Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: RFID, Karte, Perso, Bankkarte, Neuer Personalausweis, EC, Funkchip

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

01.12.2013 um 23:48
@matraze106
matraze106 schrieb am 16.03.2013:genau das selbe wars mit russo's angeblichen kontakt mit einem rockefeller.
ist es nicht viel realistischer, dass russo und sanders vielleicht schulden hatten und sich an irgendwelche fanatischen pseudokirchen als brandstifter verkauften? denen das halbe internet gehört?
wem gehört denn das halbe Internet?
Und wem die andere hälfte?


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 01:32
@Lemniskate
vielleicht ein bisschen missverständlich ausgedrückt. "das halbe internet überschwemmt" hätte es besser getroffen. wobei "gehört" im sinne von "capture the flag" das selbe bedeuten kann.
das internet "gehört" auf gewisse weise allen menschen. noch.
da wir hier sowohl einer realen als auch vorgegaukelten repräsentanz durch das internet begegnen, ist dieser arm des s.g. "infokriegs", oder diese nachträglich gelegte wurzel, denke ich, schon ein paar zeilen mehr wert. es wird sich immer wieder auf diese information berufen, aber selten wird sie auch hinterfragt. nicht mal wiki gibt aufschluss darüber, ob was an den höhenflügen des angeblichen rockefeller-abkömmlings dran ist. der infokrieg ähnelt deshalb einem wahren krieg, weil der sinn durch eben solche kleinen details auf der strecke bleibt, während wir uns selbst und gegenseitig die hirne zermatern, welch üble gestalten an unserer angeblichen verdammnis schuld hätten. dieses rockefeller-"interview" samt foto dient der "bewegung", ein feindbild unmenschlicher verschwörer aufrecht zu erhalten, die Dr.Evil's Bande in nichts nachstehen.
Es mag durchaus Mächtige geben, die ethisch gesehen ne Vollmeise haben. die guidestones sprechen da bände. vielleicht ist das ja auch alles wahr, nichts mit schulden und so, und es stimmt, dass die welt von einem nicht-menschlichem wesen regiert wird - ein wesen, das in jedermanns seele schauen und das hässlichste daraus hervor holen kann.
Spoiler300px Erythroxylum coca K C3 B6hler E2 8Wikipedia: Kokain


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 06:06
Beitrag von AnunknownOne, Seite 11 @AnunknownOne

Nein und nein und nochmals nein. Das ist alles Humbug, da gibt es nichts dran zu rütteln. Halt mich für naiv oder so, aber rfids sind nette Spielzeuge für Kaufhausdiebe, aber das war auch schon das höchste der Gefühle.
Ich werd dir nahelegen, den Thread einmal zu lesen, so ab Seite 7 ist endlich mal klargemacht was so nen rfid kann und was nicht :D. Zudem wurde das von mordread x mal widerholt. Aber sicher ist er nur jemand, der von jemanden bezahlt wird, um rfids kleinzureden .-.

Ps. Ohne dir nahe zu treten, man informiert sich im Internet echt schnell ganz böse falsch, siehe rfid, WTC, Ufos etc. wenn man das alles noch nicht kannte, ist das alels natürlich krass, kenn ich von mir selbst auch her :D. Seitdem hat sich aber viel geändert. Sicher nicht zum schlechteren ach doch, eins fällt mir ein, das Internet frießt viel Zeit.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 09:15
matraze106 schrieb:es wird sich immer wieder auf diese information berufen, aber selten wird sie auch hinterfragt.
Im grunde die totale Verwirrung der informationslinie. Selbst wenn man hinterfragt und versucht den Ursprung bestimmter Infos herauszufinden.
Irgendwer hat sich mal irgendwann, weit in die Anfänge der "Blogs" und Foren, Gedanken gemacht und niedergeschrieben. Ob diese Person auf Drogen, geistig anderweitig verwirrt, rechts oder Links- politisch stand das gedachte wirtschaftliche oder politische Interessen hatte, oder ob er wirklich reinen Herzens, nur seine Gedanken bzw ueberlegungen niederschrieb, wird man heute nicht mehr herausfinden können. Oder gibt es ein google/internet Cache in dem man die aller ersten Beiträge des netz nachlesen kann?
Das ist, fuer mich, die selbe Frage wie die " was war zuerst da , die reale UFO Sichtung, oder der Fantasie schriften/Roman/Hörspiel/Film über Mars Menschen?" . Versuche diese mal mit hilfe des www irrgartens zu beantworten...
Katori schrieb: das Internet frießt viel Zeit
...die Bibliothek leider noch viel mehr. Und darum hinterfragt der "einfache" Mensch wohl auch nicht. Zumal das Netz viel bequemer erscheint.
So erkläre ich mir das.
Das könnten jetzt einige für "geschickt eingefädelt" halten und die anderen sagen "is eben so", das ist offensichtlich ne Charakter Frage.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 12:50
@Lemniskate
wahre Worte.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 13:04
Katori schrieb:rfids sind nette Spielzeuge für Kaufhausdiebe, aber das war auch schon das höchste der Gefühle.
in dem Punkt möchte ich meine Zweifel bekunden. Die Signale mit den Informationen unserer Ausweise könnten beispielsweise ebenso bei jedem Einkauf "aus Versehen" mit aufgezeichnet werden und die andern RFID-Chips, die man noch so unbemerkt am Körper trägt, ebenso.
Auch wenn diese Daten vom Geschäft selber (zunächst) nicht ausgewertet werden (dürfen), können diese Daten doch zumindest für ein potenzielles Horror-Überwachungssystem (wie in etlichen Filmen) von Interesse sein, damit zu hantieren. Aber die Existenz solch einer Überwachung, die wirklich keine Grenzen scheut (siehe South Park #1 S16 "Reverse Cowgirl") sei der geistigen Gesundheit halber mal in ferne, abwendbare Zukunft projiziert.
Ein anderes, vielleicht realistischeres Szenario wäre folgendes: Undercover-Cop rennt durche Disse und checkt aus der Entfernung Pesonalien ab - ohne dass es einer merkt.

Unter der Haut möcht ich so nen Chip jedenfalls nicht unbedingt haben. Das Pilotprojekt mit der Diskothek gibts ja wirklich. Find ich irgendwie bescheuert.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 13:14
matraze106 schrieb:Ein anderes, vielleicht realistischeres Szenario wäre folgendes: Undercover-Cop rennt durche Disse und checkt aus der Entfernung Pesonalien ab - ohne dass es einer merkt.
Nun, da genügt im Prinzip eine Software zur Gesichtserkennung.

Wobei die Geschichte mit den RFIDs eher unproblematisch ist, das quasi jeder anhand seines Mobiltelefons über große Entfernungen ort- und anhörbar ist, wenn man über die entsprechenden Ressourcen verfügt.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

02.12.2013 um 14:48
matraze106 schrieb:Ausweise könnten beispielsweise ebenso bei jedem Einkauf "aus Versehen" mit aufgezeichnet werden und die andern RFID-Chips, die man noch so unbemerkt am Körper trägt, ebenso.
Das wird schwierig.
Induktive RFID Chips haben einen maximalen Ausleseabstand von 30cm, in der Praxis (zB Industriewäsche) etwa unter 5cm ohne nennenswerten Fehleranteil beim Auslesen.
Zusätzlich sind die Sendefrequenzen genormt. Du könntest Dir ein Lesegerät besorgen und kannst dadurch sehen, wenn jemand deinen RFID- Chip anspricht, um ihn auszulesen. Das wird im Moment eigentlich nicht gemacht...
matraze106 schrieb:Auch wenn diese Daten vom Geschäft selber (zunächst) nicht ausgewertet werden (dürfen), können diese Daten doch zumindest für ein potenzielles Horror-Überwachungssystem (wie in etlichen Filmen) von Interesse sein, damit zu hantieren.
Vor einem Überwachungssystem hätte ich weniger Angst wie vor Hackern, die bei den Firmen die Daten abgreifen und die dann auswerten oder verkaufen...
matraze106 schrieb:Ein anderes, vielleicht realistischeres Szenario wäre folgendes: Undercover-Cop rennt durche Disse und checkt aus der Entfernung Pesonalien ab - ohne dass es einer merkt.
In der Praxis noch nicht machbar, siehe oben.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

08.12.2013 um 13:26
matraze106 schrieb:
Ein anderes, vielleicht realistischeres Szenario wäre folgendes: Undercover-Cop rennt durche Disse und checkt aus der Entfernung Pesonalien ab - ohne dass es einer merkt.
Wofür der aufwand..so ziemlich jeder hat ein handy oder smartphone in der tasche. Bei denen , die einen mobilfunkvertrag haben wissen die behörden ziemlich schnell, wem welche nummer zuzuordnen ist.
Ist doch garnicht so lange her. Da hat die justiz die mobilfunkdaten aller demonstanten ausgelesen obwohl es eigentlich nur zur "terrorabwehr" oder bekämpfung organisierter kriminalität dienen sollte. Glaube das war in sachsen und kurzzeitig in den medien present.

Ziemlich ähnlich verhält es sich mit intelligenter kamerasoftware die gesichter erkennt..da braucb kein beamter durch die disse laufen. Da sitzt jemand hinter 10 monitoren und wertet die daten evtl aus um leute zu finden, die per haftbefehl gesucht werden.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 15:48
Lustig wie manche hier die Gefahr herunterspielen. Spätestens wenn man euch zwingt oder erpresst euch so einen verdammten Chip implantieren zu lassen, wird euch der Arsch auf Grundeis gehen. Und der kommt, gab es bereits zahlreiche (Menschen-) Versuche mit diesen RFID-Chips. Quellen findet ihr genug wenn ihr mal genauer recherchieren würdest, anstatt alles zu verharmlosen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 15:50
@Albert_Wesker
gibts da auch quellen dazu auserhalb deiner rechtspopulistischen seiten?


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 15:58
@interreobang

Es war nicht meine Absicht einen 'rechtspopulistischen' Link zu posten, mir ging es lediglich um den RFID-CHIP. Und der ist unlängst in Planung. Gibt auch andere Seiten, wo du das nachlesen kannst. 'Obamacare' schon mal davon gehört? Alles Fasade, es geht darum die endgültige Kontrolle über die Menschheit zu bekommen. Aber was rede ich, wenn es soweit ist, werdet ihr es sehen. Kann jedem nur raten diesen Chip zu verweigern, egal ob eure Krankenkasse euch dann die Leistungen untersagen. Oder ihr nix mehr kaufen könnt. Ist nur ne Warnung.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 16:03
Albert_Wesker schrieb:RFID-CHIP. Und der ist unlängst in Planung.
Falsch. Rfid- Chips gibt es schon lange...
Albert_Wesker schrieb: Alles Fasade, es geht darum die endgültige Kontrolle über die Menschheit zu bekommen.
Wer will denn das? Der Herr Obama?
Albert_Wesker schrieb:Aber was Rede ich, wenn es soweit ist, werdet ihr es sehen.
Prophet...?
Albert_Wesker schrieb:Kann jedem nur raten diesen Chip zu verweigern, egal ob eure Krankenkasse euch dann die Leistungen untersagen.
Ich würde auch jede Krankenkassenleistung ablehnen. Sehr intelligent. Aber mit dem Handy rumlaufen, oder...?
Ist nur ner Warnung.
Nein, ist Paranoia... ;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 16:06
Klar gibt es den Chip schon längst, nur nicht IM Menschen. Das wird aber kommen, informier dich mal. Glaub was du willst, is mir Latte. Aber heul später nicht rum, wenn du zur Marionette wirst. ;)

Btw, es gibt nen Riesen Unterschied zwischen "mit nem Handy rumlaufen" (kann ich daheim lassen, ausschalten etc) und nem permanenten Chip im Körper. Herr schmeiss Hirn rah. -:)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 16:13
@Albert_Wesker

Informier Du Dich besser einmal etwas genauer

http://www.mimikama.at/allgemein/mikrochip-fr-alle-neugeborene-willkommen-in-der-matrix-der-fake-des-tages/


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 16:31
@CurtisNewton
Aha, und weil du da so nen Spasslink postest, soll es alles Gerede sein? Mit so nem Stuss bringste mich nicht von meiner Meinung ab. Das geplant ist, jeden Bürger dieses Planeten mit nem Chip zu "impfen" ist sicher. Guck dir doch die Eurozone an, wie sie schon jetzt alles kontroliert, aber das ist nichts zu dem was noch kommt. Glaub auch du was du willst und leb weiter in deiner bunten Fantasiewelt voller zwitscherden Vögeln und sattgrünen Wiesen. ;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 16:33
@Albert_Wesker
Albert_Wesker schrieb:Das geplant ist, jeden Bürger dieses Planeten mit nem Chip zu "impfen" ist sicher.
Nö, die Einizgen, die das behaupten, sind irgendwelcher rechten VTler......deswegen findet man solche Infos auch nur auf rechten Seiten, die man dann hier nicht als Quelle verwenden kann.

Und das, was Du so süffisant mit
Albert_Wesker schrieb:Glaub auch du was du willst und leb weiter in deiner bunten Fantasiewelt voller zwitscherden Vögeln und sattgrünen Wiesen.
vermitteln möchtest.....das ist einfach die rationale Betrachtung der Realität durch intelligente Menschen. Ist mir aber auch klar, dass es in einer heterogenen Gesellschaft nicht alle sind und es daher auch welche geben muss, die an RFID Chips unter der Haut glauben müssen, wenn ihnen irgendein Spinner-Blog das einredet.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

10.01.2014 um 19:17
@Albert_Wesker
Albert_Wesker schrieb:Aha, und weil du da so nen Spasslink postest, soll es alles Gerede sein? Mit so nem Stuss bringste mich nicht von meiner Meinung ab.
Hast Du Dir den Inhalt des "Spasslinks" von @CurtisNewton auch mal durchgelesen?

Stuss steht da nämlich nicht


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

11.01.2014 um 14:33
Albert_Wesker schrieb:Aha, und weil du da so nen Spasslink postest, soll es alles Gerede sein? Mit so nem Stuss bringste mich nicht von meiner Meinung ab. Das geplant ist, jeden Bürger dieses Planeten mit nem Chip zu "impfen" ist sicher. Guck dir doch die Eurozone an, wie sie schon jetzt alles kontroliert, aber das ist nichts zu dem was noch kommt. Glaub auch du was du willst und leb weiter in deiner bunten Fantasiewelt voller zwitscherden Vögeln und sattgrünen Wiesen. ;)
Du hast das Recht dir eine Meinung zu eigen zu machen und diese auch überall lautstark zu vertreten,nimm es wahr,sei trotzig,sei klotzig,beharre auf deinem Standpunkt,selbst die Faktenlage dich ausehen lässst wie den hinterletzten Dorftrottel,denn auch das ist ein festbetoniertes Grundrecht,jeder hat das Recht sich zum Affen zu machen,sebst dann wenn absehbar ist das die Integrität danach über Bord ist.
Die Menschen laufen mit maschinenlesbaren Persos und Reisepässen rum,ihre EC-Karten haben nen Chip genauso wie ihre Kreditkarten und die Kundenkarten von Kaisers,Metro und Aral,mit ihrer Büchereikarte holen sie sich in der Landesbibliothek neue Bücher und mit der AOK-Karte im Wartezimmer ihres Arztes ne neue Krankheit,Waschmaschinen und Kühlschränke sind im permanenten Austausch mit Toaster,Trockner,Wäscheschrank und Pizzabringdienst und über Twitter trillern die datendementen Idioten das sie gerade Pipi...oder sich jetzt erstmal sooooooooo eine Tüte...


melden
Anzeige

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

11.01.2014 um 15:55
zwingt...euch so einen verdammten Chip implantieren zu lassen
Albert_Wesker schrieb: Das geplant ist, jeden Bürger dieses Planeten mit nem Chip zu "impfen" ist sicher.
Hm, nu kann er nich antworten...,aber egal...
Die Frage nach der Quelle hatte er nicht beantwortet, richtig @interrobang ?

Zwingen wird man sicherlich nicht, aber den chip als solches unausweichlich/unumgehbar zu machen ,das geht. Willst du "ohne Chip", wird's halt aufwändiger. Beispiel " Papier Telefonrechnungen ", willst keine Mail musste halt 2.50 fürs Papier zahlen, des Umweltschutzes wegen ;) . Geschickt unausweichlich/unumgehbar, eingefädelt , nicht wahr?!
lustig finde ich hingegen, das es die gut betuchten und reichen und schönen sind, die freiwillig damit anfangen werden, den " Chip'in " zum Trend zu machen. Sonst wüsste der schlichte Bürger, oder der einfache Teeny, ja garnicht was für Annehmlichkeiten so ein Chip im handgelenk mit sich bringt.*Ironie aus
"Zwingen" ist das nicht wenn man die kleinsten unter uns, mit diesen bunten-bewegten-klingelnden Bildchen auf diesem streichelteil (smatphone) von Mama, anlockt. "zwingen" ist das nicht wenn alle anderen bei fratzebuch sind und whatsapp haben und du es deswegen auch haben musst. "zwingen" tut das wenigste, das meiste der vt ala Aaron russo ist, freiwillig eingeführt und etabliert worden !
Wenn es weiterhin solch kopflose gibt die mit ihrem glauben an sowas, selbsterfüllende profezeiung praktizieren, muss es noch mehr solch user geben, wie die Hardcore Skeptiker hier auf allmy. Jeder sollte die chance bekommen, das man ihnen bewusst macht, das sie selbst an ihrer eigen vt beteiligt sind.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt