Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminati

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 11:27
Holdings schrieb:Nein ich würde niemals so einer Gruppe anschließen das kannst du mir glauben
Wieso denn nicht? Soweit mir bekannt weiss niemand so recht was die Illuminaten eigentlich bezwecken wollen. Vielleicht haben sie ja auch gute Absichten? ;)


melden
Anzeige

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 12:40
Alberne Symbole in albernen Hollywoodfilmen verstecken. Was für eine gute Absicht.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 13:34
@Doors

Du spamst dich auch durch die Threads? :D


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 13:39
@Yotokonyx

Nur durch die, die dazu verlocken. Solche, in denen ganz geheime Geheimgesellschaften ihre ganz geheimen Geheimzeichen ganz unheimlich öffentlich machen. Das freut den juvenilen Verschwörungsphantasten.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 14:18
@Doors

Du willst also von der Verschwörung ablenken. Das heißt du bist selber ein Illuminat. Doch deine Vertuschungsaktion ist schief gegen. :troll:


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 14:21
Genau. Ich bin der böse Vertuscher. Nein, stimmt schon, Hollywood, wie überhaupt alle Unterhaltungsmedien, werden von den Illuminaten beherrscht. Mit der Kraft ihrer Symbole zerstören sie unsere Hirne. Und wenn nicht damit, dann mit grottigen Drehbüchern und schlechten Schauspielern.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 14:27
@Doors

Also sie sollen ihre Pläne sogar in den Filmen einbauen und sie damit ankündigen. Wie viel Sinn das für eine Geheimgesellschaft macht, die eigentlich die Welt beherrschen will, jedoch alles was sie macht in den Filmen ankündigt, kann so keiner richtig beantworten.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 14:30
Dann glaubt keiner, dass es sich um eine Geheimgesellschaft handelt.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 16:50
@Yotokonyx

Also ich habe gerade über @MuldersMudda Satz nachgedacht, was ist, wenn Illuminati die guten sind und sie uns warnen wollen damit? Und eine andere Geheimgesellschaft gegen uns agiert?


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 17:15
@Holdings

Klare Sache; die Illuminaten wollen uns vor den VTlern warnen und verstecken darum überall Symbole, damit wir wissen: jeder der auf Symbole in Filmen aufmerksam macht gehört zu den Bösen.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

28.01.2015 um 17:32
Diese ganze Debatte war und wird wirr bleiben. In weiten Teilen zumindest.

Natürlich gibt es Machtbünde und Co, die sind aber oft im wirtschaftlichen Bereich (internationale Banken, Konzerne) angesiedelt.

Dass man in diesem VT-Bereich ständig oder überdurchschnittlich von der okkulten Verschwörung daherschwurbelt, kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht mag es hier und da auch okkult oder sonst wie exotisch angehauchte Gruppierungen geben, aber ständig dieses mit allem in Verbindung bringen zu wollen und dabei "OH MEIN GOTT ILLUMINATI" zu schreien...


... halte ich für verschwendete Zeit. Die Zeit könnten Hobbytheoretiker zumindest zu gewissen Teilen besser investieren. Oder anders: Es mag mal ganz interessant sein, über gewisse Dinge oder Theorien nachzudenken. Es sollte aber keine Obsession werden. Viele haben die leider aber.

Natürlich ist es auch in weiten Teilen eben eigene Sache, was man glaubt. Ob es das aber "effektiv" oder "richtig" macht, ist die andere Frage.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 03:10
@Holdings
Holdings schrieb:was ist, wenn Illuminati die guten sind und sie uns warnen wollen damit? Und eine andere Geheimgesellschaft gegen uns agiert?
Sie würden als VTler verschrien werden, was sonst? ;)


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 03:55
Holdings schrieb:Die Illuminati wurden noch geheimer und das war nur zur Schau, anfangs hatten sie sich schon gegen die Kirche gewandt und haben die Freimaurer unterwandert und dort leise weiter gelebt.
Lieber @Holdings

Ich vermute, Du bist noch relativ jung, weshalb ich Dich auch bei dem Thema darauf hinweise, dass Du Dich aus einer bestimmten Richtung an der Nase rumführen lässt. VT mit Inhalt Illuminati & Co., resp. angebliches Hintergrundmaterial stammen aus der sogenannt braunesoterischen Ecke, in unseren Breitengraden zumindest.

Man beachte beispielsweise die Ausführungen auf Wikipedia zu dem Autoren Jan Udo Holey, aka Jan van Helsing:

Wikipedia: Jan_Udo_Holey

Lies bitte den Text im Link aufmerksam und vor allem ganz durch. Ich bin mir sicher, er wird Dir ein paar offene Fragen klären.

Übrigens ist es auch nicht mehr als eine moderne Wandersage, wenn Walt Disney unterstellt wird, er habe mit einer 666 unterschrieben ;-).

Hier auch mal Müsterchen aus vergangen und nun offensichtlich wiederkehrenden Diskussionen:

Diskussion: David Icke (Beitrag von Galaxys81)

Diskussion: Versteckte Symbolik in Musikvideos

Du kannst auch im Archiv stöbern mit dem Stichwort Musikvideos, Disney oder auch Rihanna... Findest diverses Material, das Bezüge zu Illuminaten oder dem Teufel himself herstellen will.


melden
yij
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 07:43
@Holdings
&
@MuldersMudda


Ob Böse oder Gut, weißt, das hat spielt zwar eine
besondere Rolle, wenn es darum geht bestimmt Grenzen zu setzen.

Böse und Gut, wird meißt so verstanden, dass Gute erwünscht ist, und das
Böse bekämpft werden muss, oder so ähnlich.

Dabei ist weder Gut und Böse ein und das gleiche.
So wie Tag und Nacht zusammenghört.

Doch ist es ein beliebtes Werkzeug der Spaltung zwischen Gut und Böse.
Das kann man ja sehr gut erkennen Gegenwart und Geschichte.

So werden Mesnchen z.B. gegeneineander aufgehetzt, und das Funktioniertz wunderbar.

Und was die Bezeichnung "Illuminatis" betrifft, da kann man ruhig zurückhaltender sein
mit der Ettikettierung.
Das spielt an sich keine wirklich wichtige Rolle.
Viel wichtiger ist, was an Tatsachen geschehen.

Wer denn dahinter stecken könnte, das kommt erst an der Stelle, wo man
schon wirklich sicher sein kann.
Doch ich bezweifle, dass du das bist.

Es ist an sich ein Schwammiger Begriff, mit den man so gut wie gar nichts anfangen kann.

Das einzige was das Wort "Illuminatis" beinnhalten könnte, wäre, dass es nach Erleuchtung klingt.

Ebenso ist die Filmbranche eines der wichtigesten und mächtigsten Werkzeuge überhaupt, zur
manipulation der Massen.

Mit Hollywood werden Gedanken und Verhalten geprägt gesteuert.

Die Bildsprache erkennt jeder! Wenn man eine tasse sieht, dann weiß jeder
in der ganzen Welt, dass es sich um eine Tasse handelt.

Das ist ist die Sprache der Seele, jedes Tier, Jeder Mensch mit Augen, sieht
in Bildern.

Und jedes Bild hat eine Bedeutung, einen Inhalt, der widerum zieht eine Reaktion mit sich.

Und das wird bei Hollywood angewand.
Es wird in Bildersprache ein Inhalt vermittelt, der betimmte Reaktion provoziert.
Und das in Massen.
Denn Hollywood ist eindeutig für die große Masse bestimmt und wird auch von der
großen Masse verschlungen.

Und die Massen, sind sich noch gar nicht bewusst, mit was sie sich da hypnotisieren
lassen.
Dabei werden sie im allerhöchtsen Maße manipuliert.

Jene, die dieses Werkzeug nutzen, sind sich genau bewusst, was sie da tun.
Denn das, was Hollywood vorgiebt bestimmt das Weltbild ganz enorm.



Und was die widerkehrenden Symboliken in Filmen betrifft.
Zum Beispiel:

Zur Zeit in den Medien zu lesen
jblizzr41cwzmvgx

Man weiß ja, die Nachrichten sind kontrolliert und genau von der gleichen Quelle wie auch
die Hollywoodfilme kontrolliert sind.

Daher schau man sich an, was jene da so vermitteln.

Denn eins ist klar, die Wahrheit und nur die Wahrheit, dieser muss sich hingegeben werden.

Nun steht da "Es SOLL ein Sturm hystorischen Ausmaßes werden..."

Warum, wird denn das so augedrückt als "soll" es einer werden, wie als wäre es selbst gemacht.
Genauso kann es auch bedeuten, es so dargestellt als ob.

Und die Namensgebung "Juno" betrifft, das ist die Frau von "Jupiter" dem höchsten Gott
der griechischen Mythologie.

Ebenfalls zum Beispiel, die aus den Nachrichten bekannte 'Namensgebung "Isis"
"isis" ist die Frau von "Osiris"(Sitz des Auges - Und dieses Smbol ist ja das, was ja so oft vorkommt in Filmen.)

Diese Namensgebebungen sind schon bewusst so gewählt, damit man bescheid weiß.

Jeder kennt doch den Film "true lies"

Da gibt es auch der "Sitz des Auges"
tl1vd20u8z6ob

An der Spitze der verjüngernden Treppe ist dieser Kopf mit einem Auge

Daurauf folgt eine Szene, wo 3 schwarze Personen in Form eines Dreiecks
die Treppe an der stelle hinunter gehen

tl3ra0kbgos2z

Jedem sind ja diese beiden Fauenhauptdarsteller bekannt.
Doch was wohl weniger bekannt ist, dass die eine Juno heißt, und andere Helen.

tl2quktao30hm

tl8r4pgazu3fh

Wie die beiden Frauen der höchsten Götter in der römischen und griechischen Mythologie.

Diese Symbolik mt dem Dreieck und dem einem Auge kommt natürlich
auch in einer anderen Szene vor:

hier z.B. wo die 3 an dem Tisch sitzen und der "Chef" das eine Auge hat.

tl5p2763xdtyw

Da schauen die dann auf den großen Monitor, wo auch die 9-11 besonders zu erkennen ist

tl61ymvjc0aw2

Weiter hatt ich keine Lust zu schauen.
Man wird aber in jeder großen Hollywoodproduktion was finden, wer denn
genau hinzuschauen vermag.


guten Morgen


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 08:28
Ja das ist so wie mit den Prophezeihungen in Moby Dick. Irgendwer hat das mal durch einen Computer gejagt um herauszufinden ob genauso "viel" darinsteht wie in der Bibel bzw im sogenannen "Bibelcode".


melden
yij
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 09:00
Das ist so wie wenn jemand anders Kartoffeln isst.
Du hast davon auch nichts.

Hast dus gemacht? Auf was bist du für ein Ergebnis gekommen?
@MuldersMudda


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 09:25
@yij
Nein, ich vertraue dem Mann da schon. Oder befürchtest du der lügt? :O
Falls es dich interessier: http://www.heise.de/tp/artikel/30/30748/1.html


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 17:59
@yij

Also dass man ein Dreieck formt wenn man zu dritt die Treppe runterläuft halte ich für nichts dramatisches.

@Fuchs76

Ich hab mir den Wikipedia Artikel durchgelesen anscheinend hat er das mit den Illuminaten verbreitet um Geld usw zu verdienen und er war wohl neben der Spur. Und da steht in dem Artikel dass bis zum 2000 Drei Weltkriege deshalb denk ich dann doch dass er das erfunden hat oder

Jedenfalls ist der verrückt niemand kann mit dem Tod sprechen und interviews führen oder so.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 18:33
@Holdings
Holdings schrieb:Also dass man ein Dreieck formt wenn man zu dritt die Treppe runterläuft halte ich für nichts dramatisches.
Na ich weiss ja nicht ob wir das einfach so abtun sollten, gerade weil es aus Hollywood,CA /U.S.A. kommt. Schon mal darüber nachgedacht warum wir hier von denen die dreieckigen Sandwiches übernommen haben ?




Aber jetzt kommts ja erst, warum bietet Subway® (Untergrund) KEINE dreieckigen Sandwiches an ? Und warum ist Hollywood genau gegensätzlich von der US Ostküste gelegen, nämlich an der Westküste ?

Ich stelle nur Fragen, das wird ja wohl noch erlaubt sein !!


melden
Anzeige

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

29.01.2015 um 19:05
@JoschiX

Die Fragen kann ich dir nicht beantworten weil ich das nicht weiß aber vllt @Fuchs76 oder so.


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden