weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Titanic Verschwörung

1.185 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen, Titanic
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 02:55
das ist ja wohl der einzige thread, in dem das wort *blubb*, tatsächlich*@Topic*
ist.....*gg*


melden
Anzeige

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 03:00
Wo ist den hier die Verschwörung? :)


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 03:21
Mein Urgroßvater hat sie eigenhändig versenkt mittels eines handelsüblichen Dosenöffners - Er war Schiffshasser von Geburt an !


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 03:31
Hat er überlebt? ;)


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 03:37
...logo, er hatte ja den Frei - und Fahrtenschwimmer gemacht..hatte ich erwähnt das erdes weiteren auch oft mit dem Bigfoot verwechselt wurde ? Lag an seiner außergewöhnlichenAxelbehaarung :)


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 03:45
*bewunder* *LOL*


melden
truth2206
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 15:00
und hitler und seine nachkommen sitzen in alaska in einem unterirdischen bunker undplanen die übernahme der weltherrschaft


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 16:52
So sry fals ich schon was gesagte sage :)


Ausserdem wurde wie schon gesagt,die Nummer der Teile gefunden Titanic 401.

Meine Theorie:

Die Titanicging zu 100% unter, dahinter versteckte sich ein Genialer Versicherungsbetrug. Doch wiebringt man ein Schiff zum versinken durch nen Eisberg? Denn die Titanic sollte nieankommen! Den die Titanic hatte zu wenig Kohle dabei, dass erklärt warum die Titaniceinen kürzeren Weg nehmen musste als den geplanten, mitten durch die Eisschollen.
DasMeer war still, warum fuhr die Titanic mit vollgas! in einen Eisberg? Der Grund dafür isteinfach. es gab einen Brand im Kohle Lager, damit nicht noch mehr verbrennt schüttetenSie alle Kohle in den Brennofen. Die Geschwindigkeit erhöht sich und boom Eisberg voraus.

Eigentlich sollte das Schiff, das zufällig in der \"nähe\" war Funksprücheerhalten haben von einem Brand im Brennofen. Dieses Schiff sollte eigentlich die Personenretten von der Titanic, jedoch sank die Titanic zu schnell.

Ausserdem passierteso ein Brand im Brennofen auch schon vor der Titanic, dort reagierten sie genau gleichdarauf, sie schütteten alle Kohle in den Ofen, damit das Feuer sich nicht mehrausbreitet.


Doch was hatten sie von einer versenkten Titanic?
Die3Nachfolgen Schiffe dieser Linie gehörten der gleichen Person. Durch eine andereKonstruktion waren die schiffe in der Kraftgewinnung sicherer. Keiner wollte mehr in einschiff wie die titanic kohlenorientiertes schiff einsteigen.
Da in diesen Schiffenmehr platz hatte als in der Titanic hat er doch nur gewinn gemacht.


Und wernicht kapiert, was ich geschrieben habe werde ich es noch genauer Formulieren, da ich nurwenig Zeit imo hatte :)


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 18:11
>>>Die 3Nachfolgen Schiffe dieser Linie gehörten der gleichen Person. Durch eineandere Konstruktion waren die schiffe in der Kraftgewinnung sicherer. Keiner wollte mehrin ein schiff wie die titanic kohlenorientiertes schiff einsteigen<<<

Also erstmal gab es von der olympischen Klasse (was du vermutlich als "Linie"bezeichnest) übrthaupt nur drei Schiffe- nud die Titanic was davon das zweite.

Zweitens dauerte es nioch eine ganze Weile ehe kohlebetriebene Schiffe vonölbetriebenen verdrängt wurden - die Olimpic, das ältere Schwesterschiff der Titanic.wurde erst in den 30er auf Öl umgerüstet.

CU m.o.m.n.


melden
blond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 18:48
Ich glaube auch nicht an diese Theorie. Ich denke es ist alleine schon schwer einenKapitän zu finden, der sein Schiff freiwillig gegen einen Eisberg setzt.


melden

Titanic Verschwörung

26.01.2007 um 20:59
und wo ist die echte Titanic jetzt...auf dem Mond?...
mfg


melden
blond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

27.01.2007 um 17:42
Die haben sie dann heimlich versenkt...lohnt sich ja so richtig dieserVersicherungsbetrug. Ich bau mir ein tolles Schiff, das ich dann nicht mehr benutzenkann, weil es ja eigentlich schon längst untergegangen ist.


melden

Titanic Verschwörung

27.01.2007 um 19:25
@aquarius68 & BLOND:

Lest euch doch mal den Startpost durch, da steht doch dassdie Verschwörung darin besteht, dass die mehrfach beschädigte Olimpic in Titanicumbenannt und versenkt wurde und die Titanic als Olympic ihren Dienst tat.

CUm.o.m.n.


melden
blond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

27.01.2007 um 19:32
Ist doch immernoch zuviel Aufwand. Die Olympic war ja anscheinend nicht unreparierbarkaputt, sonst hätte sie den Weg zum Eisberg ja nicht geschafft. Ich zerstöre doch keinhalbwegs intaktes Schiff um dann das Geld wiederzubekommen und mit dem Bau von vorneAnzufangen. Und so ein Vertuschungsmanöver zu starten kostet doch auch Geld. Am Ende istes viel Aufwand für wenig Geld.


melden

Titanic Verschwörung

29.01.2007 um 21:26
@laborevirtus
"es gab einen Brand im Kohle Lager, damit nicht noch mehr verbrenntschütteten Sie alle Kohle in den Brennofen. Die Geschwindigkeit erhöht sich und boomEisberg voraus."
du glaubst doch nicht im ernst, dass die geschwindigkeit einesschiffes (auch eines "veralteten" dampfschiffes) AUSSCHLIEßLICH von der den kesselnzugeführten menge kohle abhängig ist? denkst du nicht auch, dass so ein schiff überirgendeine art von kupplung verfügen muss? (ich bin kein techniker, aber diese annahmegebietet mir der gesunde menschenverstand...). das würde ja sonst bedeuten, dass einschiff, dessen kessel noch befeuert werden, nicht anhalten kann. ich höre schon denbefehl des ersten offizieres: "So, nur noch 20 seemeilen bis new york, aufhören zuheizen, damit wir nicht wieder die freiheitsstatue neidermähen."
ich glaube, wasbisher in diesem thread gegen diese theorie geschrieben wurde, ist deutlichglaubwürdiger. das argument mit den unetrschiedlichen baunummern sowie diverserkontruktionsunterschiede ist einfach nicht zu wiederlegen. und die frage nach denangeblich "zu niedrig" gebauten schotten wird sehr anschaulich auf wikipedia beantwortet.


melden

Titanic Verschwörung

29.01.2007 um 21:59
OK, hier der wahre Grund warum die Titanic gesunken ist, von wegen Eisberg:


melden
yugilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

04.02.2007 um 00:37
hey dann müsste 'Titanic' ne verfilmt werden. Leo und Kate, kommt her! XD

@Tahiri

dat bild is jut ;)


melden
dyfm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic Verschwörung

08.03.2007 um 03:52
Die Titanic hat definitiv was mit dem Stargate zu tun, da bin ich mir sicher. Zumindesthatte ich einen sehr interessanten Traum...


melden

Titanic Verschwörung

30.05.2007 um 12:19
Es war auf jeden Fall die Titanic, die untergegangen ist!

DOCH

dieVerschwörung auf Versicherungsbetrug hat ne menge Gewicht, wenn man das ganze mal genaubetrachtet!

Die Titanic brannte nämlich wirklich bei ihrer ersten Fahrt. Es gabeinen Schwelbrand im Kohlenlager. Da zu dieser Zeit in Englang einen Streik derKohlearbeiter statt gefunden hat. Daher waren die Kohlelager der Titanic nur halbgefüllt. Aber das Schiff raste trotzdem mit 21,5 Knoten über das Meer,also muss einekürzere Route her. Die ging genau durch das Eisfeld. Von der Berechnung her,hätte dasSchiff sonst NIE in New York ankommen können.Man hat (üblicher Weise) alle Kohlen, soschnell wie möglich, in den Kessel geschöppt und sie damit verbrannt, um so denSchwelbrand zu löschen. Damit blieb die Gefährdung des Schiffes unterKontrolle.

Also, was macht man um die Titanic ganz sicher zu versenken?:
-manlegt Feuer im Kohlelager
-Schiff muss volldampf fahren
-aber man reduziert vorherdie Kohlemenge
-wegen der Erdkrümmung muss ne kürzere Route genommen werden

undman muss,NA KLAR, durch die im Frühjahr vorhandenen Eisfelder fahren!

DIE TITANICDURFTE NICHT IN NEW YORK ANKOMMEN!

J.P. Morgan(Besitzer der Titanic) und seine"Meisterleistung"????????!!!!!!!!!!!!:
Unter den Toten waren Benjamin Guggenheim,einer der größten Stahlkonkurenten von J.P. Morgan. Dann Charles Hays einer seinerKonzerinternen Kritiker. Oder William Stead, ein Sozialreformer, der Werftarbeiter fürmehr Lohn und kürzere Arbeitszeiten aufgehetzt hat und hat gegen den ersten Weltkrieg aufner Friedenskonferenz geredet... Schön doof für J.P. Morgan, der als amerikanischerStahlherr ne menge Geld mit dem Krieg machen kann und gemacht hat!!!!!

Der HAMMER:J.P. Morgan gehörten die White Star Line und die Hamburg Amerika Linie!!!

ABERwieso sollte er dann sein teures Schiff versenken???Weil dadurch die Versicherungssummevon 1Millionen Pfund Sterling (heute rund 100Millionen Euro)offen standen ...es wurde einJahr später an die die Aktionäre ausgezahlt...es war das erfolgreichste Geschäftsjahr derWhite Star Line Geschichte...65% Kapitalrendite und mehr als die hälfte davon ging anJ.P.Morgan!!!

ABER dann hat er doch seine Anlange für die Zukunft zerstört???FALSCH!!!Das Topschiff ,,IMPERATOR" (welches noch größer war als die Titanic) war in derFolgezeit der Star auf der Transatlantikroute!!!!Und dieses gehörte zur Hamburg AmerikaLinie, welche J.P. Morgan gehörte!

ER KONNTE ALSO NICHT VERLIEREN!!!

-erhat die Versicherungssume
-die neuen Einnahmen vom neuen Topschiff ..Imperator"
undseine Konkurenten für die Stahlindustrie verschwinden lassen!!!

VIELLEICHT dergrößte Versicherungsbetrug zu dieser Zeit????
VIELLEICHT ein bis heute nichtaufgedecktes Verbrechen??????
Viele Fragen stehen noch offen, doch VIELLEICHT kommenwir durch solche Verschwörungstheorien mit winzigen Wahrheitsanteilen immer näher anGeheimnisse heran!?

Es wäre, meiner Meinung nach, nie irgend ein Geheimnis auf derWelt aufgedeckt worden, wenn nicht jemand an der Wahrheit gezweifelt hätte! ;)...Bis dannCiao

ps: Schaut euch im Internet um...ihr werdet merken, dass diese AngabenGewicht haben und stimmen!!!!


melden
Anzeige

Titanic Verschwörung

30.05.2007 um 13:14
komischerweise wurde die gravur der inschrift von titanik später auf dem wrack gefunden.Jahrzähnte nach ihren untergang als die technik dies erlaubte. Und viele gegenständekonnten den pasagieren, die auf der titanik unterwegs waren zugeordnet werden. Es warenviele reiche dabei, die auch wertvolle gegenstände/schmuck/wertpapiere dabei hatten.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden