weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ritualmorde an Kindern

Ritualmorde an Kindern

18.11.2012 um 08:29
also für mich ist eines klar:)
es ist sowiso ein witz, das ganze...

wenn jemand einen film dreht wo man über einen propheten herzieht...
dann heißt es, das ist meinungsfreiheit^^

singt man über kindermißbrauch, wird man angezeigt:)

ich kann nur eines dazu sagen!
ich gratuliere savas und xavier für den mut, solche themen anzusingen!


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

18.11.2012 um 10:17
@jinping
jinping schrieb:Ich bevorzuge aber die religiöse Erklärung - soviele Pädophile kann es ja gar nicht geben.
Wieviele würden denn gebraucht, um die gegenwärtige Situation zu erklären - und warum soll es die nicht auch geben?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

18.11.2012 um 10:38
@geeky
@Steinlaus

Soweit ich das in eineme anderen Thread mitverfolgen konnte, ist laut Jinping ja ein einzige volk an allem Übel dieser Welt schuld, ein böses Volk, das seit Jahrhunderten unsere Werte untergräbt, satanistische Opfer begeht, und seine widerlichen Tentakel mit Hilfe der Freimaurer in jeder Ritze der Gesellschaft treibt.

Die Rede ist selbstverständlich von den

SpoilerSchotten! Der gute Jinping ist wohl Larouche-Anhänger


melden

Ritualmorde an Kindern

18.11.2012 um 11:50
EssentiaVitae schrieb: Es steckt immer ein funken Wahrheit in solchen Texten und Berichten von Zeitungen und co . Das ist leider auch Trauriger Alltag für die die sich damit immer und ihr ganzen Leben lang damit beschäftigen und oder aber auch in solchen Sekten sind
soweit ich das bislang richtig mitbekommen habe, betrachten sich christliche Fundamentalisten aber nicht als eine Sekte sondern als die einzigen und einzig wahren "Überbringer" dieser Wahrheit und danach können zum Beispiel Andersgläubige nicht in so etwas wie dem" Himmelreich" aufgenommen werden ohne dass sie sich nicht vorher zum wahren Glauben bekehren und auch danach Leben und genau das soll doch vermutlich die Botschaft sein


melden

Ritualmorde an Kindern

18.11.2012 um 12:23
@felixmerk
ja ich weiß und das ansich ist schon (ich weiß nicht wie ich das in worte fassen soll ) es ist mir so zu wider das zu schreiben oder auch nur zu denken den es ist ja wohl die größte lüge die größte gehirnwäsche überhaupt !


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 03:01
Nach Malachi Martin gibt es allein in den USA 8000 satanistische Klöster, wo regelmäßig Säuglingsopfer stattfinden. Satan verlangt dies, da seine Herrschaft auf Erden durch einen kleinen Jungen, nämlich das Jesuskind, durch die Inkarnation Gottes in die hl. Jungfrau, gebrochen wurde.

2. Hälfte


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 06:49
@jinping
Und was sagt uns das? David Icke behauptet, dass wir von Echsen beherrscht werden, auch dazu gibt es youtube Videos, Dominik Storr faselt davon, dass wir von Chemtrails vergiftet werden und natürlich gibt es davon auch youtube Videos, und Conrebbi ist der Meinung, dass die Nazis keine Juden ermordet habe, was er auch per youtube in die Welt hinaus posaunt.
Die Tatsache, dass du deine Behauptungen nur durch ein Youtube Video in dem ein Spinner interviewed wir belegen kannst, ist eigentlich ein sicheres Zeichen dafür, dass due hier Lügen verbreitest. Wo bitte sind die echten beweisen? Wo sind die Leichen? Wo sind die Klöster, bei 8000 Stück müssen doch einige bekannt sein, wo sind die Ermittlungsakten... Du hast gar nichts, was deine Behauptungen belegen würden.


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 07:29
8000 regelmäßige Ritualmorde. Was auch immer regelmäßig bedeutet. Einigen wir uns auf wenigstens einmal im Jahr?

Und wie lange geht das schon?

4 Jahre? 5? 10? Jeweils 8000 verschwundene Kinder. Und es gibt keine Spuren, keine Beweise?
Niemanden den es kümmert, niemand der ermittelt?

Jetzt bin auch ich überzeugt:

Satanistische Ritualmorde an Kindern sind die Fleisch gewordenen Chemtrails.


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 07:55
@Steinlaus
Malachi Martin erzählt nicht nur von 8000 Ritualmorden sondern von 8000 satanistischen Klöstern, in denen regelmäßig Ritualmorde stattfinden. Aber hey, es gibt ein youtube Video dazu, wenn das kein unumstößlicher Beweis ist. Nur Kleingeister fragen da noch nach Fakten, Leute die über den Tellerrand hinaus blicken, wissen dass auf einer feinstofflichen Ebenen diese Videos von einem Erzengel direkt zu Google gechannelt wurden. Und eines ist uns ja hoffentlich allen klar, nämlich dass youtube nicht nur dass offizielle Sprachrohr Gottes ist, sondern dass auch (Erz-) Engel, sonstige Götter, Aliens oder Geistwesen ausschließlich über dieses einmalige Instrument der der Vorsehung zu uns sprechen. Welcher ungläubige Thomas wird bei diesen Voraussetzungen es noch wagen Fragen zu stellen?


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 10:09
@jinping

Hast du auch eine eigene Meinung oder wirst du dich auch weiterhin hinter der von anderen verstecken?
jinping schrieb:Ich bevorzuge aber die religiöse Erklärung - soviele Pädophile kann es ja gar nicht geben.
Wieviele würden denn gebraucht, um die gegenwärtige Situation zu erklären - und warum soll es die nicht auch geben?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 11:41
Es soll ja Frauen geben, die nur zu solchen Zwecken Kinder bekommen. Für alle möglichen Sachen.

Hinerhalb einer Sekte werden sie auch geboren und geopfert.

Man kann sich bestimmt auch ganz prima ein paar Gebärmaschinen halten.

Warum sollte die Aussenwelt was davon mitbekommen?


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:03
@ivi82
sagt wer


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:07
@querdenkerSZ

WahrscheinlichIrgendwelche Youtubequellen oder ähnliches Unserisöses, für die es natürlich keine Belege gibt -,-


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:08
@querdenkerSZ
Man hört so einiges.
Wie das Paar, das Kinder bekommen hat um sie zu mißbrauchen.
Oder wieviele (gerade arme Leute) verkaufen ihre Kinder? Und das sind bestimmt nicht immer nette Menschen.
Also ich traue der Menschheit mittlerweile alles zu.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:10
@Pallas
Ja auch Youtube Vids. Auch dort gibt es viele Dokus oder Repos.
Und wer glaubt, das die Nachrichten lügen. Der soll es eben glauben.
Nur das macht die welt auch nicht besser.


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:11
@ivi82

Wo hast du gehört, dass Eltern ausschließlich für Ritualmorde Kinder bekommen?

Man muss übrigens nicht alles glauben, was man so hört.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:17
@Pallas

Sagte ich was von Ritualmorden?
Ich sagte für alles Mögliche.
Ob das da auch dabei ist weiss ich nicht. Aber ich halte es für möglich.

Ich glaube aber auch mal gelesen zu haben, das innerhalb einer Sekte Kinder geboren und geopfert werden.
Ich mein selbst die Mormonen begatten ihre eigenen Kinder und Enkel.

Man mag gar nicht wissen, was in so manchen internen Kreisen (Familien) so alles abgeht.

Mittlerweile geht man ja davon aus, das schon jedes 2 Kind in einer Klasse mißbraucht wurde. :(

Und das glaube ich. Da ich auch Opfer war. Meine Mutter und Tanten.Meine Tochter auch. Und Viele Freunde und hier in Allmy trifft man auch so einige.
Mich erschreckt einfach die Spezies Mensch.

Und ich sage: Es gibt nichts, was es nicht gibt.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:21
@Pallas
Pallas schrieb:Man muss übrigens nicht alles glauben, was man so hört.
Man sollte aber auch nicht mit geschlossen Augen durch die Welt rennen.


melden

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:22
ivi82 schrieb:Sagte ich was von Ritualmorden?
Das ist das Topic.

Keiner streitet ab, dass es Kindesmissbrauch gibt und dieser findet meistens in einer Familie statt. Es wird in Deutschland wohl kaum eine Mutter geben, die ihr Kind an irgendeinen Zirkel für diese Zwecke verkauft. Wahrscheinlicher ist es, dass das die Eltern, das Kind selber umbringen.


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

20.11.2012 um 12:23
@ivi82
Gibt es gestörte Menschen, die Kinder nur zeugen, um sie dann, wem auch immer, zu opfern?
Das kann, will und werde ich nicht ausschließen. Aber alleine in den USA mindestens 8000 pro Jahr? (Ist ja immer noch nicht geklärt ob regelmäßig jährlich, quartalsweise, monatlich oder wöchentlich meint. Ich gehe ja noch immer von nur 1 mal pro Jahr aus.)
Wieviele müssten es dann weltweit sein? Und das alles unbemerkt und unbekümmert?

Auch ich weiß, wie schlecht es um die Menschheit in manchen Dingen bestellt ist, aber das glaube ich nicht. Kein Polizist, kein Journalist der sich dafür interessiert?

Nee, sorry, aber das glaube ich dann nicht mehr.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden