Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

203 Beiträge, Schlüsselwörter: Fusion, Kernfusion

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

05.11.2014 um 20:25
@Fedaykin

Das ist mir schon klar aber wenn der laser von hinten auf die Triebwerksglocke baller, ist es egal wo die Quelle ist !

Z.B.

8de7d8-1415215453

Edit:

PS Das Video hab ich gesucht ;) :)


melden
Anzeige
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

05.11.2014 um 20:31
Ich denke dass das Flugzeug der Zukunft ein Nurflügel sein könnte. Bisher war es konstruktiv aufwändiger und wohl auch aus Sicherheitsgründen vorteilhaft wenn das Kerosin in den Flügeln ist, weg von der Rumpfröhre. Zudem ist ein Nurflügel strömungstechnisch instabil und erfordert zwingend fly by wire.

Bei einem atomic driven plane, fällt der Sicherheitsaspekt Kerson in Flügeln weg und auch die Gewichtsverteilung ändert sich. Bordcomputer gleichen ja bereits heute das Verhalten aus und es wird immer besser, so wird wohl auch eine aerodymanische Form die ansich instabil ist auch im zivilen Bereich Einzug halten.

Die Concorde war nicht genau daselbe bzw ist ein Delta..aber in diese Richtung, wobei eben Passagiere auch in den Flügeln sitzen, die Röhre verschmilzt bzw. verschwindet, das ganze Flugzeug ist ein grosser Flügel.
Wallpapers 007


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

05.11.2014 um 20:38
@O.G.
Laser sind einfach noch viel zu schwach und ziemlich ineffizient. Der nötige Schub wird so wohl nie aufgebracht werden können, aber das Konzept ist interessant.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

17.05.2015 um 22:22
Seit Ende 2014 hat man von dieser Entwicklung auch nichts neues mehr gelesen oder gehört.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

07.06.2015 um 02:33
Wäre aber schade, wenn das viel Rauch um nichts war.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

07.06.2015 um 10:07
Wie kommst du darauf?

Oh warte, ihr denkt man entwickelt nen Fusionsreaktor mal so fluffig in nem Jahr oder zwei?


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

07.06.2015 um 11:32
Nein, das sicher nicht, aber wenn nicht ab und zu eine kleine Info kommt, übrer den aktuellen Stand der Dinge, dann macht das schon nachdenklich.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

07.06.2015 um 11:55
Gnupf schrieb:Nein, das sicher nicht, aber wenn nicht ab und zu eine kleine Info kommt, übrer den aktuellen Stand der Dinge, dann macht das schon nachdenklich.
Grosse Ankündigungen der kalten Fusion und danach nur heisse Luft ist doch ganz normal. Seit F&P hat sich daran nichts geändert.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

07.06.2015 um 11:56
@kalamari Naja, genau das wurde angekündigt ;) aber es stimmt schon man findet keine neueren News mehr oder Infos.

@Celladoor War doch keine kalte Fusion?


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

07.06.2015 um 12:11
@taren Wie auch immer. Wenn jemand mal so eben ein Fusionsreaktor aus dem Hut zaubert bzw. sowas behauptet, was in den letzten 60 Jahren tausenden von Physikern nicht gelungen ist, dann ist Skeptik angesagt. Gesagt wird viel, aber was konkretes vorgewiesen wird nichts.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 14:06
@taren

Naja, auf deren Seite steht ein Prototyp in den nächsten 5 Jahren.

Ich glaube selber nicht an deren Erfolg, kann mir andererseits nicht vorstellen das ein Unternehmen welches so bekannt ist, voreilig Informationen herausgibt, gerade bei einem heiklen Thema. Außerdem gibt es ja einiges an Kritik an ihrem Reaktordesign.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 14:10
Wenn da ein Unternehmen auf dem richtigen Weg wäre, würde es das das auch für werbetechnische Zwecke ausnutzen, denn das brächte enorm viel Publicity ein.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 14:15
@TimJungUn Wäre auch peinlich wenn die größer ist besser Fraktion mit ihren Milliarden schweren Konstruktionen das nicht hinbekommen und dann kommen die um die Ecke.


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 15:18
Die magnetische "Flasche" soll nix neues sein und man weis dies war vergagenheitlich nicht die eine Lösung (weil sich die Teilchen abbremsen, auskühlen oder so bzw. das Ding müsste dann auch viel grösser sein, vielleicht wie ein Tokamak)

Aber nach Aussagen derer sollen mehere Konzepte vereint worden sein z.B. "many open field lines to escape"

Thomas McGuire, der das Konzept ausgetüfelt haben soll, scheint mir sehr Euphorisch, wie auch der Chef Dr. Charle Chase. Das hört sich weniger nach einem Bluff, wenn es schief geht, eher nach einem dummen Irrtum an.

Spekulieren lässt sich viel, aber wissen tun wir es trotzdem nicht. Diese Euphorie hat vielleicht einen guten Grund. Details zum Reaktor gibt es keine und deswegen können auch Experten nur spekulieren, aber nichts mit Bestimmheit sagen.

Ein Gradmesser für die Glaubhaftigkeit ist für mich die Aussage von Thomas McGuire Ende 2014. Er sagte, 2015 werden sie in renomierten Science Journals, Daten veröffentlichen.

Geschieht dies nicht und gibt es keine oder eine ungenügende Ausrede dafür, stirbt ein grosser Teil meiner Hoffnung. Also ohne weitere Angaben, ohne Daten die etwas bweisen, bleibt es bei der reinen Aussage von Lockheed, das man glauben darf oder nicht.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 15:19
taren schrieb:Wäre auch peinlich wenn die größer ist besser Fraktion mit ihren Milliarden schweren Konstruktionen das nicht hinbekommen und dann kommen die um die Ecke.
Immerhin hat besagte Fraktion was vorzuweisen.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 15:23
Er sagte, 2015 werden sie in renomierten Science Jourmals, Daten veröffentlichen.
Ist doch mal ne Aussage. Deadline also bis zum 31.12.2015 Mitternacht. Und keine Sekunde mehr! Wir kennen ja das Rossiprinzip.


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 15:27
@Celladoor Ja stimmt aber ob sie die Kiste praktikabel ans laufen kriegen steht noch in den Sternen.


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

08.06.2015 um 15:38
@Celladoor
Dachte irgendwo 2015 gelesen zu haben, wobei bin jetzt nicht mehr sicher denn hier steht kein Datum
Lockheed Martin has applied for a number of patents, and McGuire says that this week’s announcement was intended to get out in front of that process and ensure that people have the right context when those patents come through. Moving forward, he says that the team will be publishing its results in peer-reviewed journals.

“This is going to be conducted in the open,” he says.
http://www.nature.com/news/lockheed-martin-s-fusion-goals-meet-scepticism-1.16169


melden

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

10.06.2015 um 20:53
Danke für den tollen Thread inkl. Links! Klingt alles erstmals sehr vielversprechend,aber wieviel würde eines dieser Geräte dann in etwa kosten? Man denke da an die 3. Welt Länder zmb.Würden da nicht andere Energie Konzerne das grosse "Flattern" bekommen?
Wieso meinen so viele Leute das Fusionsenergie (bzw. der Strom daraus) billig wäre? Das Gegenteil ist der Fall. Strom aus Fusionskraftwerken dürften Kosten erzeugen die garantiert nicht unter denen von konventionellen Kraftwerken li8egen. Wohl billiger als der Strom aus Atomkraftwerke, aber garantiert nicht billiger als Strom aus Solarkraftwerken. Und, sie benötigen erheblich mehr Investitionskapital. Das gerade 3Welt Länder sich Fusionskraftwerke leisten können kannste vergessen. Das werden höchsten Spielereien für hochtechnisierte Länder die damit Werbung (auf Steuerzahlerkosten) für ihre eigene Technologiefirmen (zu deren Vorteil) machen.


melden
Anzeige

Lockheed Martin kündet "High Beta Fusion Reactor" an

11.06.2015 um 09:43
Die Annahme des billigen Stroms beruht wohl darauf das die meisten Glauben der "Brennstoff" wäre einer der Hauptkostenfaktoren bei Kraftwerken.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt