weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitreisen - Beweis möglich?

885 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeitreisen, Beweis

Zeitreisen - Beweis möglich?

17.05.2016 um 14:01
@Peter0167

naja n wenig anders beschrieben, aber es steht ja so da " verbindet damit zwei Seiten desselben Raumes... durch einen Tunnel."
Derselbe Raum heißt für mich...unser Universum.

Aber ok evt. ist damit doch was ganz anderes gemeint. Die Kruskal-Lösungen müsste ich mir erst zur Gemüte führen...


melden
Anzeige

Zeitreisen - Beweis möglich?

17.05.2016 um 15:35
@knopper
knopper schrieb:nun ja so ist aber nun mal die Definition eines Wurmlochs. Eine Verbindung zwischen 2 Ramzeiten.
Ob nun hypothetisch oder nicht sei mal dahingestellt. Genauso ob sie tatsächlich existieren oder nicht.
@Peter0167
Peter0167 schrieb:Wo ist denn definiert, dass er zwei Raumzeiten verbindet?
Quelle: Wikipedia

Die Verbindung zwischen den beiden Gravitationsanomalien wird als Einstein-Rosen-Brücke und das gesamte Objekt als Wurmloch bezeichnet, speziell bei Verbindung eines Schwarzen Lochs und eines Weißen Lochs als Schwarzschild-Wurmloch, das nur in eine Richtung durchquerbar ist. Prinzipiell ist es denkbar, dass Wurmlöcher zwei Orte derselben Raumzeit oder zwei unterschiedliche Raumzeiten eines Multiversums miteinander verbinden.

Definiert ist es anscheinend nicht da dies ja nicht möglich ist bevor man es überprüfen kann aber man geht im allgemeinen von diesen Eigenschaften aus.

@genesisxx
genesisxx schrieb:Hast du mal versucht kontakt mit der zukunft aufzunehmen damit die dich abholen kommen :-) ?
Theoretisch musst du ja nur versuchen die aufmerksamkeit einer künstlichen Intelligenz aus der zukunft auf dich zu lenken damit die dich dann einsammeln kann, oder du musst dir vornehmen einfach sehr lang zu leben, dann kannst du dich selbst abholen :-)
Ich kann dir beim besten Willen nicht ganz folgen ;D


Aber nochmal zu einer anderen Sache. Wenn es nun theoretisch möglich wäre ein Wurmloch zu erschaffen, wie ergibt sich dann der Gegenpunkt oder Ausgang des Wurmlochs? Ich meine man möchte ja zu einem Gewissen Zielpunkt gelangen aber es wäre doch undenkbar das "Ende" oder den Ausgang selbst zu definieren.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

24.05.2016 um 13:02
@Skymera

In den theoretischen Simulationen dazu wird nur versucht so ein Konstrukt aufrecht zuerhalten.
Es gibt demnach weder Ziel noch Anfang.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

24.05.2016 um 13:55
@f3me

Gibt es denn überhaupt dann die Zeit ?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen - Beweis möglich?

25.05.2016 um 00:14
@Enterprise1701
Nein "die Zeit" gibt es nicht.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

01.06.2016 um 00:05
Skymera schrieb:speziell bei Verbindung eines Schwarzen Lochs und eines Weißen Lochs als Schwarzschild-Wurmloch, das nur in eine Richtung durchquerbar ist. Prinzipiell ist es denkbar, dass Wurmlöcher zwei Orte derselben Raumzeit oder zwei unterschiedliche Raumzeiten eines Multiversums miteinander verbinden.
Nur Schwarze Löcher als quasie Zeitmaschienen ersatz reichen heute auch nicht mehr musste ich so eben feststellen.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

01.06.2016 um 11:43
Ich fange noch einmal von vorne an.

Es gibt einen Grund warum ich eine Zeitreise in die Zukunft für nicht möglich halte. Allerdings kann ich es nicht belegen.

Erst einmal müsste man in eine jederzeit aufrufbare Zukunft reisen können.. Was würde das voraussetzen?

Das die Zukunft bereit schon existiert und wir dann einem bereits festgelegten Verlauf folgen.

Ich behaupte mal einfach dass es keine Zukunft so an sich gibt.. nur die Vergangenheit und Gegenwart.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

01.06.2016 um 13:07
Ich hab manchmal das Gefühl als wenn Zeitreisen möglich sind. Ich hatte einmal das gefühl zur Zeit eines Krieges gereist zu sein und einmal in die Zukunft. Aber es ist rein subjektives Empfinden. Kann nicht belegen, dass es sich tatsächlich um Zeitreisen gehandelt hat. Aber die Erlebnisse haben sich so echt angefühlt...


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

01.06.2016 um 13:14
@knopper
knopper schrieb:2 Raumzeiten, bzw. 2 extrem weit voneinander entfernte Punkte
Das sind 2 völlig unterschiedliche Dinge von denen du dabei redest.
knopper schrieb:naja n wenig anders beschrieben, aber es steht ja so da " verbindet damit zwei Seiten desselben Raumes... durch einen Tunnel."
2 Seiten des selben Raumes sind nicht 2 Raumzeiten. Es ist nicht "ein wenig anders beschrieben" sondern es ist etwas völlig anderes.

@Archibald
Archibald schrieb:Aber die Erlebnisse haben sich so echt angefühlt...
Ja, so ist das wenn man seine Tabletten nicht regelmäßig nimmt :troll:


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

01.06.2016 um 15:43
@PfeilUndBogen

Zeitreisen in die Zukunft sind schon möglich, wobei du nicht wirklich reist, sondern langsamer alters.
Zurück aus der Zukunft halte ich jedoch für nicht möglich. Zumindest nicht im Makrokosmos, also auf unseren Größen.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

01.06.2016 um 19:54
@PfeilUndBogen
Für eine raumreisende Person nahe Lichtgeschwindigkeit wäre es im Verhältnis zu einem ruhenden Bezugssystem wie die Erde sowas wie eine quasi "Zeitreise" in die Zukunft, diese ist allerdings allein dem Effekt der Zeitdilatation geschuldet welche die Eigenzeit des bewegten Bezugssystems aus Sicht des ruhenden langsamer vergehen lässt.
Daraus erwachsen dann schließlich so "lustige" Konstellationen wie das Zwillingsparadoxon usw.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

02.06.2016 um 09:11
Ja, man könnte es wohl so ausdrücken, dass kein Zeitverlauf "beschleunigt" wird, wie man sich das vielleicht als klassische Zeitreise vorstellt sondern man seinen eigenen Zeitverlauf massiv "bremst".


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen - Beweis möglich?

02.06.2016 um 10:47
@Geisonik
Hi könntest du mir bitte erklären worauf du raus willst.
Geisonik schrieb:Das sind 2 völlig unterschiedliche Dinge von denen du dabei redest.
Der Kontext war:
knopper schrieb:2 Raumzeiten, bzw. 2 extrem weit voneinander entfernte Punkte
Danke.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

02.06.2016 um 11:21
@Z.
Ich wollte nur verdeutlichen das es nicht das gleiche ist.
Hat beim lesen nämlich so den Eindruck gemacht.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

02.06.2016 um 11:26
PfeilUndBogen schrieb:Es gibt einen Grund warum ich eine Zeitreise in die Zukunft für nicht möglich halte.
Du bist ununterbrochen auf einer Zeitreise in die Zukunft.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, "schneller" in die Zukunft zu reisen, als Deine Mitmenschen. Z.B. mittels relativistischer Effekte.


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

25.07.2016 um 20:21
http://www.merkur.de/welt/schnappschuss-supermarkt-kleines-detail-macht-dieses-foto-internet-hit-6593496.html Ich wollte, da ich dies gerade gefunden habe, den Thread mal nach oben schubsen. Ein eher lustiger " Beweis" für Zeitreisen!! Wehe einer sagt jetzt er glaubt da nicht mehr d an!😂😂😂


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

26.07.2016 um 08:18
@Merowinga
Dann kann der Thread ja zu :Y:


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

27.07.2016 um 20:30
@Geisonik

Jetzt wo sie bewiesen sind, klar! Ich bin dann mal schnell im Kindergarten, muss meiner Tante noch was sagen, fällt mir gerade ein. So jetzt Spaß beiseite, Ernst kommt die Treppe runter!😂


melden

Zeitreisen - Beweis möglich?

02.11.2016 um 17:22
http://www.google.de/url?q=http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wissenschaft/d/4955420/physiker-schicken-licht-in-die-verga...


Dieser artikel handelt übr eine simulation bei der wissenschaftler quanten in die vergangenheit geschickt haben ,da dies nur eine simulation ist frag ich mich ob man das auch in einem experiment beweisen könnte und wen wie ?


melden
Anzeige

Zeitreisen - Beweis möglich?

04.11.2016 um 15:40
Ähmm... sorry wenn ich hier einfach mit was "anderem" reinplatzen tue^^



Aber wären Zeitreisen, wenn sie überhaupt möglich wären, nur für die Vergangenheit möglich? Wenn man in die Zukunft reisen tut muss das ja auch heißen dass es einen festgelegten verlauf gibt denn wir folgen da es die Zukunft ja schon geben muss wenn man in die Zukunft reisen tut..


hoffe das versteht jetzt jemand ^^




Am rande noch:


Ich finde, dass eine Zeitreise in die Vergangenheit niemals möglich sein sollte da manche es missbrauchen würden um anderen zu schaden.


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Saturn-Mond31 Beiträge
Anzeigen ausblenden