weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:20
@endgame
endgame schrieb:Der einzige Ausweg ist definitiv ein Crash, ein Crash, der sich gewaschen hat und wo es keinen Rückweg mehr gibt - der Systemcrash, der Systemcrash August 2011...
Nein, normalerweise sollten doch die Schöpfer dieses Systems Herr über das System sein und nicht deren Sklaven. Das Zauberwort nennt sich globaler Reset aller Schulden mit anschließender Verabschiedung von der Zinseszinsrechnung die uns dann früher oder später wieder einholen würde.


melden
Anzeige
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:33
@Chesus

ich denke, dass der Schöpfer selber (Gott) damit zu tun hat, er bestimmt die Zeitqualität, in der etwas passiert und damit natürlich indirekt auch die Wendepunkte. Aber wir selber sind unser eigener Richter aus den Folgen unseres Handelns!

Würden nur 1% der Weltbevölkerung dieses System auf Schulden und Zinsen verstehen, würde es schon längst ein anders geben.

Der Mensch ist nicht geboren mit nur der einen Option, es liegt nicht in uns,
sondern es wird gelehrt als Dogma, das Glück und Wohlstand bedeutet,
dabei erkennen nur die Wenigsten, dass sie ihr Leben lang nur Marionetten sind
und ohne Sinnerfüllung, passiv sterben.


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:41
@endgame
endgame schrieb:Der Mensch ist nicht geboren mit nur der einen Option,
Eben, und die andere Option als einen Crash, habe ich Dir ja oben genannt. Aber Ich gebe Dir Recht, es wird einen Crash geben. Aber der war schon vor Jahren voraussehbar. Ebenso wie es Adenauer dem Rentensystems fast 20 Jahre zuvor vorausgesagt hat, da er das System und seine Schwäche verstand.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:44
@endgame
@Chesus
Tja, so und nun...1%, die Wahnsinnigen die ohne Rücksicht seit Anbeginn auf Kosten derer, die abhängig vom System sind, ihr Leben durch Zinsen bestreiten...und als Beruhigung das Volk am Zinsgewinn teil haben lassen und ihnen den kleinen gewinn durch die Krise doppelt abnehmen? Was tun mit den Pharisäern?


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:46
suspect1 schrieb:Was tun mit den Pharisäern
Am besten, an kalten Tagen langsam trinken.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:51
@Chesus

Ändert aber nix...:-) und jetzt, außer Geschwurbel?


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 21:55
@suspect1
Na, nix außer das schon auf den letzten Seiten geäußerte. Aber neue Infos konnte ich deinen Posts auch nicht entnehmen.;-)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:00
...ich denke einfach, das Welt-System ist in den letzten Atemzügen,
wenn die Währungen im Abwertungswettbewerb stehen, Geld massiv gedruckt
wird und Gold immer weiter steigt, Dollar, Euro, Yen zu Weichwährungen werden und
dem gemeinen Bürger die Illusion gegeben wird, es könne genau so über Jahrzehnte weitergehen und alle bald 10 Mrd. Menschen am "Wohlstand" teilhaben.
Genau das Gegenteil ist der Fall.

Es gibt sogar einen Vorboten zum August 2011, dann, wenn der Goldpreis in US$ durch
die Decke geht, ich tippe auf 23.000 US$ Pro Feinunze bis Juli 2011, die Zeit
der Hyperinflation, wie sie auch auf meiner Candle-Grafik oben rechts zu lesen ist,
nur etwas früher....


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:06
@endgame
Da gebe ich Dir ja auch Recht das unser Finanzsystem am Ende ist.Ok. Du siehst darin ein zyklisches Ereignis ich das Ende einer absehbaren Kausalkette.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:08
Und was hat das jetzt mit Wissenschaft und Forschung zu tun ?
Das ist reiner Glaube und Mystizismus.


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:11
@Gamma7
Lol, das frage ich mich auch schon die ganze Zeit. Und beim Wechseln zwischen den Thread drücke ich immer mal wieder auf Mystery um zu diesem Thread zu gelangen.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:14
hm, leider nein, wird nicht das Ende vom Geldmarkt sein...
Die sitzen nicht mehr da und warten ab und beobachten den Nachbarn, der Zusammenbruch ist schon durchgerechnet...:-)


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:22
Und was hat die Geldpolitik bitte im Bereich Wissenschaft zu suchen ?


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:26
@suspect1
suspect1 schrieb:der Zusammenbruch ist schon durchgerechnet
Na, die Rechnung möchte ich mal sehen. Wie wollen sie denn deiner Meinung nach den im sterben liegenden Patienten weitere 10 Jahre am leben erhalten? Nur durch das Wechselspiel aus De und Inflation? Auf lange Sicht nicht Finanzierbar und dabei würde auch eine der Währungen € oder US.$ auf der Strecke bleiben.


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:31
2012 ist wenigstens schluss... mit den ganzen prophezeiungen. wahrscheinlich wird vor 2012 noch hundertmal die erde untergehen und die wirtschaft wird auch zusammenbrechen so wie sie jedes jahr zusammenbrechen sollte. voriges jahr wars wenigstens ein bisschen glaubwürdiger.


melden

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:40
hier mal einen echt lesenswerten artikel. sehr interessant für diejenigen, die verstehen möchten was die letzten jahrzehnte finanzpolitisch eigentlich los war. hier werden auch lösungen aufgezeigt, die aber von schwarz-gelb sicher nicht berüchsichtigt werden :(

New Deal für Europa
http://www.monde-diplomatique.de/pm/.dossier/finanzen.id,20100910a0034


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:41
@Dorf

das ist der Witz an der Sache, 2012 liegt es bereits hinter uns, weil der Höhepunkt schon 2011 erreicht sein wird, du wirs es spätestens ab in Februar 2011 bemerken, wenn sich die verändernden Ereignisse häufen und kaum Zeit mehr bleibt zu reagieren.
Das ist die Zeit, wo intuitives Handeln mehr bringt als Überlegung.
Loslassen ist dabei ganz wichtig!!


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:43
@Chesus
Die Zeiten, die dein Weg sind, endeten schon.
Der Puffer, im Extremfall, kann cirka 4 Milliarden Menschenleben kosten...das ist extrem und wird durch die vorbereitete asiatische Währung zu verhindern versucht...


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:50
@endgame
Loslassen kanm man nur, was man festhält....Dazu braucht man Raum...und der ist jetzt schon eng und wird zusehends genommen...


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

30.10.2010 um 22:51
@suspect1
suspect1 schrieb:kann cirka 4 Milliarden Menschenleben kosten
Sieh es als Segen für den Planeten;-)


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden