Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: RFID, Karte, Perso, Bankkarte, Funkchip, Neuer Personalausweis, EC
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 13:21
hmm, bei dem Film "In Time" ist es ja ähnlich dargestellt die Elite weiß garnicht was Zeit (in unserem Fall Geld) eigentlich ist... An irgendwelche Chippflicht glaub ich auch noch nicht, so schnell lassen sich die Menschen das nicht gefallen^^ Aber würde unser Geld Wertlos werden und wir würden auf Papiergeld verzichten stell ich mir das fürn Schwarzmarkt schwer vor, ich mein wollen die Hacken oder wie wollen die dann bezahlt werden. Könnte was positives fürn staat sein wenn wir unser Geld nicht mehr in den Untergrund werfen können... Wieviel Hartz4 wird verkifft was nicht mehr in den Umlauf kommt?

MfG Heppy™


melden
Anzeige

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 13:24
@steffen82

Es ist technisch, in dem Umfang den Du Dir wünschst, nicht möglich. Das ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder? Wenn doch, dann zeig uns die Wundertechnik, aber schwurbel bitte nicht weiter mit "die Elite kann alles" und so nem Zeug. "Die Elite" kann eben nicht auf einmal physiklische Grenzen überwinden.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 13:33
Ich werd den Gedanken nicht los das es aber auch möglichkeiten geben könnte diese Chips aus größerer entfernung auszulesen, wie zum Beispiel bei Demos. Oder wenn ich aufm fahrrad auf der Strasse die Nacht unterwegs bin werd ich vielleicht noch wegen meinem Baujahr angehalten oder weil die meinen Namen vielleicht schon vorher kennen. Der letzte Rest anonymität geht verloren. Dann lass mal noch nen paar intelligente Leute haben die gehen ins Kino und beklauen alle die drum rum sitzen... Ist alles keine tolle vorstellung, mein rfid Chip im Persi hab ich mir der Pinwand kaputt gemacht, sagt ja keiner das ich den bei mir zuhause nicht anpinnen darf, das die Nadel natürlich genau dadurch ging ist schade, aber sagt einem, ja auch keiner :)

MfG Heppy™

PS: Ich weiß ist nen bissl Paranoid, aber wo soll das noch hinführen^^


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 13:39
@Heppy
Heppy schrieb:Ich werd den Gedanken nicht los das es aber auch möglichkeiten geben könnte diese Chips aus größerer entfernung auszulesen, wie zum Beispiel bei Demos.
Schwierig. Der RFID-Chip im Perso ist zwar ein bisschen größer und von daher kann er prinzipiell auch aus größerer Entfernung ausgelesen werden. In einer Demo ist es trotzdem problematisch: Da sind viele Menschen, die dämpfen den Empfang, und es gibt vor allem viele Chips deren Signale sich gegenseitig überlagern. Wenn Du skeptisch bist, organisier Dir einfach 'ne handvoll RFID-Chips, die auf der selben Frequenz funken. Die papp Dir auf ein Stück Papier und leg das direkt neben Deinen Perso - schon ist er aus der Entfernung nicht mehr auslesbar. RFID-Chips erhältst Du direkt von den Firmen, die sie vertreiben. Sag einfach, das Du an eine Einführung dieser Chips in Deiner Firma denkst und Du gerne Info-Material und ein paar Chips für Demonstrationszwecke hättest.

So sparst Du dir sogar das zerstören des Chips.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 13:44
@moredread
hey, die Idee ist geil, da kann man auch gleich mal gucken was man damit noch anstellen kann^^ :)

DANKE!

MfG Heppy™


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 18:29
Hat jemand von euch eine billige Occasion-Mikrowelle zu verkaufen? ;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 18:57
Falls Du RFID-Chips eliminieren willst, das geht mit jeder Mikrowelle


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:11
Da der perso mit einem passivem RFID ausgestattet ist, wird die Reichweite vom Lesegerät bestimmt, wobei da auch Grenzen sind. Ich halte den perso so wie er jetzt ist für absolut ungeeignet um z. Bsp. Eine Überwachung durchzuführen oder gar ein Bewegungsprofil zu erstellen. Wäre aber mal interessant zu wissen welche Leistung der Transponder vom Lesegerät aufnehmen kann , ergo wie weit er senden kann dann.


Behind the eye


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:13
@behind_eyes

Das Lesegerät ist nicht der begrenzende Faktor, sondern der Empfänger des Chips. Der Chip fängt die Funkwellen auf, wandelt sie in Strom und schickt mit diesem Strom ein Signal. Sind die Funkwellen zu energiereich, brennt der Empfänger einfach durch, da liegt der Hund begraben.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:16
@steffen82

da kann ich dir nur recht geben die werden es schaffen kostet was es wolle wir alle werden gechipt ob wir es wollen oder nicht, machst du das bist du ok verweigerst du das gibt es konsekvensen für ein so wird es sein, wie Harz 4 machst du 1 Euro Job bekommst du Geld verweigerst du bekommst du nix!


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:21
Da geb ich dir recht moredread. Nur ist die sendeleistung ja abhängig von der empfangenen Energie. Noch reicht es nicht für grosse Reichweiten und auch in Zukunft wird sich da wohl nichts weiter t steckt? un , es sei denn man entwickelt neue Materialien. Weiss jemand welcher rfid Chip im perso


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:22
@saveman10001
Auf die Herleitung bin ich dann mal gespannt ;-)


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:24
Wo die Leute überall die Verschwörungen sehen ;)
Und auf die "konsekvensen " bin ich gespannt ;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:30
@behind_eyes
behind_eyes schrieb:Nur ist die sendeleistung ja abhängig von der empfangenen Energie. Noch reicht es nicht für grosse Reichweiten und auch in Zukunft wird sich da wohl nichts weiter t steckt?
Die Sendeleistung ist abhängig von der empfangenen Energie. Aber genau die ist durch die Empfängerantenne begrenzt. Aber einer bestimmten Sendeleistung brennt die einfach durch. Und je kleiner der Chip ist, um so geringer ist die dafür notwendig Leistung. Das ist kein einfaches technisches Problem, das ist ein physikalisches Problem. Du kannst einen Sender mit einer beliebigen Leistung erstellen, aber wehe Dir, wenn ein solcher Sender dem RFID-Chip zu nahe kommt - der brennt einfach durch. Und bei den wirklich kleinen Chips bedarf es da sehr, sehr wenig Leistung. Eben darum sind Chips, die bspw. Tieren implantiert werden, nur durch Scanner auszulesen, die direkt auf der Haut aufliegen müssen. Dieses Problem ist nicht lösbar. Frag den Physiker oder Chemiker Deines Vertrauens, der wird Dir das bestätigen ;-)


melden
steffen82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:32
moredread schrieb:Dieses Problem ist nicht lösbar
jedes problem ist lösbar, und wenn nicht jetzt dann eben zu einem anderen Zeitpunkt.
und was wenn sie die lösung haben? glaubst du sie würden die rfid chips nicht unter die haut der menschen implantieren wollen? nur mal aus neutraler sicht betrachtet was meinst du ?


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:33
@moredread
Ich geb dir ja Recht :-) mir ist das bewusst, habe es von der theoretishen Seite aufgezogen. Deswegen würden mich mal die Kenndaten vom perso rfid interessieren, da könnte man ausrechnen wie groß die angst sein muss überwacht zu werden. ;-)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:40
@behind_eyes


schau mal hier ;)

http://www2.as.wiwi.uni-goettingen.de/getfile?DateiID=663


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 19:40
@steffen82
steffen82 schrieb:jedes problem ist lösbar, und wenn nicht jetzt dann eben zu einem anderen Zeitpunkt.
Das ist Blödsinn. Technische Probleme sind lösbar, aber Naturgesetze sind Naturgesetze.
steffen82 schrieb:und was wenn sie die lösung haben? glaubst du sie würden die rfid chips nicht unter die haut der menschen implantieren wollen? nur mal aus neutraler sicht betrachtet was meinst du ?
Nein, das würden "Sie" nicht. Die ultragenialen Verschwörer sollten wenigstens soviel technisches Verständnis mitbringen wie ich. Und ich würde das ganze ganz, ganz anders anpacken. Das von Dir geschilderte System ist technisch extrem anfällig (ein starker Sender könnte ruckzuck tausende oder sogar Millionen RFID-Systeme zerstören), leicht zu täuschen (was spricht dagegen, Chips zu vertauschen oder zu klonen?) und insgesamt betrachtet einfach nur idiotisch. Mit der heute existenten Technik lässt sich so etwas wesentlich einfacher, wesentlich effizienter und vor allem wesentlich kostengünstiger realisieren. Und im Gegensatz zum unrealistischen RFID-Ansatz wird daran auch schon längst gearbeitet. Würde ich an VTs glauben, dann würde ich mir um andere Sachen Sorgen machen.


melden
Ex0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.05.2012 um 22:32
@moredread
moredread schrieb:Und ich würde das ganze ganz, ganz anders anpacken.
Wie würdest Du das denn machen? Würd mich interessieren! :)


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

14.03.2013 um 17:07
@moredread
@saveman10001
@behind_eyes
@Dude
@Heppy
@KnutHansen
@Kurzschluss
Es ist beschlossen, es wird ab dem 10.November 2010 ein RFID Chip im Personalausweis seinen Platz finden.
In diesem kleinem Chip sollen alle Informationen stecken, sowie die Biometrischen Daten, die man dann aber Freiwillig abgeben kann, nicht wie beim Reisepass.

Ich finde das ganze eine ungeheure Frechheit seitens der Bundesregierung..... da wird sogar etwas von einem "Identitätsnachweis" fürs Internet gesprochen!

Gemacht wurde der Chip wegen dem ganzen Terror Wahnsinn der seit dem 11.September in die Köpfe der Bevölkerung gebrandmarkt wurde..... es wird gesagt das man es macht damit Terroristen sich nicht mehr so leicht frei bewegen können.... also steht schonmal jeder Bürger unter Generalverdacht und wird beobachtet!
Ja die Totale Überwacung un Kontrolle ist im vollen Gange, man führt alles Schritt für Schritt ein erst freilweiilg, dann chipp, dann nicht freiweillig, dann noch mehr Funktionen, und am Ende vereint man alles in einer Karte, wie jetzt auch in der Türkei es passiert:

"Bakan Güler, ayrıca sınav adaylık başvuruları, adres değişikliği bildirimi, e-pasaport, sürücü belgesi ceza puanı ve iptal işlemi sorgulaması gibi hizmetlerin, e-devlet kapısından başarıyla sunulduğunu kaydetti.

HEM EHLİYET, HEM BANKA KARTI
Yeni kimlik kartları ehliyet ve banka kartı görevi görebilecek, stadyumlara girerken bilet yerine kullanılabilecek, ulaşım sisteminde akbil yerine geçecek. Bankamatikten para bile çekilebilecek. Sağlık hizmeti de bu kartla alınabilecek."

http://ekonomi.haberturk.com/is-yasam/haber/827589-kimlikler-degisecek

Ich übersetze mal, der Neue Ausweis, soll sämtliche Funktionene in eienr Karte vereinen unzwar folgende: "Ausweis, Führerschein, Bankkarte, Gesundheitskarte, Stadioneintrittkarte, Fahrkarte für Öffentliche Verkehrsmittel." Ahc ja und sämtliche Biometrische Daten sidn sowieso schon enthalten.

Außerdem sind weiterhin Funktionen Daten wie, Prüfungsbewerbung(uni usw), Adressänderungen, Strafpunkte für Autofahrer und viele anderen Funktionen enthalten.

Mit anderen Worten der Plan, alles was man im Leben braucht, in einer Karte vereinen IST im VOLLEN GANGE: Ausweisen, Zahlen, Geldabheben, Führerschein, Fahrkrte für Öffentliche Verkehrsmittel, Gesundheitskarte, telefonieren all das und viele mehr sogar VEREIN IN EINER KARTE.

Der 2. und Finale Schritt weird, sein wenn man mal alels in einem Chip verien hat, dass man den Chip dann unter die Haut Pflanzt.!

Wenn einer mal aus der Reihe Tanzt, oder nicht macht was man will, wenn er einem zu unangenehme wird, dann brauch man nur ein Knopf drücken, und der jenigen seine Karte die man zum leben braucht ist ausgeschaltet.!

Er kann dann weder, Geldabheben, Autofahren, dis und jene snicht machen.

Alleine diese Drohkullise wird aus vielen Menschenh PSYCHOLOGISCH, schon anderen menschen machen und sie werden es sich 4 mal überlegen gegen wen sie z.b. protestieren usw..

Man kann dan ohne diesen Chip nicht mehr leben aber es werden weitere schritte folgen dass den Chip ständig bei sich tragen muss, es werden weitere Zwänge kommen. Nur mal so als Überlegungsbeispiel, denn die Möglchkeien sind vielfältig und groß: in manchen Ländern gibt es keine Impfzwang, so weit so gut, aber um in die Schule gehen zu müssen die PFLICHT ist, MUSS man sich vorher Impfen lassen, VOILA, hier haben wir den Impfzwang. Genauso könnte man das mit der Karte irgendwie ausweiten, damti die Karte noch öfter gebraucht wird und man es sich bei sich tragen muss, zumal man es jetzt schon danke diesen Veränderzungen qausie schon ständig bei sich tragen muss und enigermaßen anständig zu leben.

Parallen auch in anderen Ländern sehen wir derzeit die gleiche Entwicklung wie in der Türkei, alles in einer Karte in einem Chip zu vereinen.

Die ganze Totale Überwachung und Kontrolle ist im vollen Gange, aber man führt alles Schritt für Schritt ein damit es ja möglichst wenige merken und der Aufschrei sich in grentzen hält.

Die Überwachung un totale Kontrolle läuft ja nicht nur in diesem Bereich in viele anderen Bereichen, sei es immer mehr Kameras,Systematische Abhörung und Speicherung von Computer und Handydaten, INDECT, Gesichterkennnung, Profile, und vieles vieles mehr..!


Das was Früher hirnsgespinstige VT war, wird heute Realität, immer mehr PURE Realität!


So jetzt dürfen sich wieder die Systemschafe melden wie unrecht ich habe und dass das alles VT sei. Wohlgemerkt, es belibt nicht mehr viel übrig, was man hätte als noch als VT hinstellen können weil das meiste schon umgesetzt realsiert worden ist, wir befinden und in der Endphase, ob der Chip ohne den man nicht leben kann, dann im Portmonaie steckt oder unter der Haut, macht keinen großen Unterschied.

Das Zeil ist aber klar, Chip unter der Haut. Und während die dieses Ziel immer mehr realisieren und sich nähern schreien unsere Systemschafe VT oder anderen Blödsinn und spielen den in die Hände.


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt