Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 16:25
@Wolfsrocker

Oh wie deutlich und präzise, Danke Dir.


melden
Anzeige
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 16:33
@jimmybondy

Ich helf doch wo ich kann ;-)


....aber wenn du lieber eine lange Version haben willst:

Quellen die nicht frei veränderbar sind. In ein Buch schau ich heute rein und wenn ich in 10 Jahren da wieder reinschaue steht noch alles exakt so da wie beim erstenmal.
Wikipedia erfüllt diesen Anspruch einfach nicht.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 16:38
@Wolfsrocker

Bei Wiki gibt es den Diskussionsverlauf und es ist grade ein Vorteil, das man flexiblel reagieren kann.
Was nützen veralterte Infos?

Zumal es eine gewisse Relevanz hat, welche Bücher diese Quellen überhaupt sein sollen.

Dazu kommt, das ein Buch mit zunehmender Auflagenstärke sehr wohl auch korrigiert wird und je nach Sachlage, sollte man sich dann durchaus auch mal einen Neukauf überlegen.

Nur weil etwas ein Buch ist, ist es nicht gut.


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 16:50
@jimmybondy

Wir bewegen uns zwar gerade vom Thread Thema weg, aber vieleicht ist es in diesem Zusammenhang auch wieder OK.

Es gibt einen gewissen Unterschied, ob Hinz und Kunz sich in ihrer Freizeit hinsetzen und einen Beitrag für Wikipedia schreiben, der noch 1000mal korregiert wird, oder ob jemand viel Zeit, Mühe und Geld investiert um ein Buch herauszubringen.

Auch mit einer korrigierten Auflage, hat jede Information in einem Buch eine höhere Halbwertszeit als irgendein Artikel bei Wiki.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 16:53
@Wolfsrocker

Na also wiki arbeitet in der Regel sehr exakt und auch mit Quellenangaben usw.
Nicht umsonst hat es schon Wettbewerbe im Vergleich zu teueren Lexikas gewonnen.

Nur weil etwas ein Buch ist, hat es nicht automatisch auch einen Qualitätsanspruch.

Der ist aber bei wiki durchaus gegeben. Sogar einige Experten arbeiten daran mit, investieren ebenso viel Zeit und Mühe. Unendgeldlich...


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:04
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Sogar einige Experten arbeiten daran mit, investieren ebenso viel Zeit und Mühe. Unendgeldlich...
Wenn einige Experten da mitarbeiten, heißt es aber nicht, das diese Herrschaften auch in den für mich relevanten Themenbereichen mitgearbeitet haben. Speziell der Berreich Grenzwissenschaften ist davon betroffen.

Ich darf nochmal an Grimms Märchen erinnern: Des Königs neue Kleider

Wenn ich immer nur dem Folge was die Mehrheit meint, dann bin ich ein Schaaf.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:05
@Wolfsrocker

Alles dort ist transparent und mit Mengen von Quellenangaben.
Das bietet nicht jedes X beliebige Buch.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:06
Wolfsrocker schrieb:Wenn ich immer nur dem Folge was die Mehrheit meint, dann bin ich ein Schaaf.
Solange wir die Nazireptoiden in den großen Höhlen bannen können, sind wir keine Schafe.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:08
@voidol

Literatur [Bearbeiten]

* Friedrich Paul Heller, Anton Maegerle: Die Sprache des Hasses: Rechtsextremismus und völkische Esoterik: Jan van Helsing und Horst Mahler. Schmetterling-Verlag, Stuttgart 2001, ISBN 3896570919

Einzelnachweise [Bearbeiten]

1. ↑ Christopher Egenberger: Die Protokolle der Weisen von Zion, Artikel der Bundeszentrale für politische Bildung vom 16. Juni 2008, abgerufen am 16. März 2010
2. ↑ Franko Petri: Strategien gegen den Weltverschwörungswahn in Tangram Nr. 6, Bulletin der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus, März 1999, abgerufen am 16. März 2010
3. ↑ a b c d Stefan Meining: Rechte Esoterik in Deutschland. Ideenkonstrukte, Schnittstellen und Gefahrenpotentiale auf dem Symposium am 3. September 2002 des Landesamt für Verfassungsschutz Thüringen, abgerufen am 16. März 2010
4. ↑ T. H. Barth: Litanei der Weltverschwörung, Artikel in Telepolis vom 24. Oktober 2000, abgerufen am 16. März 2010; Draculas Ufo in Der Spiegel vom 16. Dezember 1996, abgerufen am 16. März 2010
5. ↑ a b Bundesamt für Verfassungsschutz: Argumentationsmuster im rechtsextremistischen Antisemitismus. November 2005, S. 10f.
6. ↑ a b Birk Meinhardt: Arier im Mikrowellen-Krieg in Süddeutsche Zeitung vom 15. und 16. März 2008
7. ↑ infoSekta: Van Helsing: Ideologischer Kern unverändert
8. ↑ Interview mit Holey vom 19. Dezember 2003
9. ↑ Bundesamt für Verfassungsschutz: Verfassungschutzbericht 2004; S. 106.
10. ↑ Anton Maegerle: Antisemitische Propaganda; in Blick nach Rechts, 10/96
11. ↑ Wolfgang Wippermann: Agenten des Bösen. Verschwörungstheorien von Luther bis heute; Berlin: be.bra., 2007, ISBN 978-3898090735.
12. ↑ Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Mannheim vom 17. September 1996 vor dem Landgericht Mannheim
13. ↑ Wolfgang Bittner: Satans verschworene Brüder - Angriffe und Antithesen gegen die Deutsche Freimaurerei 1970–2000. 453 S., Bodem Verlag, ISBN 3-934215-01-7. Seite 132–133
14. ↑ „Wie Sie wissen, wurden zwei Bücher von Jan van Helsing auf Grund ihres brisanten Inhalts verboten. Und die etablierten Medien lassen auch kaum einen Tag verstreichen, ohne die Bevölkerung vor den Ideen des "gefährlichsten Sachbuchautoren Deutschlands" zu warnen.“ Rückentext zu Hände weg von diesem Buch. Ama Deus Verlag, Fichtenau 2004, ISBN 3-980-71068-8.
15. ↑ Fabian, der Goldschmied, Video
16. ↑ siehe hierzu Informationsportal gegen Rechtsextremismus

Weblinks [Bearbeiten]

* Literatur von und über Jan Udo Holey im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
* Holocaust-Referenz: Jan van Helsing, Geheimgesellschaften 1
* „Braune Esoterik auf dem Vormarsch“ in der ZEIT (1998)



Das ist von wiki und es stellt eine Menge qualitatives Material dar. Auch in Form von Büchern.
Und nun? :) ^^


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:10
ich meinte nicht @voidol
sondern @Wolfsrocker

pardon.


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:13
@Dr. Bob

...ist sehr lustig.
Habe gerade mal Pauschal einen der Autoren rausgepickt
( Gernot Modery alias Anton Maegerle).

Also den würd ich nicht unbedingt als Seriös bezeichnen ;-)


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:20
@Wolfsrocker

Aha, dabei handelt es sich bei dem Hernn doch um einen Buchautoren.

Aber Spaß beiseite, was stimmt mit diesem Herrn nicht?

Immerhin schreibt er zB. auch für die Bundeszentrale für politische Bildung.

Was bedeutet den für Dich Seriösität?

Wikipedia: Anton_Maegerle


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:26
@jimmybondy
Bei einem Treffen der linken Szene in Berlin (Underground Konzert), ist besgter Herr mit einem Megafon auf eine Gruppe Punks zugelaufen und hat sie als Nazis beschimpft. Wenn ein Mensch nicht mehr weiß wo und gegen wen er Krieg führt, ist er in meinen Augen nicht Seriös.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:28
@Wolfsrocker

Quelle? ^^


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:30
@jimmybondy

ICH


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:32
@Wolfsrocker

Wie Du? Bist Du ein Punk aus dem linken Spektrum und nicht antisemitisch eingestellt?

Und hast Du Dir seinen Ausweis zeigen lassen oder wie soll man sich das vorstellen?

Sorry, aber das kommt mir sehr fadenscheinig rüber.

Von wegen pauschal einen Autoren rausgepickt. ^^


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:38
@Wolfsrocker
Wolfsrocker schrieb:Bei einem Treffen der linken Szene in Berlin (Underground Konzert), ist besgter Herr mit einem Megafon auf eine Gruppe Punks zugelaufen und hat sie als Nazis beschimpft.
Das ist ja mal der Hammer. Danke für Info.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:44
CurtisNewton schrieb:Das ist ja mal der Hammer. Danke für Info.
Klar das glaubste direkt.

Wetten das hier dagegen nicht?!

(seite 3 dieses threads)
zitat Jafrael:
"Andererseits hat ein user von allmystery unseren Jan Udo Holey an einem Bücherstand getroffen, der von Mitgliedern einer rechtsextremistischen Sekte betrieben worden ist, die sich auf die Werke des Karl Maria Wiligut/Weisthor berufen.

Nicht gerade vertrauenserweckende Gesellschaft. Zumal er auch das Emblem dieser Gruppe am Revers getragen haben soll.

zu "Weisthor" - Himmlers "Rasputin" - siehe link"


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:44
Neulich hab ich auch Herren Holey gesehen.

Er hat eine Kippa auf, falls dies hier jemanden tangiert.


melden
Anzeige
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

11.11.2010 um 17:46
@Dr. Bob

Langsam wird es albern....

Ja, ich gehöre zur linken Szene
Nein, ich bin kein Punk

Nein, ich hab mir den Ausweis nicht zeigen lassen (warum auch)

Mir wurde gesagt, wer der Mann sein soll. Er wurde von einigen involvierten Leuten mit "Herr Modery " angesprochen. Worauf er sich über seine Aufopferungsvolle Arbeit gegen den Braunen Sumpf äusserte. Später hab ich im Internet festgestellt, das Herr Modery und Herr Maegerle ein und die selbe Person sind.

und jetzt geht es wieder (hoffentlich) zum eigentlichen Thema


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leuchtender Stein63 Beiträge
Anzeigen ausblenden