Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Evolution beendet?

1.486 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Grenzwissen
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

01.07.2005 um 01:33
Und selbst dann wär das nicht das Ende der Evolution, weil sich das dann restliche Leben weiter an die neuen Bedingungen anpassen und entwickeln würde...

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden
Anzeige
phobo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

01.07.2005 um 14:25
evolution ist nur ein begriff, der den prozess der höherentwicklung beschreibt, der entwicklung zurück zur einheit! sie ist aber auch an devolution gekoppelt, da brauchen wir nur uns menschen anschauen, dieser prozess ist erst *abgeschlossen*, wenn alles in gott wieder zu gott zurückgekehrt ist!


melden

Ist die Evolution beendet?

01.07.2005 um 14:38
@aniki

damit meine ich uns Menschen und wenn wir nicht mehr sind,so meine ich,gibt es für UNS auch keine Evolution mehr.

Ich glaube nicht an Gott,ich glaube nur an einer höheren Energie und an ein System im Universum.

Und das wir zu dieser höheren Energie von der unsere Seele stammt,an unserem Tode zurückgelangen und vereinen......

.....aber jeder darf das glauben was er will!


melden
phobo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

01.07.2005 um 15:38
evolution ist nicht nur physische evolution, es ist ebenso eine bewußtseins evolution. selbst wenn wir sterben, gehen wir nicht direkt zurück zur einheit, vielmehr ist der augenblick des todes nur der übergang seinsebene zu einer anderen, geistigeren *dimension*!


melden
endymion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

03.07.2005 um 01:36
Alles entwickelt sich "Natürlich" weiter die Pflanzen, die Tiere und die Erde. Nur der
Mensch ist durch seine Angeblich so hohe Intelligenz in einer eigenen Klasse. Die einzige Evulotion die der Mensch noch durchläuft ist , eine von ihm selbst geschaffene Evulotion durch Genetik, Klonen, durch ihn ausgelösten Viren ala abc-Waffen usw.


melden

Ist die Evolution beendet?

04.07.2005 um 07:18
@ Aniki

ja Du hast recht, Evolution entwickelt sich nach *vorne*.
Ich meinte mit Zurückentwickeln: Der Mensch wird sich vielleicht teilweise selbst ausrotten durch Kriege, Umweltverschmutzung usw.
Aber der Rest Menschheit, der überlebt, wird vielleicht dann einen gänzlich anderen Weg einschlagen.... vielleicht weniger Technik, mehr Spiritualität

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen

Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.


melden

Ist die Evolution beendet?

04.07.2005 um 20:27
genau evolution ist nur die anpassung des lebens an die bedingungen!


melden
arduinna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

04.07.2005 um 21:09
In einem Bericht konnte ich lesen, daß der Mensch in einigen hundert Jahren viel Ähnlichkeit mit Frankenstein haben wird. Da der Mensch immer intelligenter werden wird, wird sein Gehirn wachsen, was auch den Schädel in eine für uns heute hässliche Form pressen wird.

Auch wird das Kiefer aufgrund der seltener werdenden festen Nahrung kleiner werden.

(verdammt ... wo hab ich das nur gelesen?? Ich suche mal!!!)

Labyrinthe sind keine Irrgärten.
Sie haben nur einen einzigen, verschlungenen Weg.
Dieser führt vom Startpunkt zum Ziel auf möglichst großer Strecke.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

05.07.2005 um 14:26
nein es wäre absolut unlogisch wenn dieser prozess stoppen würde die evolution ist von vielen faktoren abhängig umwelt nahrung gewohnheiten etc
Der mensch wird immer von der umwelt abhängig bleiben und so wird sich auch der mensch an diese anpassen müssen wenn er überleben wird und genau das ist der grund der evolution sie hilft uns zu überleben
unser aussehen wird sich permanent verändern im laufe von jahr millionen jahren (doch 2012 ist schluss ;) )
Unser arsch wird größer da wir mehr sitzen werden unser kiefer wird ebenfalls kleiner werden da wir keien große beißkraft mehr benötigen um nahrung aufzunehmen und unser kopf wird größer werden und mehr gehirnmasse tragen zu können
solange es wesen gibt wird es auch menschen geben sieist die verwirklichung unseres untersten instinkts - zu überleben sie macht es uns durch anpassung und immerwährende veränderung möglich zu überleben!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
Lasst Venus gewähren. Sie wird Mars zu euch führen (Henri Bergson)


melden
satine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

06.07.2005 um 00:25
Die Evolution wird niemals ihr Ende befinden solange sich die Erde im Wandel befindet

The Greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in Return...


melden

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 12:54
ok das heißt wir werden noch in zukunft weitere tierarten kennenlernen?
bei den tieren glaub ich tut sich noch einiges, aber bei uns menschen ich weiß nicht....wir gehen ja schon aufrecht

Karareis!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 13:31
@Tenzin
Hehe, na vllt. werden wir ja noch klein, dünn, nackt und grau. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 13:38
Die Evolution umfasst einen viel längeren Zeitraum, als das wir davon etwas mitbekommen würden.
Deswegen tut sich bei den Tieren auch nicht "einiges".
Natürlich ist die Generationsdauer entscheidend für das Bestehen und die "sichtbarwerdung" von zugrundeliegenden Mutationen. Bei Bakterien mit kurzer Generationsdauer bilden sich demnach viel eher sichtbare "Eigenschaften" (Resistenzen etc. etc.).

Neue Arten werden täglich entdeckt - sie sind allerdings eher Zeichen der ökologischen Diversität, die die evolutionären Mechanismen hervorgebracht haben als Zeichen weiterhin stattfindender Evolution.
Im kleinen findet Evolution laufend statt - auch beim Menschen. Wir und unsere Kinder und deren Kinder (etc etc etc etc etc etc) werden das allerdings so nicht efahren und sehen.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
pathfinder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:24
Also eines ist uns glaube ich allen klar, das die Evolution noch lange nicht am Ende ist! oder?

Denn wir Menschen treiben die evolution selber vorran mit Genmanipulationen, wie z.B. bei Mais und Getreide und wer weiss was bald alles am Menschen rummanipuliert wird???

Macht euch keine Sorgen um den guten alten Darwin...


melden

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:30
Nun, da die Evolution nicht zielgerichtet ist, KANN sie einfach nie beendet sein.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
indiona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:33
Die Evolution des Menschen ist ziemlich am Ende, da keine natürliche Selektion mehr stattfindet. Das kommt nunmal dabei heraus wenn man den Lebensraum an sich anpasst, und nicht sich dem Lebensraum wie es bei anderen Tieren der Fall ist.

Bedingt sind wir natürlich immernoch von unserer Umwelt abhängig. Aber dennoch wird recht viel Müll im Genpool erhalten. Sollte sich eine signifikante Mutation im Genpool durchsetzen, so wird dies wahrscheinlich nicht dadurch geschehen dass sie besonders vorteilhaft für das Überleben der menschlichen Art ist.

Zudem fehlt in Zeiten der Globalisierung einfach die Abgrennzung vom restlichen Genpool, damit sich eine Mutation durchsetzen könnte. Es wird einfach zu viel vermischt.

In jedem Fall wurde die Evolution (des Menschen) stark abgebremst, schlimmstenfalls sogar in degenerierende Bahnen gelenkt.

Bleibe ruhig: In hundert Jahren ist alles vorbei.


melden

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:35
Hallo!

"Die Evolution des Menschen ist ziemlich am Ende, da keine natürliche Selektion mehr stattfindet"

Ach wirklich?
Und was ist mit UV-Licht, Krankheiten (durch Viren etc.)? Man kann nicht alles beeinflussen - und demnach wird weiterhin gewaltig selektiert!

Gruss


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
pathfinder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:48
Kann mich Polyprion nur anschließen, auch wir sind immernoch ein wesentlicher Teil der Evolution!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:55
Es gibt keine Perfektion, von daher auch eine nie endende Evolution. :D

*AllenReligösenUnkenrufenZumTrotz*

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
Anzeige
indiona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

11.07.2005 um 15:59
Ach wirklich?
Und was ist mit UV-Licht, Krankheiten (durch Viren etc.)? Man kann nicht alles beeinflussen - und demnach wird weiterhin gewaltig selektiert!


Für eine effektive (gewaltige?) Selektion müsste eine Krankheit alle oder zumindest einen großen Prozentsatz der Individuen einer Art in einem von anderen Individuen der selben Art isolierten Gebiet betreffen.
Da sich der Mensch überall auf der Erde angesiedelt hat würde dies eine Pandemie erfordern, die allerdings heutzutage oft schon früh eingedämmt wird. Zudem können durch die Medizin bereits viele Krankheiten geheilt werden - ist die Anfälligkeit für solche Krankheiten auf mindere Gene zurückzuführen, bleiben diese weiterhin im Genpool. Es findet keine Selektion statt.

Auf welche Selektion spielst du mit dem UV-Licht an? Denkst du es wird bald menschliche Mutationen geben die immun gegen Hautkrebs machen?

Dass gar keine Selektion statt findet wollte ich eigentlich nicht sagen, da hab ich evtl. die falschen Worte gewählt. In den meisten Bereichen wird der Selektion allerdings stark entgegengesteuert.

Bleibe ruhig: In hundert Jahren ist alles vorbei.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Szene-Autoren73 Beiträge
Anzeigen ausblenden