Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 00:19
Zitat von n0skillz93n0skillz93 schrieb:was ist mit den Hoden, Augen etc? Da gibts keine dicke hautschicht, also ist deine Theorie Mist.
1.) Läufst du Nackt herum?

2.) Wie willst du bei einem sich bewegendem Ziel mehrere Sekunden bis Minuten ins Auge strahlen?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 00:25
@Nerok
Ich find das Thema allgemein lächerlich also fahr mich mal nicht so an.

1. Nein, aber die strahlen schaffen es ja anscheinend auch durch massive Wände, aber für dünne Baumwollfasern reicht es dann nicht?!nachdem was man hier für schmarn liest!

2. Mein stilles Lächeln hast du.

Auf son Mist sollte man als normal denkender gar keine Antwort geben. Ich seh ein, war ein Fehler, Deshalb auch VT Bereich.


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 00:30
Zitat von n0skillz93n0skillz93 schrieb:die strahlen schaffen es ja anscheinend auch durch massive Wände, aber für dünne Baumwollfasern reicht es dann nicht?!
Gegen Alphastrahlung hilft Kleidung allemal.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 00:34
@Narrenschiffer
Stimmt, die hatte ich vergessen!


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 01:27
ähm warum sollten die strahlen nur in die oberen Hautschichten eindringen?
Das ist doch völliger Blödsinn, DENN wenn man was in der Mikrowelle erwärmt dann dringt es ja auch ganz durch.

oder kann man das nicht so sehn?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 02:18
@knopper
Doch kann man. Du solltest diesen Thread eher als Belustigung sehen. ;)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 02:20
Ich würde sagen das ab einer gewissen stärke...intakte organe kollabieren.. wenn nicht sogar aufplatzen... sowie unser blut das zum kochen gebracht werden könnte direkt zum tode führt... und zur haut... da es unser größtes organ ist und es zu großflächigen (schmerzen) führt.. würde der körper ebenso kollabieren oder net..?

Und wieso soll dieser theard zur belustigung gesehen werden ^^ haben die ammy net schon humvees mit ausgerüsteten microwellen blastern xD


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 02:21
Iphones sollen ja auch schon damit ausgerüstet sein xD


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 08:25
@n0skillz93
Also zumindest die Mikrowellen der Polizei-Radars gehen nicht durch dünne Metallbleche, sonst gäbe es ja nicht ab und zu diese völlig überteuerten schlecht gemachten Portrait-Fotos ;)
Es kommt auf die Wellenlänge/Frequenz der Strahlung an, bei der Mikrowelle wird halt ausgenutzt, das Wasser genau diese Wllenlänge prima absorbiert -sonst bliebe das Mittagsessen kalt


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 08:26
@Cpt_void
Falsch verlinkt :D


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:26
@n0skillz93
Zitat von n0skillz93n0skillz93 schrieb:Ich find das Thema allgemein lächerlich also fahr mich mal nicht so an.
Eine erstaunliche Verdrehung der Tatsachen. @Nerok hat Dich nicht angefahren, Du aber @PeterLippisch im Post davor und in diesem Post jetzt @Nerok. Ein pauschales "Du redest Mist" ist unsachlich und aggressiv. Warum zeigst Du stattdessen nicht sachlich auf, was denn an (s)einer Idee falsch wäre?

Wenn Du das Thema lächerlich findest, auch dies ohne Begründung, dann erklär mal, warum Du überhaupt mitdiskutierst.
Zitat von n0skillz93n0skillz93 schrieb:Nein, aber die strahlen schaffen es ja anscheinend auch durch massive Wände,

"Anscheinend" heißt, Du weißt es nicht, weshalb sich Dein weitere Einwand erübrigt, da Du ihn auf der Basis von Nichtwissen erstellst.
Zitat von n0skillz93n0skillz93 schrieb:Mein stilles Lächeln hast du.
Still? Deine lauten Unhöflichkeiten?
Zitat von n0skillz93n0skillz93 schrieb:Auf son Mist sollte man als normal denkender gar keine Antwort geben.
Somit outest Du Dich gerade wohl als nicht normal denkend.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:42
@kleinundgrün
Weswegen? Weil ich mich über das Thema amüsiere, und sich jeder daran aufgeilt und sich provoziert fühlt?
Versteh nicht, was das mit nem Minderwertigkeitskomplex zutun hat.

Das solltest du lieber die Leute fragen, die hier von Mikrowellen bedroht werden. :)

Aber bin eh raus hier, ist mir zu komisch.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:43
@knopper
Zitat von knopperknopper schrieb:Das ist doch völliger Blödsinn, DENN wenn man was in der Mikrowelle erwärmt dann dringt es ja auch ganz durch.

oder kann man das nicht so sehn?
Da diese Bezeichnung ein Sammelbegriff für verschieden lange Wellen ist, ist auch deren Eindringtiefe unterschiedlich.
Für Speisen, die in der Mikrowelle erwärmt werden sollen, hat sich eine Portionsgröße von ca 250 ml als besonders günstig erwiesen.

Ob eine Mikrowelle großen Schaden anrichtet oder nicht, hängt aber nicht nur von der Durchdringungsfähigkeit der Wellen ab, sondern auch von der Dauer der "Bestrahlung".
Kann man je jederzeit selbst testen: schaltet man den MW Herd nur für ein oder zwei Sekunden, wird die Speise nicht warm, noch nicht mal oberflächlich.

Zur Frage, ob MW Mauern durchdringen können, habe ich leider noch keine seriöse Seite gefunden - nur Seiten von VTlern und anderen Merkbefreiten. Ich meine, wenn da schon eine Aussage steht, wie "Die Mikrowelle tötet, und verwandelt Nahrungsmittel zu totem Schrott", dann weiß ich, das behauptet jemand, der entweder kleine Kinder erschrecken möchte oder/und aber auf alle Fälle keine Ahnung von der Thematik hat –weder von MW, noch von Nahrung und deren Zubereitungen.

http://josef-stocker.de/mikrowelle_schaedlich.pdf

Wenn dann auch noch großmundig verkündet, wird, man wisse längst, dass MW Mauern durchdringen können, ohne aber den geringsten Beleg dafür zu liefern, dann ist das ein weiteres Indiz dafür, dass hier jemand gedankenlos unbelegte Behauptungen übernommen hat und sie ebenso unüberlegt weiter gibt.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:45
Auch wenn es dem einen oder anderen schwer fällt, dieses Thema ernst zu nehmen.

Hier ist jetzt Schluss mit Spam, Off-Topic und diversen Kleinkriegen und Streitigkeiten.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:46
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Zur Frage, ob MW Mauern durchdringen können, habe ich leider noch keine seriöse Seite gefunden
Spätestens wenn ich sie mit Metall beplanke, ist es vorbei.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:52
@kleinundgrün

Und wenn das noch ferromagentisch und solide ist, dann lacht Faraday mit Dir. :D

Ach was, wenn Du die Wellenlänge der angreifenden ""Strahlen" kennst, dann genügt sogar ein entsprechendes Maschengitter - so wie es in jeder MW Herdtür auch eingebaut ist.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 14:57
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und wenn das noch ferromagentisch und solide ist, dann lacht Faraday mit Dir. :D
https://lp.uni-goettingen.de/get/text/457

Ein kleiner Versuchsaufbau. Nicht nur, dass Mikrowellen leicht abzuschirmen sind, sie werden zu allem Übel auch noch reflektiert. Die bösen Bestrahler leben stets in der Gefahr, das alles zurück zu bekommen, oder auch Dritte zu erwischen, die gar nicht bestrahlt werden sollten.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 15:13
@kleinundgrün

Echt fies, die Dinger. wehren sich hemmungslos heftig dagegen, für VZs missbraucht zu werden. :D

Habe übrigens vor ein paar Jahren mal folgendes Experiment durchgeführt.
1 x Hausfunktelefon
1 x Handy

in die geschlossene, nicht eingeschaltete MW gelegt; der Reihe nach beide Nummern angerufen; mit dem
Ergebnis: Haustelefon klingelte, Handy nicht.

Denksportaufgabe 1: warum?

Vor ein paar Wochen Experiment wiederholt, diesmal klingelten beide.

Denksportaufgabe 2: Hä? Wieso das denn???


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 15:53
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:in die geschlossene, nicht eingeschaltete MW gelegt
Versuche es bitte noch mal bei 700W :troll:
diesmal klingelten beide.
Provider hat den Empfang verbessert?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

11.12.2015 um 19:23
@kleinundgrün

Soll ich noch auf weitere Vorschläge warten oder die von mir angenommene Lösung posten?


melden