Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

11.03.2011 um 18:09
@Ryker10

Hmmm... Kann sein das du David oder Daniel Weizenbaum (oder so) meinst, nen angeblichen Zeitreisenden der fuer den 12.3.11 ein Erdbeben der Stärke 12 vorhergesagt hat. Wir werden es ja morgen sehen :)
Ein anderer Thread mit vorhergesagten Katastrophen waere der Thread meine Visionen für 2009-2012 (oder so ähnlich). Bin mir aber nicht sicher ob da auch von Erdbeben die Rede war.

Kannst ja mal gucken, evtl haste ja einen von den threads gemeint ;-)


melden
Anzeige

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

11.03.2011 um 23:21
@Rhaenys


nein den meine ich nicht
der thread wurde mittlerweile gelöscht und meine beiträge dazu sind nicht einmal abrufbar obwohl es eine option gibt gelöschte beiträge einzusehen.

naja...

jedenfalls war das so ein typ der etwas von russischen wissenschaftlern geschrieben hat, die angeblich verheerende erdbeben von März bis Mai vorhergesagt haben sollen u.a. auch in Los Angeles.

niemand hat ihm geglaubt und er wurde verspottet.

schade dass der thread gelöscht wurde, weil er auch andere regionen außer Los angeles genannt hat, man darf nicht vergessen dass Los Angeles auf der anderen Seite des Pazifik liegt, dessen platte ja auch in das Japan erdbeben verwickelt ist (und damit auch die juan-de-fuca platte die zwischen Los Angeles und der Pazifikplatte liegt).


melden

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 09:44
@Ryker10

Ich mein das dieser weizenbaum auch für LA vorhergesagt hat, also heute. Ich glaub allerdings glaube ich da nicht dran.

Aber schade das du dieser eine Thread den du meinst gelöscht wurde. Hätte mich interessiert ;)


melden
schimbaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 10:02
@Ryker10

Da war Japan aber nicht dabei. Die Seite war www.nadisa.org


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 10:18
Alles Panikmache und Ablenkung vom Wesentlichen: der Politik.
Warum bestehen denn die Nachrichten nur noch aus langen Katastrophenberichten, langen Sportberichten, dem Wetterbericht...und ein paar Kurzmeldungen aus der Politik?
Es ist eine Art Entertainment. Mit nützlicher Information hat es schon lange nichts mehr zu tun.
Zu Chile gehören auch Teile der Anden. Ist das Gebirge vom Himmel gefallen? Also was soll die ewige Panikmache, wenn es irgendwo mal ruckelt.


melden

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 11:06
Jetzt kann Gaddafi mit europäischen Waffen und europäischem Geld munter sein Volk weiter morden, weil alle Medien nur noch von Beben und Tsunami beherrscht werden.

Allah sei Dank!


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 11:16
cestmoi schrieb:Alles Panikmache und Ablenkung vom Wesentlichen: der Politik.
Warum bestehen denn die Nachrichten nur noch aus langen Katastrophenberichten, langen Sportberichten, dem Wetterbericht...
ein seltsames Statement-

aber vielleicht hast du recht - Erdbeben, Politik, HAARP, Eurorettungsschirm:
EU pumpt Euro-Rettungsschirm auf
Durchbruch in Brüssel: Die Euro-Staaten haben sich auf ihrem Sondergipfel auf die Eckpunkte zur Stabilisierung der Währungsunion geeinigt!
Der bestehende Rettungsschirm für verschuldete Staaten kann künftig 440 statt bislang 250 Milliarden Euro verleihen (aber hallo!)
Irland wurde in der Nachtsitzung noch keine Zinssenkung zugesichert.
60888,1299924996,200px-Ezb
http://www.bild.de/BILD/politik/2011/03/12/bruessel-eu-pumpt-euro-rettungsschirm-auf/und-deutschland-muss-im-notfall-meh...
(aus der Bild.de)
also in Japan brennt das AKW und in Brüssel verdoppeln sie in der Nacht den Rettungsschirm


melden

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:33
@cestmoi
@jeremybrood

Klasse!!! Großes Kompliment leute, endlich mal ein paar wenige die den Durchblick haben!
100 % Zustimmung!!!
Ich denke die Erhöhung des Rettungspakets hat KAUM jemand auch nur mitbekommen ....
glaubt mal...jetzt werden eilig entscheidungen getroffen die sonst viel zu viel echo verursacht hätten...

das erinnert mich an den schluss des dritten HDR teils ... als das auge von sauron abgelenkt wurde damit frodo und sam den ring unentdeckt zum vulkan bringen konnten...

es wäre toll wenn man in deutschland bloomberg empfangen könnte...da wird noch differenziert berichtet und eben nicht einseitig...stattdessen muss man sich mit stundenlangen endlosschleifen von n24 und ntv zurecht kommen....


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:37
@cestmoi
@jeremybrood
@Ryker10

Ja, das stimmt allerdings, daß wirklich tragende Entscheidungen ausserhalb der Schlagzeilen gemacht werden.

Das wird aber schon länger so gehandhabt.


melden

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:42
oh ja haben sie aber gut Abgestimmt das Beben. Gell


melden

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:42
@Rhaenys

ja das stimmt den meinte ich ...
hmmm ich weiß nicht mehr was er geschrieben hat ich habe auch im moment keine rechte lust mich mit der googleübersetzung der website auseinanderzusetzen...wie auch immer...


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:48
jeremybrood schrieb:also in Japan brennt das AKW und in Brüssel verdoppeln sie in der Nacht den Rettungsschirm
Und das alles wegen des Erdbebens in Chile.

Oder wo ist die Verbindung zum Thread?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:50
@cestmoi
cestmoi schrieb:Warum bestehen denn die Nachrichten nur noch aus langen Katastrophenberichten, langen Sportberichten, dem Wetterbericht...und ein paar Kurzmeldungen aus der Politik?
Das war schon so, als die Nachrichten noch im Kino kamen...

Es war niemals anders. Tut nicht immer so als würde alles schlimmer. Es ist alles wie immer.


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:51
Allein das Wort Rettungsschirm ist irreführend. Es ist Geld aus dem EU-Topf, was als Billigst-Kredite an Banken quasi verschenkt wird, welche schon längst wieder beim
Thema Gewinn-Maximierung sind.
Genau dieses Geld wird an etlichen anderen Ressorts fehlen, aber was schon verplempert ist, braucht man nicht ausdiskutieren. Erinnert an Stuttgart21 und die Eigenmächtigkeit nahe beim Amtsmissbrauch bestimmter Amtsträger.

Die neue Forbes-Liste zeigt einen neuen weltweiten Rekord an Milliardären. Hört sich nicht nach Bedürftigkeit an.

Das Beben ist so interessant wie Knut, die neuen Sportwagen oder die neue Mode.
Es geht nicht darum, daß es stattfand, sondern das mit solchen aufgebauschten Berichten die Lücken in der politischen Berichterstattung aufgepolstert werden.
Man sollte die Zahl der Toten in Prozent der Landes-/Weltbevölkerung angeben, denn
dann kann jeder selbst entscheiden, wie tragisch, katastrophal und wichtig die Meldung war.

@voidol
Die Verbindung liegt in der Sensationsberichterstattung, die aus jedem Naturereignis einen Katastrophenspielfilm bastelt und so vom wesentlichen Müll der Politik ablenkt.


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 18:59
Jetzt gerade auf N24: Frau Merkel ist neue japanische Innenministerin und hält mal wieder eine Rede....und jetzt noch Herr Westerwelle.
Am besten, wir schmeissen die EU hin, reden nur noch über Erdbeben und heucheln Mitleid. Super.


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 19:07
@Dr.Shrimp
Als Nachrichten noch im Kino kamen,
- waren die meisten Leute dümmer
- war Krieg
- war Kino neben Radio und Tageszeitung die einzige Möglichkeit etwas zu erfahren

Jetzt ist der Betrug und die leeren Kassen offensichtlich und keiner kann sagen, er wüsste nicht bescheid, daß hier ein Possenspiel veranstaltet wird.
Gewohnheitrecht ist kein generelles Recht.

Es wird nicht schlimmer. Es ist einfach nur frech, was für ein Theater hier von AKW-Förderern vorgespielt und "LIVE" von Medien hofiert wird.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 19:14
@cestmoi

Heute gibts das Internet, willst du nur Politik und keine Naturkatastrophen musst du halt nur das lesen. Ist doch alles da. Die Berichterstattung dahingehend hört doch nicht auf.

Aber bezüglich der AKWs ist es selbstverständlich erschreckend, dass immer erst was passieren muss, eh die Leute checken, wie vergänglich auch sie sind!!! Viele denken sonst immer: "Ach, mich trifft das nicht.... Ich muss ja keine Angst haben..." Jetzt geht einigen der Arsch auf Grundeis.

Ich geb aber zu, dass ich es sehr begrüßt hätte, wenn es eine Libyen-Spezial-Sendung im Stile von "mit offenen Karten" gegeben hätte, wo mal alle Schachzüge übersichtlich zusammengefasst werden. Stattdessen wurden irgendwelche aussagelosen Bilder gekloppt.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 19:15
@cestmoi
Am besten, wir schmeissen die EU hin, reden nur noch über Erdbeben und heucheln Mitleid. Super.

Eine alte Verbindung der deutschen und japanischen Regierungen...
Warum nochmal wurde die EU gegründet und wer verdient daran?


melden

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 19:19
omg, ist das schlecht hier.


melden
Anzeige
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder Erdbeben! (Chile) - Was zum Henker ist hier los?

12.03.2011 um 20:11
Die Posse besteht ja daraus, daß jetzt alles bedauert und bemitleidet wird und wenn sich die Wogen glätten...geht alles weiter, wie gehabt
Ich beschwere mich nicht über mangelnde Informationsvielfalt, sondern über die Art der Volksverarschung. Da gehts auch nur finanziell aufs Grundeis. Alles andere.wie oben.

Die EU wurde als Gegengewicht zum damls noch starken Amerika und dem starken asiatischen Markt gegründet..ach ja und damit Britische Halb-EU-ler ihre Milchberge loswerden.
Jetzt sind die USA ziemlich angeschlagen, Europa kämpft auch nur noch mit Strohhalmen und Japan hat sich gerade selbst in die Luft gejagt, während China das gleiche auf finanzieller Basis versucht.
Der eigentliche Sinn der EU ist längst verlorengegangen.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden