Gaming
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Gaming-Thread

29.268 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: PC, Computer, Spaß ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:36
Echt mal

Hab gerade mal das kurze Ende auf dem Dach gesehen


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:36
@Ocelot

Ich kann nicht :cry: :‘D

@Paterson

Mir fehlt nur noch das „Versteckte“ :|


2x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:38
Zitat von ahriahri schrieb:Ich kann nicht :cry: :‘D
Ich muss noch warten, spiele jetzt GTA Online >.>


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:39
@Ocelot

Ich weiß, ich seh dich jedes Mal wenn ich mein Spiel starte :P:


1x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:40
Zitat von ahriahri schrieb:Mir fehlt nur noch das „Versteckte“ :|
Das wo man einfach schweigen soll ohne eine Antwort zu wählen?


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:41
Zitat von ahriahri schrieb:Ich weiß, ich seh dich jedes Mal wenn ich mein Spiel starte :P:
Ich dich auch :D und dein Profil bei GTA Online :troll: ahri abschießen wenn ich sie sehe :trollengel:


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:42
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:also in vielen der Spiele wo man homosexuelle Romanzen haben kann usw. beruht das Ganze auf eigenen Entscheidungen. Keiner wird gezwungen mit einem Homosexuellen im Spiel zu bumsen. Und wenn es Spiele gibt wo man als Homosexueller spielen muss, das Spiel muss man ja nicht spielen.

Kritik ist schon okay und ich bin zum Teil je nach dem auch dabei, aber übertreiben muss man nicht.
Mir geht es einfach darum, das es platt und zum Selbstzweck eingefügt wurde. Das ist einzig und allein da, um sich anzubiedern und gleichzeitig zu polarisieren.

Das ist mir persönlich völlig schnurz wer welche Sexualität auslebt.

Gefährlich wird es wenn Leute dann völlig gedankenlos alles nachplappern und erzählen "Der Weisse Mann fühlt sich gefährdet und will nicht das Frauen seine Spiele spielen."

Das ist genauso ein Nonsens wie die Feststellung das Männer ihre Frauen nicht bei Star Wars haben wollen oder das Frauen es besonders schwer haben als Entwickler einzusteigen.
Das hat wohl eher mit den allgemeinen Interessen zu tun.

Das sind diejenigen die daraus eine Agenda machen, siehe ein paar Posts über diesem, und bestätigen vieles nur.
Zitat von PatersonPaterson schrieb:Ihr streitet über ein Videospiel als würde euer Leben davon abhängen.
Darf man keine Streitgespräche über sein Hobby führen? Passiert doch täglich.


2x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:42
@Ocelot

Ich hab ein GTA Online-Profil? Oo

@Paterson

Mhm, hab die Voraussetzungen nicht erfüllt.


2x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:43
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Darf man keine Streitgespräche über sein Hobby führen? Passiert doch täglich.
1605745245000
Zitat von ahriahri schrieb:Mhm, hab die Voraussetzungen nicht erfüllt
Oh. Dachte das geht einfach so. Gut zu wissen


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:43
Zitat von ahriahri schrieb:Ich hab ein GTA Online-Profil? Oo
Echt jetzt? :lolcry: Ja, auf ner hohen Stufe sogar :|


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 09:45
@Ocelot

Ich bin ein Pro? *__*

Ne, hab die PS doch von nem Bekannten, das war sicher der :D


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 10:28
@Paterson


tenor


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 10:56
Zitat von ahriahri schrieb:Ich spiel jedenfalls grad meinen zweiten Durchlauf
Dito. Und ich werde wieder stundenlang durch die stadt rennen, damit ich alles bekomme um die katze zu adoptieren :lv: :D


1x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 11:04
Zitat von gastricgastric schrieb:Und ich werde wieder stundenlang durch die stadt rennen, damit ich alles bekomme um die katze zu adoptieren
Katze adoptieren? Gibt es Katzen bei Cyberpunk oder ist das eine Anspielung auf eine Romanze? Oder ein Auto oder wie oder wo oder was?


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 11:10
@Jabberwocky
Katzen ist das falsche wort. Es gibt genau eine. Zu beginn des spiels trifft man auf sie, wenn man zum doc geht. Die hockt genau an der treppe und das kleine nackte knuffelchen kann ins eigene apartment einziehen.


1x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 11:19
@gastric

Au ja, die ist toll! Sie hat sich irgendwie sehr wohl in meiner Dusche gefühlt :D

Spoiler
20B539A3-8717-4055-B882-BAE389552E8DOriginal anzeigen (0,2 MB)


@Jabberwocky

Man trifft sie quasi immer mal wieder im Laufe des Spiels :Y:


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 11:20
Ich hab noch in keinem Spiel den Foto-Mode genutzt, bin bei dem jetzt aber irgendwie etwas eskaliert.. :|


melden

Der Gaming-Thread

08.01.2021 um 11:20
Zitat von gastricgastric schrieb:Katzen ist das falsche wort. Es gibt genau eine. Zu beginn des spiels trifft man auf sie, wenn man zum doc geht. Die hockt genau an der treppe und das kleine nackte knuffelchen kann ins eigene apartment einziehen.
Wie cool!
Ist mir gar nicht aufgefallen. Dann hab ich ja schon mal ein Ziel für den nächsten Durchgang.

Danke für den Tipp. ;)


melden

Der Gaming-Thread

09.01.2021 um 02:59
Zitat von FirstOrderFirstOrder schrieb:Das ist kompletter Unsinn.
Das kommt dir evtl. aktuell so vor, weil es gerade normal ist, aber Kultur ist nunmal Kultur. Auch Konsumgüter sind Kultur.
Jegliche Art menschlichen Ausdrucks ist Kultur.
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Mir geht es einfach darum, das es platt und zum Selbstzweck eingefügt wurde. Das ist einzig und allein da, um sich anzubiedern und gleichzeitig zu polarisieren.
In TLoU? Wieso ist das "platt und zum Selbstzweck"? Findest du jede heterosexuelle Darstellung in Spielen auch platt und zum Selbstzweck?

Irgendwie wird da oft mit zweierlei Maß gemessen. Jedenfalls habe ich noch niemanden gesehen, der Nate Drake's Beziehung zu Elena in Uncharted irgendwie als "Anbiederung" empfand.
Aber sobald da etwas homo mit drin ist muss es plötzlich irgendwelchen diffusen, unereichbaren Standards entsprechen. Schon seltsam.
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Das ist mir persönlich völlig schnurz wer welche Sexualität auslebt.
Aber die Sexualität ist ein zentraler Teil jeder Persönlichkeit. Wieso sollte man den Aspekt grundsätzlich in den Stories von Spielen ignorieren? Ist doch in keinem anderen Medium so.

Und so schnurz kann es dir ja nicht sein, wenn du es als "Anbiederung" empfindest.
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Gefährlich wird es wenn Leute dann völlig gedankenlos alles nachplappern und erzählen "Der Weisse Mann fühlt sich gefährdet und will nicht das Frauen seine Spiele spielen."
Na woher kommt denn dann der Widerstand? Es ist ja nicht so als würden sich LGBTQ, ethnische Minderheiten oder Frauen über mehr und realistischere Repräsentation in Spielen aufregen.
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Das ist genauso ein Nonsens wie die Feststellung das Männer ihre Frauen nicht bei Star Wars haben wollen oder das Frauen es besonders schwer haben als Entwickler einzusteigen.
Das hat wohl eher mit den allgemeinen Interessen zu tun.
Aha. Aber woher kommt allgemeines Interesse? Wie entsteht es? Es ist - Achtung, jetzt kommt eine Phrase, die sich für dich evtl. anhört wie Fingernägel auf Tafel - sozial konstruiert.

So wie du das ausgedrückt hast vermutest du wohl eine "natürliche Ursache", die zu den Umständen geführt hat, die wir hier sehen. Sowas wie eine biologische Determinante die dazu führt, dass Frauen sich weniger für Computer und Videospiele interessieren als Männer.
Das ist, allem was wir wissen nach, Blödsinn.

Die Antwort ist viel banaler. Als PCs und Konsolen als Massenmarktprodukte eingeführt wurden, hat man sie ganz selbstverständlich an Jungs und Männer vermarktet. Denn, wenn ein Produkt nicht explizit für Frauen war, war es nunmal für Männer.
Und das hat unser gesellschaftliches Bild dieser Produkte geprägt.

Empirisch beobachten lässt sich dieser Effekt bspw. in den Geschlechteraufteilungen in Studiengängen.

women-in-csci

Hier sieht man wie die Rate an Frauen in vielen Feldern gleichmäßig zugenommen hat und sich über Jahrzehnte den 50% annäherte, aber in Computer Science war beginnend in den 80er ein Rückgang zu verzeichnen.
Dieses nachlassende Interesse ist sozialer Natur und dementsprechend bedeutet es, dass wir etwas daran ändern können und das auch tun sollten. Und das beginnt eben mit Repräsentation.


Das Ganze beschränkt sich natürlich nicht nur auf Videospiele. Soziale Normen und Erwartungsmuster prägen ganz enorm unsere persönliche Entwicklung, unsere Interessen und unsere wahrgenommenen Handlungsspielräume. Das ist auch normal so, aber wir sollten uns auch bewusst sein, dass man daran etwas ändern kann.

Und ja, das kann auch mal so plump sein wie weibliche Superheldinnen oder Mathe Genies. He-Man und Jimmy Neutron sind auch kein Shakespear.


Übrigens, es gibt eine Milliarden-Dollar Industrie, die mit der Tatsache, dass Verlangen, Interesse und Handlungsmotivationen sich sozial konstruieren lassen ihr Geld verdient - die Werbeindustrie.
Unser Gehirn funktioniert nunmal so. Als soziale Wesen reagieren wir auf die Bilder die wir sehen. Ob das der Nature-Porn in Bierwerbung ist(Krombacher), oder das fröhliche Zusammensitzen im Park mit Freunden in der Schokoriegelwerbung. Hier werden lediglich Produkte mit Idealen verbunden, damit wir dann positive Assoziationen mit den Produkten haben.


Videospielen ihre soziale Rolle abzuschreiben ist lächerlich, deswegen wird sich diese Denke auch nie in der Spielindustrie durchsetzen, denn die Leute, die Spiele machen wissen um die Macht ihres Mediums und die Verantwortung die sie mit sich bringt.
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Darf man keine Streitgespräche über sein Hobby führen? Passiert doch täglich.
Nominiere "Sind Videospiele Kunst? Ja/Nein" für den nächsten Allmy Clash.


2x zitiertmelden

Der Gaming-Thread

09.01.2021 um 03:10
20201207 005453Original anzeigen (4,9 MB)

Leider damals nur mit dem Handy abfotografiert, aber es sieht so schön aus. :)


melden