Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

529 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Bin Laden, Pakistan, Al Qaida, Operation Geronimo

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

23.05.2011 um 00:25
stinkbombe schrieb:du hast ganz deutlich gesagt und verallgemeinert, wer an verschwörungen glaubt ist (tendenziell) dümmer als die normalen und du. klarer geht kaum noch.
Wieder falsch! Ziehst du immer auf diese Weise deine Schlüsse?


melden
Anzeige
stinkbombe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

23.05.2011 um 00:34
@Bakterius
immer laut falsch rufen und so tun als würde man den anderen lächerlich machen. so scheinst du auf jeden fall immer dich am eigenen schopf aus der selbst gegrabenen grube zu ziehen. mit so leuten unterhalte ich mich gar nicht mehr, will ich dich nur wissen lassen mr. ich zitiere iq-tests um andere für dumm zu verkaufen und tu dann so als wär das nie passiert. für solche kindereien hab ich genauso wenig übrig wie die aluhutträger oder deren spiegelbilder, die antiverschwörungstheoretiker. differenzieren könnt ihr beide nicht und es läuft nur darauf hinaus den anderen als dumm blind und weiß der geier was zu beschimpfen.
ihr entwickelt euch alle nicht und glaubt im recht zu sein während sich keiner auf einfache wahrheiten zubewegen kann, die wirklich jeden einigen sollten und alle debatten beenden könnten. aber dann könntet ihr alle nicht mehr auf eurem egotrip abfahren.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

23.05.2011 um 00:34
@truejustice
truejustice schrieb:es gibt doch keinen einzigen Beleg dafür das Osama, an jenem Tag getötet wurde.
Sind die Aussagen von Bin Ladens nahen Verwandten (seiner Tochter, welche gesagt haben soll, das Osama exekutiert wurde, seiner Frau, welche bei der Aktion nen Beinschuss abbekam) denn kein Beleg?

Die würden die Geschichte doch eher zu Ungunsten der USA schönen als zu Gunsten der USA.


melden
stinkbombe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

23.05.2011 um 00:40
@neurotikus
was bringt dir das, darauf hinzuweisen? besiegst du damit das ungetüm von glauben das sich andere daraus stricken? du kannst mir glauben dass er oder andere aluhüte das niemals glauben und immer einen ausweg finden sich rauszureden.

ich bin für eine politik des konsens und den kann jeder finden statt mit seinen tollen wahrheiten den anderen in seiner eigenen welt zu überrumpeln. die zeigen dir doch auch flugzeugförmige löcher in stahlfassaden bis zur flügelspitze und lachen sich schief wenn du glaubst dass wäre von einem flugzeug. du hälst das für wahnsinnig, die halten dich für wahnsinnig. und am ende trifft man sich doch wieder dabei dass al kaida sich an der brust vom cia genährt hat und die menschen auf der ganzen erde darunter zu leiden haben, dass alle möglichen gruppen hier und dort verstrickt ihr unwesen treiben. das lohnt sich doch gar nicht sich über irgend etwas anderes zu streiten, wo sich alle nur ärgern und nichts dabei raus kommt.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

23.05.2011 um 00:53
stinkbombe schrieb:du kannst mir glauben dass er oder andere aluhüte das niemals glauben und immer einen ausweg finden sich rauszureden.
Es geht mir nicht um die Aluhüte, ein Gläubiger findet seinen Glauben immer bestätigt, es geht mir um die Zweifler, die nicht wissen was sie Glauben sollen und ergebnisoffen nach einer Antwort suchen, welche möglichst nahe an der Wahrheit ist.

Und um denen ne möglichst gute Argumentation für meine Weltsicht zu geben, muss ich wissen welche Argumente bzg. meiner Argumente im Umlauf sind.


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

23.05.2011 um 11:31
@jeremybrood

Wir 9/11 OT-Zweifler müssen zusammenhalten wie die ganzen Leute hier,die alle Taschenspielertricks aus dem Ärmel zaubern um die Ahnungslosen zu überzeugen,aber ich habe extreme Probleme mit der Theorie,obwohl es ja "116 gute Gründe" gibt,die ich schonmal in nem 9/11 Thread geposted habe,du kannst dich vielleicht erinnern,das war der Link: http://covertoperations.blogspot.com/2009/05/111-reasons-why-i-am-no-planer.html

Die vielen Zeugen vor Ort,die die Maschinen sahen lassen sich nicht aus der Welt schaffen,genauso wie die Amateurvideos von Passanten,die zugegen waren.
Ausserden wurden Wrackteile gefunden und auch Opfer aus den Flugzeugen,die durch ihre DNA idenitfiziert werden konnten,so wie Osama in AbbattabadIch,damit in dem Post auch was zum Topic dabei ist. :)

Ich habe mir nur den ersten Teil der Doku angesehen,dabei kam ein Statement von Reynolds:"You can't prove a Lie",und so ist es in diesem Fall bestimmt auch.

Aber wie gesagt,ich will dir nicht in den Rücken fallen und momentan läufts wirklich gut in den Threads.
Was das Schicksal von Flug 93 angeht habe ich genügend handfeste Argumente bringen können das der Flug abgeschossen wurde,der Fall ist erledigt bzw. ich muss jetzt noch recherchieren was das ausser den gefälschen Flugschreiberdaten und dem Fake-Transkript,die den Schlafschafen serviert wurden noch für Konsequenzen für der NORAD/NEADS Timeline hat.

Dazu muss ich noch u.a. die "NORAD-Tapes" unter die Lupe nehmen,die sich als ebenfalls gefälscht entpuppen könnten,zumindest in Teilen.

Im WTC 1/2 Thread hat sich ein sehr schlauer User seit einiger Zeit eingeklinkt,die eine Sprengung nachweisen bzw. als plausiblere Variante präsentieren könnte,und somit NIST in Richtung Schmuddelecke der Pseudowissenschaften stellen könnte.
Aus dieser von der Trutherbewegung selbst in Auftrag gegebenen Zogby-Umfrage. Die Umfrage zeigt, dass mit abnehmendem Bildungsgrad auch der Verschwörungsglaube in Umfang und Art abstruser wird.
Das ist tendenziell bestimmt richtig,aber im Falle 9/11 und der angeblichen Liquidierunnd OBLs kann von abstrus nicht die Rede sein,das genaue Gegenteil ist der Fall.

Hier mal ein schöner Link für dich,was alles unternommen wurde um die Wahrheit über 9/11 zu verbergen,das ist sehr wichtig dabei:
∙ November 15, 2002 – Congress finally approves legislation to create an independent commission to study 9/11 – 13 months later! Bush originally opposed the legislation and commission and threatened to create one by executive order if certain powers of the commission were not limited (such as subpoena power). Bush gets to appoint the chairperson of the commission and he sets an 18 month time frame. The commission also is only allocated $3 million originally. A 1996 commission to study gambling was given 2 years and $5 million. In March 2003, funding is increased to $12 million after President Bush initially resisted increasing it.
http://www.justiceblind.com/hide.html
(alles habe ich nicht überprüft auf den Wahrheitsgehalt,aber wenn hier nur die Hälfte stimmt ist das noch immer genug um zu sehen,wer im Falle 9/11 auf dem Holzweg ist)


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

26.05.2011 um 23:24
Bin laden lässt grüßen ;)

Youtube: KenFM über: Osama Bin Ladens Tod!


melden
hurx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

26.05.2011 um 23:35
@nobsaibot: und was genau soll dieses video jetzt aussagen?


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

26.05.2011 um 23:40
@hurx
nix mach dir selber deine gedanken dazu ;)


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

30.05.2011 um 14:20
Das steht, glaube ich, noch in den Sternen.
Solange keine Bilder freigegeben werden würde ich sagen- Nein, der lebt noch!
Wenn man sich das Gerede der Offiziellen anhört,
das diese Bilder angeblich zu 'grausam' sind,
sollte man sich vielleicht die Hinrichtung von Nicolae Ceauşescu zu Gemüte führen!
Diese Bilder sind genauso 'grausam', wurden aber in aller Welt veröffentlicht.
Wenn man schon DEN 'Terrorchef' ermordet hat, sollte man das auch mit Bildern belegen!
Hat man bei Saddam ja auch getan!
Viel Spass beim diskutieren!


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

30.05.2011 um 15:01
@IL2
Ich denke, falls er an diesem Tag nicht ermordet wurde, dann aus dem Gund, dass er bereits tot war.

Die einzigen Punkte, die mich skeptisch machen sind, dass bisher keine Fotos präsentiert werden, und er ratzfatz im Meer versenkt wurde, weil angeblich niemand seinen Leichnam aufnehmen wollte.
Außerdem bin ich verwundert, dass man nicht stärker daran interessiert war, ihn lebend festzunehmen.
War neuester Infostand nicht, dass in diesem Schlafzimmer niemand bewaffnet war? Vielleicht bin ich da auch falsch informiert. Da gab's ja zig Wasserstandsmeldungen.
Jedenfalls hätte man da viele Infos rauswaterboarden können - Übung hat man ja.

Da ich hier neu bin, muss ich es noch mal betonen. Ich bin kein Verschwörungstheoretiker! Aber Pillen schlucke ich nicht, ohne den Beipackzettel gelesen zu haben, wenn es nicht gerade ein Aspirin ist. Der Arzt oder Apotheker kann mir viel erzählen. ;)

Gruß,
dabn


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

01.06.2011 um 13:41
Ich denke bin Laden ist nicht von den Ammis ermordet worden, da denk ich schon eher an die Krankheitn etc. oder er lebt noch...
ich weiß nich ich will der USA diesen "Sieg" einfach nicht gönnen!


melden
Lady2001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

03.07.2011 um 03:53
@AlienOoO
AlienOoO schrieb am 01.06.2011:Ich denke bin Laden ist nicht von den Ammis ermordet worden, da denk ich schon eher an die Krankheitn etc. oder er lebt noch...
ich weiß nich ich will der USA diesen "Sieg" einfach nicht gönnen!
Lol........und keiner weiß ob morgen Sonne aufgeht und USA auf Mond war. Ich will keiner Sieg gönnen


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

03.07.2011 um 03:57
Bin Ladens Tod, ist der Grund vom langsamen Rückzug der Amis, kriegt das keiner mit?
Die Amis haben sich mal wieder übernommen und das eigene Volk rebelliert gegen den Krieg , genau wie bei Vietnam.
Bin Laden ist möglicherweise schon lanmge tot, auch wenn sich dadurch nichts ändert. Irgendwie auffällig ist das alles aber schon. Wann sind die nächsten Wahlen in USA?


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

03.07.2011 um 12:35
-Obama brauchte PR für seine geplante Wiederwahl 2012
Hilft nicht viel.
-Mehr Angst und Schrecken soll verbreitet werden um der US-Bevölkerung noch mehr Rechte zu nehmen und die Verfassung der Vereinigten Staaten abzuschaffen--->"Polizeistaat".Das ganze hat mit 9/11 schon begonnen, bzw. der "Patriot Act" wurde schon zuvor vorbereitet.
Wie wird durch den Tod Bin Ladens mehr Angst und Schrecken verbreitet?
-Ablenkung von der katastrophalen finanziellen Situation
Nein, funktioniert nicht.
-Rechtfertigung der Verlängerung der Besatzung in Afghanistan und im Irak,denn die Menschen sehen darin längst keinen Sinn mehr und Obama hat den Abzug schon vor vier Jahren versprochen...
Obama hat gesagt man wird die Truppen aus dem Irak dieses Jahr abziehen, dass passiert gerade.

In Bezug auf Afghanistan hat er gesagt er wird mehr Truppen hinschicken, hat er auch gemacht.


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

08.07.2011 um 19:24
Bin Laden war schon lange tot, als dieses Theater in Abottabad über die Bühne ging. Er starb wegen seiner schweren Krankheit.

Artemisia/Clio


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

08.07.2011 um 19:26
Dem stimme ich zu.
Warum gibt es wohl keine Bilder und warum wurde er im Meer versenkt?!


melden

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

08.07.2011 um 19:28
@artemisia

Und das weisst du von.....?


melden
Anzeige
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Ladens Ende - Früher? Jetzt? Oder immer noch nicht?

08.07.2011 um 19:31
Das ist ein Gerücht, das schon lange umherwandelt. @Thawra


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt