weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Witcher 3

1.217 Beiträge, Schlüsselwörter: Gaming, 2, 3, 1, Hexer, Witcher, Der Hexer
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Witcher 3

25.05.2015 um 13:05
Also das Spiel ist schon echt geil, kann man wirklich kaum meckern. Open World ist dann eben doch perfekt für ein RPG :) Direkt hohen schwierigkeitsgrad gemacht und nun versuch ich mich erst mal aufzubessern anstatt der Mainstory zu folgen, so gefällt mir das. ^^

Schade nur, dass sie den Diebstahl Bereich nicht konsequent umgesetzt haben. Mir geht es auf den Sack bei den ganzen Bauernleuten alles mitnehmen zu können. Da gibts haufenweise Items , die man problemlos einsacken kann, während man bei den Wachen das nicht machen darf.
Bei Risen hat man sich häufig in der Presse darüber aufgeregt und hier ist es ja noch schlimmer umgesetzt. :D
Komisch das die Designer das so gut fanden. Habens total übertrieben mit der Menge an legalen Items.

In diesem Fall hat wohl immer noch Sykrim die Nase vorn. :)


melden
Anzeige

Witcher 3

25.05.2015 um 13:19
Meiner Meinung nach schlägt TH3 Skyrim in sämtlichen Disziplinen... nunja muss aber auch gestehen das mich Skyrim nur während der Hauptquest unterhalten konnte.
Witcher 3 ist kein RPG eigentlich, es gibt weder verschiedene Rollen, Rassen oder Klassen, insofern kann es in diesem Punkt auch kein Skyrim schlagen.

Wenn Cyberpunk 2077 die gleiche Qualität wie Witcher 3 vorlegt, dann heben sie die Latte nochmals ordentlich an.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 13:26
Dawnclaude schrieb:...Mir geht es auf den Sack bei den ganzen Bauernleuten alles mitnehmen zu können...
Auf der anderen Seite, sie sind es gewohnt, wenn jemand mit zwei Schwertern in die Wohnung stiefelt würde ich als Bauer auch nichts sagen ;) Als Bauer hatte man damals keine Rechte, wenn da ein Soldat in deine Wohnung kam durfte er machen was er wollte...


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 13:40
In den Vorgängern konnte man auch alles mitnehmen, da hat auch keine Wache was gesagt.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 14:07
@dS
ja aber wenn du vor den wachen etwas klaust dann werden se böse!


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 14:41
Das ging in Skyrim auch, man müsste den Leuten nur einen Topf aufsetzen :D


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 16:48
Also ich hab jetzt die Erfahrung gemacht, dass man auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad schon eher alle Nebenquests machen sollte, einfach um immer das beste Equip für sein Level zu haben und um die Exp zu bekommen. Wenn man auf hohem Schwierigkeitsgrad durch die Main Story rusht ist man schnell an nem Punkt wo man keine Chance mehr gegen Feinde hat, weil man zu schlechte Ausrüstung hat und/oder zu niedriges Level. Egal wie gut man das Gameplay beherrscht.

Auf den niedrigen graden muss man sich über Equip und sowas wie Öle eigendlich keine Gedanken machen.



Frage: Bringts was wenn man bei Contracts die Bezahlung ablehnt? Hab das jetzt zwei mal gemacht und einmal gabs dann ein Item, was denke recht wertvoll war, das andere mal gabs gar nix. Ist das Glückssache?
Lohnts sich die Bezahlung immer abzulehnen?


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 17:48
taren schrieb:Witcher 3 ist kein RPG eigentlich, es gibt weder verschiedene Rollen, Rassen oder Klassen,
Es geht eben um nen Hexer... *schulderzuckt* trotzdem ist TW3 in meinen Augen ein Rollenspiel - weil man sich eben in die Welt so gut reinfinden kann.

--------

Mann, ich bin grad am überlegen ob ich nicht doch noch mal von vorne anfangen soll. Dann würd ich alles langsamer angehn und alles mitnehmen... aber die Geschichte ist Echt spannend und ich würd gern wissen wie's auf Skelligen weiter geht.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 18:24
@Negev
ich zocks jetzt nochmal durch, auf höchstem schwierigkeistgrad und nur mit hexerausrüstung aufleveln, rnd-gear lasse ich jetzt liegen bzw. zerlege es.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 19:02
Was habt ihr denn bisher so für Equip?
Es gibt ja normales Zeug, das kann man nicht verbessern.
Dann gibt es Griffin-Gear, Cat School und Bear School (Gibts da noch mehr?) und die kann man verbessern.
Da gibt verschiedene Stufen: Regular, enhanced, superior, und mastercrafted.
Zuerst muss man das Equipstück in Regular finden, dann für jede Upgrade Stufe ein entsprechendes Upgrade Diagramm.

Hab ich das so weit korrekt verstanden?


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 19:32
Jep korrekt.

Beim schatzsuchen findet man auch allerhand Waffen und Zeugs das wirklich nützlich ist.
Ich spiels auf normal im Moment.

Dazu muss man dann noch die richtige Schmiede finden, der das auch Schmieden kann.

Ich versuch mal so viele Quests wie möglich mit zu nehmen. Klappt erstaunlich gut wenn man Hauptquest und nebenquests macht, geht das wirklich Hand in Hand. Immer die richtige Stufe zur richtigen Zeit. Bin jetzt lvl 10 und hatte bisher eigentlich relativ wenig Schwierigkeiten. Ab und an mal gestorben wenn ich mal zu langsam war.

Und natürlich ist das ein RPG ^^
Egal obn Charakter Editor oder unterschiedliche Rassen. Zelda ist auch ein RPG nur um ein Beispiel von tausenden zu nennen ^^
Und lieber einen coolen fertigen Charakter als die merkwürdig aussehenden von Skyrim .... Chrakater Creation war bei denen noch nie eine Stärke, weder bei der Elder Scrolls Reihe oder in Fallout ^^ sahen alle irgendwie merkwürdig aus.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 19:54
@1.21Gigawatt
@Topper_Harley
@phenix
Was macht ihr eigentlich mit den 1000 Zetteln und Büchern nachdem ihr sie gelesen habt?
Meine Taschen quellen mittlerweile über und ich trau mich nicht die Bücher zu verkaufen - könnt ja mal wichtig werden?!
Die Zettel vom Anschlagbrett schalten ja auch nur die Markierungen frei?! Und Bücher werden sofort eingetragen?!
phenix schrieb:Elder Scrolls Reihe
Wobei, es wäre falsch Skyrim jetzt schlecht zu reden.
Konnte ja keiner ahnen das CDP vom Stand weg so ein OpenWorld Titel raushaut...

Der Charakter-Editor ist okay auch die Klassenfreiheit von Skyrim ist super!
Für die größte Schwäche halte ich, das sie den Spiele-Charakter nicht vertonen. Man wird immer wieder aus der Szene gerissen, weil man gezwungen ist, seinen Text zu lesen. Das ist schon nervig. Ist aber bei ESO auch so... keine Ahnung warum man das macht. Soll wohl "Kunst" sein?!


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 19:59
In manchen Büchern habe ich Zettel gefunden für Tränke oder ähnliches. Ansonsten keine Ahnung ^^ ich glaub die Wiegen ja nix oder?

Ja lassen wir die Skyrim vergleiche lieber weg :D Da kommt nix bei raus.
Ich glaub ich war einfach nur so enttäuscht von Skyrim, da ich beim release Tag davor saß Abends um zwölf und irgendwie habe ich mir so viel erwartet und war dann doch irgendwie enttäuscht ^^

Ich werd mich jetzt auch mal auf die Suche nach neuer Ausrüstung machen. Frisör war ich auch endlich, wurde schon Zeit :D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Witcher 3

25.05.2015 um 20:08
Wisst ihr wie das mit den Bomben läuft? man benutzt sie und hat dann die Bomben 0/2
sind die dann verbraucht und soll man die wegwerfen bzw. verkaufen oder soll ma ndie erneuern? Mir wird jedenfalls bei Alchemie immer gesagt, dass ich den gegenstand schon hab. Raff ich nicht. :D


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 20:09
phenix schrieb: die Wiegen ja nix oder?
Schon, aber langsam wirds unübersichtlich...
phenix schrieb:Frisör war ich auch endlich, wurde schon Zeit :D
Es gibt nut eine Frisur für einen echten Gerald ;)
Wobei der Vollbart kann auch bleiben. Zu glück wächst der nicht weiter - sonst müsst ich doch nochmal zum Barbier :D.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 20:09
Hab mittlerweile 50 Stunden Spielzeit - wie siehts bei euch aus?


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 20:09
Meditieren und dann sind sie wieder im Inventar. Wenn du einen Gegenstand mal hergestellt hast wie Tränke und dann Meditierst ist es wieder aufgefüllt.

Keinen Plan 20 vielleicht?! ^^

Stimmt gibt nur eine wahre Frisur ^^


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 20:32
Man bekommt aber später schon noch ein größeres Inventar, oder? Ich kann momentn 60 Gewicht tragen und das reicht gerade so aus, sobald man aber mal 2-3 Waffen oder Rüstungen dropt ist man schon überladen.


melden

Witcher 3

25.05.2015 um 20:38
@1.21Gigawatt
Kauf dir eine gute Satteltasche, mit der kannst du das Gewicht erhöhen. Ich kann zurzeit 160 tragen.


melden
Anzeige

Witcher 3

25.05.2015 um 20:57
@1.21Gigawatt
@dS
Das Tragegewicht ist ja kein Problem. Nur wenn alles so im Inventar rumfliegt, ist auch blöd...


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden