Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie lange dauert die Ewigkeit?

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 18:01
Letztens habe ich eine coole Serie angeschaut. darin fragte sich eine person wie lange die ewigkeit dauert.
Nun frage ich mich das andauernd.

Wie lange dauert die ewigkeit??


melden
Anzeige

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 18:10
The12Doctor schrieb:Wie lange dauert die ewigkeit??
Definitiv länger als dieser Thread überleben wird.


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 18:17
Sie dauert exakt sehr lange und keinen Tag länger.
Einst bedeutete der Begriff "langer Zeitraum" (und keinen Tag länger)


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 18:30
Wie lange dauert die Ewigkeit?

Die kann ganz schön lange dauern. Besonders zum Ende hin.

Vielleicht solltest Du Dich aber erstmal nach den Definitionen dieses Begriffes erkundigen, dann erübrigt sich deine Frage vielleicht auch schon.

https://de.wiktionary.org/wiki/Ewigkeit


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 18:52
Gut. Nächste Frage.
Ist ein Quantensprung eine Längen- oder eine Zeitangabe?


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 19:11
Es gibt eine schöne Erklärung, wie lange die Ewigkeit dauert.
Ich schreib mal so aus dem Gedächtnis:

Irgendwo steht ein Berg.
Alle hundert Jahre kommt ein Vogel vorbei und wetzt seinen Schnabel an dem Felsen.
Wenn der ganze Felsen verschwunden ist - ist die erste Sekunde der Ewigkeit vorbei.

Solange wird ungefähr die Ewigkeit sein :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 19:22
@The12Doctor
Die Ewigkeit,Ha,etwa so lange wie eine Wagneroper...Lohengrin ist so eine Oper,die fängt abends um acht an,und wenn man nach drei Stunden...einer gefühlten Ewigkeit also...auf die Uhr schaut ist es Viertel nach Acht


melden
-KAMRYN-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 19:44
Wie lang die Ewigkeit ist?

Ich stelle dir ein Experiment: Setz dich mit nacktem Hintern 10 Sekunden in glühende Kohlen!

Dann weisst du, wie lang die Ewigkeit ist :)@The12Doctor


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 19:47
NONsmoker schrieb:Es gibt eine schöne Erklärung, wie lange die Ewigkeit dauert.
Ich schreib mal so aus dem Gedächtnis:

Irgendwo steht ein Berg.
Alle hundert Jahre kommt ein Vogel vorbei und wetzt seinen Schnabel an dem Felsen.
Wenn der ganze Felsen verschwunden ist - ist die erste Sekunde der Ewigkeit vorbei.

Solange wird ungefähr die Ewigkeit sein :)
Gutes Gedächtnis, ich kann mich auch noch entfernt an diese Geschichte erinnern. Google findet natürlich die Quelle:
https://www.grimmstories.com/de/grimm_maerchen/das_hirtenbueblein
Ich glaube ich habe das auf einer LP für Kinder gehört...


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 19:59
Die Ewigkeit dauert so lange, bis jemand sie für beendet erklärt.
Aber wie ist es, altert sie ? 💁


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 20:14
Fuer uns - wahrscheinlich so lange wie das Universum, vom Urknall bis zum noch ungewissen Ende! Wenn kein Raum da ist und keine Zeit, gibts auch keine Ewigkeit mehr!


:pony:


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 20:15
10^100 Jahre.


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 20:16
Dann kommt das nichts ✨


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

17.04.2018 um 23:16
The12Doctor schrieb:Wie lange dauert die ewigkeit??
Wenn du eine ungefähre Vorstellung davon bekommen möchtest - gehe mit meiner Ex shoppen.


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

18.04.2018 um 07:26
@rolly22
Ja, genauso wars.
Schön, das nochmal zu lesen :)


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

18.04.2018 um 07:52
The12Doctor schrieb:darin fragte sich eine person wie lange die ewigkeit dauert.
Es fragte nicht irgendeine Person, sondern es fragte der 12. Doctor und er fragte nicht, wie lange die Ewigkeit dauert, sondern wie viele Sekunden die Ewigkeit hat ... Youtube: Breaking The Wall | Heaven Sent | Doctor Who | BBC Staffel 9, Episonde 11 "Heaven Sent"


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

18.04.2018 um 09:30
wuec schrieb:Ist ein Quantensprung eine Längen- oder eine Zeitangabe?
Weder noch. Politiker bedienen sich oft der Quantensprünge, wenn es um die Bewertung ihrer Leistung geht, Wissenschaftler tun dies eher nicht. :D


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

18.04.2018 um 09:35
Dann wäre es ja eine Leistungseinheit (=physikalisch)

(den krampf benutzen nicht nur Politiker. Erfunden hat das die schreibende Zunft, hab ich mal bei Niggemeier o bildblog gefunden


melden

Wie lange dauert die Ewigkeit?

18.04.2018 um 11:02
NONsmoker schrieb:Es gibt eine schöne Erklärung, wie lange die Ewigkeit dauert.
Ich schreib mal so aus dem Gedächtnis:

Irgendwo steht ein Berg.
Alle hundert Jahre kommt ein Vogel vorbei und wetzt seinen Schnabel an dem Felsen.
Wenn der ganze Felsen verschwunden ist - ist die erste Sekunde der Ewigkeit vorbei.

Solange wird ungefähr die Ewigkeit sein :)
Das Märchen kannte ich noch nicht...gleich mal gegoogelt und siehe da ein ehemaliger Professor bei dem ich mal ne Mathe-Vorlesung hatte, befasst sich damit. :D

:D :D nun ja ...rechnen wir mal. In dem Grimm-Märchen heißt es das der "Demantberg" "eine Stunde in die Höhe, eine Stunde in die Breite und eine Stunde in die Tiefe" hat.
Ja was ist eine Stunde? ..wikipedia -> Wikipedia: Wegstunde
Da das Märchen 1819 entstanden ist und hinter dem Weisen Bub sich ja einer der Gebrüder Grimm verbirgt, nehme ich an sie meinte diese Stunde
In Sachsen zwischen 1722 und 1840: 1 Wegstunde ≈ 4,531 km ≈ ½ Meile. Das Entfernungsmaß der Wegstunde wurde bei der Aufstellung Kursächsischer Postmeilensäulen und Armsäulen im 18. Jahrhundert und auch noch bei den Wegweisersäulen im 19. Jahrhundert verwendet.
also rund 4,5 km.
Der Berg ist also 4,5 km hoch, 4,5 km breit und 4,5 "tief" also Länge x Breite x Höhe. Das macht dann ein Volumen von 4,5 km 3 = 91,12 km3.
1 km3 hat ja bekanntelich 1 Mrd. m3 (1000mx1000mx1000m) und 1 m3 wiederrum hat 1 Mrd. mm3....das brauchen wir zur Berechnung.
1 km3 sind also 1.000.000.000 x 1.000.000.000 = 109 x 109 = 1018 mm3 oder auch 1 Trillion mm3.

Das macht für den gesamten Berg 91,1 Trillionen mm3....ganz schön viel.

So nehmen wir an der Vogel wetzt bei jedem Kommen 10 mm3 aus dem Berg....also ganz ganz wenig nur, und das alle 100 Jahre.
…Also 91,1 x 1018 / 10 * 100 (Jahre) = 9,1 x 10 20 oder 911 Trillionen Jahre .... sagen wir rund 1 Trilliarde bzw. 10 21 Jahre.
Somit haben wir die 1. Sekunde der Ewigkeit :D

Hoffe die Rechnung passt so.

Aber was ist das für eine Zahl? Laut Wikipedia: Big_Freeze wären wir da, wo im Universum vermutlich die Sternbildung endet. (10 14 - 10 40 Jahre)
Dank Stephen Hawking wissen wir wie lange schwarze Löcher brauchen um vollständig zu zerstrahlen...er hat die Formel dafür entwickelt.
Bereits ein schwarzes Loch was "nur" so schwer ist wie unsere Sonne braucht schon 2 x 10 66 Jahre.
Das wären dann schon einige "Sekunden" dieser Ewigkeit von den Gebrüdern Grimm, laut Potenzregeln 10 46 "Sekunden" ( 10 20 x 10 46 )

Dank moderner Mathematik hantieren wir also tatsächlich mit diesen Zahlen bzw. mit der Ewigkeit wenn man es so nimmt. :D


...faszinierend. :D


melden
Anzeige

Wie lange dauert die Ewigkeit?

18.04.2018 um 11:13
knopper schrieb:Der Berg ist also 4,5 km hoch, 4,5 km breit und 4,5 "tief" also Länge x Breite x Höhe. Das macht dann ein Volumen von 4,5 km 3 = 91,12 km3.
Äh ... die meisten Berge haben aber nicht die Form eines Würfels, wenn michnicht alles täuscht.


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt