Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

13.721 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, CIA, 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 22:50
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Aber das steht auf einem völlig anderem Blatt und ist somit auch aktuell hier nicht Gegenstand der Diskussion.
okay... und worüber diskutieren wir hier jetzt wen nicht wen über die beweisstücke vor gericht? Darüber welche dafür eventuel verwendet werden könnten? :D


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 22:51
@interrobang
Danke, dass du dich wieder mal als Troll herausstellst


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 22:54
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Danke, dass du dich wieder mal als Troll herausstellst
Exakt, don´t feed the troll.......


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 22:56
@kannnichsein
@DearMRHazzard
Jo... Wo bin ich jetzt ein troll? Ihr regt euch über "unrechtmössige beweisstücke auf" aber könnt nicht sagen ob sie beweisstücke sind???

nein besser noch. Das ist ja egal :D :D :D
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das einzige was nicht bekannt ist : Welche Beweisstücke wurden vom Gericht anerkannt und welche nicht. Aber das steht auf einem völlig anderem Blatt und ist somit auch aktuell hier nicht Gegenstand der Diskussion.
Es ist egal ob das foto wegen dem ihr rumheult, das beweismittel manipuliert worden sind, überhaupt als beweismittel zugelassen ist....

:D :D :D

Wer ist da der troll :D


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 22:59
@interrobang
Es waren Beweisstücke im Moussaoui-Prozess - also entweder willst du garnicht verstehen oder du bist schon im Delirium...bitte lass es einfach oder ich muss dich melden


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:01
@kannnichsein
ja... liest du auch den rest den dein kumpel gepostet hat?
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das einzige was nicht bekannt ist : Welche Beweisstücke wurden vom Gericht anerkannt und welche nicht. Aber das steht auf einem völlig anderem Blatt und ist somit auch aktuell hier nicht Gegenstand der Diskussion.
Gelesen?


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:25
@interrobang

Willst Du uns hier veräppeln, Du Schlaumeier ?

Ich versuche es nochmal in anderer Form.

Die Onkels von FBI laufen zum Flughafen und holen sich die orignalen Überwachungsbilder vom Chef des Flughafens. Danach fahren die Onkels vom FBI zu ihrer Dienststelle und malen auf den Bildern herum.
Diese neu gemalten Bilder legen die Onkels vom FBI dann dem Opa von der Staatsanwaltschaft vor und der Opa von der Staatsanwaltschaft übergibt diese neu gemalten Bildchen dann der Tante von der Verteidigung des Angeklagten.

Was ergibt sich aus diesem Sachverhalt ?

Genau, der Opi von der Staatsanwaltschaft und die Tante von der Verteidigung müssen ihre Verhandlungsstrategien auf manipuliertem Beweismaterial aufbauen in diesem Fall. Die Tante von der Verteidigung, sofern sie auch nur annähernd ihren Job beherrscht wird vor Gericht den Antrag stellen das diese manipulierten Bildchen, da nicht im Original vorliegen und nachweislich an diesen herum gemalt wurde, nicht verwendet werden können und dürfen.

Wenn die Staatsanwaltschaft und der Richter auch nur annäherend daran interessiert sind einen fairen Gerichtsprozess führen zu wollen dann wird am Ende der Richter dem Antrag der Verteidigung statt geben und somit werden dann die Portland-Airport-Überwachungsfotos nicht mehr verwertet werden im Prozess.

Da uns jedoch nicht die Verhandlungsprotokolle vorliegen können wir auch nicht beurteilen ob die Verteidigung jemals einen solchen Antrag stellte bzw. jemals so einem möglichen Antrag statt gegeben wurde.
Das ist allerdings auch nicht von Belang in dieser Dikussion um diese Detailfrage zu 9/11, denn einzig und allein wichtig ist es hier aktuell festzustellen warum das FBI überhaupt manipuliert hat ?

Ist das jetzt endlich bei Dir klar angekommen ?


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:31
@DearMRHazzard
Und wen sie einfach die originalbilder nehmen? Wo hast du das her das sie die originalbilder verändert haben?


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:32
@interrobang
t8bdab5 151690-004-36762ADA

Was siehst du da unten rechts?


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:34
@kannnichsein
ein gelbes viereck.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:35
@interrobang
:D :D mehr hätte ich dir gerade auch ehrlich gesagt nicht zugetraut you made my day


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:38
Um einmal etwas Schärfe aus der Diskussion zu nehmen, folgendes: Auf http://www.vaed.uscourts.gov/notablecases/moussaoui/ steht folgender Satz:
Links to all 1,202 exhibits admitted into evidence during the trial, with the exception of seven that are classified or otherwise remain under seal.
to admit s.th. into evidence bedeutet "etwas als Beweis zulassen", wie man dank leo leicht herausfinden kann. Somit steht fest, dass es sich bei den geposteten Standbildern um zugelassende Beweisstücke während des Moussaoi-Prozesses handelt.

Es steht allerdings nicht fest, dass das Einfügen der zweiten Zeitangabe bereits eine Manipulation des Materials darstellt. Es wäre deswegen gut wenn @kannnichsein und/oder @DearMRHazzard eine entsprechende Quelle bringen, aus der hervorgeht, dass hier eine unzulässige Änderung des Beweismaterials vorlag.


1x zitiert1x verlinktmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:51
@Africanus
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Somit steht fest, dass es sich bei den geposteten Standbildern um zugelassende Beweisstücke während des Moussaoi-Prozesses handelt.
Das steht also für dich fest, dass damit die Bilder gemeint sind?
Deine Quelle beweist das leider nicht.

Ich muss also deiner Meinung eine Quelle bringen die besagt, das ein manipuliertes Video kein Beweismaterial darstellt? Ist nicht dein Ernst?

Wikipedia: Digital evidence
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:dass hier eine unzulässige Änderung des Beweismaterials vorlag.
Das beweis mir mal ;)


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.03.2014 um 23:57
@Africanus
wenn Africanus eingreift kanns nur bergauf gehen..


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

02.03.2014 um 00:01
@kannnichsein
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Das steht also für dich fest, dass damit die Bilder gemeint sind?
Deine Quelle beweist das leider nicht.
Die Quelle, die ich gebracht habe verweist auf dieselbe Website, die @DearMRHazzard bereits zitiert hat, es ist die Seite zum Moussaoi-Prozess. Von der Seite, die ich zitiert habe kommt man durch zwei Klicks auf die Liste der Beweisstücke.
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Ich muss also deiner Meinung eine Quelle bringen die besagt, das ein manipuliertes Video kein Beweismaterial darstellt? Ist nicht dein Ernst?
Da hast Du wohl etwas falsch verstanden, mein Guter! Du sollst eine Quelle bringen, dass das Einfügen des zweiten Zeitstempels in den USA nicht zulässig ist. Bisher lese ich hier nur Behauptungen ohne einen Beleg.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

02.03.2014 um 00:03
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Von der Seite, die ich zitiert habe kommt man durch zwei Klicks auf die Liste der Beweisstücke.
Das heißt jetzt was genau?
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Du sollst eine Quelle bringen, dass das Einfügen des zweiten Zeitstempels in den USA nicht zulässig ist.
Ich soll dir also was bringen, was unmöglich ist? aha - was meinst du, gibts da Präzedenzfälle?... Beweise du mir doch, dass ein solches Vorgehen rechtsmäßig ist - dann können wir weiterdiskutieren, MEIN GUTER


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

02.03.2014 um 00:10
@Vollzeittroll
Zitat von VollzeittrollVollzeittroll schrieb:wenn Africanus eingreift kanns nur bergauf gehen..
hast du was zum Thema beizutragen?


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

02.03.2014 um 00:10
@kannnichsein
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Das heißt jetzt was genau?
Das heißt genau das, was im Zitat steht. Falls Du es nicht glaubst, steht es Dir frei auf die von mir verlinkte Website zu gehen und es zu überprüfen.
Ich soll dir also was bringen, was unmöglich ist? aha... Beweise du mir doch, dass ein solches Vorgehen rechtsmäßig ist - dann können wir weiterdiskutieren, MEIN GUTER
Du hast also keinerlei Beweise dafür, dass hier eine unzulässige Änderung vorliegt und behauptest dennoch, dass eine solche vorläge? Das ist nun wirklich ein starkes Stück! Und nein, ich werde Dir nichts Beweisen, da die Beweislast nicht bei mir liegt. Du und @DearMRHazzard haben behauptet, dass diese Änderungen unzulässig waren und deswegen die Beweisstücke nicht als Beweise hätten verwendet werden dürfen. Für diese Behauptung hätte ich gerne eine Quelle, erst danach liegt die Beweislast bei mir.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

02.03.2014 um 00:14
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Falls Du es nicht glaubst, steht es Dir frei auf die von mir verlinkte Website zu gehen und es zu überprüfen.
Du behauptest es wäre genau das Video gemeint - dann beweise das bitte mit deinem Zitat. Ich war auf dieser Website - da stand das nicht.
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Du hast also keinerlei Beweise dafür, dass hier eine unzulässige Änderung vorliegt und behauptest dennoch, dass eine solche vorläge? Das ist nun wirklich ein starkes Stück! Und nein, ich werde Dir nichts Beweisen, da die Beweislast nicht bei mir liegt.
War mir klar, dass du versuchst das umzudrehen. Dann zeige uns doch auf, dass das legitim ist und alles ist in Ordnung. Du und ich wissen, das kannst du nicht. ;) Aus deine Wortspielerei wird nichts..du kommst in die Diskussion, dann belege das Gegenteil und auf gehts!
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:dass diese Änderungen unzulässig waren
steht in den Links - manipuliertes Material ist unzulässig und hat keine Beweiskraft


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

02.03.2014 um 00:31
@kannnichsein
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Du behauptest es wäre genau das Video gemeint - dann beweise das bitte mit deinem Zitat. Ich war auf dieser Website - da stand das nicht.
Nein, ich habe nicht vom Video gesprochen, sondern von den Standbildern. Aber gnädig wie ich bin werde ich Deinem Wunsch entsprechen.

Ausgangsseite: http://www.vaed.uscourts.gov/notablecases/moussaoui/

Dort findet sich folgender Link: http://www.vaed.uscourts.gov/notablecases/moussaoui/exhibits/index.htm (Trial Exhibits)

Dieser führt auf eine Seite, auf der Informationen über die Beweisstücke zu finden sind. Auf dieser Seite findet sich ein weiterer Link: http://www.vaed.uscourts.gov/notablecases/moussaoui/exhibits/prosecution.html (Archiv-Version vom 16.03.2014) (Prosecution Trial Exhibits), der auf die von @DearMRHazzard verlinkte Seite führt, auf der die Beweisstücke gelistet sind, unter anderem die Standbilder der Videos (, von denen Du übrigens bereits eines verlinkt hast!). Diese sind unter den Bezeichnungen FO07021, FO07022, FO07023 und FO07024 zu finden.
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:War mir klar, dass du versuchst das umzudrehen. Dann zeige uns doch auf, dass das legitim ist und alles ist in Ordnung. Du und ich wissen, das kannst du nicht. ;) Aus deine Wortspielerei wird nichts..du kommst in die Diskussion, dann belege das Gegenteil und auf gehts!
Nein, wie überraschend, nachdem @kannnichsein danach gefragt wird, ob er seine Behauptung auch durch Belege untermauern kann, schaltet er in den Troll-Modus um. Nur zu Deinem Verständnis: DU hast die Behauptung gebracht, die Beweisstücke hätten nicht zugelassen werden dürfen, womit DU verpflichtest bist dies durch entsprechende Belege zu untermauern. Ich gehe davon aus, dass es gewisse Anforderungen an Beweisstücke gibt, die diese erfüllen müssen, damit sie anerkannt und zugelassen werden. Und derartiges wird sicherlich kodifiziert vorliegen. Deswegen hätte ich gerne von Dir ein entsprechendes Zitat aus einer Verordnung/einem Gesetz der USA. Sollte dieses Zitat trotz mehrfacher Aufforderung nicht kommen, muss ich davon ausgehen, dass Du nur heiße Luft abgesondert hast.
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:steht in den Links - manipuliertes Material ist unzulässig und hat keine Beweiskraft
Ich hätte gerne ein konkretes Zitat!


1x zitiertmelden