weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dinge die Games zerstören

794 Beiträge, Schlüsselwörter: WII, Multiplayer, COD, Mmos, Dlcs, Achievements

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 12:54
@bmo
das ist wohl dein lied


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 12:56
@blutfeder
lol ist das n schmoggi^^, aber kisten sind schon geil.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 12:59
Ein was?


melden

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 13:03
@blutfeder
Der Song kommt in meine Favoriten! :D


melden

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 13:09
@CthulhusPrison
in meinen isser schon


melden

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 21:26
Beim Thema, Dinge die Spiele zerstören, da fallen mir alls erstens irgendwie F2P-MMORPG'S ein.

Ich liebe mmorpgs aber ich hasse es, dass f2p nicht wirklich f2p bedeutet. Sicher du kannst kostenlos spielen, aber die wirklich guten Sachen kriegst du dann entweder nur durch "Premium Membership" eine Item Mall in der du mit echtem Geld bezahlen musst oder was auch immer.
Mal aktuelles Beispiel, Aura Kingdom. Tolles Spiel aber jetzt habe ich da eine Quest, für die ich ein Item aus der Item Mall brauche und da bekomm ich dann wieder nen richtig dicken Hals. Oder Elsword. Dein Pet kannst du nur mit Futter aus dem Cash-Shop füttern. Wozu gibt es dann eins? Können die doch gleich sagen, wer ein Pet will, kauft es sich mit echten Geld. Und nicht ein Pet als Questbelohnung das dir dann sowieso nichts nützt weils ohne Futter nichts macht und du kannst ohne echtes Geld zu bezahlen nicht füttern. Ich hab nichts gegen Cash-Shops, aber das geht auch weniger zwingend. Naja, die sind wohl alle nach dem Motto "Free to play but pay to win!" gemacht.

Was Spiele ansonsten zerstören kann ist die Steuerung. Ich hasse zb point-and-click. Das macht so überhaupt keinen Spaß. Mit WASD (oder den Pfeiltasten) laufen ist viel besser. Ich mag keine Spiele wo man alles mit der Maus macht. Da kommt überhaupt nicht das richtige Feeling auf. Ich möchte beim spielen Tasten drücken. Und nicht nur umherklicken.

Oder endlos lange Szenen in denen man nichts machen kann und nur zuschaut. Oder wenn alles wie von alleine geht und du nur ab und zu mal ne Taste drücken oder klicken musst. Das nimmt so richtig den Spaß.


melden

Dinge die Games zerstören

03.03.2014 um 22:00
@littlebaka
kommt drauf an
ich mag "the Wolf among us" und da musste wirklich nur hin und wieder mal was machen und sonst eher film gucken, über die fehlende aktivität tröstet die gute story sehr hinweg


melden

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 02:55
@blutfeder
Joa, aber wenn man ein Spiel anwirft weil man spielen will und dann nur Szene auf Szene folgt in denen man selber nichts machen kann ist das schon frustrierend. Das war bei mir Anfangs bei Neptunia Mk2 so, aber zum Glück ist das nur Anfangs so und nachher kann man mehr spielen.


melden

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 03:09
@littlebaka

aber dafür gibts doch die kreativen Games wie Anno usw. eben spiele die kein Ende haben.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 06:56
CoD


melden

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 08:10
Wie ich gerade bei WoT wieder erleben darf:
Lags


melden

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 09:22
littlebaka schrieb:Oder endlos lange Szenen in denen man nichts machen kann und nur zuschaut. Oder wenn alles wie von alleine geht und du nur ab und zu mal ne Taste drücken oder klicken musst.
Gut, dann sind Spiele wie Beyond two Souls wahrscheinlich auch nichts für dich.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 10:16
@sator
CoD IST ein Game. Ein Game kann keine Games zerstören. Themaverfehlung. Durchgefallen.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 10:43
@Zeo

du bist ja sowas von ahnungslos. >_>


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 12:11
@Zeo
@sator
Zeo hat recht. Das ist kein Argument.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 12:16
@Halbu

lol. dann habt ihr halt beide null peilung.


melden

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 12:33
@Halbu
@sator
@Zeo
Also um mal mehr Inhalt ins CoD Thema zu bringen. CoD zerstört nach meiner Meinung das Ego-Shooter Genre weil sie alle versuchen so gut zu sein wie Modern Warfare und damit wird immer und immer wieder schlecht und schlechter abgekupfert.

Es geht nur noch um Effekte und Grafik. Und diese müssen immer toller und atemberaubender sein weil das Gameplay in CoD keinen mehr hinterm Ofen hervorlockt. Story gibt es nicht, nur noch diese schwarz-weiß-Ami-Scheiße indem die guten Amis die ganze Welt vor den bösen restlichen Nationen der Erde rettet. Die Charaktere sind nichts weiter als Schmuckwerk in einer Umgebung indem alles zerfällt. Und nachdem man dann die 5 Stunden Kampagne mit zerstöre das, zerstöre jenes, rette den und was weiß ich nicht alles durch hat, weiß man schon das im nächsten Teil wieder alles von vorne beginnt. Also den SP kann man sich wirklich voll sparen. Der ruiniert nur alles.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 13:11
@CthulhusPrison
Aber selbst wenn, dann kann CoD ja nur sich selbst schaden, und nicht andere Games.


melden
spite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 13:19
Die Leute, die über CoD und die Verwaschung von Ego-Shootern reden, sind wohl nur nicht interessiert genug an Taktik-Multiplayer-Shootern um sich wirklich darüber zu informieren und festzustellen, dass gerade das letzte Jahr ein großes Jahr für MP-Shooter war.

Von großartigen Early-Access Perlen wie Insurgency bis hin zu Red Orchestra 2 oder ArmA III.

Gegen @sator 's Argument habe ich jedoch nichts einzuwenden^^


melden
Anzeige
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

04.03.2014 um 13:24
@spite
sator hat doch keine Argumente.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Suche Gaming PC110 Beiträge
Anzeigen ausblenden