Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:37
@CurtisNewton

Und ich bleibe dabei, dass dieser Mann ein Rechtsextremist ist.
Auch wenn dich das im falschen Licht erscheinen lässt. Das ist nicht mein Problem.


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:41
@Merlina
Merlina schrieb:Und ich bleibe dabei, dass dieser Mann ein Rechtsextremist ist.
Da du nicht zu 100% weisst, wovon Du sprichst, da Du die Bücher nicht gelesen hast, obwohl sie Dir vorliegen und Du die Möglichkeit hast, Dich selbst zu 100% informieren zu können......finde ich Deine Darstellung meinerseits für sehr wichtig
Merlina schrieb:Auch wenn dich das im falschen Licht erscheinen lässt. Das ist nicht mein Problem.
denn ich finde es unverschämt, nichts genaues zu wissen, obwohl Du es hättest lesen können.....und dann im selben Atemzug MICH als Befürworter eines angebl. "Rechtsextremisten" hinzustellen....obwohl Du das selbst nicht mal aus eigenem Wissen herleiten kannst....UND zudem ich schon sooooo viele andere Beiträge dazu geschrieben habe....das grenz schon an Ignoranz Deinerseits!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:41
@CurtisNewton
Als Gegengewicht zur bösen Illuminaten - UFO- Macht entwirft Holey die positive UFO-Macht z.B. der Thule-Gesellschaft, aus der ihm zufolge die NSDAP und die SS hervorgingen. So erscheinen Hitler und die SS als göttliche Kämpfer gegen die satanischen Illuminaten. Der Holocaust wird gerechtfertigt als Reaktion auf die jüdische Weltverschwörung.

Dabei verwendet Holey nicht den Ausdruck „Holocaust”. Stattdessen stellt er in diesem Zusammenhang die Frage: „Warum ging Hitler denn gerade gegen die Juden vor?” (H03, Bd. 1., S. 111.) „Die Thule-Leute”, meinte Holey, „wußten ganz genau über die jüdischen Bankensysteme, sprich Rothschild und Genossen und die Protokolle der Weisen von Zion Bescheid und fühlten sich berufen, in Übereinstimmung mit der Isais-Offenbarung, das Volk, doch ganz speziell das jüdische Banken- und Logensystem zu bekämpfen und das Lichtreich auf Erden zu schaffen.” (H03, Bd. 1., S. 111-112)
Doch der Plan misslang. Die Illuminaten gewannen den 2. Weltkrieg und Hitler unterlag. Und so werden die Deutschen heute von fremden Mächten beherrscht.



Quelle:

http://www.merling.net/j15/index.php?option=com_content&view=article&id=298:holey-jan-udo&catid=77:personen&Itemid=156


Erzähl mir keine Räuberpistolen, Curtis.
Er ist ein Rechtsextremer. Egal, welche schöne Dinge er geschrieben hat.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:43
@Merlina
Merlina schrieb:Er ist ein Rechtsextremer. Egal, welche schöne Dinge er geschrieben hat.
Wirst Du nie genau erfahren oder wissen.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:43
@CurtisNewton

Ich muss gar nichts, außer irgendwann das Zeitliche segnen. Und derart Lektüre von diesem Herrn, kommen mir nicht in den Bücherschrank.
Die vorab Informationen über ihn, genügen mir.

Sicher bist du Befürworter eines Rechtsextremisten. Das steht doch außer Frage. Warum willst du dich da heraus winden? Steh doch einfach dazu und gut ist.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:43
@CurtisNewton

Die will ich auch gar nicht wissen.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:51
@CurtisNewton

Auch wenn du dich von fragwürdigen Inhalten des Herren JVH distanzierst -was du ja immer wieder und schon vor vielen Seiten getan hast- ändert das nichts an der Tatsache, dass du nach wie vor einen Rechtsextremen grundsätzlich in Schutz nimmst.

Herrlich, wie du das grad nicht kapieren willst. :D


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:55
Ich glaube Curtis weiss ganz gut, was er da macht - für mich sieht das schon vorsätzlich aus


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 17:59
@Merlina

ich nehme ihn nicht in Schutz, sondern sage nach wie vor, dass es "fragwürdige Aussagen" von ihm gibt, diese aber auch von JvH-Lesern durchaus als das, was sie sind, erkannt werden können.

Die mir wichtigen Aussagen, in denen er über das Erkennen des eigenen ICHs spricht, die Weiterentwicklung, die Loslösung vom Materiellen usw. spricht...habe ich zu Hauf gepostet.

Ich fühle mich unverstanden....das ist der Grund, warum ich auch immer wieder eine neue Sichtweise durch meine Postings anschneiden wollte.......aber offensichtlich stößt dies auch auf Unverständnis....ganz besonders bei denen, die die Bücher nicht gelesen haben......sehr schade.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:01
CurtisNewton schrieb:Die mir wichtigen Aussagen, in denen er über das Erkennen des eigenen ICHs spricht, die Weiterentwicklung, die Loslösung vom Materiellen usw. spricht...habe ich zu Hauf gepostet.
Dann ist er eben ein rechtsextremer Esoteriker. Ändert ja nichts an der Tatsache an sich.

Lies seine Bücher und finde Auszüge davon gut.
Hält dich niemand davon ab.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:02
@CurtisNewton
Hatte es schon mal geschrieben, aber es wurde gelöscht. Schreibe es aber gerne nochmal.

Das ist das Gift, mit dem er Euch ködert!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:04
@tekton
tekton schrieb:Das ist das Gift, mit dem er Euch ködert!
Hmmm...ich sags mal anders.......ich schneide ne kleine faule Stelle aus nem Apfel raus.....der Rest schmeckt trotzdem gut!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:06
@CurtisNewton

Was hat Helsing zu bieten, was mir andere nicht geben können?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:08
@Merlina
Merlina schrieb:Hält dich niemand davon ab.
Wenn man mir vor den Kopf wirft, ich würde einen angebl. Rechtsextremisten befürworten, obwohl ich schon vieles anderes dazu gesagt habe, dann hab ich da n ganz gewaltiges Problem mit....verständlich, oder?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:12
sry - wenn Du'n Stück aus'nem Scheißehaufe heraus schneidest, wird er dadurch nicht schmackhafter!

Das Problem ist ein anderes, Du persönlich kannst auch daheim "Mein Kampf" lesen und es gut finden - doch mit Deinen Posts machst Du Werbung für ein Buch, durch welche es dann auch andere lesen werden und den Haufen dann am Stück schlucken. Jugendliche die wegen solcher, heute schon jeden Mist glauben, haben wir im Forum schon genug.

Denk mal darüber nach, was das Buch bei Menschen auslösen kann, die viellicht nicht so gescheit sind wie Du und dieses dann als Anlass nehmen mal wieder ein paar Synagogen abzufakeln, oder Brüdern von mir nachstellen.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:13
@CurtisNewton

Natürlich kann ich das verstehen. Aber du wirst mit meiner Meinung ebenso leben müssen, wie ich mit deiner.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:13
CurtisNewton schrieb:Hmmm...ich sags mal anders.......ich schneide ne kleine faule Stelle aus nem Apfel raus.....der Rest schmeckt trotzdem gut!
Bei Helsings gleichts aber eher aus nem faulen Apfel die letzte Stelle die noch gut ist raus zu schneiden..


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:18
@tekton
tekton schrieb:doch mit Deinen Posts machst Du Werbung für ein Buch
Wo mache ich denn Werbung für ein Buch? Das ist hier ne Diskussion um die Bücher an sich, keine Werbeveranstaltung!
tekton schrieb:durch welche es dann auch andere lesen werden und den Haufen dann am Stück schlucken.
Auf einigen Seiten zuvor sagte ich auch, dass ich glaube, dass JvH Leser durchaus in der Lage sind, selbst zu erkennen, was da steht. Ich befürworte es nicht, ihnen diese Intelligenz abzusprechen oder sich selbst über diese zu erheben!
tekton schrieb:Denk mal darüber nach, was das Buch bei Menschen auslösen kann
Bezogen auf die mir wichtigen Teile bzgl. Liebe, Freiheit und Vergebung....(Zitat hatte ich ja schon gepostet) fände ich das sogar gut, denn heutzutage begegnen wir zu oft vielen Menschen feindlich....unangebracht, ohne Verständnis......das möchte ich nicht....ich wünsche mir, dass wir alle uns freundlich und wohlgesonnen begegnen, ohne Vorurteile, ohne Feindseligkeiten......das ist das, was JvH in seinem Schlussatz vermitteln möchte......ich versteh nicht, warum man jemandem so etwas vorwirft!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:24
@CurtisNewton

Für das Erreichen von dem von Dir beschriebenen, braucht es keinen Autor, der rechte Volksverhetzung betreibt. Wenn es Dir um Inhalte geht wie von Dir beschrieben, dann lies die Bergpredigt in der Bibel!!!

Da ich denke, dass du so intelligent bist und das selbst erkennst - unterstelle ich Dir jetzt direkt Vorsatz! Du weißt was Du tust und machst es offenen Auges! Ich nehme Dir nicht mehr ab, dass Du Dich von einigen Thesen Helsings distanzierst - im Worte vielleicht, aber sicher nicht im Geiste!!!


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 18:26
@tekton
tekton schrieb:dann lies die Bergpredigt in der Bibel
sorry, veraltete Religionen sind wie ne Pik 7 beim Skat wenn Kreuz Trumpf ist! (also NICHTS wert)


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden