weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Dimensionen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

19.03.2005 um 21:47
@oberheimer
hat eine Schneeflocke keine begrenzte Oberfläche und kein begrenztes Volumen?


melden
Anzeige
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

19.03.2005 um 21:53
@2357911: Such mal bei google unter Bilder unter "FRAKTAL". Da wirst du haufenweise Figuren sehen und? haben die eine begrentzte Fläche und ein begrentztes Volumen? Ja. Da sie aber Fraktale sind haben sie das nicht und ihre Fläche ist unendlich.

N/A


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

19.03.2005 um 22:06
@oberheimer
bilder find ich haufenweise (sehen auch cool aus) aber ich verstehe noch immer nicht was du meinst. Eine Schneeflocke hat, egal wie das die Mathematik sieht keine unendliche Oberfläche, falls doch versteh ich die welt nicht mehr.... und laut wikipedia ist ein fraktal so definiert:
(Wikipedia: Fraktal)
Fraktal (Adjektiv oder Substantiv) ist ein von Benoit Mandelbrot (1975) geprägter Begriff (lat. fractus: gebrochen, von frangere: brechen, in Stücke zerbrechen), der natürliche oder künstliche Gebilde oder geometrische Muster bezeichnet, die einen hohen Grad von Skaleninvarianz bzw. Selbstähnlichkeit aufweisen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Objekt aus mehreren verkleinerten Kopien seiner selbst besteht. Geometrische Objekte dieser Art unterscheiden sich in wesentlichen Aspekten von gewöhnlichen glatten Figuren.
und da steht auch nix von unendlicher Fläche


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

19.03.2005 um 23:17
" Eine Schneeflocke hat, egal wie das die Mathematik sieht keine unendliche Oberfläche"

Hat sie ja auch nicht, höchstens mathematisch gesehen. Physikalisch gibt es nun mal eine Begrenzung für den Raum durch die Unschärferelation.


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

19.03.2005 um 23:35
@mûreth: eben, mathematisch gesehen. Und physikalisch gesehen würde ich sagen ist die Oberfläche sowieso undefiniert, oder wie gross ist z.B. ein Elektron? (==> höchstens die Energie ist definiert (mehr oder weniger).

N/A


melden
tabled
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

23.03.2005 um 22:36
Ich dachte immer eine Dimension zeichnet sich dadurch aus das sie durch eine Bestimmte Anzahl v. Faktoren definiert wird (X,Y,Z - 3D) ( X1, X2, X3, X4 - 4D usw.) oder wie soll das sonst sein?


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

23.03.2005 um 23:36
Anhang: erlebnispunkte_der_Schwingenden_Materie.JPG (34,4 KB)
Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

würde ich anders definieren,als mit zwei oder drei dimensionelen ausdehnungen.
eher gibt es höher und niedriger schwingende ebenen(siehe anhang)
wir befinden uns in der grobstofflichen schwingung,während geister und andere entitäten in einer höher schwingenden dimension verweilen,die sich mit unserer in diesem universum überlagert.so wie sich radiofrequenzen im selben raum befinden,sich aber gegenseitig nicht stören,weil sie eben andere wellenmuster haben.wenn sich jetzt zwei frequenzen überschneiden,kann es passieren,das man geister sieht etc


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

23.03.2005 um 23:37
Anhang: Dok1.doc (654, KB)
noch ein dokument


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

24.03.2005 um 10:29
@ table: "Dimension" heißt die Anzahl der linear unabhängigen Basisvektoren eines Vektorraums.


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

26.03.2005 um 00:29
Ich stimme lesslow zu. Ich finde "Dimension+en" ist das falsche Wort "Ebene" =>höher oder niedriger schwingende Ebene trift es besser.


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

26.03.2005 um 01:46
Meine Interpretation zu höherer und niedrigerer Ordnung ist die:

Der Mensch ist aus unserer Sicht der Mittelpunkt zwischen der höheren und niederen Ordnung!



Die niedere Ordnung ist immer Individuell zu sehen, da man in diesem fall immer das höchste Wesen ist, - die niedere Ordnung eines Menschen sind also seine Organe von denen er abhängt und ohne die das höher Gestellte Wessen meistens nicht überleben kann, - da sich das Wesen aus seinen Organen gebildet wird.

Daher sollte ein Mensch auf seine Bedürfnisse eingehen, - weil diese das Signal dafür sind, dass ein bestimmtes Organ im Organismus etwas Dringend benötigt um einen eventuellen schaden abzuwenden, - wie z.B. das Bedürfnis Müdigkeit, es ist ein Zeichen dafür, dass die Organe überlastet sind und ihre Aktivität herunterfahren müssen um zu Kräften zu kommen.



Die höhere Ordnung ist die Gesamtheit aller Organismen die eine Art darstellen, wobei in diese Gesamtheit alle Arten des Planeten miteinbezogen sind. Denn unsere höhere Organisation ist lediglich ein einziges Organ der Gesamtheit aller Organe, - wie in unserem Körper, alle Arten auf diesem Planeten sind von einander abhängig um überleben zu können!

Daher sollten wir Menschen darauf achten, dass dieser Organismus der Arten auch erhalten werden kann, - denn der Organismus denn wir alle (also jede Art auf diesem Planeten) zusammen setzen heißt Gaia (ist griechisch und bedeutet Erde)!


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

28.03.2005 um 00:43
Was das nicht sichtbare zweidimensionale Objekt betrifft, stimme ich zu.
Mich interressieren aber die höheren Dimensione wie die Vierte(Zeit) und die Fünfte(Geschichte). Die kann ich mir ja noch vorstellen aber keine Sechste Dimesion.
Habe mir mal ein Modell einer vierdimensionalen Kugel ausgedacht, wobei sie natürlich eine Lebensdauer hat in dessen Mitte sie am größten ist, weil ich die Zeit wie bereits gesagt als Vierte Dimesnsion verstehe.
Die Relation dabei zwischen Radius(Strecke) und Lebensdauer(Zeit) ist dabei die Lichtgeschwindigkeit also 1s = 3*10^m.
Naja, ich mache euch keinen Vorwurf wenn ihr jetzt ein falsches Bild der vierdimensionalen Kugel vor Augen habt. Ich müsste es noch genauer erklären, was mir aber nur durch Text nicht eindeutig möglich ist.

Kämpfe!


melden
kingsize
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

29.03.2005 um 17:37
Könnte es nicht sein, das die Zeit lediglich ein Gedankengut der Menschheit ist.
Der Mensch hat die Zeit erfunden um den Tag und die NAcht einzuteilen. [Und um Geburtstage fest zu halten;-)] Ich glaube, das die Zeit nicht die 4-te Dimension ist, sondern lediglich eine Verzweitgheit der 3. Dimension. Viele sprechen nämlich von der 4 Diomension als eine Zeitdimension.

Was ist, wenn man ein Partikel in einen Raum mit überlichtgeschwindigkeit abgefeuert wird. Es würde sich der Raum krümmen und der abgeschossene partikel würde eine raumkrümmung vervorrufen, wobei ein kegel entstehen würde. die spitze des kegels würde ins unendliche wandern! Könnte das nicht die durchbrechung der dritten dimension bedeuten???

Außerdem, welche diomensionen würden in einem schwarzen loch existieren???


melden
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

29.03.2005 um 18:06
Aus meiner Sicht sind die Dimensionen nur Visuell darzustellen (bis auf unsere halt) + Es gibt mindestens 10
@kingsize
Die Zeit ist mit sicherheit kein "Gedankengut der Menschheit", deshalb vergeht diese auch an bestimmten Orten Langsamer bzw. schneller (Bei entfernung von massereichen Körpern vergeht sie zb. langsamer)




Ich bin nicht, was ich bin.


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

29.03.2005 um 19:30
lt. indischen Veden gibt es 8 Dimensionen, wir die materieller Erde befindet sich in der 3. Dimension, Hier ist der Schneidepunkt der Devas und Asuras, das heisst es herschen die guten Lichtwesen genauso auf der Erde wie die Dunkelmächte (Asuras).


Luzifer und seine gefallenen Engel wurden von Erzengeld Michael und seinen Engeln "aus dem Himmel" auf die Erde geworfen und durch ihr Wirken wurde diese Erde in der wir leben die dichteste Dimension (3. Dimension).

Viele Menschen aus früheren Zeiten hatten kontakte zu der 4. Dimension in welcher sich die Naturgeister, wie Elfen, Gnome, Kobolde, Trolle, usw befinden.

Es gibt heute sehr wenige mencshen welche einen regen Kontakt zu 4. Dimension haben und welche in die 4. Dimension "schauen" können. Die 4. Dimension ist die erste feinstoffliche Dimension welche durch die öffnung des "3.. Auges " gesehen werden kann; eine weitrere Methode um in die 3. Dimension zu gelangen ist das sogeannte "Astralwandern" welches de facto jeder Mensch lernen kann.

Auch durch das Öffnen der Chakren ist ein Leben in der 3. und 4 Dimension möglich.

In der offenbarung steht geschrieben, das wenn unser Herr Jesus auf die Erde herniedersteigt, um sein auserkorenes Volk zu retten uns in die 4. Dimension entrücken wird und all jene welche an ihm glaubten und und zu ihm beteten werden von dem Tode auferstehen.


Ich werden noch nähres berichten über die Dimensions-Lehre.


Tellarian


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

29.03.2005 um 20:04
@kingsize

"Was ist, wenn man ein Partikel in einen Raum mit überlichtgeschwindigkeit abgefeuert wird."

Nette idee nur leider nicht möglich!


"Gedankengut der Menschheit"

Wenn die Zeit nur eine "Einbildung der Menschen" ist warum vergeht sie dann bzw. warum kann die physik damit rechnen?

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.


melden
kingsize
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

30.03.2005 um 12:58
Wiso, Herr Alphabet ist es nicht vorstellbar, dass die Zeit eine Erfindung der Menschheit ist. Nur dadurch, dass wir begriffen haben, dass man den Tag und die Nacht in eine Zeit einteilen kann.

Es ist schon klar, dass der Wandel der Welt in einer gewissen Dauer vollzogen wird, aber der Begriff "Zeit" ist eindeutig eine Erfindung der Menschheit!!!

@abc997

Diese sogenannte Überlichtgeschwindigkeit ist relativ zu sehn. Man muss sich dass gesmate einfach mal vorstellen. Ansonst kann dieses Gedankengut nicht verstanden werden!!


melden

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

30.03.2005 um 17:17
zeit ist abhängig von unserer wahrnehmung.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
chris-ak21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

30.03.2005 um 17:54
Also das mit dem Blatt Papier stimmt ,

da die Pixel in diesem Fall die Bleistiftpunkte unterschiedlich stark in das Papier ein gedrungen sind

wenn ich mit dem Bleistift stark aufdrücke liegen die Bleistiftpunkte tiefer im Papier
und wenn ich schwach auf drücke höher auf dem Papier

Also hat ein 2 d Bild Breite und Länge aber auch eine 3 Koordinate die Höhe

wenn die Höhenunterschiede auch gering sind Bruchteile eines Millimeters



__________________________________________________________

Ich stelle mir die 4 Dimensionen so vor
wie ein Streifen von einer Kinofilmrolle


schau ich ein Bild an wirkt es räumlich(Besser wäre es wenn man Hologramme auf Kino filmrollen aufnehm könnte dann wär das Bild echt räumlich) , schaue ich die Bilder auf dem Streifen von links nach Rechts an dann bewegt sich das Bild

Die Länge der Kinorolle ist praktisch die 4. Dimension den je länger eine Kinorolle ist desto länger geht der Film

Man kann auch ein Block Papier nehmen dann viele 2 d Bilder zeichnen und dann von Papierblatt zu Papierblatt blättern und
durch die zusätzliche Dimension die dicke des Zeichenblocks
bewegen sich die Bilder , das wäre für die 2 d bilder die Zeitdimension







"Iron rusts from disuse; stagnant water
loses its purity and in cold weather becomes frozen;
ven so does inaction sap the vigor of the mind"!


melden
Anzeige

Dimensionen höherer und niedriger Ordnung

30.03.2005 um 19:41
@kingsize


"dass die Zeit eine Erfindung der Menschheit ist"

Wie soll jemand die zeit erfunden haben??????
Das wäre das gleiche wenn ich sage ich habe das Licht erfunden nur leider kann man es nur entdecken da es schon vorhanden ist!


"aber der Begriff "Zeit" ist eindeutig eine Erfindung der Menschheit!!!"

Das ist klar sowie jede Einheit eine erfindung des menschen ist z.b. die länge[m] ,Energie [J] ,kraft [N] oder eben die Zeit .


"Diese sogenannte Überlichtgeschwindigkeit ist relativ zu sehn"

Wie willst du ein partikel auf überlichtgeschw. bringen ohne das du das licht abbremst???
Es funktioniert auf jeden fall nicht in diesem raum(dimension).
Zumindest wenn Einstein recht hat!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden