Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:46
Wenn dieser Autor so ein "böser Rechter" wär, dann hätte man "Geheimgesellschaften 3" wohl kaum in Deutschland verlegt.


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:49
@B1TN0S

Jan Udo Holey (* 22. März 1967 in Dinkelsbühl) ist ein Autor geschichtsrevisionistischer[1], verschwörungstheoretischer[2] und esoterischer[3] Bücher, der teilweise unter dem Pseudonym Jan van Helsing auftritt. 1996 wurden seine zwei Bücher über Geheimgesellschaften wegen antisemitischer Volksverhetzung durch die Staatsanwaltschaft Mannheim beschlagnahmt und in der Folge Anklage gegen den Autor vor dem Landgericht Mannheim erhoben[4], das deutsche Bundesamt für Verfassungsschutz ordnet Holey als Rechtsextremisten ein.[5]




Unter dem Pseudonym „Jan van Helsing“ [Bearbeiten]

* Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert. ISBN 3-894-78069-X (in Deutschland indiziert und beschlagnahmt).
* Geheimgesellschaften 2 (das Interview). ISBN 3-894-78492-X (in Deutschland indiziert und beschlagnahmt).

Wikipedia: Jan_Udo_Holey


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:51
@djs4000
Ach das schert den Verlag ja nicht,bei Kopp ist man spezialisiert auf rechtsesoterische Schmieranten,oder solche aus dem Hause Scientology


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:52
@jimmybondy

Glaub nicht alles was die Medien schreiben...das ist mein Tip.Und an dich die gleiche Frage, wie an Warhead...hast du die Bücher gelesen, um so urteilen zu können?

Johannes Rothkranz------>selbst Jude...wird als rechtsextrem und antisemitisch abgestempelt...ein Lacher


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:53
Aber in den heutigen Tagen ist es viel leichter jemanden anzuklagen, als zu hinterfragen.Und was bietet sich bei der deutschen Vergangenheit da besser an..als die rechte Seite.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:54
@B1TN0S

Ja ich habe es gelesen und gleich als das was es ist selber erkannt.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:54
Wikipedia: Johannes_Rothkranz

Johannes Rothkranz ist ein rechtsextremer sedisvakantistisch-katholischer Theologe aus Deutschland.

Das hier? Und was stimmt daran nicht?


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:55
Das du dir alles aus der Wiki ziehst...die offensichtlich mit Subjektivität nicht zutun hat.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:56
Man muss schon ausserordentlich *hüstel* gutmütig sein, um gewisse Dinge in diesen Büchern übersehen zu wollen.


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:57
@jimmybondy

Was hast du den beim lesen der Bücher erkannt..das würde mich mal interessieren.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:57
@B1TN0S

>>Rothkranz war ferner als Autor für das spanische Neonazi-Netzwerk CEDADE (Circulo Español de Amigos de Europa) aktiv.<<

Du darfst gerne mitteilen was Dich an dieser Darlegung stört und sie widerlegen. Zusammen mit dem Rest aus wiki. Natürlich auch gerne in eigenen Worten, aber bitte mit Quellenangaben.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:57
@B1TN0S

Insbesondere den Antisemitismus und einiges mehr, was Du zB. in wiki findest. ^^


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:58
Es hat niemand...zumindest ich nicht...geschrieben das alles als "bare Münze" anzunehmen ist...ist bei der Bibel auch so und trotzdem glauben noch viele zuviel daran.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.11.2010 um 23:58
@B1TN0S

Was ist nun mit diesem Rothkranz welchen Du anführst?


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:02
Der ist trotzdem Jude....darum geht es und nicht darum was er schreibt und welche Meinung er vertritt.


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:03
Was hast du denn vom Begriff "Antisemitismus" nicht verstanden?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:07
@B1TN0S

Selbstverständlich geht es ausschliesslich um das was er schreibt.

http://www.h-ref.de/literatur/r/rothkranz/wussten-sie-schon.php

>>Als besonders markante Stelle sei die Seite 7 genannt, wo Rothkranz unverhohlene Auschwitzleugnerei betreibt. Er zitiert aus Starben wirklich sechs Millionen? von Richard Harwood, wo der "Jude Dr. Listojewski" zu Wort kommt, der seinerseits bereits 1952 die sechs Millionen jüdischen Opfer der Nazis als "infame Lüge" bezeichnet habe.

Auf der gleichen Seite wird auch der Holocaust-Leugner David Irving zitiert, gleich anschließend wird das Institute for Historical Review als amerikanisches "Geschichtsforschungsinstitut" gewürdigt, an anderen Stellen benutzt Rothkranz weitere rechtsextremistische Quellen.<<


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:08
@B1TN0S
B1TN0S schrieb:Johannes Rothkranz------>selbst Jude...wird als rechtsextrem und antisemitisch abgestempelt...ein Lacher
Erkläre mir den Lacher. Das Buch des Mannes ist numal inhärent rechtsextrem und antisemitisch.


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:10
Was ist daran schlimm zu hinterfragen?
Wie schon gesagt es ist leicht mit dem Finger auf jemanden zu zeigen um von sich abzulenken.
Und man merke auf....tatatataa...die Geschichte wird immer von den Siegern geschrieben.
Wer hätte das gedacht.


melden
Anzeige
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:12
@jimmybondy

Er ist trotzdem ein Jude...warum hast du ein Problem damit?....ich hab nichts gelesen was sich gegen den Völkerstamm der Semiten richtet...du?


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lösungen40 Beiträge
Anzeigen ausblenden