Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Massensterben hat begonnen...

1.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Massensterben

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:02
@empty77
lol
nen border-collie :)


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:05
Richtig, nur eine Art: Zugvögel. Und Zugvögel orientieren sich am Magnetismus.

Wenn es in dem Bereich zu Flußwechselumkehr kommt, dann kommen die vielleicht ins Trudeln und schmieren ab. Das erklärt auch die inneren Verletzungen: Sturz aus großer Höhe.

Und die beiden Ereignisse in den USA lagen ja zufällig beide auf dem selben Längengrad, nur 600 km auseinander. Und das Erdmagnetfeld verläuft entlang der Längengrade.

Nachtrag: Die müssen ja bekloppt werden. Sehen nachts nichts und wissen dann im Bereich der Flußumkehr nicht mehr wo vorne und hinten ist, weil es ständig wechselt.


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:09
Hurra (; ein statement


melden

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:10
@AnSop
Man müsste den kommenden Montag abwarten. Mal schauen, was so bei ihrer geistreichen Pressekonferenz zu Tage kommt. Jedoch sollte man nicht zuviel erwarten.
Ich persönlich erachte z.B Vergiftungen, oder äußere "Einwirkungen" als eher unwahrscheinlich.
Selbst wenn die Todesursache geklärt wäre, hätte es wohl keinerlei Bedeutung mehr.

@empty77
hoffentlich nich, dann wären wir wohl in ernsthaften Schwierigkeiten :D


melden

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:11
Bestimmt irgend eine neue Geheimwaffe des US Militärs, oder der CIA.


melden

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:11
bin nur mal gespannt ob, und wenn ja, wann wissenschaftler
das thema polsprung/erdmagnetismus in zusammenhang mit diesen vorfällen auch in der öffentlichkeit aufgreifen...


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:11
@thePROton

Meinst Du mich? Die Vermutung hatte ich doch schon im anderen Thread auf Seite 5. Habe dann nur weiter rumspekuliert. :D


melden
mensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:11
@KnutHansen

die tierwelt rebelliert....dreht durch....irgendwas ist faul und das ist mit sicherheit nicht nur nen furz mein freund...

Youtube: Pelikan frisst Taube



ich denke nicht,dass solche ereignisse normal sind in der natur und denke auch nicht,dass man sie schon immer in der natur beobachten konnte....

http://www.youtube.com/watch?v=khwjD-KVQ_Q


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:11
aber gab es wirklich tote fische??


melden

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:13
@darkExistence
Bestimmt nicht!


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:14
@AnSop
:) colli ja :D gefählt mir, der is aber bestimmt nur halb so süss wie du oder :P


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:15
omem schrieb:Nachtrag: Die müssen ja bekloppt werden. Sehen nachts nichts und wissen dann im Bereich der Flußumkehr nicht mehr wo vorne und hinten ist, weil es ständig wechselt.
was wechselt denn ständig?? finde die idee mit dem polsprung in diesem zusammenhang sehr interessant. aber auch wenn es pol"sprung" heißt, das dauert seine zeit. und noch läuft der kompass wie immer


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:18
@mensch
die arme taube ich hoffe der pelikan is drann krepiert und zwa ganz langsamm :(:(


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:19
Das wechselt nicht ständig, aber in dem Bereich (Unter der Ostküste der USA) gibt es bereits eine Flußumkehr. Und wenn die in dem Bereich an der Grenze fliegen (normaler Fluß, umgekehrter Fluß), dann ist mal Norden vorne, mal hinten. Oder rechts oder links oder wie auch immer. Das bringt sie völlig aus dem Konzept, sehen können sie auch nichts und dann nimmt die Geschichte ihren Lauf.


melden

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:20
gangtalking schrieb:aber gab es wirklich tote fische??
USA, Maryland, Chesapeake Bay ca.2! Millionen tote Fische
USA, Arkansas, Ozark ca.100 000 tote Fische
USA, Arkansas, Beebe 5000 tote Vögel
USA, Louisiana, Pointe Coupee 500 tote Vögel
Schweden, Falköping ca.100 tote Vögel..

Es gibt wohl weiter Vorfälle in Texas und Kentucky, die allerdings noch nicht bestätigt worden sind.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:20
@gangtalking
lese die letzen 3 threads ja, polkappen wechsel dauert vieleicht 1000-2000jhre aer es kann auch nur n paar tage dauern.......
und ja es gab tote fische und tote kraben etc.......


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:21
@Lylat
du hast GB, schweiz und italien vergesse.....


melden

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:22
@empty77
und Neuseeland wohl auch


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:24
@Lylat
@omem
ich weiss nich ob die tiere sich dem anpassen können, ich denk mal das erst die neu geborenen generationen damit umgehn können also mit dem neuen magnetfeld....


melden
Anzeige

Das Massensterben hat begonnen...

07.01.2011 um 03:26
@mensch

Ich finde auch, dass irgendwas so gar nicht mehr passt......

Es ist irgendwie doch ein wenig beängstigend was grade abgeht.


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt