Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 18:59
@Hammelbein

Du kannst sicher was interessantes zum Thema beitragen :D
Die Mikrowelle hattest du ja nicht ohne Grund ne Zeitlang im Ava. ;)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:02
@Groschengrab
Im groben funktioniert das so. Jeder Mensch hat seine ganz idividuelle elektromagnetische Sigantur, genauso wie ein Fingerabdruck. Aus dem Fingerabdruck lässt sich die elektromagnetische Signatur ableiten. Dann wird großflächig bestrahlt. Es reagieren aber nur Personen darauf mit der kompatiblen Sigantur. Man muss sich dabei vorstellen, das die Zellen des Körpers wie eine Antenne funktionieren.
Das Gehirn funktioniert mit einer bestimmten Frequenz. Mit elektromagnetischen Feldern kann alles manipuliert werden und an jeder Ecke ein Gerät mit der Eigenschaft diese zu erzeugen.


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:04
@orbiphlanx


Hast du dafür medizinische und physikalische Studien?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:07
@orbiphlanx

Hast Du bitte zu dem, was Du da schreibst ein paar Links zum nachlesen?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:17
und warum sollte man das tun?

Angenommen an den ganzen VTs ist was dran..ist dann nicht eure CT-Theorie am effektivsten? Warum sollte man sich da noch die Mühe machen da irgendwie rumzustrahlen?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:26
@Amri

Das Seminar zu den Chemtrails findet einen Saal weiter statt. Kostet allerdings nochmal extra.
:D


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:26
@orbiphlanx

nicht jeder mensch hat (eindeutige)fingerabdruecke (gibt verschiedene gruende) und auch im allgemeinen sind fingerabdruecke nicht immer eindeutig.
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Es reagieren aber nur Personen darauf mit der kompatiblen Sigantur.
diese "signatur" liegt wohl eher im gehirn (wenn man der neurologie eher zugeneigt ist) bzw in der psyche, und der begriff dafuer ist stoerung und nicht signatur.

aber selbst wenn es so waere wie du meinst - faradyscher kaefig und schluss ist mit em-feldern;)


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:29
@geeky
Mist! Nochmal zahlen? Hab gerade das Echsen und Illuminatenseminar hinter mir.

Aber Danke für den Tipp.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:36
@Amri

Tja, wenn du wirklich "erwacht" sein willst mußt du da durch, da hilft alles nichts.
Und wehe, du gehst wieder am Büchertisch vorbei, ohne wenigstens die preisgesenkten Sonderangebote mitzunehmen. Soviel sollte dir der Kampf um die Verbreitung der Wahrheit(tm) doch wohl wert sein, oder bist du etwa ein Agent der Gegenseite?!?

Wer wissen möchte, wie die Protagonisten der Mikrowellenterroir-Szene so ticken, kann sich ja mal den Text unter www.youtube.com/watch?v=43fRgwdLwug zu Gemüte führen. Der liest sich, als sei er direkt aus der Anstalt abgeschickt worden.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:39
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:diese "signatur" liegt wohl eher im gehirn (wenn man der neurologie eher zugeneigt ist) bzw in der psyche, und der begriff dafuer ist stoerung und nicht signatur.
jaja, sehr witzig.
Eine Störung in der Psyche wird eben durch diese ELF- Wellen erzeugt (manchmal). Empfindliche Menschen können sie Spüren. Ihnen drücken die Ohren usw. Man muss seine eigenen Schwingungen erhöhen, um sich davor zu schützen. Es hat nichts mit Verfolgungswahn zu tun. Man muss sachlich an die Sache rangehen und irgendwann wird sowas aufhören und die Leute, die solche Experimente an anderen ausführen oder anordnen bekommen was sie verdienen. Wie man weiß ist Angst auch ein großer Manipulator. Aufklärung bringt Licht in die vielen Abgründe des Menschen.

@
Alle Informationen sind kostenlos im Netz. Kauf dir doch die Bild.


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:43
Hi,

@orbiphlanx
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb: Dann wird großflächig bestrahlt.
Genau um diesen Punkt geht es mir. Da hätte ich gerne konkrete Angaben.
Ach ja: ELF sind keine Mikrowellen. Nur mal so nebenbei.

-groschi


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:47
@orbiphlanx
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb: Es hat nichts mit Verfolgungswahn zu tun.
Aus den Schilderungen, die ich von solchen "Mikrowellenopfern" bisher gelesen habe, geht das Gegenteil hervor. Klar, die Betroffenen sehen das anders, aber das ist bei psychischen Problemen ja keine Seltenheit.

Hier noch ein besonders schöner Fall geistiger Umnachtung:
http://www.scribd.com/doc/62191445/Strahlenterror-Winfried-Sobottka-Strahlenfolter

Auszug aus dem Text zu "Mikrowellen-Attacken im 10.5 Sek Takt" auf youtube:

"Erlitt schon an früheren Wohnorten nachweislich ganz heftig eindringende Mikrowellenattacken - Heute werden wir von Zionisten beherrscht, sonst gäbe es diese Leben pervertierende Krankenerzeugungsmaschinerie-Technik nicht, die zum Siechtumsdasein verdammt u die Menschen zu fernsteuerbaren Zombies macht, da die Siliciumdioxid-Nanos in Gewürzen als Rieselhilfe im Körper als HAARP-indizierbare Chips fungieren !

Habe schon mehrere 1000 € investiert in quantenphysikalische Lösungen. (Die Meta- u Quantenphysik ist die eigentliche wahre Physik, was schon im 3. Reich erkannt wurde, davor eh bereits schon im Vormittelalter). Hier fallen die Mikrowelleneinstrahlungen, eher schon als Attacken definierbar in 10.5 Sek Impulsen allzu heftig ein. Eine solche Intensität ist kaum zu transzendentieren. Um es auszuhalten habe ich die höchsten Patentinhaber an meiner Seite, die schon im Kreml waren u hohen Nicht-Zionisten heilten u halfen."


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:56
@orbiphlanx
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Eine Störung in der Psyche wird eben durch diese ELF- Wellen erzeugt
die kausalkette laueft wohl eher umgekehrt;)


setzt dich in einen faradyschen kaefig und gut ist (alu huetchen abteilung und so)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:57
Zitat von GroschengrabGroschengrab schrieb:ELF sind keine Mikrowellen. Nur mal so nebenbei.
hab ich nicht gesagt. ELF wellen sind elektromagnetische Wellen.
Was verstehst du unter konkrete Angaben?

"Mist! Nochmal zahlen? Hab gerade das Echsen und Illuminatenseminar hinter mir."

@geeky
Zweifelst du, rein technisch gesehen an der Umsetzung dieser Schilderung oder wo ist das Problem?
An der Böswilligkeit mancher Menschen mangelt es doch nicht.

@neoschamane
"(alu huetchen abteilung und so)"
Jaja, die guten alten verschmähten Aluhütchen. Setz dir doch selber einen auf ;)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 19:58
Hier berichtet ein "Opfer" neben viel Verschwörungsgedöns auch über seine psychischen Defizite:

http://www.youtube.com/user/Darksnow555#p/u/0/D2hi55J_rf8


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 20:43
Wie

@bo
und
@Outsider

schon richtig erkannt haben, wurde mir schon desöfteren, vielleicht aus gutem Grund(?) unterstellt ich würde Menschen mit Mikrowellen Strahlen beschießen.

Leider darf und kann ich dir hier nicht erklären wieso, aber ich könnte einen Kontakt herstellen zu jemanden der auf diesem Gebiet sicher einiges zu erzaehlen hat! :D

@gerechtigkeit


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 20:57
@geeky

Dieser youtube Kanal ist ja eine wahre Goldgrube. Ich brech ab vor Lachen. Wie er so lethargisch darüber redet wie er "beschossen" wird ist zu geil: "Och, jetzt hat mir gerade einer auf'n Bauch geschossen. Danke."
Echt wahnsinn.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 21:46
Ich denke das der "Mirkowellenterror" Blödsinn ist. Mikrowellen heißen Mikrowellen, da ihre Wellenlänge nur wenige Mikrometer lang ist. Das macht sie zwar zu einer sehr hochfrequenten Strahlung die in der Lage ist eben Nahrungsmittel sehr schnell zu erhitzen, aber hochfrequente Strahlung hat zum Glück keine hohe Reichweite und kann sehr einfach abgeschirmt werden.

Das sieht man alleine daran, dass die Strahlung außerhalb einer funktionierenden Mikrowelle (Das Gerät) nur noch sehr niedrig ist. Und die Geräte sind nur mit einer dünnen Metallschicht abgedeckt. Wenn man sich jetzt vorstellt, dass diese Strahlung durch Zentimeterdicke Stahlbetondecken durch soll.....nunja das kann sich nun jeder selber beantworten. Ich sage nur Thema W-LAN und dicke Decken ;)

Also Leute lasst euch keinen Bären aufbinden das eure Nachbarn euch mit umgebauten Super-Mikrowellen beschießen. Das wäre nur mit sehr teuren und sehr leistungsfähigen Geräten möglich die garantiert kein Hobbybastler zu hause stehen hat. Solche Geräte hat nur die Armee etc. ;)


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 21:56
@allstar
Zitat von allstarallstar schrieb:Solche Geräte hat nur die Armee etc.
Siehst du, und schon steht für die Leute, die zumindest noch so weit denken können, der einzig mögliche Täter fest. Macht sie das nicht ungeheuer wichtig? Ist das nicht der endgültige Beweis dafür, daß auch ihre übrigen (Wahn-)Ideen richtig sein müssen, wenn schon die Armee mit deren Bekämpfung beauftragt wird?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

28.08.2011 um 22:02
Zitat von geekygeeky schrieb:da die Siliciumdioxid-Nanos in Gewürzen
irgendwie hab ich jetzt kopfschmerzen


melden