Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

23.12.2012=3.Weltkrieg?

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 01:20
Dann ist es wahrscheinlicher das ein Meteorit eintrifft als der 3.Weltkrieg? :)


melden
Anzeige

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 01:23
Naja ich bezweifel, dass die Maya sich dachten "Ach setzen wir einen Termin Fest und den Tag werden die Regierungen nutzen um einen Weltkrieg anzufangen"

Ja das klingt ja sehr realistisch...


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 01:36
Crepusculum schrieb:Relax!
Genießt euer Leben so wie es jetzt ist, wieso denken alle immer an das Ende, lebt im hier und jetzt!
Es ist doch besser schön und ohne viele sorgen gelebt zu haben, als immer nur Angst zu haben was kommen könnte und wann das Ende da ist!
So sieht's aus, lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, wenn der 3.Weltkrieg ausbricht oder ein Meteorid uns zermanscht dann wars das eben, vorher zu spekulieren wie, wo, und wann bringt eh' nichts :)


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 02:26
vorher zu spekulieren wie, wo, und wann bringt eh' nichts
---
Naja es ist spannend... finde ich zumindest.
Aber man sollte das ganze immer als das sehn was es ist : Eine Möglichkeit und nicht mehr.
Sobald daraus ein Glaube wird, könnte es hinsichtlich Verfolgungwahn und Panikattacken kritisch werden ;)
Und wie gesagt ..Angst bringt rein gar nix ..ausser n versautes Leben.


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 15:43
lieber sollte der Tag mit einer Katastrophe enden als mit den 3.WK^^


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 17:04
Haben wir nicht schon einen Weltkrieg?
Schau dir doch mal die ganzen Kriege auf unserer Welt an...


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 19:05
ich zitiere mal albert einstein: "solange es menschen gibt, wird es auch immer kriege geben!"


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 19:06
@Ibis
ich habe irgendwann bei Arte mal ne Doku gesehen wo gesagt wurde das nach der "Beendigung" des 2.Wk es nur 3 Tage Weltfrieden ingesammt gegeben haben soll, bis heute. Es tobt immer Krieg irgendwo (leider) aber ein Weltkrieg ist, glaub ich mal noch viel Globaler als diese Länderkriege.


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

14.09.2007 um 22:58
das mit der prophezeihungen zum 3 wk sind nur warnungen das wir uns der gefahr bewust werden - damit umgehen lernen - es nicht zu tun

man könnte einen wk allerdings auch provozieren - was wohl der bosheit dem antichristen zugeschrieben wird - es kann aber auch ein mensch oder selbst gott sein der ausreichend macht und einfluß hat - um die große reinigung der ERDE das große"Lebensfeuer" in gang zu setzen

ich bezweifle alerdings das es nacher besser werden würde


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

15.09.2007 um 14:41
also ich würd mal sagen 23.12.2012 ist nicht das datum des weltkrieges sondern der beginn des neuen goldenen zeitalters.

Es ist ein Zeitalter wo auch menschen mit sogenannten Außerirdischen kontakt haben und die erde in die Föderation aufgenommen werden könnte,das wäre schon längst passiert nur sind wir menschen nicht bereit.

Und zum Thema 3 Weltkrieg ,der wird von der Illuminati(geheime gesellschaften) bestimmt ob der kommt oder nicht den sie haben die macht über die erde!

Jan udo holey hatte ein buch darüber geschrieben was aber danach verboten wurde ,was sehr schade ist ,ihr müsst verstehen das nicht die Länder regieren sondern die Geheimen Gesellschaften.

Lasst mich ein kleines Beispiel machen:

Ihr seid könig der welt ,wohlt natürlich auch das es so bleibt.

Ihr gründet zwei Parteien .

Die eine gegen die Sklavenhandlung .

Die andere für Sklavenhandlung.

Jetzt lasst ihr sie gegeneinander antreten,ihr gebt allen2 gleich viel geld ,jeder glaubt ihr würdet zu ihnen halten .

Und somit habt ihr die macht ,wenn ihr wollt das die eine partei gewinnt ,gebt ihnen mehr geld,oder der anderen ganz nach deinen vorstellungen.

So und das ist der punkt die Illuminati sind die reichsten menschen der welt,sie kontrollieren alles,jedes land ,jeden menschen.

Noch ein beispiel der Illuminati ist das verschweigen von geheimnissen,zum beispiel ,ihr hört doch Ufo meldungen ,und zeugen berichte ,es sind keine Außerirdischen sondern es sind Amerikaner,Deutsche,Briten...

Das ist zum beispiel ein geheimnis der illuminati ,oder noch zum beispiel die Deutschen waren 1942 schon auf dem mond mit einer untertassen förmiges raumschiff,tja und niemand erfährt was davon weil die illuminati alles verschweigt.

Geld ist die macht ,geld schafft es die ganze welt zu belügen,geld schafft es die ganze welt zu kontrollieren!

Und da zeig ich euch noch ein letztesbeispiel:


Eine schlüssenszene aus Umberto Ecos(der name der rose),als der blinde Abt recherchierenden William von Baskerville fragt: Was wollt ihr eigentlich?

Umberto Ecos antwortet:Ich will das griechische Buch,von dem ihr sagt,das es nie geschrieben wurde.Ein Buch das sich ausschließlich mit der Komödie beschäftigt, die ihr ebenso haßt wie das Lachen.(Dabei handelt es sich um das einzige erhaltene Exemplar des Buches der Poetik von Aristoteles.)

Baskerville:Es gibt viele Bücher die diese Komödie behandeln,warum ist gerade dieses Buch so gefährlich?

Umberto Ecos:Weil es Aristoteles ist!

Baskerville:Was ist so beunruhigend wen menschen lachen?

Umberto Ecos:Lachen tötet die Furcht und ohne Furcht kann es keinen Glauben geben.
Wer keine furcht vor dem Teufel hat braucht auch keinen Gott !


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

15.09.2007 um 14:48
Der III: WK- began ab 1999, mit der ersten Bombe in Jugaslawien - Bosnien - Serbien usw.. erkundigt Euch mal..


melden
anahita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23.12.2012=3.Weltkrieg?

15.09.2007 um 16:53
@ telek
telek schrieb:also ich würd mal sagen 23.12.2012 ist nicht das datum des weltkrieges sondern der beginn des neuen goldenen zeitalters.
Ist dies hier wieder jener unrealistische Esokram welcher das Erscheinen eines goldenen Zeitalters wie aus dem Nichts und ohne Zutun der Menschen prophezeit?
Als ob gewissermaßen nur ein Schalter umgelegt werden bräuchte?

Vielleicht sollte man sich zuerst fragen, warum überhaupt ein Friedensreich? Haben die Menschen das noch verdient? Eher nicht könnte man meinen wenn man sich umblickt. Die dennoch existierende Verheißung darauf ist göttlicher Gnade zuzuschreiben.

So eine neue Welt kann aber unmöglich auf den widergöttlichen Fundamenten der heute bestehenden aufgebaut werden, da diese keinerlei festen Grund bieten. Um Neues und Fruchtbares wieder ganz frisch schaffen zu können, muß das Alte noch vorherrschende beseitigt werden, und das geschieht auch nur um derer Willen die noch nicht völlig im Sumpfdes Chaos versunken sind. Was wiederum eine weitere Gnade ist, denn aus menschlicher Sicht gesehen könnte Gott die Erde auch ihrem selbstgewählten Schicksal überlassen, was unweigerlich deren totale Zerstörung bedeuten würde.

Das sog.jüngste Gericht ist kein Geschehen das Gott selber lenkt oder in das er eingreift, sondern es geschieht ganz einfach und natürlich aufgrund der in der Schöpfung schwingenden All-Gesetze, mit denen man entweder lebt und arbeitet woraus Frieden und Glück enstehen, oder sich gegen sie entscheidet was Tod und Zerstörung bedeutet. Jeder Mensch trifft diese Entscheidung ganz für sich und wird so nicht durch Gott persönlich gerichtet, sondern alleine durch seine eigenen Aktivitäten die entweder im göttlichen Geist (dem Gesetz) schwingen, oder nicht. Das alles ist ein rein natürlicher Vorgang der durch sein Dasein den letzten Kreis eines Rhythmusses schließt, in dem der Mensch das zurück bekommt was er selber genährt hat.

Das neueFriedensreich wird auch nur noch denen Platz bieten, die dazu fähig sind sich in das allesumfassende gesetzmäßige Schwingen einzufügen, damit die Schöpfung sich endlich von dem erholen kann, was die Menschen ihr durch falsches Dasein angetan haben. Alle anderen werden nicht mehrsein, als hätten sie nie existiert. Auch für die Übriggebliebenen beginnt eine Schule und nicht etwa das sofort existente Paradies auf Erden, denn alles was gefehlt wurde durch menschliche Schuld muß durch ihn in Lernprozessen nun wieder gerade gebogen werden. Damit dies alles von statten gehenkann, muß vorher die große Reinigung kommen und die Geburtswehen umschließen die Erde mehr und mehr.

Also von wegen plötzlich auftretendem Friedensreich und BLümchen für Alle.
telek schrieb:Jan udo holey hatte ein buch darüber geschrieben was aber danach verboten wurde ,was sehr schade ist
Was ist daran schade, ein Buch eines Rechtsextremisten zu verbieten, in dem sowieso nurNachgeplappertes steht, mit dem sich der proletenhafte Autor wichtig machen will?


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

15.09.2007 um 23:16
@xenix1
drei Tage mal kein Krieg... von über 18.000 Tagen... seit dem 2.WW


melden
nap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23.12.2012=3.Weltkrieg?

16.09.2007 um 22:17
Ein Weltkrieg, der an meinem 25. Geburtstag beginnt?! Das wär mal ein Geschenk..-,- ^^


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

16.09.2007 um 23:40
Zumindest haste nen krasses Feuerwerk^^ Ich hatte noch nie n Feuerwerk an meinem Geburtstag ;)


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

17.09.2007 um 01:20
@Ibis ist das ne Bestätigung?
hast du ein link oder sowas hab selbst mal danach gesucht aber nichts gefunden?


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

17.09.2007 um 01:46
*edit
Gerade mal auf wikki gefunden:
-------------------------------------------------------
Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. die Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, so dass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Friede geschaffen werden kann.

Als wesentliche Voraussetzungen dafür gelten:

*die universale Anerkennung und der wirksame Schutz der Menschenrechte.

*die Anerkennung gemeinsamer Grundregeln des außen- und innenpolitischen
Handelns, z.B. das Verbot jedes Angriffskrieges und das Führen eines
Verteidigungskrieges nur nach Prüfung und Erlaubnis des Weltsicherheitsrates

*die durch Diplomatie, Weltorganisationen und/oder Staatenbünde moderierte
Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Staaten beiweitestgehendem
Gewaltverzicht.

*die Gewährleistung eines Existenzminimums für alle Menschen und annähernd
gleicher Lebenschancen überall auf der Erde.

*der Aufbau einer mit den begrenzten Ressourcen der Erde in Einklang gebrachten
Energiewirtschaft.

----------------------------------------------------

Ironie on:

also selbst HISTORISCH gesehen gab es nie einen WELTFRIEDEN.

Leute wir blassen uns bestimmt die Mützte >>irgendwann<< allemann von der Haube, Spätestens in 100 Jahren wenn soooon AtomPulsvakumFluxkompensator dingsdabumsda in eine Armbanduhr passt. Und wir uns Mental sowie Religiös und Politisch, Sozial, Wirtschaflich, ....,....,....,.....,....,Musikalisch nicht einig sind.

Ironie Off.


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

17.09.2007 um 07:44
@xenix1
du hast ja geschrieben, das es drei tage frieden gab...
und hab es mal schnell ausgerechnet und abgerundet.

besser gesagt es sind 20.000Tage...


melden

23.12.2012=3.Weltkrieg?

17.09.2007 um 18:18
achso
Ich habes wie geasgt bei Arte gehört (ist inzwichen bestimmt 3 Jahre her)
Könnte aber nirdgends selber eine Offizielle Meldung darüber finden.

Aber ich glaub der Sache eigentlich.
Wenn die UN Carta es schon seit der Historischer Zeitrechnung ansieht, das es kaum einen Weltfrieden gab.

Gruß


melden
Anzeige
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23.12.2012=3.Weltkrieg?

17.09.2007 um 20:02
also....

1) die maya schreiben nicht, das 2012 die welt untergeht. sie schreiben...BIS 2012 ist die zeit der reinigung (durch terror und kriege) . und ab 2012 wird das "kosmische bewusstsein" immer mehr leute "überzeugen". sehen wir etwa unseren ausserirdischen ursprung? ist das mit "menschen mit kosmischen bewusstsein" gemeint? wird die religion dadurch gemildert?

2) ich denke das 2012 die usa untergehen wird. und 2013 europa folgen wird.

lacht ruhig aber ich glaube daran.

denn: nostradamus spricht von einer "gegen nato" die aufgebaut wird und davon, das sich iraner und russen gegen europa/usa verbünden.

und was passiert gerade? russland hat mit china militärmanöver ausgeführt, im rahmen der SOZ (shanghaier organisation für zusammenarbeit) und russland ruft dazu auf, die SOZ als "nato des ostens" zu etablieren, also zum militärbündnis auszubauen.

seht euch an, wer auf der "beobachterliste" der soz steht: indien undIRAN.

ich sehe die SOZ als die "gegen nato" von der nostradamus spricht. und wenn es stimmt, dann gehen ab 2009 schwere zeiten an.

denn nostradamus spricht auch von china, das mitglied der gegen-nato ist. nur wird russland/iran europa angreiffen und china wird sich um die usa kümmern.


melden
764 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Noch einmal WTC22 Beiträge