder die Gegenstände die bei den Inkas und Mayas gefunden wurden, etc..
Das ist meist gefälscht oder missinterpretiert worden.
Bsp.: Hubschrauber und Panzer im Sethostempel in Abydos

Mehr solche Sachen findeste u. a. hier: www.palaeoseti.de


melden

David Icke

11.08.2017 um 00:34
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Das mit den Echsen ist schon eher weit her geholt, ich würde als Beispiel bei 9/11 eher vermuten, dass es einen finanziellen Zweck gehabt muss. Oder bei den ganzen Kriegen geht es immer um Geld ( der dritte verdient immer, der beide Parteien unterstützt auf irgendeiner Weise
Ok und wieso müssten die USA das Worldtradecentre sprengen welche von den von Ihnen angeblich inszenierten Terrorakt ohnehin angegriffen wird?
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Mit den Krizeleien meine ich als beispiel bei den Ägyptern oder die Gegenstände die bei den Inkas und Mayas gefunden wurden, etc..
Und du erklärst nicht welche Funde du meinst. Die Äqypter hatten eine bühende Fantasie was ihre Sagenwelt anging. Was schreit da "Hey wir hatten Kontakt mit außerirdischen"?.


melden

David Icke

11.08.2017 um 00:40
@HaZeW4RR1OR
Nachtrag betreffs der Abydos-Hieroglyphen:

Ist auf Wikipedia genauer erklärt.


melden

David Icke

11.08.2017 um 00:42
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Wer kann bestätigen, dass der Seismograph wirklich alles im Erdbereich wahrnehmen kann?
Ein Seismograph nimmt ja nichts im Erdinneren wahr, sondern selbstverständlich nur Erscheinungen an der Erdoberfläche, und zwar die Erdbebenwellen, von denen es zwei gibt, die durch die Erde gehen: S-Wellen und P-Wellen.

Man weiß, wie sich S-Wellen und P-Wellen in festen Körpern verhalten, und so wird aus dem Verhalten dieser Wellen auf die Zusammensetzung der Erde geschlossen.

Der erste, der diese Interpretation erschloss, war der britische Geologe Richard Dixon Oldham im Jahre 1906. Seitdem sind die Mess- und Interpretationsmethoden verfeinert worden.

Wikipedia: Richard Dixon Oldham
Wikipedia: Seismische Wellen

Hier ein Schaubild:

fig2

Quelle des Bildes mit einer ausführlichen (jedoch englischsprachigen) Erklärung:
https://pubs.usgs.gov/gip/interior/

Da die Ausbreitung von Erdbebenwellen mit diesem Konzept konform geht und somit die Aufbautheorie der Erde immer wieder bestätigt wird, muss eine Hohlerde-Hypothese selbstverständlich die Ausbreitung von Erdbebenwellen ebenso voraussehbar und berechenbar erklären können, um eine Theorie zu werden. Dies ist bis jetzt von niemandem vorgelegt worden, womit die Hohlerdehypothese weiterhin nur lustiges Geschwurbel ist.


melden

David Icke

11.08.2017 um 07:56
@HaZeW4RR1OR
Im Moment habe ich bei dir nicht den Eindruck dass du hinterfragst.
Hinterfragen bedeutet auch sich schlau zu machen, sich zum Beispiel mal schlau zu machen wie Gravitation erklärt werden kann, die bekannten Gravitationsgleichungen auf das Konstrukt der hohlen Erde anzuwenden und nachzuprüfen ob es funktionieren könnte.
Wenn du zusätzlich glaubst dass die HE bewohnt ist, dann solltest du dir Gedanken machen über den Luftaustausch bzw. Elemente die eine Photosynthese ermöglichen würden. Energieversorgung, Wasserversorgung, Abfallentsorgung ect. ect.
Das wäre ein Hinterfragen, dass den Namaen auch verdient.
Du gehst nur hin und "stellst in Frage".
Das ist natürlich um so leichter, je weniger man sich fortbildet, und deshalb auch die bevorzugte Methode der Verschwörungstheoretiker.


melden

David Icke

11.08.2017 um 08:20
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Warum sollten Rattengifte o.ä. in geringen Mengen GESUND bzw. sein!? ( so hab ich deine Aussage verstanden)
Um es mit Paracelsus zu sagen: „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“[
Praktisch ist alles in grossen Mengen giftig, sogar Wasser. Die meisten hochwirksamen Arzeneimittel zeichnen sich gerade dadurch aus dass sie in kleinen Dosen helfen, in grösseren starke Nebenwirkungen verusachen und in zu grossen giftig sind. Zu "deinen" anderen Themen wurde schon genug gesagt. Im Moment verhälst du dich wie jeder andere Troll hier im Verschwörungsbereich, wie @Zyklotrop ja schon geschrieben hat: "Du gehst nur hin und "stellst in Frage"", ohne Beweise und ohne das Verständniss solche Beweise überhaubt hinterfragen und anzweifeln zu können.


melden

David Icke

11.08.2017 um 09:36
Ich lass das Thema mit der hohlen Erde weil ihr euch zu sehr in eurem wirtschaftlichem Zeugs rein steigert.
Wie Ich schon sagte ich bin auf keiner Seite und ich stehe gewissen Dingen einfach kritisch gegenüber.
Es könnte auch einfach alles falsch sein um uns zu blenden. ( Nur ein Gedanke!)
Und tut mir Leid, wenn ihr euch getrollt fühlt, dass war ned meine Absicht.

@rolly22
Und zum Thema mit dem Aspartam, etc.. der grösste Teil nimmt es ja täglich zu sich. Egal in welcher von Art von Verbrauchsmitteln, es gibt so einiges.



Aber ja, ich will nicht weiter nerven also bis dann.


3x zitiertmelden

David Icke

11.08.2017 um 09:54
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Wie Ich schon sagte ich bin auf keiner Seite und ich stehe gewissen Dingen einfach kritisch gegenüber.
Das ist deutlich geworden.
Ich vermisse aber fundierte Kritik an den Dingen, denen du kritisch gegenüber stehst.


melden

David Icke

11.08.2017 um 11:31
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Es könnte auch einfach alles falsch sein um uns zu blenden. ( Nur ein Gedanke!)
Und da würde es helfen, kritisch zu hinterfragen, nicht nur einfach Behauptungen nachzuplappern. Da ist der Unterschied zwischen Wissenschaft und Verschwörung. Die Verschwörung glaubt, die Wissenschaft überprüft.


melden

David Icke

11.08.2017 um 12:04
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Ich lass das Thema mit der hohlen Erde weil ihr euch zu sehr in eurem wirtschaftlichem Zeugs rein steigert.
Ok. Du willst also nur trollen.
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Es könnte auch einfach alles falsch sein um uns zu blenden.
Natürlich ist alles falsch, sämtliche seismographischen Institute der Welt sind in Wirklichkeit von den Reptiloiden gesteuert und versorgen uns mit komplett falschen Informationen, weil es - wir sind ja im Icke-Thread - von Reptiloiden unter der Führung der englischen Queen uns so vorgegaukelt werden soll.

Doch auch Icke belügt uns, und die Wahrheit findest du im Spoiler

David Icke ist selbst ein Reptiloid!

td6f7caf3e hqdefault




melden

David Icke

11.08.2017 um 19:04
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:man sollte auch mal die rosa Brille absetzten und vielleicht mal was hinterfragen?
Schön, schön. Hinterfragen kann man alles. Aber zu welchem Zweck, wenn man beginnt alles in Frage zu stellen.

Ein Ergebnis wird bei einfacher Hinterfragerei jedenfalls nicht heraus kommen.

Um zu Antworten zu gelangen ist etwas mehr nötig, als etwas zu hinterfragen.

Im Grunde kannst Du Dich gar selbst hinterfragen. Vielleicht gibt es Dich ja garnicht.


melden

David Icke

11.08.2017 um 19:13
@HaZeW4RR1OR
Meinst du solche Kritzeleien??

100046

Dumm nur das da gar keine Kritzeleien sind,die Leute haben lediglich ein paar Steine zur Seite gescharrt,deswegen nennt man das auch Scharrbilder,wenn du es Kritzelei nennst dann traust du anderen Kulturen offenbar nichts zu,Pyramiden schon gar nicht


melden

David Icke

12.08.2017 um 09:42
Mit euch zu reden bzw. diskutieren bringt eh nix, da ihr so oder so ned einmal bisschen drauf eingeht weil jaa wikipedia soo 1000% stimmt.

Also Peace Leute


2x zitiertmelden

David Icke

12.08.2017 um 10:33
@HaZeW4RR1OR
Die Diskussion kann dir nichts bringen, da dir die notwendigsten Grundlagen fehlen.
Machen wir uns nichts vor, dass sind natürlich alle Anderen schuld, aber nicht du.
Ich denke in dem Punkt können wir Einigkeit erzielen und dann hat abschliessend die Diskussion auch für dich noch etwas gebracht.
Noch viel Spass in Fantasien.


melden

David Icke

12.08.2017 um 10:38
Zitat von HaZeW4RR1ORHaZeW4RR1OR schrieb:Mit euch zu reden bzw. diskutieren bringt eh nix, da ihr so oder so ned einmal bisschen drauf eingeht weil jaa wikipedia soo 1000% stimmt.
In der Wikipedia steht zum Beispiel ein Zitat von Icke:
"When you get back into the ancient world, you find this recurring theme of a union between a non-human race and humans—creating a hybrid race.

From 1998, I started coming across people who told me they had seen people change into a non-human form. It's an age-old phenomenon known as shape-shifting. The basic form is like a scaly humanoid, with reptilian rather than humanoid eyes."

Wikipedia: David Icke#Key ideas
@HaZeW4RR1OR

Also ist es doch falsch, was Icke sagt?


melden

David Icke

12.08.2017 um 10:41
Was haben eigentlich letzte Zeit alle Geheimnishabenwoller gegen Wikipedia? Die kann ja nichts dafür, dass die Realität nunmal anders ausschaut.


1x zitiertmelden

David Icke

12.08.2017 um 10:46
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Was haben eigentlich letzte Zeit alle Geheimnishabenwoller gegen Wikipedia? Die kann ja nichts dafür, dass die Realität nunmal anders ausschaut.
Das ist das Psiram-Syndrom.
Alles, was nicht ihrer Meinung entspricht und sie sogar hart kritisiert ist automatisch falsch, gelogen, Willkür, Zensur, illuminiert etc.
So kann man dich wunderbar immunisieren und muss nicht sein eigenes Weltbild infrage stellen, sondern nur das der anderen.


melden

David Icke

12.08.2017 um 10:52
ich hab nix gegen wiki aber einige artikel können fehlerhaft sein mehr ned.


2x zitiertmelden