Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Riemannsche Vermutung

Seite 1 von 1
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 18:30
Hallo,

ich denke das kaum einer sich für dieses Thema interessieren wird. Aber trotzdem möchte ich dazu ein Thread erstellen wo man sich austauschen können soll.

Es geht um die Riemannsche Vermutung (wie der Threadtitel schon sagt^^).
Die Riemannsche Vermutung oder Riemannsche Hypothese (nach Bernhard Riemann) ist eine Annahme über die Nullstellen der Riemannschen Zetafunktion. Sie besagt, dass alle nichttrivialen Nullstellen dieser komplexwertigen Funktion den Realteil ½ besitzen. Ob die Vermutung zutrifft oder nicht, ist eines der bedeutendsten ungelösten Probleme der Mathematik.

Im Jahr 2000 wurde das Problem vom Clay Mathematics Institute (CMI) in Cambridge (Massachusetts) auf die Liste der Millennium-Probleme gesetzt. Das Institut in Massachusetts hat ein Preisgeld von einer Million US-Dollar für eine schlüssige Lösung des Problems in Form eines mathematischen Beweises ausgelobt.
Quelle: Wikipedia: Riemannsche_Vermutung


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 19:27
und jetz willste diskutieren ob die Vermutung richtig oder falsch is?


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 20:14
@tic
Repulsor schrieb:wo man sich austauschen können soll
Also wenn du irgendwelche Ideen hast oder du dich in deiner Freizeit mit diesem Problem beschäftigst oder sogar Beruflich, dann kannst du hier gerne einen Beitrag schreiben. ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 20:19
Repulsor schrieb:Im Jahr 2000 wurde das Problem vom Clay Mathematics Institute (CMI) in Cambridge (Massachusetts) auf die Liste der Millennium-Probleme gesetzt.
und hier wird es nun gelöst? bezweifle ich sehr stark..


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 20:30
@tic
Hier wird es diskutiert. Was willst du eigentlich?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 20:41
nix weiter @Repulsor

ich stelle nur den Sinn des Threads in frage, Leihen sollen sich hier über nen Thema austauschen können dessen Existens oder nichtexistens von Mathematikern noch nicht bewiesen wurde..

ob das was wird?

wäre fast so als diskutiere man über die Existens von Gott nur das für den Glauben an ihn die Logik ausgeschaltet werden muss, bei dem Thema hier sind aber Logik und Mathematik vorhanden und so quasi lösbar und dennoch gibts noch keine Lösung..


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 21:19
@tic
Naja man hört ja öfter das hier Mathematiker ihr unwesen treiben.^^

Hm, wie wäre es den wenn ich jetzt paar Verschwörungstheorien mit der Zetafunktion in verbindung bringe? Denkst du es wird dann für den Leihen spannender um mitzudiskutieren? Hehe, ne Spaß. Denke du hast recht. Dachte einfach das sich hier irgendwer schon mal damit befasst hat und hier mal seine Sicht der Dinge darstellt.

Denke der Thread kann dann gelöscht werden.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 21:27
ich mein das nur rein Objektiv betrachtet, wollt dich nich angreifen oder so @Repulsor

ich würd ne offen lassen an deiner Stelle..


melden

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 22:02
Tja, worüber Du HIER diskutieren wirst erschließt sich mir auch nicht ganz. Wer das Problem wirklich lösen kann, wird seinen Vorschlag ohnehin hier nicht vorstellen. Einfach durch vollständige Induktion beweisen ist auch nicht drin. :P


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 22:18
@Mr.Dextar
Das ist sehr unwahrscheinlich. Und man muss auch nicht gleich (falls man eine Lösung hat) die Lösung schreiben. Schließlich gibt es ne Million zu gewinnen.


melden

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 22:18
Heureka
Ich habs
es ist
42


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 22:20
@Repulsor

Vll kannst du das Problem einmal in allgemein verStaendlichen Worten umschreiben?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 22:20
@Mr.Dextar

Wenn das Universum zyklisch ist, dann sollt man eine vollständige Induktion in einer vollständigen Induktion nicht ausschließen...

Leider kenne ich das Problem mathematisch nicht, vielleicht ist es möglich, es hier kurz mathematisch darzustellen, kann auch ein Link sein.

Ab und zu wird wieder eines dieser Rätsel enträtselt, wobei die Abstände sicherlich regelmäßig zunehmen.
Hier ist eines, was jeder vom Problem verstehen kann, die Goldbach' sche Vermutung. Auch hier gibt es eine Million.
Wikipedia: Goldbachsche_Vermutung

Vielleicht hat jemand ein Freund in Russland, der gern Orangensaft trinkt und barfuß geht...


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 22:27
Wikipedia: Hilbertsche_Probleme

Hier geht es um das achte Hilbertsche Problem.


melden

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 23:33
@saba_key

Naja, das Problem ist meines Wissens mathematisch und nicht physikalisch...


melden

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 23:37
Die Vermutung ist warscheinlich richtig


melden

Riemannsche Vermutung

06.08.2013 um 23:42
Hilbert got 24 Problems, but bitchez aint one


melden

Riemannsche Vermutung

07.08.2013 um 00:36
Shionoro schrieb:Die Vermutung ist warscheinlich richtig
Das denk ich auch :)
Wenn man andererseits aber bedenkt, wie viele Beweise es für andere Vermutungen gibt, die die Riemannsche Vermutung als wahr annehmen wäre aus einem sadistischen Blickwinkel es fast schon lustig, wenn sie widerlegt werden würde.


melden

Riemannsche Vermutung

07.08.2013 um 00:39
@HYPATIA
es wäre allerdings ja auch seltsam, wenn für all diese beweise kein Gegenbeispiel existiert, genausowenig wie für die RV, für sehr sehr viele ausprobierte fälle.

Aber ich beweis die wenn ich meinen Bachelor hab, np.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

07.08.2013 um 07:23
Was soll denn konkret diskutiert werden ?
Über die riemannsche Zetafunktion, deren Eigenschaften und die vielfältigen Querverbindungen zu anderen besonderen mathematischen Funktionen, wie der Gammafunktion, könnte man ein ganzes Skript schreiben.


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riemannsche Vermutung

07.08.2013 um 11:55
Als ich studiert habe, bin ich nicht mit der Riemann-Funktion in Kontakt geraten, oder ich habe es vergessen. Deshalb kann ich mich zunächst fachlich nicht einbringen =>Zu hoch für mich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden