weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:51
@jimmybondy

Jepp er ist es :D :D


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:51
@B1TN0S

Man kann dich auch klar und deutlich ausdrücken. :) Aber wir sind weiter OT, gute Nacht.


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 00:59
Dann mal weiter zum Thema...

...hat den nun jemand von den hier anwesenden "Geheimgesellschaften 3" schon gelesen und möchte uns seine Meinung mitteilen?


melden
smert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:00
Wenn sich zwei streiten, freut sich der dritte....



evtl wird das für etwas Licht sorgen, vorallem weil hier Antisemitismus erwähnt wird.


namoste

A.K.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:04
Wie die Illuminati die Juden manipulieren

“Juden sind eine wichtige Basis für die Illuminati. Sie ziehen aus dieser Bevölkerung ihre Rekruten, um ihr System zu managen. In ihrem Krieg gegen die christliche Kultur ist es von unschätzbarem Wert Leute zu haben, die nicht nur hoch fähig, sondern auch hoch entfremdet sind.”
Zitat aus deinem Link

Schön das ihr nun selber zeigt wo's lang geht...


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:07
@Ickebindavid

Lass mich raten...das Wort "entfremdet" stört dich?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:10
Da stört mich noch viel mehr als nur das eine Wort.


melden
smert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:11
ickebindavid, evtl solltest du auch die beiliegenden Kommentare zum Artikel lesen, um voreilige Schlüsse vorzubeugen.

Jedoch bezweifle ich, dass du in den 4 Minuten "Postdelay" soweit kommen konntest, ja ich glaube nichtmal den Artikel hast du gelesen.

namoste

A.K.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:14
smert schrieb:evtl solltest du auch die beiliegenden Kommentare zum Artikel lesen
Du wirst lachen , das hab ich soeben , und es hat mich ehrlich gesagt in meiner ersten Einschätzung nur bestärkt.


melden
smert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:22
Man kriegt den Eindruck, du würdest apathisch auf Wissen reagieren.
Wem willst du weismachen, den Artikel in unter 4 Minuten gelesen zu haben?
Mach dich bitte nicht lächerlich, du ahnst nicht, wieviel sogenannte "delay"`s hierbei entstehen, die noch draufzurechnen wären :)

Aber ja, belassen wir es bei deiner Meinung, großes Lob an dich und ehrlich, Guinness Buch wartet bereits auf dich :)

namoste

A.K.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:24
smert ich habe nicht behauptet den gesamten Artikel gelesen zu haben ,allerdings haben mich bereits die ersten Zeilen aufhorchen lassen. Ich habe auch nicht alle Kommentare gelesen , 3 stück haben ausgereicht.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:26
Wie stehst du denn dazu , das (natürlich nur ganz bestimmte ;P) Juden ein Werkzeug der Illuminati sind?
Das glaubst du?


melden
smert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:30
Gut, ein bestes Beispiel, wie man Sachen vorschnell aus dem Kontext reißt.

Und noch etwas, du denkst sicherlich, hier einen Befürworter dieses Authors vor dir zu haben?
Ich muss dich enttäuschen, ich habe seine Bücher noch nicht gelesen, da ich nicht viel Wert auf sowas lege, ich durste eher nach "handfesten" und "materiellen" Beweisen.


Wie würdest du reagieren, wenn ich dir sagen würde, dass ich selbst ein Jude bin?
In welche Schublade steckst du mich dann?

Handle nicht zu voreilig und begegne Informationen bitte neutral, sonst wird dich deine Dekadenz zugrunde richten.


namoste

A.K.


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 01:39
smert schrieb:Wie würdest du reagieren, wenn ich dir sagen würde, dass ich selbst ein Jude bin?
In welche Schublade steckst du mich dann?
Dieser Frage schließe ich mich an.


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 03:50
Wollte mal wissen ob jemand von euch das verbotene Buch von Helsing gelesen hat und es sich lohnt dieses zu kaufen. So weit ich weiß gibt es das in Österreich zu kaufen. Was steht da denn so schlimmes drin?
Sollte sich jemand fragen, wen ich hier Zitiere:
Das war die ursprüngliche Frage von dem User Minal (der sich aber, glaub ich, inzwischen aus der ganzen Diskussion rausgezogen hat).

Seitdem wurden 1530 !!!! Beiträge verfasst.




Die VT´s in dem Buch sind nicht auf JvH Mist gewachsen.
Es ist eine Zusammenfassung verschiedener Themen von verschiedenen Autoren, die er leichtsinnigerweise oder mit Absicht nicht auf ihre Geschichtliche Richtigkeit geprüft hat.

Wer in einem solchen Buch nicht die Quellen checkt, kann natürlich übelst auf die Schnautze fallen.
Aber man sollte einem Menschen die Chance lassen, sich unvoreingenommen mit einem Thema auseinander zu setzen

Wenn man sich für ein Thema interessiert, muß man definitiv mehr als nur ein Buch lesen, oder nur eine Quelle haben.

Wer das nicht tut, hat wahrscheinlich sehr schnell das Interesse an dem Thema verloren oder wird sich bei Diskussionen blamieren.

Die Fragen, die sich aus der Lektüre der verschiedenen Bücher ergeben, können weder durch ein paar Stunden Internetrecherche noch durch Lehrerhafte Bemerkungen einiger Menschen beantwortet werden.



Wissen sammelt man


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 04:11
Wolfsrocker schrieb:Die VT´s in dem Buch sind nicht auf JvH Mist gewachsen.
Es ist eine Zusammenfassung verschiedener Themen von verschiedenen Autoren, die er leichtsinnigerweise oder mit Absicht nicht auf ihre Geschichtliche Richtigkeit geprüft hat.
Ich kenne den Autor nicht persönlich, bin aber der Überzeugung das er schon nachgeprüft hat was er von sich lässt.Oder zumindest glaubt alles zum Beweis seiner Theorien(oder die anderer) gesammelt zu haben.
Werfen wir ihm einfach vor er wollte berühmt werden und Geld verdienen...und das hat er geschafft.
Irgendwie muss er sich ja auch wieder rehabilitiert haben sonst wäre das dritte Buch der Geheimgesellschaften in Deutschland nicht erschienen.
Nehmen wir doch die Bücher so wie sie sind...als Werk zum nachdenken und die Aufforderung Sachen erforschen und hinterfragen zu wollen, denn das passiert unweigerlich...beschäftigt man sich damit.
Und wenn das nicht so ist...auch nicht schlimm, dann hat man wenigstens etwas zur Lockerung der Halsmuskulatur getan...durch das ständige Kopf schütteln.

Wer , was, wie sehr mag...muss jeder für sich entscheiden...


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 04:16
@B1TN0S
Amen :D


melden
B1TN0S
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 04:20
@Ahiru

Danke...hatte ich vergessen...lach


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 07:34
HaLLO ihr Lieben, bei euch kann man ja Angst bekommen! Ich kann nicht wirklich mitreden, da ich die ersten 2 Bücher nicht gelesen habe, wohl aber anderes von ihm. Mir ist da nichts aufgefallen, obwohl ich seine negativ Lobby natürlich gehört und gelesen habe. Das Bild was von ihm vermittelt wird ist mir aber zu einseitig negativ. Alleine das sagt mir schon da stimmt was nicht.
Ich spüre jedenfalls nichts negatives, sondern seine Worte sind sehr positiv und Mut machend. Die Frage ist ja auch: Womit gehe ich in Resonanz? Wenn ich so sehr das Rechte Gedankengut im Aussen bekämpfen muss.... Mal ehrlich kann man wirklich als Schriftsteller so blöde sein und sein Gedankengut so offen legen, wie er es dann wohl getan hat? Ich hoffe mal ich schreibe kein kaudawelch.. komme gerade vom Nachtdienst und bin supi Müde, aber das hat mich echt die ganze Nacht beschäftigt. Übrigens hab ich Teil 3 und bin schon ganz gespannt es zu lesen.
Gute Nacht


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.11.2010 um 07:35
@Ahiru
Ich finde es einfach total gemein von dir, das du mir unterstellst ein Nazi zu sein. Finde ich absolut nicht richtig, vor allem wenn du die Bücher nicht gelesen hast.
Das ist absolut kindisch.
Ausserdem liegt der Verfassungsschutz erwiesenermaßen oft falsch.
Habe ich dir mit keiner Silbe unterstellt. Aber wie heißt es so schön? Getroffene Hunde bellen? ;)
Die Menschen die ihn lesen und in Schutz nehmen, nehmen für mich einen Rechtsextremisten in Schutz. Sie sind verblendet von seinen ach so schönen Worten.
Ich habe hier etliche Quellen angeführt, die seine rechten Aussagen untermauern.
Mehr muss ich dazu nicht sagen und ich muss schon gar nicht seine Bücher dazu lesen.

Lies sie weiter und werde glücklich damit.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden