Gaming
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nintendo Switch

421 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Konsole, Nintendo, WII ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nintendo Switch

22.04.2020 um 22:02
@Lepus
Weil meine Dame gerade an der Stelle ist. Bei Zelda spielt man ja dieses Tutorial auf dem Plateau. Am Ende erzählt der designierte König die Geschichte und dann so nach dem Motto:"geh mal ins Schloß, kloppe Ganon um, aber bereite dich mal noch einbissel vor". :D

Dazwischen liegen wahrscheinlich 100 Spielstunden. ^^


melden

Nintendo Switch

22.04.2020 um 22:04
@DerThorag

Wenn man sich wirklich gut vorbereitet, dann ja. :D
Es macht einfach so viel Spaß einfach nur durch die Welt zu streifen. ^^


melden

Nintendo Switch

23.04.2020 um 01:14
Zitat von LepusLepus schrieb:Man spielt einen Drachen, der Blasen ausspuckt und so Gegner einfängt und besiegt.
Wenn man alle Gegner eines Levels weggeblubbelt hat, kommt man ins nächste Level.
Die Neuauflage für Switch ist der offizielle Nachfolger des Originals von 1986 (es wurde sogar vom selben Entwickerstudio Taito gemacht) und man kann jetzt nicht nur zu zweit, sondern zu viert spielen.
Ohhh du kennst und liebst Bubble Bobble :lv:
Ich habe das früher auch immer gespielt. Und dann später 2 Player zusammen mit meinem Vater, ich hab da teilweise geheult vor lachen :D

Wir haben alle Bugs mitgenommen, die es gab und unendlich viele virtuelle Coins eingeworfen, bis wir dann endlich bei Level 100 waren und ich vor lauter Heul-Lachen mit dem Fuß auf den Schalter der Steckdosenleiste unterm Tisch kam.. :|


1x zitiertmelden

Nintendo Switch

23.04.2020 um 07:38
Zitat von CielaCiela schrieb:Wir haben alle Bugs mitgenommen, die es gab und unendlich viele virtuelle Coins eingeworfen, bis wir dann endlich bei Level 100 waren und ich vor lauter Heul-Lachen mit dem Fuß auf den Schalter der Steckdosenleiste unterm Tisch kam..
Neiiiiiiin!
Habt ihr es vorher noch geschafft?


melden

Nintendo Switch

23.04.2020 um 10:02
@Lepus
Wir habens danach noch ganz oft gespielt, ich glaube wir haben es irgendwann geschafft :D


melden

Nintendo Switch

23.04.2020 um 10:44
@Ciela
YAY! :Y:

Hach, ich freue mich schon so darauf es wieder zu spielen! ^^


melden

Nintendo Switch

28.04.2020 um 09:21
@DerThorag

Schau mal, bei GOG gibt es Pharao + die Erweiterung:

https://www.gog.com/game/pharaoh_cleopatra

Ich liebe dieses Spiel!
Werde es am WE wieder mal zocken.
Mein Freund und ich spielen es gleichzeitig und wir wetten dann immer, wer am schnellsten eine Pyramide hochgezogen hat (Spoiler: Das bin natürlich ich! XD).


melden

Nintendo Switch

01.05.2020 um 19:44
@Lepus

Mhh, als Erinnerung sicherlich interessant. Ich kenne das jedoch leider nicht (mehr!).


melden

Nintendo Switch

07.07.2020 um 08:44
Hey Leute,

habe mir eine Switch geholt, primär um mit Kumpels hin und wieder Mario Kart/Party-Sessions zu starten. Weiß jemand von euch, wo und ob man bei Kart die Steuerung ändern kann, dass die Lenkungen über das Gyroskop erfolgen und nicht über den Knüppel? Oder sind beide Steuerungen permanent aktiviert?


melden

Nintendo Switch

18.07.2020 um 19:52
Demnächst erscheinen so viele Spiele, die mich interessieren!

Am 13.8. erscheint "Boomerang Fu", ein Kampfspiel mit Lebensmitteln. :D
Ich finde die kleinen Essenssachen, die gegeneinander kämpfen einfach zu süß! *-*
Hier ist der Trailer:
Youtube: Boomerang Fu - Release Date Trailer - Nintendo Switch
Boomerang Fu - Release Date Trailer - Nintendo Switch


Am 22.9. erscheint die physische Verkaufsversion von "Untitled Goose Game".

Irgendwann 2020 kommt der Port von "Stick Fight - The Game" auf die Switch.
Es ist ein Prügelspiel mit Stichmännchen.

Außerdem haben ich gestern "Worms W.M.D" für die Switch geholt, es ist gerade im Sonderangebot und kostet um die 10€!
Das hatte ich schon länger auf der Wunschliste.


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 07:25
Frage zu Joycons

Ich benutze den normalen Controller und daddel wieder nebenbei Zelda.
Link klettert auf einen Eisblock, wegen irgendetwas lege ich den Controller zur Seite und *platsch* ins Wasser gefallen.
Egal wo, er läuft meist weiter und ich muss den Prozess aktiv unterbrechen. Wie gesagt, Controller wird zwar nicht berührt aber scheinbar kommt das nicht richtig an.
Kann ich das irgendwie beheben?


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 07:44
@KFB
Willkommen im Club: Du bist ebenfalls ein Opfer des Drifting-Problems.

Wenn du bastelaffin bist, kannst du es hiermit versuchen:
Beitrag von Fennek (Seite 17)

Nintendo bietet auch an, dass man die Joy-Cons einsendet, aber ich denke mal, das ist keine dauerhafte Lösung, weil es an der Technik liegt und das Problem nach einer Weile wieder da ist.

Neue Joy-Cons kaufen ist im Augenblick keine Option, sie sind ausverkauft.
Aber auch so sind sie sauteuer und haben sehr bald eh wieder den Defekt.

Bei Spielen, die unbedingt eine funktionierende Steuerung erfordern, wie Rennspiele, benutze ich inzwischen normale Controller von Drittherstellern und die Joy-Cons nutze ich nur noch bei ruhigen Spielen, wie Animal Crossing.


1x zitiertmelden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 07:46
@Lepus
Okay, danke


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 07:50
Muss Nintendo dahingehend loben. Ich hatte ein Display Problem, es wurde das Display sowie die Joycons löste los ausgetauscht. Dass die Joycons defekt waren ist mir gar nicht aufgefallen :D


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 07:50
Zitat von LepusLepus schrieb:Neue Joy-Cons kaufen ist im Augenblick keine Option, sie sind ausverkauft.
Aber auch so sind sie sauteuer und haben sehr bald eh wieder den Defekt.
Habe mir eine No Name billig Alternative gekauft. Sie halten ordentlich und für Mario Party etc reicht es


1x zitiertmelden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 07:56
Zitat von capspauldincapspauldin schrieb:Habe mir eine No Name billig Alternative gekauft. Sie halten ordentlich und für Mario Party etc reicht es
Ich hatte auch überlegt mir so welche zu holen, auf Amazon hatte ich sie gesehen und es gibt sie immer noch.
Für knapp 40 Euro.

Vielleicht mache ich das, denn meine jetzigen No-Name-Controller sind auch nicht so nice:
Zu groß, zu große Abstände zwischen den Tasten, etwas klapperige Schultertasten und auch sie haben einen Drift entwickelt und reagieren teilweise nicht präzise.


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 08:05
@Lepus

Hab mir die TUTUO Controller geholt. Knapp 40 Euro
Sehen anders aus, die L und R Button sind versteckter.
Aber die Sensoren funktionieren gut und für den Preis ist es echt ok.
Sind schon mehrfach aus Kinderhand gefallen, geht alles.


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 11:50
@capspauldin
Auf Amazon kosten die um die 20 Tacken, die merke ich mir! :Y:

Können die Kinder bequem die Tasten (A, B, X, Y) drücken?
Liegen sie nahe beieinander (das kann ich auf Produktfotos so schlecht einschätzen).


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 12:04
@Lepus

Ja das klappt sehr gut, lediglich die fehlende NFC Funktion kann stören.
Ich würde immer wieder auf die zurück greifen


IMG 20200807 120331Original anzeigen (5,0 MB)

IMG 20200807 120319Original anzeigen (3,4 MB)


melden

Nintendo Switch

07.08.2020 um 12:10
@capspauldin
Ah! So welche sind das, ich hatte unter "TUTUO Controller" nur ganz normale Pads gefunden.

Solche gibt es auf Amazon unter dem Namen "Timoom", auch für knapp 40€.


melden