Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: RFID, Karte, Perso, Bankkarte, Funkchip, Neuer Personalausweis, EC
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 02:37
Reaktion der meisten wird sein: "Ist ja noch nicht bei uns, da brauchen wir uns noch nicht aufregen" Ich denk mal so typisch deutsch... 89 hatten wir doch ne größere Schnauze. Und vor allem davor, was ist mit uns los, sind wir eingeschläfert? Nein ich will nicht zum Jammern auf hohem Nieveau anstiften^^

MfG Heppy™


melden
Anzeige
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 18:00
Heppy schrieb:Reaktion der meisten wird sein: "Ist ja noch nicht bei uns, da brauchen wir uns noch nicht aufregen" Ich denk mal so typisch deutsch... 89 hatten wir doch ne größere Schnauze. Und vor allem davor, was ist mit uns los, sind wir eingeschläfert? Nein ich will nicht zum Jammern auf hohem Nieveau anstiften^^
@Heppy
Die Deutschen, die EU-Nachbarn sind auf dem besten Weg, eingeschläfert zu werden.
Aber gleichzeitig wachen auch immer mehr auf.
Auf Dauer hat der Überwachungsstaat keine Zukunft.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 19:07
@Johncom

nur was aufwacht ist zu wenig. Das reicht doch hinten und vorn nicht. Ich nehm ganz gern die Montagsdemo als Beispiel. Wurde bei uns im Ort mal vor Paar Jahren wieder aufgegriffen. Es sind immer weniger geworden. Wer stellt sich schon noch sinnlos hin und ruft Parolen? Von 10000 erreichst höchstens 100 und die werden auch immer fauler. Oder kennst du das anders?

MfG Heppy™

Wir heulen doch erst rum wenn es zu spät ist^^


melden
19thetruth84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 23:20
Sie haben es binnen ein paar Jahren geschafft die Aufmerksamkeit auf Dinge wie iPhone, Samsung Galaxy, irgendwelche Tablets, DSDS, Dschungelcamp und Co zu legen.

Jedes Jahr kommen neue iphones, tablets, und DSDS/Dschungelcamp/etc Staffeln raus.

Es gibt ständig neue, unwichtige Dinge zu konsumieren dass die Leute garkeine Zeit haben nachzudenken. Sie sind halt total mit nebensächlichkeiten abgelenkt, da die Medien suggerieren dass dies das wirklich wichtige ist.

Und ja...8 Std am Tag arbeiten, 8 Stunden am Tag schlafen und die paar Stunden die man hat schaut man Fern und sieht dass mal wieder ein neues Handy angekündigt wurde das man unbedingt braucht..weil es ist 1mm dünner und 1mm größer und hat nun 8 Kerne, auch wenn es kaum Apps gibt die überhaupt 2 Kerne nutzen und kosten tut das Telefon auch nur 750€, ein Schnäppchen! ;)

Würde mich nciht wundern wenn der Crash da ist und es allen scheiße geht sie plötzlich mit der Lösung da stehen (barcode auf die Hand oder stirn) und das blaue vom Himmel versprechen, die Masse wird auf jedenfall ohne nachzudenken sofort hingehen und sich den Chip implantieren bzw den Barcode tatowieren lassen. Sie denken eh das Bargeld lästig ist und die Karte mit sich rumtragen ist auch doof ;D heute wird man im Supermarkt schon wie ein Marsmensch angeguckt wenn man mit Bargeld zahlt, zumindest bei uns.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 23:46
Heppy schrieb:nur was aufwacht ist zu wenig. Das reicht doch hinten und vorn nicht. Ich nehm ganz gern die Montagsdemo als Beispiel. Wurde bei uns im Ort mal vor Paar Jahren wieder aufgegriffen. Es sind immer weniger geworden. Wer stellt sich schon noch sinnlos hin und ruft Parolen? Von 10000 erreichst höchstens 100 und die werden auch immer fauler. Oder kennst du das anders?
@Heppy
Wenn Du Montagsdemos meinst als Harz 4 Protest, das geht ne Zeitlang - aber nur wenn sich auch prominente Leute solidarisieren.
Was Überwachung betrifft, das arbeitet das 'Regime' ständig an der Ablenkung:
Böse Terroristen, böse Nazis, böse U-Bahnschläger..
dann steht mal wieder ein Koffer in nem Bahnhof, sehr unheimlich.
Und das neueste sind ganz böse Salafisten.
Die einfachste Methode, die Leute klein zu halten ist ihnen Angst zu machen.
Damit sie sich durch Überwachung 'beschützt' fühlen.

Trotzdem denk ich, die Verblödung hat langsam ihren Zenit erreicht.
So ca 100 000 Leute werden keine GEZ mehr zahlen oder nur noch in Mini-Raten, da tut sich jetzt einiges auch in Deutschland.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 23:48
@19thetruth84
für mich ist da manchmal auch irgendwie ein komischer beigeschmack.
ein bisschen neophob ist ja jeder irgendwie. aber irgendwie überwindet man ängste und bedenken dann doch schneller als man denkt. aber dadurch, dass sie hinter einem liegen, lösen sie sich ja nicht in luft auf.
wenn ich auf das verspiegelte display meines handys oder pcs blicke, denke ich zwischendurch immer wieder an schwarze spiegel und frag mich wozu die okkultisten die benutzt haben.
Diskussion: Der schwarze Spiegel - Was ist das? Wozu ist das?
wen's direkt in den fingern juckt mich jetzt zu fragen: "was genau?" der hat irgendwie nicht kapiert, dass ich da nur ein unbestimmtest gefühl verspüre, wie schätzungsweise 75% der kontroversen all-mystery-post auf intuition beruhen.

man denkt ja immer, zwischen hightec und so okkult-kram, religionen, sekten liegen welten.
wenn wir uns da mal nicht gewaltig täuschen.
http://www.heise.de/tp/artikel/18/18057/1.html

btw
einstein over idioten


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 23:51
Geilo, Circle Jerk.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

15.03.2013 um 23:54
@Brogenluder
ist das deine art, uns verblümt allesamt als wichser zu bezeichnen oder was?


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 00:01
@19thetruth84
Da ist nichts hinzuzufügen. Solange die Show noch am Laufen ist, werden alle weiter mitspielen. Auch wenn man ab und an Schmerzen verspürt.. weiter tanzen. Der Ton wird schriller, die Bilder in uns werden stumpf. Egal was passiert, wir wollen DAZUGEHÖREN.
Die Angst vor dem Ende unsrer falschen "Geselligkeit" ist zu gross.
Hoffe ich täusche mich da grundlegend


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 00:03
@matraze106
Nein. Es ist ein Ausdruck der Verwunderung über die Gruppendynamik hier, die nach außen über Abwertung, nach innen halt über einen Circle Jerk, oder nett ausgedrückt: Schultergeklopfe, funktioniert.

Keine Angst, machen andere auch. Ist nur halt widerlich.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 00:43
19thetruth84 schrieb:Es gibt ständig neue, unwichtige Dinge zu konsumieren dass die Leute garkeine Zeit haben nachzudenken. Sie sind halt total mit nebensächlichkeiten abgelenkt, da die Medien suggerieren dass dies das wirklich wichtige ist.
@19thetruth84
Man muss natürlich auch dass Positive sehen, ich meine, die ganzen Kommunikationsmedien ermöglichen ja auch den schnellen Informationsaustausch, der nicht oder fast nicht kontrolliert werden kann.
19thetruth84 schrieb:.. die Masse wird auf jedenfall ohne nachzudenken sofort hingehen und sich den Chip implantieren bzw den Barcode tatowieren lassen.
Die Masse folgt der Angst, besonders die deutsche Masse.
Wenn Du dies und das nicht tust ( alles staatliche Massnahmen zu Deiner Sicherheit ) kriegst Du keine Rente, kein Geld.
Oder es wird auf Altbewährtes zurückgegegriffen: Eine Epedemie droht !
Schweine- und Hühnergrippe hatten wir schon, Erreger in Gurken auch schon.
Wie wärs mit einem Virus in Tomaten, in der Milch im Wasser, also was ganz schlimmes wieder.

b67fc6 looser diekmann


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 00:45
matraze106 schrieb:aber irgendwie überwindet man ängste und bedenken dann doch schneller als man denkt. aber dadurch, dass sie hinter einem liegen, lösen sie sich ja nicht in luft auf.
Doch, das geht schon dass sich Ängste in Luft auflösen @matraze106.
Einfach mal die Kiste abschalten. Zen meditieren kann einen auch wieder klar machen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 01:21
@Johncom
@19thetruth84

Gut dass es noch so Leute wie euch gibt, aber es sind immer noch viel viel zu wenige, aber es werden immer mehr. Deshalb erstaunt es nicht, das sie den Plan möglichst schnell umsetzen möchten, siehe Türkei oder auch anderen Europäischen Ländern, wo immer mehr Funktionen in einer Chipkarte vereint, werden, teils freiwillig, teils langsam langsam mit Zwang:

Beitrag von nurunalanur, Seite 10

EIN CHIP für JEDEN, das ist der Plan, ein Chip für Jeden!

Dieser Chip bringt dann dann der Elite, (wer auch immer sie sind) VIELE ungeheure Möglichkeiten und Macht/Kontrolle, ein paar davon hatte ich bereits Seite zuvor oder oben im Link erwähnt. Ein weitere Punkt wäre, z.b. einen Bankenrun zu verhindern, denn wie wir wissen brauchen nur je nach Rechnung ca. +- 10% aller Menschen z.b. in Deutschland ihre Gelder vom den Konten/Banken abheben und das System kollabiert, und es nicht genug Geld da.

Wenn man aber so einen Chip hat, und alle Bezahlung nur noch über CHip, also Elektronisch läuft, , dann kann es auch zu keinen Bankenrun und somit auch kein Koallaps mehr geben. Ihr Verbreschischer Geld und Finanzsystem ist somit vor diesem Angriff sicher. Das war nur ein kleines Beispiel, von vielen, was dieser Chip alles für Schlimme Möglichkeiten bietet. die reinste Hölle.

Aber Gott sei Dank, ist die Masse mit Dschungelcamp/DSDS/Schweinegrippe/Terror/Salafisten/Galaxy Handy/und co eingeschläfert. Und noch gibt es genug Brot und Spiele.

Ein Bekannter Menschen hatte mal gesagt dass der Plan ist, alles auf Elektronik Cash/Bezahlung umzustellen, der hatte bei Murdock gerarbeitet. Es dauert nicht mehr lange, wenn der Chrash kommt werdne sie verwuchen diese neue System aufzusetzen.

Erst kommt die LKW MAut dann die PKW Maut, Ziel ist es , die totale Überwachung von Personen und Autos. In allen Bereichen sind sie tätig.

Nach dem man alles, also das ganze Leben, alles was man dazu braucht in einem Chip vereint hat kommt dann der letzte Schritt, dass man den Chip dann unter die Haut Pflanzt.! Wobei es dann keinen großen Unterschied mehr macht ob man eine Chip immer bei sich tragen muss (damit man anständig leben kann) oder ihn dann unte die Haut, z.b. an dern Hand implantiert bekommt, wobei dieser letzte Schritt nochmal sehr schlimme Folgen mit sich bringen wird.

Vieles was früher VT war, ist heute pure Realität. Die die heute ihre Augen nicht zum sehen benutzen werden sie morgen zu weinen benutzen.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 01:51
@nurunalanur
Durch die ganz sanfte langsame Ampassung spüren die meisten Menschen sowieso nichts mehr..das
Leben mit oder ohne chip ist ist eben genauso abgestumpft wie vorher..
Das ist eben der Knüller. Niemand interessiert das Thema. Zombies?


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 01:54
Erst kommt die LKW MAut dann die PKW Maut, Ziel ist es , die totale Überwacung von Personen und Autos.
@nurunalanur
Also das ist mit auch bisher ein Rätsel: Ich seh an jeder Kreuzungsampelanlage 3 Kameras installiert, ein 3er Set in jeder Richtung.
( muss leider zZ mit dem Auto zur Arbeit, vorher war ich nur per Fahrrad unterwegs und Ampeln waren Wurscht .. )

Wofür die vielen Kameras ?
Kennt sich jemand aus ?
Piorama schrieb:Niemand interessiert das Thema.
@Piorama
Na da wär ich nicht sicher.
:D


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 09:36
@Johncom
Johncom schrieb:Wofür die vielen Kameras ?
Ich tippe mal auf Verkehrsüberwachung, irgendwoher müssen die Radiosender ja ihre Stauinfos herbekommen.
Johncom schrieb: ...vorher war ich nur per Fahrrad unterwegs und Ampeln waren Wurscht ..
Du hängst wohl nicht so sehr an deinem Leben/Gesundheit?

mfg
kuno


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 09:43
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Wenn man aber so einen Chip hat, und alle Bezahlung nur noch über CHip, also Elektronisch läuft, , dann kann es auch zu keinen Bankenrun und somit auch kein Koallaps mehr geben. Ihr Verbreschischer Geld und Finanzsystem ist somit vor diesem Angriff sicher.
Wie stellst du dir das vor? Bei mir und wohl auch bei den meisten anderen Menschen in Deutschland läuft doch heute schon das Banking zu 99% elektronisch ab, wie soll dies einen Run verhindern?

mfg
kuno


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 16:06
@Brogenluder
Vielen dank für Deine Ausführungen in Sachen Trollsprache.
Kann ihnen zwar nicht folgen, aber das hat schon seine guten Gründe: die Einen meinen es mit den Menschen gut, während die Anderen stets selbstgerecht nur das Schlechte herauslesen oder gar herbeireden. Obgleich sie es Anderen anlasten, sind sie es, die die Menschheit spalten.
Die Einen sind bestimmten Gesprächsthemen wohlgesonnen, die Anderen nicht.
Während die Einen tatsächlich an individuellen Ansichten interessiert sind, passt den Anderen nicht in den Kram, was ihnen fremd ist. Zum Glück wächst man mit dem Alter aus diesem quengelhaften Verhalten raus.
Hat man einmal begonnen, sich sogar in dem zu wiederzuerkennen, der in einem den Unmenschen wähnt, der er hinter seiner chauvinistischen Fassade im Grunde selber ist, dann zieht man Geduld der Rachsucht ob dessen Provokation vor.
Manche müssen so furchtbare Angst davor haben, anderen als schwach zu erscheinen, dass sie selbst im anonymen Internet ihre Kaltherzigkeit nach aussen tragen müssen.
Ich versteh das. Machen andere auch. Ist nur halt widerlich.

@Johncom
Wenn Du durch Zen die Erfurcht und erhöhte Aufmerksamkeit vor zurückliegenden Gefahren verdrängst, kann Zen nicht gut für Dich sein.
Angst ist nicht nur Nervosität. Sie ist noch nichtmal peinlich. Angst kann einem das Leben retten.
Man kann sie auch nicht immer sehen oder wie Bruce Lee sagte:
'Mut ist nur die Angst, die man nicht zeigt.'

@nurunalanur
du scheinst dir ganz schön große sorgen zu machen wegen den chips. zum teil kommt es so rüber, als wärst du zu 100% überzeugt, dass wir alle einen chip unter die haut bekommen.
falls du zu denen gehörst, die das in einem apokalyptischen kontext drängen, lies dich vielleicht mal in diesen thread ein.
Diskussion: Was haltet ihr davon? Offenbarung und Rfid - Carl Sanders
und zum anderen: wenn das wirklich das mal des tieres sein sollte und da keine fundamentalisten-sekten über carl sanders und aaron russo fundamentalen unsinn verbreiten: was würde es in diesem falle bringen, panik zu schüren? richtig: das aufhalten der apokalypse und somit auch der wiederkehr des heilands. also macht dieses ganze "mark-of-the-beast"-geschrei letztenendes überhaupt keinen sinn und ist am ende nur kontraproduktiv mit zwölf ausrufezeichen. christlich geprägte naivlinge auf sinnsuche im internet fangen feuer dank angeblicher bestätigung uralter thesen und lassen sich dazu hinreissen, reisserisch das ende der welt zu proklamieren. das ist nicht schäbig oder "widerlich", sondern eine menschliche eigenart - oder besser gesagt eine äffische: alle affen machen nach.
hier wurde meiner ansicht nach, definitiv eine falle aufgestellt zur belustigend-beschämenden bloßstellung religiöser ängste. man wird unwissend quasi direkt auf diese bühne geleitet.
google mal "RFID carl sanders": du wirst beinahe ausschliesslich apokalyptische nachrichten ernten.
genau das selbe wars mit russo's angeblichen kontakt mit einem rockefeller.
ist es nicht viel realistischer, dass russo und sanders vielleicht schulden hatten und sich an irgendwelche fanatischen pseudokirchen als brandstifter verkauften? denen das halbe internet gehört?
was den verichip angeht, so würde ich nicht unbedingt auf eine breite mehrheit tippen, die sich damit anfreunden kann. und dass man in naher kuzunft von geburt einen mitbekommt, wage ich auch mal zu bezweifeln. ich sehe eher einen drift zurück zur menschlichen natur. spätestens wenn die chinesen kommen mit tao und konfuzius im gepäck.
natürlich wird versucht, es zu hypen. aber so schnell geht das alles nicht. das furcherregendste ist ja am ende sowieso nur das überrumpelt-werden.
Youtube: Illuminati TV Spot - IBM RFID: Get Ready 4 Big Brother!
Youtube: Illuminati TV Spot - Chipping Us Like Animals? Here It Is: Health Link
(bitte die titel der videos nicht zu ernst nehmen)
wie gesagt: versuch vielleicht mal zu rekapitulieren, ob du da nicht vielleicht einen tunnelblick für entwickelt hast und ob du den auch mal in frage stellen kannst.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

16.03.2013 um 17:22
19thetruth84 schrieb:Es gibt ständig neue, unwichtige Dinge zu konsumieren dass die Leute garkeine Zeit haben nachzudenken. Sie sind halt total mit nebensächlichkeiten abgelenkt, da die Medien suggerieren dass dies das wirklich wichtige ist.
Es gibt ja zur allergrößten Not auch noch ein paar andere TV-Sender. Man muß ja nicht RTL usw gucken.

Ansonsten kann man anstelle von TV nach der Arbeit zu gucken einem Hobby fröhnen.

Oder gar lesen.


melden
Anzeige

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

28.10.2013 um 00:54
Hätte man vor einiger Zeit dies erzählt, dass es einen RFID-Chip geben wird, hätte man dies vermutlich auch als VT abgetan. Wenn ich heute dazu sage, dass damit die absolute Kontrolle
über jeden einzelnen Menschen angestrebt bzw. zumindest möglich gemacht werden kann lachen
wohl auch noch einige. Inzwischen gibt es eine ganze Industrie rund um diesen Chip.

Aber dieser Chip ist ja freiwillig. Und dient ja zum Guten. Sooooo vieles wird einfach besser werden
dadurch. So, wie die Banken keinen Bankräuber mehr zu fürchten haben, weil das vorhandene Geld
zeitgesteuert zur Verfügung gestellt wird, so heb ich meine Hand hoch und zeig dem Räuber auf
der Straße an, daß ich gechipt bin und folglich kein Bargeld hab.

Und die paar wenigen "religiösen Irren", die da so komische Dinge sagen über ein paar Verse
aus der Offenbarung. Keiner könne mehr kaufen oder verkaufen ohne das Dingens. Und jeder
müsste es annehmen. Wenn nicht dann biste draußen aus der Gesellschaft.

Was ich hier vermisse in diesem Thread in der Rubrik "Verschwörungen" ist das inzwischen übliche
Abkanzeln als dumme VT. Aber das geht ja nicht mehr. Die Dinger gibts ja wirklich schon.

Vor 2000 Jahren hat jemand geschrieben, dass eine Zeit kommt, wo die Leute ohne ein Malzeichen
an der Hand oder an der Stirn nicht kaufen oder verkaufen können. Und jetzt gibt es Chips, die man am besten an Hand oder Stirn setzt. Und dann kann man auch kaufen und verkaufen.

Aber Moment. Das mit dem vor 2000 Jahren Niedergeschriebenem stimmt ja nicht so ganz. Es gibt
ja noch Bargeld und von müssen kann gar keine Rede sein.

Ja, noch. Diese "noch" ist genau soviel wert, als wie eine Firma namens SOMARK diesen Chip erfolgreich umgesetzt hat als Tättowierung. Und sie testet diesen jetzt an Nutztieren. Diese Tättowierung ist eine exakte Umsetzung dessen, was der RFID-Chip leistet. Und darauf sind sie stolz.

Aber das Beste für alle die dann, wenn sie mal müssen wollen ist, das diese Tättowierung gerade
für uns doch sehr aufs ästethische bedachte Menschen, auch in unsichtbarer Farbe aufgebracht
werden kann. Ach wie günstig. Dann kann man die ja auch wirklich auf die Stirn machen lassen.
Dann muss ich meine Hand nicht immer hinheben. Sondern werde einfach beim Vorbeilaufen vom in Stirnhöhe angebrachtem Scanner erfasst.

Dieses "Muss", daß man ohne diesen Chip nicht mehr einkaufen oder verkaufen kann ist in der Offenbarung verknüpft mit der Bezeichnung "Malzeichen". Ein Chip ist kein Zeichen. Eine Tättowierung aber schon.

So, genau, wortwörtlich steht es in der Offenbarung die Johannes bekam. Und genau so, wie es dort geschrieben steht, ereignet es sich auch. Wie man jetzt immer mehr sieht.

Aber vorbereitet wird das ganze natürlich nicht. Das geschieht einfach so von einem Tag auf den
anderen. Ohne Vorbereitung. Ohne Menschen, die das entwickeln. Ohne Verschwörung. Natürlich.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tommys in Mexico !6 Beiträge