Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Teleportation mit Licht

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Licht, Technologie + 2 weitere

Teleportation mit Licht

24.11.2017 um 01:29
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Aber es kann sogar sein, dass unsere fernen keltischen Vorfahren schon praktische klassische Quantenphysik betrieben:
Unsere fernen Keltischen Vorfahren haben dann in der Eisenzeit schon erkannt, dass die praktische Bedeutung der Quantenteleportation nicht etwa darin liegt, Information oder gar gegenstände von A nach B zu teleportieren. Das ist ja mal Interessant.


melden

Teleportation mit Licht

24.11.2017 um 14:05
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:unsere fernen keltischen Vorfahren schon praktische klassische Quantenphysik betrieben
Mache ich auch, mit Bier zB - an einer Stelle verschwindet es, und einer anderen taucht es auf.


1x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

24.11.2017 um 14:12
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Mache ich auch, mit Bier zB - an einer Stelle verschwindet es, und einer anderen taucht es auf.
... wobei bei mir wenn 1l rein gehen, geschätzt 2l wieder raus kommen. Wo kommt die Differenz her? ;)


2x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

24.11.2017 um 14:15
Zitat von RobbeCopRobbeCop schrieb:Wo kommt die Differenz her?
Du scheinst Mana(=Bier) Quanten zu spalten! ...und Liter ist eine Volumeneinheit, überprüfe das Gewicht.


melden

Teleportation mit Licht

24.11.2017 um 20:44
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Die klassische Teleportation wird so beschrieben.
https://www.sapereaudepls.de/sonstiges/raum-zeit/teleportation/
klassische Teleportationskonzept geht davon aus, dass man etwas hier verschwinden und anderswo wieder
erscheinen lassen könnte.
Danke. Hast du noch einen Link zum Pumukel?


melden

Teleportation mit Licht

25.11.2017 um 19:33
Quantenteleportation wurde erstmals 1997 von Anton Zeilinger[4], fast gleichzeitig mit Sandu Popescu, Francesco De Martini und anderen[5] durch quantenoptische Experimente mit Photonen demonstriert. (Wikipedia: Quantenteleportation)
Man kann fast den Eindruck bekommen, Anton Zeilinger hat einen Wink zur Quantenteleportation von seinen keltischen steierischen Vorfahren erhalten ?


1x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

25.11.2017 um 23:19
@Zeitmaschine78
Bist du dir sicher, dass du in der richtigen Rubrik bist?


melden

Teleportation mit Licht

26.11.2017 um 02:16
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Quantenteleportation wurde erstmals 1997 von Anton Zeilinger[4], fast gleichzeitig mit Sandu Popescu, Francesco De Martini und anderen[5] durch quantenoptische Experimente mit Photonen demonstriert.
Wie auch immer. Mittlerweile hat man schon Atome Teleportiert und die chinesische Akademie der Wissenschaften hat hierzu vergangenes Jahr den ersten Quantum Satelliten gestartet. Ein Wichtiger schritt für das zukünftige Quanten Computing.


1x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

26.11.2017 um 02:45
Zitat von RobbeCopRobbeCop schrieb:Wo kommt die Differenz her?
Dopplereffekt! *wichtigguck*


1x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

27.11.2017 um 09:49
Zitat von fritzchen1fritzchen1 schrieb:Mittlerweile hat man schon Atome Teleportiert
Das wird generell etwas missverständlich umschrieben, es geht eigentlich immer um Quantenzustände, nicht um das Atom per se. Wenn irgendwo steht dass ein "Atom teleportiert" worden ist nehmen viele an dass das Atom von Punkt A zu Punkt B "gebeamt" worden ist, das ist aber nicht der Fall.

Auf Wikipedia steht z.B. lapidar:
Mittlerweile ist auch die Teleportation einzelner Atome möglich.
Wenn man sich die Quellen dazu ansieht (1, 2), sieht man schnell dass es nicht um das Teleportieren von Atomen selbst geht.


1x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

27.11.2017 um 09:50
Zitat von peawepeawe schrieb:Dopplereffekt
Mit einem Doppler geht's natürlich auch :)


melden

Teleportation mit Licht

02.12.2017 um 21:11
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb am 22.11.2017:"Jener Ort, wo die Grundstoffe
der Dinge sich zur anderen Seite hin auflösen und wo die Grundstoffe der Dinge sich wieder zusammenfügen bzw.
in der Tiefe wieder erscheinen."
(aus video Heinrich Kusch: Geheimnisvolle, riesige, prähistorische Gangsysteme in der Steiermark)
"Die Information verschwindet an einem Ort und wird am anderen Ort rekonstruiert indem man die nichtlokale spukhafte Fernwirkung Einsteins verwendet.[1"
aus Wikipedia: Quantenteleportation

Die Kelten hatten natürlich keine Ahnung von unserer Quantenphysik. Aber komisch ist schon dieser fast identische Text der Kelten und dem heutigen Wissenschaftstext ?


melden

Teleportation mit Licht

03.12.2017 um 00:33
Zitat von RobbeCopRobbeCop schrieb am 27.11.2017:Das wird generell etwas missverständlich umschrieben, es geht eigentlich immer um Quantenzustände, nicht um das Atom per se. Wenn irgendwo steht dass ein "Atom teleportiert" worden ist nehmen viele an dass das Atom von Punkt A zu Punkt B "gebeamt" worden ist, das ist aber nicht der Fall.
Danke dass Du das erwähnst, so habe ich es auch bisher verstanden.
Es wird doch sozusagen nur ein Zustand/eine Information „teleportiert“. Teleportiert in Anführungszeichen, da ich das in diesem Zusammenhang als eine überlichtschnelle Übertragung interpretiere, worum es ja im Grunde geht bei diesem Phänomen meinem Verständnis nach.
Man korrigiere mich selbstverständlich falls ich mich irre.
Aber es wird halt keine Materie teleportiert. Viel tiefgreifender verstehe ich es aber auch nicht aus Unkenntnis, aber prinzipiell halt wie beschrieben.


1x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

03.12.2017 um 01:30
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Aber es wird halt keine Materie teleportiert. Viel tiefgreifender verstehe ich es aber auch nicht aus Unkenntnis, aber prinzipiell halt wie beschrieben.
Es werden auch nur die Quanteneigenschaften bei der Teleportation von Licht oder wie man heute wohl sagt Photonen die auch noch mit einander verschränkt sind teleportiert. Die Polarisation zweier verschränkter Photonen die senkrecht zueinander stehen. Dann gibt es eine bestimmte Wahrscheinlichkeit dafür, dass Photon A vertikal und Photon B horizontal polarisiert ist und eine entsprechende Wahrscheinlichkeit dafür, dass es umgekehrt ist. Die beiden Photonen können dabei auch Lichtjahre voneinander entfernen sein, aber sie bleiben untrennbar miteinander verbunden. Misst man bei Photon A eine vertikale Polarisation, dann ist Photon B sofort horizontal polarisiert, obwohl sein Zustand noch unmittelbar vorher nicht festgelegt war und kein Signal zwischen den beiden Teilchen ausgetauscht werden konnte.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Es wird doch sozusagen nur ein Zustand/eine Information „teleportiert“.
Quanten Information anstelle von nur Information wie im ersten Artikel wäre wohl richtiger gewesen.


melden

Teleportation mit Licht

03.12.2017 um 09:31
Im Prinzip ist das ja eine Fortsetzung von Schrödinger's Katze, ungefähr so:

Schrödinger's Katze hat den Versuch überlebt, ist gesund und munter um hat Junge bekommen. Da Schödinger jetzt überaupt nicht mehr zum Arbeiten kommt, beschließt er einige der kleinen Kätzchen abzugeben und finded schon bald zwei Bekannte die je eines annehmen wollen. Also packt er zwei Kätzchen in zwei Boxen und schickt sie getrennt los.
Nun kommt er drauf, dass er vergessen hat in eine der Boxen Luftlöcher zu machen, weiß aber nicht mehr in welche. Also ruft er seine Bekannten an und warnt sie vor, dass einer von ihnen eine tote und der andere eine lebendige Katze bekommen werden.
Wenn einer der Bekannten sein Paket erhällt und hineinsieht weiß er sofort in welchem Zustand die Katze beim anderen Beobachter ankommt, zuvor war der Zustand von beiden ungewiss.

Ist natürlich wie das ursprüngliche Gedankenexperiment eine grobe Vereinfachung der Prinzipien. Die Verschränkung erfolgt hier dadurch, dass die Beobachter wissen dass nicht beide im gleichen Zustand (lebend oder tot) ankommen können (andere Gründe warum die 2. Katze auch sterben könnte werden einfach ausgeblendet, spontane Zustandsänderungen werden beim Experiment einfach nicht zugelassen).


melden

Teleportation mit Licht

12.12.2017 um 18:01
Mich interessiert eine praktische Sache: Muss bei der Teleportation mit Licht beim Abbiegen geblinkt werden?


2x zitiertmelden

Teleportation mit Licht

12.12.2017 um 21:33
Zitat von peawepeawe schrieb:beim Abbiegen geblinkt werden?
Yepp, mit 0,5 Hz und gelb.


melden

Teleportation mit Licht

17.12.2017 um 13:36
Zitat von peawepeawe schrieb am 12.12.2017:Teleportation mit Licht
12.12.2017 um 18:01
Mich interessiert eine praktische Sache: Muss bei der Teleportation mit Licht beim Abbiegen geblinkt werden?
Das folgende hat zwar nichts mit Teleportation zu tun, aber folgende Kamera biegt beim Forgrafieren um die Ecke ab und muß natürlich dabei auch blinken:

https://www.focus.de/wissen/videos/neuentwicklung-des-mit-laserkamera-kann-um-die-ecke-fotografieren_vid_30373.html


melden

Teleportation mit Licht

17.12.2017 um 19:07
@Zeitmaschine78
Also ein Lidar...und ohne Gegenstände als Umlenker ("Spiegel") geht gar nichts.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Steigender Wasserspiegel durch abschmelzende Polkappen ?
Wissenschaft, 66 Beiträge, am 29.12.2013 von mister
OstHool am 22.12.2013, Seite: 1 2 3 4
66
am 29.12.2013 »
von mister
Wissenschaft: Laser im Glaswürfel
Wissenschaft, 46 Beiträge, am 25.11.2011 von sirlazarus
maddin am 29.06.2005, Seite: 1 2 3
46
am 25.11.2011 »
Wissenschaft: Die Laserpeitsche?
Wissenschaft, 11 Beiträge, am 10.11.2011 von darcane
darcane am 10.11.2011
11
am 10.11.2011 »
Wissenschaft: Technologische Singularität
Wissenschaft, 585 Beiträge, am 17.02.2020 von shionoro
angel29.01 am 08.05.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 26 27 28 29
585
am 17.02.2020 »
Wissenschaft: Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit
Wissenschaft, 687 Beiträge, am 30.05.2019 von Arrakai
rene.eichler am 27.02.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 32 33 34 35
687
am 30.05.2019 »