weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The Elder Scrolls Online

667 Beiträge, Schlüsselwörter: RPG, MMO, Elder Scrolls Online
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

12.01.2014 um 15:10
Bin jetzt auf Level 7 und hab kein gutes Gefühl bei dem Spiel. Die versuchen irgendwie den Spagat zwischen singleplayer RPG und (pvp) MMO zu machen, schaffens aber nicht wirklich.
Die Grafik finde ich garnicht mal so schlecht, aber man muss natürlich auch alles auf maximum stellen.


melden
Anzeige

The Elder Scrolls Online

13.01.2014 um 10:04
So, Beta WE vorbei. Habs auch "nur" auf lvl 7 gebracht.

Spielgefühl: Wir haben es hier mit einem Elder Scrolls zutun - mit vielen anderen Spielern.
Bis zum jetzigen lvl (7 halt) kommt man gut alleine zurecht, zumal in den "Dungeons", nunja, auch andere Spieler herumlaufen, was die Sache einfacher (zu einfach?) macht.
Egal, ich will mich nicht über die "MMO-Funktion" beschweren, denn es ist nunmal ein MMO, auch wenn dies das klassische "Elder Scrolls Feeling" kaputt macht. Aber wie gesagt: Dadrüber will ich mich nicht beschweren. (Massive) Multiplayer ist und bleibt (Massive) Multiplayer und ist ja nicht so, als hätte man nicht gewusst, auf was man sich einlässt.

Grafisch: Nein, es ist nicht schwammig, oder sumpfig. Jeder der das sagt, sollte einfach mal die Regler in den Grafik-Einstellungen hoch stellen. Sie ist nicht so, wie man sie in den Videos gesehen hat, richtig, aber man sollte sich auch darüber im klaren sein, dass das Spiel erst in vier Monaten raus kommt und das Grafik immer das letzte ist, was gepatcht wird. Und selbst wenn es hier anders ist und die Grafik so bleibt gibt's eigentlich nicht viel zu meckern.
Es ist auch kein Asia Schnellimbiss, wo die Charaktere aus Titten, Arsch und Kulleraugen bestehen, sowie nackt... äh... minimalistisch gekleidet sind. (Danke dafür! :lv: ) Wer dies bemängelt (und ja, ich hatte im TS wirklich welche die sich mehr oder weniger genau dadrüber aufgeregt haben *facepalm*) gehört der Hintern versohlt! :D

Kampf/Questsystem: Danke! (Bisher) Kein "töte 10 davon und sammel 10 hiervon". Wie in den Offline Spielen gibt es viele viele Questen, die man einfach mal so annimmt und einen davon abhalten der Hauptstory zu folgen. (Bisher!) Keine Bemängelung hierbei. Ich hab die Schnauze voll von Grindern! Ansonsten scheint wohl die Hitbox im Nahkampf noch bescheiden zu sein, was ich allerdings nicht beurteilen kann, da ich eh Fernkämpfer und Heiler bin :D (Endlich wieder Heil-Aggro! *weint vor Glück*) Ansonsten: Klassisch in der Ego-Perspektive gespielt, allerdings kommt mir das ganze noch recht langsam vor. Ist aber subjektives Empfinden.

Bugs: Hab ich nur zwei bisher gehabt und die waren - ärgerlicher Weise - bei Questen zugegen. Einmal ließ es sich umgehen, weil es einen alternativen Lösungsweg für die Quest gab (find ich gut!), beim anderen Mal ist der Mob nicht erschienen, konnte die Quest dann abbrechen. Aber was solls? Dafür ist eine Beta da.

Fazit: Ich habs damals eh vorbestellt, also werd ich es zum Release mindestens einen Monat lang spielen. Ob ich es danach weiter spielen werde? Ganz ehrlich? Keine Ahnung. Ich weiß nicht, ob ich bereit bin 13 Euronen (?), monatlich, für ein Elder Scrolls zu bezahlen. Dafür bietet mir das Spiel nichts neues und bisher auch nichts, was mich dauerhaft davor bannt. Ja, wirklich. Es kommt auch drauf an, wie die monatlichen Kosten sich nun wirklich zusammen setzen. Wenn es so laufen sollte, wie es bei Archeage sein wird (du zahlst deine Online Zeit, nicht pauschal), dann lässt sich evtl. damit leben. 720 Stunden sind eine Menge Zeit und wenn man nicht rund um die Uhr vor dem PC sitzt, dann kommt man weit länger als einen Monat damit aus.

Schlusswort: So ist er, der Hype-Train. Je höher er auffährt, desto leichter fällt man raus...


melden
Vapour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

15.01.2014 um 16:50
@kiwikeks
@derpreusse
@CthulhusPrison
@sator
@Primordium
also ich werde warten bis das spiel fertig ist und raus kommt, vorher werde ich mir kein urteil bilden. ist jedoch schön das man eine beta testen kann, für alle die es mögen ist das ne tolle sachen, und ob "teso" gut ist oder nicht werde ich beurteilen wenn die Zeit reif ist........


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

15.01.2014 um 17:09
@Vapour
Geht mir genauso. Aber wie gesagt ein gutes Gefühl habe ich trotzdem nich. Man versucht SP und MMO zusammen zu bringen, aber das gelingt irgendwie nicht.


melden
Vapour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

15.01.2014 um 17:12
@derpreusse
abwarten und tee aus Hut des rauen Wulstlings trinken :)

ich liebe diesen Pilz, "Hut des rauen Wulstlings" (damit hab ich einen rap gemacht, so ganz amateurhaft ;) )


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

15.01.2014 um 17:14
@Vapour
Ich hoffe ja, dass es noch den ein oder anderen Stresstest geben wird. Dann kann ich vielleicht schon in Erfahrung bringen inwieweit man Tamriel frei erkunden kann.


melden
Vapour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

15.01.2014 um 17:26
....der hut des rauen wulstlings rockt, - wärend man skyrim zockt,- ihn zu verzehren bockt, wärend man durch das dungeon robbt ^^


melden

The Elder Scrolls Online

16.01.2014 um 09:09
@Vapour
Recht hast du, junger Padawan :D
Wie gesagt: Ich habs eh vorbestellt und werd dementsprechend auch als fertiges Produkt ein Weilchen spielen - danach sieht man dann, wie weit es sich lohnt :)


melden

The Elder Scrolls Online

16.01.2014 um 15:34
Ich hab von vielen gehört das es sich wie SWTOR spielen soll, und auch optisch einige Gemeinsamkeiten da sind.

Ich hoffe wirklich das es ein schönes Spiel wird, aber anscheind ist es zu 08/15

Und das Abomodell wird Zenimax das Genick brechen, glaube ich.


melden

The Elder Scrolls Online

16.01.2014 um 18:15
Ich habe damals sehr lange WoW und auch SWTOR gezockt. Zu SWTOR sehe ich keinerlei vergleich.

Mich hat The elder scrolls von anfang an gefesselt :). Ich verstehe die negativen Kretiken nicht. Die Grafik finde ich echt gelungen. Das Kampfsysten erinnert mich an Skyrim, natürlich hat es noch schwächen, aber ein MMO kann nachdem Realease nicht perfekt sein.
Und 13 Euro ist doch echt nicht die Welt. Viele verrauchen oder versaufen ihr Geld.
Da Zahle ich lieber 13 euro und habe nach Monaten ein super Spiel, welches mich lange fesselt.
Von Free to play halte ich zb gar nichts. Man kauft sich items damit man overpowert ist. Ist das der Sinn eines MMO...?

Bei WoW waren die Startgebiete auf überfüllt. Das regelt sich nach einiger Zeit. Ich freue mich schon auf die Hauptstädte und die vielen Spieler die man dort treffen wird.

Für mich ist es gekauft :D


melden

The Elder Scrolls Online

17.01.2014 um 10:37
@Sylls

Wenn ich für ein Spiel monatlich zahlen soll, dann muss mir schon einiges geboten werden.
Man braucht, denke ich, nicht darüber diskutieren das ein Spiel in einer closed Beta nicht perfekt ist.
Noch dazu wenn es sich um einen Stresstest handelt.

Ein Vergleich mit WoW hinkt meiner Meinung nach.
Das Spiel kam zwar nach DAoC heraus und doch war es auf seine Art und Weise einzigartig.
Und das war 2005.

Jetzt schreiben wir aber das Jahr 2014.
Da kann man schon die ein oder andere Erwartungshaltung haben.
Nein, ich rede hier nicht von einem "WoW-Killer".. sondern von einem soliden MMO das es auch schafft mich längerfristig zu fesseln/zu binden.

Bis jetzt hat es das, bei mir persönlich, nur WoW geschafft.
Kein Aion, kein Rift, kein Eve Online, kein GW und GW2, kein AoC (Dank dem damaligen Questloch) kein Lotro, kein RoM, kein Allods und wie sie sonst noch alle heissen.
Ganz gleich ob F2P, P2P oder B2P.

Ob Teso sich in meine Liste einreiht wird sich zeigen.
Das Spiel wird jedenfalls nicht zu Release gekauft, dafür war mir der Stresstest als Kaufanreiz zu wenig.

Mal schauen was die Open Beta bringt.


melden

The Elder Scrolls Online

17.01.2014 um 11:00
Serpens schrieb:Das Spiel wird jedenfalls nicht zu Release gekauft, dafür war mir der Stresstest als Kaufanreiz zu wenig.
Jup!


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Elder Scrolls Online

17.01.2014 um 12:10
Ich denke mal der ein oder andere Stresstest wird noch kommen vorm Release.


melden

The Elder Scrolls Online

17.01.2014 um 13:01
Viel eher, was ihr von dem Spiel haltet.
Nicht's. Es ist nicht mehr von den originalmachern. Statt eines Onlinespieles, hätte ich mich mehr auf ein TES VI gefreut...
Denkt ihr, es hat Erfolgsaussichten?
Nein, bei allen die TESO mögen die ich so kenne, ist es bereits durchgefallen als unkaufbar.
Wie steht ihr zu dem monatlichen Abonnement? (das wahrscheinlich kommen wird)
13-18€ mntl ist einfach zu teuer. Gw2 macht's vor.
Wie findet ihr die Idee eines Megaservers, statt mehreren kleinen?
Kann interessant werden, ansich aber Problematisch. Ich befürchte Lag-Desaster.
Freut ihr euch, Tamriel erkunden zu können?
Nein, denn ich werde es mir schon alleine wegen der monatlichen Kosten nicht kaufen.


melden

The Elder Scrolls Online

21.01.2014 um 09:40
Also wenn es F2P wäre, würde ich es auf jedenfall zocken aber nicht bei monatlichen Kosten. Das war zwar jetze nur ein Stresstest aber hier konnte man ja schon sehen ob einen das Gameplay zusagt. Ich hab meinen Spaß damit gehabt, bin auch bis Lvl 7 gekommen und hab überwiegend die Story gezockt. Ich kann jetzt aber nicht erkennen was an dem Spiel 13 Euro rechtfertigen würde, war für mich ein Standard MMO mit TES-Setting. Außerdem fehlt mir ein Merkmal was das Spiel einzigartig macht. Der TES-Hintergrund reicht mir da nicht aus.


melden

The Elder Scrolls Online

21.01.2014 um 14:41
@CthulhusPrison
da bin ich ganz bei dir. Hatte auch meinen Spaß und fand die Grafik für ein MMO sehr ordentlich, fast so gut wie Skyrim. Ein Modell wie bei Path of Exile oder GW2 wäre angemessen und ich wäre auf jeden Fall dabei.


melden

The Elder Scrolls Online

21.01.2014 um 14:57
@truller
Ich glaube das derzeitige Bezahlmodell von TESO wird ZeniMax schnell wechseln.


melden

The Elder Scrolls Online

22.01.2014 um 08:06
Hab mich gestern mal zur Beta angemeldet, bisher aber noch keine Einladung bekommen.
Schätze mal schwer das wird wie bei dem Neverwinter MMO sein.
Da dacht ich mir auch, geil Neverwinter Nights und das als Mmorpg, könnt was werden.
Wurd jetzt sogar nicht mal schlecht bewertet, aber für mich ist es im Moment nur ein weiteres 0815 f2p Mmo.


melden

The Elder Scrolls Online

22.01.2014 um 09:35
@Fenris
NWN ist ja auch gar nicht so schlecht. Ich hab es gern gespielt. Aber kaufen will ich da ja auch nix ehrlich gesagt, also ist es vom prinzip her 0815 ja doch.


melden
Anzeige

The Elder Scrolls Online

22.01.2014 um 10:46
Beste MMORPG das war, das es gibt und ewig geben wird:

Ultima Online

Richtiges PvP, GM's mit Rollenspiel Verständnis, über 1000te Free Shards etc....
WoW hat alles kaputt gemacht.

Alle wollen so sein wie WoW.... pff


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden