Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prophezeiung

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Prophezeiung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prophezeiung

05.08.2005 um 21:28
@mkultra
Krieg ich die quelle?

Schau der Angst ins Gesicht! Vielleicht erschreckt sie sich ja...


melden

Prophezeiung

06.08.2005 um 01:09
Ich auch Quelle!! Bitte-bitte!

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Prophezeiung

06.08.2005 um 10:54
Hi

Ich meine nicht den Code, sondern die Prophetenbücher, jesaja, jeremia,...im AT

und die Worte Jesu, die auf die Zukunft deuten, wie z.b. das sich der Antichrist in das Haus Gottes setzt und sich als Vertreter Gottes ausgeben wird, oder das viele Christen später "im Namen Gottes" getötet werden,
Oder die Offenbarung Johannes


@nemo,

kommt immer drauf an, was man unter weisheit versteht,

Weist du wirklich was ein falscher Prophet ist?


melden

Prophezeiung

07.08.2005 um 21:47
ohne jetzt die Posts vor mir wirklich durchgelesen zu haben. Ic hweiss nicht ob das schon immer so war, oder ob es mir nur jetzt auffällt weil ich mich mehr dafür interessiere.

Phrophezeiungen sagen das 2006 das Ende der Welt gekommen ist.
Phrophezeigungen sagen das Ratzinger der Vorletzte Papst vor dem Ende der Welt ist, die gleiche Prophezeiung enthielt auch schon richtige Daten über vergangene Päpste.
Die Aufzeichnungen/Voraussagungen der Aztecen/Mayas enden 2012, auch Wahrsager können anscheinend nicht über das Jahr 2012 hinaus.
Prophezeiungen sagen, dass etwas grosses passieren wird, wir es jedoch überstehen und uns in Sicherheit wiegen, danach kommt das Entgültige Ende.

Das würd doch gut passen 2006 passiert was ziemlich großes, doch wir überstehen es wiegen uns in Sicherheit. Entweder davor oder danach stirbt Ratzinger oder tritt zurück. Neues Konklave - neuer Papst gefunden! 2012 der nächste bumm ... und es is ganz aus ... naja möglich ist es.

Allerdings gebe ich nicht viel darauf denn mittlerweile ist keine der Potentiellen Apocalypsen eingetreten. In letzter Zeit häuft es sich jedoch.

Sollte jedoch mal heraus gefunden werden, dass Ratzinger irgendwie nähere Beziehungen zum Judentum hatte, oder andere Dinge für die der Olivenzweig als Symbol steht, dann mach ich mir Sorgen, denn der Olivenzweig wurde in der Phrophezeiung im Zusammenhang mit dem vorletzten Papst genannt ... naja ...


melden

Prophezeiung

07.08.2005 um 22:03
Naja, vielleicht mag er ja Pizza mit Oliven, da hätten wir dann die Verbindung ;)

aber Spaß beiseite, ich glaube allein seit meiner Geburt müßte nach irgendwelchen Prophezeihungen ca. 70 mal die Welt untergegangen sein und siehe sie dreht sich immer noch .Deshalb ist das schlicht Quatsch mit Soße und Wichtigtuerei der Esotherik. - und Hellseherbranche um für die eigene Kaffeesatzleserei zu werben nach dem Motto:.
"Wahrlich ich sage Euch morgen abend wird die Sonne im westen untergehen und für 11 Stunden verschwunden bleiben. Fürchtet Euch, seid verwirrt und kauft meine Bücher !!! "

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Prophezeiung

07.08.2005 um 22:14
Vorsicht mit dem Begriff "Ende der Welt". Es ist nicht sicher, dass damit so etwas wie Zerstörung der Erde oder Zerstörung der Menscheit gemeint ist.
Mit Ende der Welt kann auch das Ende der Welt wie wir sie heute kennen gemeint sein, es muss nicht unbedingt "schlecht" sein, es könnte auch einen Neuanfang in Frieden und Wohlbefinden sein, ein Neues Zeitalter der Menschheitsgeschichte.


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 09:42
@Achate....................chatá hé gehört zu den Alten und Weisen seines Stammes. Die Maká-Indios – einst ein mächtiger Stamm von tapferen Kriegern, die im Norden der damals berüchtigten "Grünen Hölle" des Gran Chacos lebten – wurden wie überall in der Welt, wo der weiße Mann das Land der Einheimischen zu seinem Besitz erklärte, ihrer Lebensgrundlagen beraubt und vegetieren bis heute in winzigen Reservaten chancenlos dahin...
Achatá hé gehört als Schamane zu den Bewahrern der alten Maká-Traditionen, Riten und ihrer Kultur. Dazu zählen nicht nur die Kenntnisse um die Kraft von seltenen Heilkräutern und Gesundbetungen, sondern auch das Bewahren, Weiterreichen und Pflegen von uralten Geheimnissen, durch welche die südamerikanischen Schamanen im Einklang mit führenden Geistwesen Blicke in die Zukunft werfen kön-nen oder die bekannten 'Wunderheilungen' vollbringen... "Ich sehe große, alte Kirchen und ehrwürdige Häuser in den Städten Europas. Viele Fahnen wehen im Wind, man feiert ein Fest und Menschen aus allen Nationen und aller Hautfarben sind gekommen, um daran teilzunehmen. Ich sehe das blasse Gesicht des Bösen, ein Gedemütigter, der seine Rache auskosten will. Rauch, Feuer wie ein Blitz und das Schreien der Sterbenden. – Ein Jahr später, wenn die Bäume bei euch ihre Blätter verlieren und doch die Sonne eure Glieder wärmt, spricht man um eine verruchte Tat – mitten in ihrer Aufdeckung. Dann, kurz darauf, die bleierne Wolke der Lähmung, des Schreckens und des Entsetzens unter den Menschen! Es kommt zu plötzlich und unerwartet!"• Brennpunkt Naher Osten...

• Terror und Gewalt nehmen kein Ende!
Der Schamane Achatá héDie oben aufgeführte Vorhersage des Schamanen betrifft die Zukunft. Im November 2004 sagte er für das Folgejahr (2005) voraus:

"Ich sehe ich die Hoffnungslosigkeit in vielen Ländern wachsen. Das ist das Jahr des Mannes ohne Stimme. Man betet für ihn und eure Göttern werden es erhören. Doch der Funke seines Lebenswillens allein genügt nicht. Betet weiter, Menschen, denn er betet auch für euch, die ihr gelenkt werdet vom Irdi-schen, der euren Untergang sehen möchte!
Euer Geld stinkt bis in die Tiefen der Finsternis, ihr Weißen! Es führt euch durch ein Tal von Wün-schen, verlorenen Hoffnungen und Tränen! Ihr solltet damit beginnen, wieder für euch und eure Kinder selbst Früchte zu pflanzen und den eigenen Acker zu bestellen oder ihr müsst um die Suppe eurer Nachbarn betteln! Ich sehe so viele arme Menschen unter Dicken, dass es mir sonderlich vorkommt. Zehn Arme um einen Fetten – eine seltsame Welt, wo Millionen von Menschen wie an der Kette eines Hundeführers laufen und von der Hoffnung auf eine bessere Zeit zehren!
Es gibt kein Zurück in die Zeit der Fülle, nur noch ein Vorwärts in die bleierne Zeit von Kompromissen und Hoffnungen. Was war, ist gewesen – was kommt, wird nie das Gleiche sein!"In dieser Vorhersage könnten für den Jahresbe-ginn die Krankenhaus-Auf-enthalte von Papst
Johannes Paul II. gemeint sein - der nach einem Luft-
röhrenschnitt nicht mehr zu Sprechen in der Lage war!
Mit freundlicher Genehminung des Autors Mirko Radovic .
@Möglich ist vieles, Gruss

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!



melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 13:43
Ach leudde. Die welt sollte doch eigentlich jeden Tag untergehen, oder? Sagt doch jeden Tag irgendjemand das ende für die welt vorraus. Und, was ist? Bis heute dreht sie sich weiter. Gut, 2012... aber wenn man bedenkt, wie viele vorraussagen für 2000 gemacht worden sind, an die sogar manche experten geglaubt haben... und, was ist? Alles beim alten. Das am 12 Mai 2003 die welt untergeht, kam sogar in den Nachrichten. Und was ist passiert? Nichts. Dann die sonnenfinsternis... und was passierte? Wieder nichts. Also halte ich die wahrscheinlichkeit sehr klein, dass in Zukunft irgendeine Prohpezeiung stimmt.
Und ich kann mich nur wiederholen: Wahrsager, Hellseher, etc haben wissenschaftlich gesehen eine Trefferqoute von uuuuuunglaublichen, sagenhaft schlappen 4 %.

Schau der Angst ins Gesicht! Vielleicht erschreckt sie sich ja...


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 13:49
Also ich glaube an Prophezeiungen, die Zeit in der sie eintreten muss aber nicht genau sein, da sie Zeit sich verändert. Ich weiß nicht ab wann es los ging aber vor einigen Jahren begann die Zeit schneller zu fließen und sie fließt auch heute noch immer schneller und schneller. Vielen ist es vielleicht auch aufgefallen, dass ein Tag heute scheinbar schneller vergeht als früher.
Das könnte ein Grund dafür sein, dass die Prophezeiungen nicht mehr zutreffen, denn als die Prophezeiungen gemacht wurden ging man vom aktuellen Zeitfluss aus und konnte nicht wissen dass die Zeit irgendwann schneller fliest.


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 13:54
Die zeit fließt schneller? wie soll das gehen? Zeit nimmt doch jeder anderst wahr, oder?

Schau der Angst ins Gesicht! Vielleicht erschreckt sie sich ja...


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 13:58
Naja ein Beispiel was man selbst testen kann ist z.B. mit Uhren. Da kann man zwar sagen "ja die funktioniert nicht mehr richtig" aber das stimmt in den meisten Fällen nicht das liegt an der Zeit.
Bei mir ist es z.B. so das ALLE meine Nicht-Funk Uhren auf einmal nach einiger Zeit immer falsch gehen, selbst die Uhr am PC. Diese Uhren haben mal über lange Zeit richtig funktioniert und auf einmal tuen sie es nicht mehr? Achtet mal drauf, die Zeit fliesst immer Schneller :)


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:03
Ach du scheiße dann werd ich ja schneller älter...
naja. muss ich mal drauf gucken...
Hmmmmm... aber bisher hatte doch eine Minute 60 sek, eine stunde 60 min. und ein Tag 24 h... ach egal, ich achte mal drauf... oder meinst du mit Tag und nacht 12 Hell, 12 stunden dunkel? Das verschiebt sich natürlich...

Schau der Angst ins Gesicht! Vielleicht erschreckt sie sich ja...


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:05
oh nein ,
Heute ist schon Montag.
und gleich ist wieder Wochenende Super.

Alles wird Gut


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:11
Soweit ich weiß ist das sogar bewiesen dass die Zeit schneller verläuft eine Sekunde bleibt eine Sekunde, allerdings vergeht die Sekunde schneller als vor 20 Jahren :)
In vielen verschiedenen Büchern steht was darüber, im Internet gibts auch viele Artikel nur weiß ich jetz leider keinen Link davon, falls wer einen hat bitte posten.


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:36
Dann dürfte eine Minute zum beispiel 63 Sekunden haben?

Schau der Angst ins Gesicht! Vielleicht erschreckt sie sich ja...


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:38
Ich prophezeihe euch allen das ich jetzt hier spamme....

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:39
ohhhhhhh, der meister hat gesprochen
*auf die Knie werf* ;) ;) ;)


Schau der Angst ins Gesicht! Vielleicht erschreckt sie sich ja...


melden

Prophezeiung

08.08.2005 um 14:43
wenigstens einer der es begriffen hat... ;)

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Prophezeiung

09.08.2005 um 08:57
Phil
Was, wenn der Rechner vor Deiner Vorhersage abgestürtzt wäre....falscher Prophet? Nein, nur Du alleine wüßtest es.....Theorie

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!



melden

Prophezeiung

09.08.2005 um 10:18
"Dann dürfte eine Minute zum beispiel 63 Sekunden haben?"

63? Da steckt der Teufel drin -> 3 x 6 = 6 6 6 = Antichrist = WWW nach dem jüdischen alphabet ne?


melden