Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

alte_leier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

15.11.2008 um 10:21
Hast du Fakten ? Eine E-Mail die du hier reinkopierst, wer weiß wer die verfasst hat oder wie lange du daran geschrieben hast, und behauptest das "Krebsinformationszentrum" hat dir geschrieben.

Viel Glück beim hochziehen deiner Mauer sie steht auf sehr schlechtem Fundament.


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

15.11.2008 um 10:26
.@alte_leier

Du kannst gerne dort selbst anfragen. Zuerst bekommst Du eine Bestätigung Deiner Anfrage und dann relativ prompt, innerhalb 48 Stunden eine fundierte Antwort.

Eine solche Vorgangsweise würde Dich jedenfalls intelligenter aussehen alssen als ein Spruch wie:

"Viel Glück beim hochziehen deiner Mauer sie steht auf sehr schlechtem Fundament."

http://www.krebsinformation.de/
Im Unteren Teil der Seite gibt es ein Kontaktformular.


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

15.11.2008 um 10:57
Ich habe auch schon etwas über Antiangiogenese gehört; da werden die Krebszellen vom Stoffwechsel abgetrennt und bekommen weder Sauerstoff, noch Nährstoffe.
Neuartige Therapien gegen Krebs sollen in vielen Universitätskliniken und ähnlichen Kliniken angeboten sein. Antiangiogenese soll sehr gezielt sein.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

15.11.2008 um 14:29
@Aufraumzeit

"Ich habe auch schon etwas über Antiangiogenese gehört; da werden die Krebszellen vom Stoffwechsel abgetrennt und bekommen weder Sauerstoff, noch Nährstoffe.
Neuartige Therapien gegen Krebs sollen in vielen Universitätskliniken und ähnlichen Kliniken angeboten sein. Antiangiogenese soll sehr gezielt sein."

Ja, das ist ein neuer und vielversprechender Ansatz, ich weiss allerdings nicht wie weit die Forschung in dieser Richtung bereits ist. Ein Problem dabei scheint mir zu sein, dass Antiangiogenese zwar Tumoren die grösser als 4mm sind bremsen bzw. aushungern kann, aber die Tumorzellen die im Kreislauf und Lymphsystem zirkulieren nicht angreift, was zumindest bei früh und stark metatstasierenden Krebsformen (Melanom) zumindest nur einen Teilsieg bedeutet. 5mm - Metastasen in der Leber oder im Gehirn können bereits fatal sein und wenn es, wie eben bei einem Melanom zu massenhafter Metatstasenbildung kommt ist wohl auch mit diesr Therapie keine nennenswerte Hoffnung gegeben. Trotzdem - in vielen Fällen könnte das zumindest signifikant lebensverlängernd wirken. Bis zur klinischen Anwendung dürfte es allerdings noch dauern.


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 21:43
gg46515,1227213780,SpecialLegacyErmitteltD.doc


Trage jetz auch mal was bei (vorsicht lang^^)
Teil eins


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 21:43
gg46515,1227213827,SpecialLegacyermittelt1D.doc


und zwei


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 22:10
Was ich nicht verstehe - Wie kann Amygdalin aus zwei Glukose Einheiten zusammengesetzt sein? Glukose ist Einfachzucker, nimmt man zwei Moleküle von, gibt es ein einfaches Disaccharid, Malzzucker. Das wir jeden Tag in unserem Mund haben.


melden
meermaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 22:14
Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?


Ja, aber nicht für alle. Natürlich nicht. Aber Wunder gibt es immer wieder.


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 22:44
Wenn Medikamente AIDS verursachen, warum sollte ich dann noch zusätzlich Medikamente nehmen?

Idealerweise läßt man einfach alle Medikamente weg.


melden
meermaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 22:54
+++



...und v...lt weiter rum...

(Genau.)
Ganz tolle Nummer.

:D, @Termi


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 23:00
Medizin gibt es , nur sollten andere nicht darüber wissen. Darum vertraue man der Regierung, die wissen was für ihre Bürger gut ist.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 23:12
@Johnny_X

Falls Du Deinen Einwurf ironisch gemeint hast - mach das in Zukunfet bitte deutlicher, sonst könnte irgendein Idiot der das liest und Krebs hat, der heilbar wäre auf eine echte Behandlung verzichten und sterben. Und dann wärest Du schuldig ohne es überhaupt zu wissen. Kein schöner Gedanke....


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 23:17
Krankheiten woher sie kommen, darüber müsste man wissen, und die Verheimlichung der Medizin ist schon unverschämt und arrogant, und nicht uns, sondern die die Krankheiten brachten, sollte man fragen, ob es Medikamenten dafür gibt.


melden
mind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 23:24
Hab mir jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, also weiß ich nicht, ob das schon gesagt wurde:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,589917,00.html


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 23:29
@Johnny_X

"Krankheiten woher sie kommen, darüber müsste man wissen, und die Verheimlichung der Medizin ist schon unverschämt und arrogant, und nicht uns, sondern die die Krankheiten brachten, sollte man fragen, ob es Medikamenten dafür gibt."

Dir ist schon klar dass _jedes_ medizinische Forschungsegebnis veröffentlcht wird und auch für jedermann einsehbar ist. Wenn eine solche Veröffentlichung für Dich unverständlich ist beweist das ausschliesslich, Dass Dir Das dazu nötige Wissen fehlt.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

20.11.2008 um 23:37
@mind

"Hab mir jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, also weiß ich nicht, ob das schon gesagt wurde:"

Es wurde. Folge den weiterführenden Links und schau was jene, die das durchgeführt haben dazu sagen.


melden
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

21.11.2008 um 08:08
Ja ich bin auch einer der die-hard-bloß-keine-medis-nehmen-typen.
ich vertrau da lieber darauf dass mein körper weiss was er tut.
bleibt mir weg mit eurer wissenschaft, ich hab gefühl.
und wenn ich sterben sollte, naja - dann halt nochmal das ganze
ist ja kein beinbruch, tut auch nich so weh in der regel


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

21.11.2008 um 20:32
@adonim

Das kannst Du natürlich halten wie Du willst.

Falls Du aber diese altung auf von Dir abhängige Personen überträgst und diese dadurch körperlichen Schaden erleiden stehst Du vor dem Strafrichter.

Siehe den Fall Olivia Pilhar.


melden
vonschwartz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

21.11.2008 um 22:20
Es gibt bereits seit 2002 Versuche mit verschiedenen Impfstoffen, die auf dem afrikanischen Kontinent der Bevölkerung gespritzt werden.
Grünes Licht gibt es allerdings noch nicht. Es gibt ettliche Fälle, in denen Menschen mit HIV infizierten Personen über Jahre hinweg Geschlechtsverkehr hatten und sich erst nach Jahren damit angesteckt haben. Somit ist eine Beobachtung über die Wirksamkeit der Impfstoffe, ein langwieriger Prozess.


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

21.11.2008 um 22:44
...Und das ist nur eines der Probleme. Wie will man eine Studie durchführen bei der Menschen mit einer tödlichen Krankheit infiziert werden könnten?


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden