weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:40
@CurtisNewton

bitte einmal klar nachlesen und belegen, wo ich das behauptet hätte, was du mir unterstellst - sonst solltest du etwas vorsichtiger sein.


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:41
@tekton

hast Du hier doch ganz klar in Zusammenhang gebracht:
tekton schrieb:dann kommen andere daher, die voll sind mit seinen Thesen und schreiben einem dann solche Nettigkeiten in´s GB:


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:41
@MysticWoman

du willst es nicht verstehen oder - er verbreitet mit diese thesen, welche dann manchen unsere geistesverwirrten mitbürger zu solchen texten wie in meinem gb hinreissen lässt.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:42
@CurtisNewton

wenn du dich zu diesen zählen möchtest, ist es doch dein ding und nicht meines - oder jetzt nicht?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:43
@CurtisNewton

Ach komm, jetzt lass aber die Kirche mal wieder im Dorf.
Tekton hat da eine persönliche Erfahrung hier gepostet. Nicht mehr und nicht weniger.
Zufälligerweise waren das eben solche Typen.
Macht da jetzt mal bloß kein Fass auf.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:44
@Merlina

die Kirche sollte mal im Dorf gelassen werden, indem man nun sowas in Zusammenhang bringt, ohne diesen eindeutig belegen zu können! Denn das ist genauso hetzerisch, wie man JvH selbst vorwirft!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:45
@tekton, wahrscheinlich weil sein Stil einfacher lesbar ist und gewürzt mit Phantasie im Gegensatz zu einem knallharten Jean Ziegler zum Beispiel.

@MysticWoman Bsp. : "Das Imperium der Schande" von Jean Ziegler zeigt auf, wie transnationale Konzerne ein weltumspannendes Imperium errichtet haben, das letzlich auf dem Hunger und der Verschuldung der Entrechteten basiert.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:46
also wenn ich alles recht verstehe:
+ helsing
er sagt wahrheiten, die sonst keiner sagt
seine äußerungen beziehen sich auf nächstenliebe, verständnis füreinander
er öffnet uns die augen und malt uns auf, dass vieles eine verschwörung ist und wir für dumm verkauft werden

das ist eine kurzfassung von dem hier gelesenen

und was andere über ihn aussagen ist falsch? haltlos? verstehen ihn nicht richtig ? - o.k. -

bleibt die schlussfolgerung: ein paar sind sehend und die anderen blind


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:46
@CurtisNewton

da gibts hier so einen megathread, der voll ist mit persönlichen erfahrungen zum thema - ich weiss sehr gut wovon ich schreibe und ich weiss auch woher die thesen kommen, die unterstellt werden. beschäfftige mich damit jetzt schon über vier jahre - neu ist hier für mich also nichts.

gruß - schalt mal runter


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 21:46
@CurtisNewton

Du warst damals nicht mal noch hier. Weißt also gar nichts über diesen User, der im das ins GB gekritzelt hat.

Lasst das doch jetzt einfach ruhen. Ist hier doch nicht das Thema, wer welche GB Einträge erhalten hat.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:00
@Merlina
Merlina schrieb:Weißt also gar nichts über diesen User
Aus demselben Grund frage ich mich, wenn hier einige User immer wieder von den "anderen", "wichtigeren" Inhalten sprechen (ich hab hier sogar schonmal das Inhaltsverzeichnis des ersten Buches gepostet).....nur IMMER und IMMER miit diesen fraglichen Inhalten gekontert wird.

Ist es so schwer einfach mal anderen Usern zuzugestehen, die Kapitel ohne diese blöden Nazivorwürfe zu betrachten / betrachten zu können.....muss man diesen Usern permanent unterstellen, sie wären zu blind, rechtes Gedankengut zu erkennen? Zu unterstellen sie wären infiziert? Würden es nicht verstehen oder sehen oder erkennen?

Muss man immer nur auf diese User draufhauen und Oberlehrerhaft deren Sichtweise als dumm oder einfältig hinstellen?

Wer nicht verstehen kann, dass manche Leser von JvH wirklich andere Dinge in seinen Aussagen und Texten erkennen, ist genau das, was er anderen vorwirft: BLIND!

Sie sind es, denen es an Einsicht, an der Fähigkeit des Erkennens mangelt! Nicht diejenigen, denen die "nicht-fraglichen" Passagen und Texte wichig sind und die immer wieder betonen, wie unwichtig die fragliche Passagen für sie selber sind.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:03
@CurtisNewton
Das ist warscheinlich dein Problem , du denkst es ginge hier irgendjemandem darum dich als einfältig hinzu stellen , das ist aber nicht der Fall. Falscher Stolz , deswegen bist du wohl nicht in der Lage einzu gestehen ,das dir die Hintergründe unter denen Helsing schreibt , unbekannt sind.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:04
@CurtisNewton

Zufälligerweise war eben dieser User wirklich so ein kleiner Brauner. Dafür kann hier doch keiner was.

Hier sagt eben jeder seine Meinung. Aber keiner sagt, dass jeder rechts ist, der diese Bücher liest.
Ich kann dazu noch gar nichts großartig sagen, weil ich noch nichts gelesen habe.

Mit Verlaub, aber wenn schon wieder von einer Thule Verschwörung geschrieben wird, dann ist doch eigentlich jedem klar denkenden Mensch klar, worum es geht, oder?

Sicher kann man diese Bücher trotzdem lesen.

Nein, man muss nicht wie ein Oberlehrer immer drauf hauen.
Aber man muss auch nicht auf 180 Sachen hoch fahren und bei jeder Kleinigkeit die Nerven verlieren.

Wir sind alle ganz ruhig, gelöst und entspannt.
Und jetzt ist mal Schluss mit dem ewigen Mist.

Hier wurde jetzt einiges gesagt, lassen wir es wirken.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:05
@Ickebindavid

aha....noch so eine überaus "clevere" Analyse.....kein Wunder, dass Du Helsing nicht begreifst!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:06
@Ickebindavid
@CurtisNewton

Ihr hört jetzt mal bitte beide auf, persönlich zu werden.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:10
@CurtisNewton

btw - ich habe die bücher gelesen, nach deiner these oder der mir unterstellten these, würde ich mich selbst als rechts bezeichnen - häääääää? - denk mal sympatisch mit - ich will dir auch nicht ans bin pinkeln - schreib nur was ich von dem jan halte und von seinen jüngern, die schon davor oder nach seiner lektüre, den weg bis ans ende gegangen sind - das muss doch erlaubt sein - denn ob du es jetzt willst oder nicht, wenn du den thesen uneingeschränkt follgst, dann führ der weg zu braunen hemden mit bändchen am ärmel, dass ist nunmal so.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:21
Es ist hier echt schwer eine vernünftige Diskussion zu führen, wenn nur aus zweiter Hand zitiert wird und einem dauernd unterstellt wird man wäre nicht intelligent genug um die antisemitischen Aussagen zu erkennen oder man wäre ein Nazi :(


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:26
@Ahiru

Unterstellt Dir keiner, dass Du nicht intelligent genug wärst - er schreibt verdammt gut, wenn man für sowas empfänglich ist - nur es sind schon thesen dabei, wobei eigentlich alle alarmglocken losgehen müssten. wenn nicht, mangelt es nicht an intelligenz, vielleicht aber an geschichtlicher aufarbeitung und etwas mehr quellenrecherche und zwar nicht immer nur im gleichen lager, sondern auch mal auf anderen seiten oder büchern.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:27
@Ahiru
Alleine die Verwendung der Protokolle der Weisen von Zion in den Büchern stellt einen Straftatbestand dar und wird mit Volksverhetzung gleichgesetzt. Was soll man denn davon halten, wenn einige User schlicht über diese und andere Dinge hinwegsehen?

Einen in mehrfacher Hinsicht beachtenswerten Sonderfall stellt die rechtsextremistische Esoterik dar. Anknüpfend an den esoterischen Theorien häufig immanenten Hang zu verschwörungstheoretischem Denken nutzen zunehmend Rechtsextremisten die Gelegenheit, die an sich unpolitische esoterische Szene mit antisemitischem und revisionistischem Gedankengut zu infiltrieren. Eine Vorreiterfunktion hatte dabei der auch heute noch bekannteste Esoteriker und Rechtsextremist Jan Udo HOLEY, der unter dem Pseudonym Jan van HELSING veröffentlicht. Sein Anfang der neunziger Jahre in zwei Bänden erschienenes Werk „Geheimgesellschaften und ihre Macht im zwanzigsten Jahrhundert“ erreichte eine Auflage von ca. 100.000 Exemplaren. 21 Eine stetig steigende Zahl von rechtsextremistisch beeinflussten Büchern überschwemmt seitdem den esoterischen Markt. Die Inhalte gleichen einander häufig bis auf marginale Unterschiede. Zumeist wird eine weltweite Verschwörung der - als jüdischen Ursprungs gekennzeichneten - „Illuminaten“ zum Nachteil der Welt und insbesondere Deutschlands propagiert. Diese sei sowohl für beide Weltkriege, als auch für die totale Kontrolle des politischen und gesellschaftlichen Lebens zur Errichtung der „Eine-Welt-Regierung“ verantwortlich. Offenbar ist dabei die Verwendung der „Protokolle der Weisen von Zion“ eine unverzichtbare Argumentationsbasis der Autoren, die sie - in unterschiedlichster Form und mit diversen Ursprungsmythen versehen - nahezu durchgängig als Beleg anführen. Selbst die bekannte Tatsache, dass es sich bei den „Protokollen“ um Fälschungen handelt, führt nicht zu einem Verzicht auf deren Verwendung zur „Beweisführung“.

Q: http://www.verfassungsschutz.de/download/SHOW/broschuere_0511_2_antisemitismus.pdf


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.11.2010 um 22:27
@tekton
Nein, eben nicht.
Ich bin sehr gut über die deutsche Geschichte informiert, ich kann mir eine Meinung bilden. Und ich habe mir eine Meinung gebildet.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden