Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

529 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Bin Laden, Pakistan, Al Qaida, Operation Geronimo

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:16
Am frühen Morgen des 2. Mai 2011 pakistanischer Zeit soll Osama Bin Laden im Rahmen der „Operation Geronimo“ von Navy Seals getötet worden sein.

Nach angeblichen Fotoabgleich und DNA Analyse wird er im arabischen Meer "seebestattet".

War das tatsächlich das "offizielle" Ende von Bin Laden oder starb er schon früher oder lebt er vielleicht immer noch?

Wird hier tatsächlich die Wahrheit über das vermeindliche Ende Bin Ladens verbreitet?

Die einen sagen, Bin Laden sei schon 2001 an seinem Krankheitsbild gestorben. Ein prominenter Offizieller der Afghanischen Taliban Bewegung behauptete bei Bin Ladens Beerdigung anwesend gewesen zu sein. Benazir Bhutto behauptete Anfang November 2007 in einem Interview, Bin Laden sei von einem Mann namens Ahmed Omar Saeed Sheikh ermordet worden. Wochen später starb Bhutto bei einem Anschlag.

Wurde hier propagandaträchtig ein Gespenst getötet?


melden
Anzeige

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:21
Bin Laden gehts bestimmt gut und er macht gerade noch einige Zeit Urlaub in den Bergen.Bei so viel Geschwurbel der verbreitet wird,würde ich vorsichtig sein,bei dem Thema(Staatsfeind No.1) ist schon immer viel Dreck am stecken gewesen.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:22
Also ich bin kein Fan von Verschwörungstheorien und geläufig sind mir die meisten eh nicht ,
aber diese rasche Seebestattung, bei der ich mehr eine Entsorgung von Müll vor Augen habe,
finde ich schon extrem seltsam. :>


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:24
Was sagen den Bin Ladens drei festgenommene Frauen und die sechs festgenommenen Kinder bin Ladens zu den Geschichten der VTler?

Die dürften doch plausible Zeugen für das Leben und Sterben von Osama sein und da sie sich nicht mehr verstecken müssen, können die doch bestimmt bald einem Nachrichtenmedium ein Interview geben.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:27
neurotikus schrieb:Die dürften doch plausible Zeugen für das Leben und Sterben von Osama sein.
Ganz genau und das Kind sagt .............. er wurde ermordet ! ( wenn es dann stimmt)


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:29
@Demandred
wenn es ein fake wäre hätte man das ganz anders durchgezogen, eine letzte große schlacht, jede menge videos etc und man würde alles vermeiden was die story unglaubwürdig erscheinen lässt da es ja das ziel ist das ganze zu verkaufen, aber wenn das ziel die ausschaltung bin ladens war warum dann großes aufsehen erregen was nur die islamisten provozieren würde?


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:30
Ja ein bisschen sehr rasch mit der Bestattung.Jetzt ist er für immer weg?oder doch noch am Urlaub machen...hmm,die Seals müssten demnach doch mit dem Mord richtig viel Geld bekommen oder eine Beförderung als Kopfgeldjäger?Dazu würde ich gerne noch was amüsantes hören.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:33
Es ist alles so undurchsichtig das weiß man nie war er es oder war er es nicht. Sollte es so gewesen war es Mord eine illegale exekution und die Mörder müssten wegen Mordes angeklagt werden. So sagt das Gesetz mit einer Ausnahme. Wenn es in der Schlacht passiert ist,ist es nicht mehr illegal.. Und bei den Amerikanern ist dieses Gesetz nichtig. Was solls dann inszenieren sie eine Schlacht. Wo angeblich der Heli angegriffen wurden ist. Da legen die das so das es so ausgesehen hat. Das war heimtückischer Mord


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:36
@Larry08
Warum eröffnest du einen OBL-Verschwörungs-Thread, wenn du auf der offiziellen Linie liegst?

Ist mir nicht ganz klar, was du damit bezweckst. Misstrauen ist angebracht.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:37
Ich trau den Amerikaner nicht!
Habe über dem Bild von Bin Laden gependelt, danach lebt er noch!

Siehe Haarp, Haiti, japan. etc...


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:41
@biber455
dem Pendel traue ich nicht so wirklich. Aber ich traue den Amerikanern auch nicht. Wird er noch leben wird er sich mal wieder zu Wort melden aber erst wenn Gras drüber gewachsen ist oder auch doch nicht dann kann er in ruhe planen. Aber wiederum denke ich das er schon lange aus dem Geschäft ist und nur noch als Hintermann fungiert.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

04.05.2011 um 23:41
die geilste theorie die ich bisher gehört habe ist das die usa bin laden getötet haben um geld von den saudis zu bekommen, danach wären die usa angeblich nicht mehr pleite, das problem ist nur das, das saudische öl nicht mal annähernd so viel wert ist


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 00:20
Das mit der Seebestattung Obamas ist eine ganz linke Tour der Amis.
Die wollen dem bestimmt jetzt auch noch den Anstieg des Meeresspiegels anhängen.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 00:38
Weiter Kommentare zu anderen Threads sind nicht von Nöten! Der Thread wurde abgeklärt, daher weitere Hinweise zu anderen Thread getrost sparen und OT, sowie Spam ist zu unterlassen ;)


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 01:13
ja fahren wir mal fort

Angenommen die Sache stimmt so und er wurde demnach Überfallartig hingerichtet (anders kann ich dieses Szenario nicht nennen),
so gibt es dennoch Zeugen die das erlebt haben.

Folgende Fragen stellen sich:

1. Bin Laden´s Sohn wurde ebenso getötet und mitgenommen
- was wurde mit ihm gemacht? Auch einfach ins Meer geworfen?
2. Seine Frau, wurde ins Bein geschossen, zurückgelassen und jetzt in pakistanischer Obhut
- sie ist Zeuge, wird es je eine Aussage von ihr geben?
und noch wichtiger, wenn die USA keine Bilder zeigen will und keine Trophäe darbieten möchte,
wäre es nicht dennoch sinnvoll zu sagen, Oksana bin Laden wird sobald sie das Krankenhaus verlassen hat und wieder in Saudi Arabien wenigstens ein Interview geben ..irgendwas
oder heißt es dann, in Saudi Arabien haben Frauen nichts zu sagen, gleich gar keine Interviews?
3. Das selbe gilt für die Tochter, zwar minderjährig aber zumindest haben sie sie schonmal zur Hilfe gezogen

--------
Das ganze widerspricht sich nun also das Bin Laden bereits am 16. Dezember 2001 aufgrund schwerer Krankheit verstorben ist, obwohl es wohl Zeugen gibt die bei seiner Beerdigung waren.
Angenommen es war nicht so sondern ein Täuschmanöver.
Wie kam Benazir Bhutto auf den Idee er wurde ermordet? Sollte dies ein weiteres Täuschmanöver sein um Bin Laden zu schützen?
Wieso aber wurde unmittelbar danach ein Anschlag auf Bhutto verübt?
-------

Und wenn seitens US , das ganze Manöver also schon lange geplant war, so wußte man also auch schon vielleicht mehrere Jahre... wo sich OBL aufhält.
Hat man ihn nur noch als Marionette gesehen und gezielt ein Datum zur Hinrichtung genommen um sich daraus politische Vorteile zu verschaffen?

Oder ist das ganze Manöver eine Fakeaktion und Bin Laden lebte in Wirklichkeit schon lange nicht mehr und wurde nun "offiziell" getötet ?


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 01:44
@shadowsurfer
shadowsurfer schrieb:Das ganze widerspricht sich nun also das Bin Laden bereits am 16. Dezember 2001 aufgrund schwerer Krankheit verstorben ist, obwohl es wohl Zeugen gibt die bei seiner Beerdigung waren.
Angenommen es war nicht so sondern ein Täuschmanöver.
Wie kam Benazir Bhutto auf den Idee er wurde ermordet? Sollte dies ein weiteres Täuschmanöver sein um Bin Laden zu schützen?
Wieso aber wurde unmittelbar danach ein Anschlag auf Bhutto verübt?
warum erwartest du hiner allem einen plan? vielleicht hat sich bhutto einfach geirrt oder wurde von einem wichtigtuer belogen. bhutto hatte auch ohne dieses interview mehr als genug feinde.
shadowsurfer schrieb:Und wenn seitens US , das ganze Manöver also schon lange geplant war, so wußte man also auch schon vielleicht mehrere Jahre... wo sich OBL aufhält.
Hat man ihn nur noch als Marionette gesehen und gezielt ein Datum zur Hinrichtung genommen um sich daraus politische Vorteile zu verschaffen?

Oder ist das ganze Manöver eine Fakeaktion und Bin Laden lebte in Wirklichkeit schon lange nicht mehr und wurde nun "offiziell" getötet ?
reine spekulation, wahrscheinlich hast du die ganzen theorien die über osamas ableben verbreitet wurden die ganze zet geglaubt und willst es auch weiterhin, da du sonst eingestehen müsstest auf vtler reingefallen zu sein.


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 01:53
Macht ja nichts wenn ich auf VTler reinfalle, solange ich den Weg herausfinde und der möchte dann aber bitte etwas mehr Wahrheit beinhalten.
Leider dient aber die US Politik im Moment nichts dazu etwas dagegen zu tun, im Gegenteil die Ansichten werden immer verstrickter.
Viellicht fischt ja jemand den Bin Laden aus dem indischen Ozean, das wäre doch mal was?
Mein Gott bestimmt bekommen die jetzt auf den Malediven eine Phobie und denken überall könnte der tote Bin Laden an Land geschwemmt werden??

Ich bin müde mir reicht´s für heute...


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 02:17
http://www.propagandafront.de/170310/top-insider-der-us-regierung-bin-laden-starb-2001-911-war-eine-operation-unter-fals...

Spinnt der auch ... ?


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 02:32
Ja, der spinnt auch


melden
Anzeige

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

05.05.2011 um 04:47
@webnerd

Tja,wäre da nicht der Alex Jones im Spiel,würde ich das glatt glauben..

Zitat aus dem Link:
schockierte gestern in der Alex Jones Show mit der Erklärung, dass Osama Bin Laden im Jahre 2001 gestorben sei und er bereit wäre, vor einem Großen Geschworenengericht auszusagen, dass ein führender US-General ihm gegenüber persönlich erklärt habe, 9/11 sei eine Operation unter falscher Flagge gewesen.


Lesen Sie mehr über Top-Insider der US-Regierung: Bin Laden starb 2001, 9/11 war eine Operation unter falscher Flagge von http://www.propagandafront.de/170310/top-insider-der-us-regierung-bin-laden-starb-2001-911-war-eine-operation-unter-fals...
Zitat aus Wiki:
Jones pflegt einen forschen, emphatischen Stil und ist bekannt für seine emotional geladenen Reden und sein generell leidenschaftliches Temperament, was ihm den Vorwurf fehlender Nüchternheit und Seriosität eingebracht hat. Seine Kritiker betrachten ihn als unfundierten Verschwörungstheoretiker, der sich systematisch reißerischer Übertreibungen und Angstmache bediene. Der Journalist Nick Abbe rechnet Jones zum Umfeld der „John Birch Society“. In Artikelserien heißt es über die JBS: „Die ‚John Birch Society‘ (JBS) ist zwar noch nicht als rechtsextrem einzustufen, fungiert jedoch mit den von ihr propagierten Verschwörungstheorien von ‚säkularen Humanisten‘, die eine sozialistisch geprägte ‚Neue Weltordnung‘ (NWO) erschaffen wollen, als ein Bindeglied zwischen traditionellen Konservativen und dem ebenfalls als konservativ einzustufenden Teil der amerikanischen Neu-Milizen.“[9]


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt