Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raumschiff, Teleskop ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

29.06.2018 um 10:15
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb am 25.06.2018:Und nein die Thermodynamik auszutricksen ist alles andere als easy.
Di eBewertung ob einen etwas als "easy" vorkommt hängt doch von den eigenen Fähigkeiten und Kenntnissen ab.
Das bleibt somit fiktiv, da wir ja nicht wissen welche Fähigkiten die "Aliens" haben.


https://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/acs.nanolett.8b01746
über flexible Materialien, welche die Wärmestrahlung absorbieren.


Betrifft das Thema zwar nur am Rande, aber ich finde man kann es trotzdem mal hier anführen.
Das ist natürlich kilometerweit entfernt davon ein Raumschiff zu tarnen und andere Signaturen bleiben nachwievor aussen vor.
Trotzdem eine interessante Entwicklung.


1x zitiertmelden
Fedaykin Diskussionsleiter
Profil von Fedaykin
anwesend
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

29.06.2018 um 11:10
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:Und nein die Thermodynamik auszutricksen ist alles andere als easy.
Di eBewertung ob einen etwas als "easy" vorkommt hängt doch von den eigenen Fähigkeiten und Kenntnissen ab.
Das bleibt somit fiktiv, da wir ja nicht wissen welche Fähigkiten die "Aliens" haben.
Nochmals, es geht nicht um Fantasie, es geht um die gültige Physik was Theoretisch möglich ist und neben der Lichtgeschwindigkeit ist sind die 3 Gesetze der Thermodynamik ziemlich unumstößlich.

Wollte ich das haben hätte ich das unter Esoterik und nicht unter Wissenschaft zur Frage gestellt.
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:über flexible Materialien, welche die Wärmestrahlung absorbieren.
Finde den Fehler, wo der Haken ist . Die Hitze muss immer irgendwo hin.. Thermodynamik. IM Vakkum bedeutend schwerer als in einer Atmosphäre wo man Konvektion nutzen kann.


melden

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

30.06.2018 um 22:48
Zitat von hawakhawak schrieb am 25.06.2018:Das macht m.E. keinen Sinn. Angenommen, es gäbe uns unbekannte Antriebstechniken - die auf ebenfalls unbekannten Naturgesetzen beruhen - dann dürfte man auch davon ausgehen, dass es den Herstellern ein Leichtes wäre, jede Signatur des Fahrzeugs zu unterdrücken.
Das würde ich etwas anders darstellen. Bei dieser Annahme müsste man doch eher davon ausgehen, das eine uns unbekannte Antriebstechnik, basierend auf uns unbekannte Naturgesetze, für uns schlichtweg mit den uns bekannten Möglichkeiten nicht wahrnehmbar wären (wenn man nun annähme dass die uns unbekannte Technik auch eine wie auch immer geartete Signatur hinterließe). Also viel zu spekulativ um überhaupt so viel annehmen zu können.
Um es mal rein fiktiv weiter zu spinnen, könnte ja auch sein dass diese angenommene Technik z.B. mit dunkler Energie zu tun hätte...ach, ich lass es lieber, da sind der Fantasie ja viel zu viele widersprüchliche Möglichkeiten gegeben ;-)


@Fedaykin
Sorry für die blöde Frage, aber was genau möchtest Du jetzt wissen? Sozusagen, wie weit entfernt wir mit den uns bekannten Möglichkeiten und unterschiedlichsten und theoretisch möglichen Antrieben wir ein solches Raumschiff aufspüren könnten?


2x zitiertmelden

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

30.06.2018 um 23:37
@skagerak

Ja ich denke das meint er. Oder anders ausgedrückt.

Angenommen wir als Menschen haben noch ca. 50 Jahre Zeit ein Generationen Schiff zu bauen, welches in der Lage sein muss das Sonnensystem zu verlassen und das nächst gelegene Planeten System zu erreichen. Inwiefern und ab wann könnten uns die hypothetisch auf unserem Stand der Technik befindlichen Bewohner Orten.


melden

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

01.07.2018 um 02:04
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Um es mal rein fiktiv weiter zu spinnen, könnte ja auch sein dass diese angenommene Technik z.B. mit dunkler Energie zu tun hätte...ach, ich lass es lieber, da sind der Fantasie ja viel zu viele widersprüchliche Möglichkeiten gegeben ;-)
Was auch immer das für eine Antrieb sein soll. Mit dunkler Energie hat das dann aber nichts zu tun. Das ist die Energie die weit entfernte Galaxien dazu "bewegt" sich mit überlichtgeschwindigkeit von uns zu entfernen.


melden

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

01.07.2018 um 03:27
@fritzchen1
Ja, wie auch immer, weißt Du ja auch nicht wenn es um die Annahme einer uns unbekannten Möglichkeit geht. Wenn man schon so weit geht gedanklich, denn kann ja alles möglich sein was wir uns nicht vorstellen können.
Deswegen macht es ja keinen Sinn darüber zu diskutieren. Wenn man etwas uns physikalisch unbekanntes annimmt, denn ist auch alles uns scheinbar Unmögliches berechtigt annehmend möglich.

Also, wenn man sich schon etwas vorstellt das außerhalb aller bekannten Gegebenheiten liegt, dann auch konsequent und unvoreingenommen sogar sowas wie dunkle Energie oder auch diesbezüglich irrelevant vorzustellendes wie dunkle Materie. Wir wissen es nun mal nicht was mehr möglich ist, wenn man schon mal fantasiert.
Streng genommen ginge es bei dunkler Energie oder eben solcher Materie auch nur um Annahmen bzw Theorien, geben also die Möglichkeit sich zu irren.

Naja, ich merke aber, es bringt wie gesagt nichts darüber zu diskutieren, da man die gegebenen Einschränkungen über Bord werfen müsste. Das ist aber nicht so einfach für unser Verständnis.


melden
Fedaykin Diskussionsleiter
Profil von Fedaykin
anwesend
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

01.07.2018 um 11:09
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Sorry für die blöde Frage, aber was genau möchtest Du jetzt wissen? Sozusagen, wie weit entfernt wir mit den uns bekannten Möglichkeiten und unterschiedlichsten und theoretisch möglichen Antrieben wir ein solches Raumschiff aufspüren könnten?
so in Etwa.

Es ist ein Nebenthema aus einem anderen Thread und ich wollte klären das Künstliche Flugobjekte nicht aus dem nichts hier überraschend auftauchen sondern das Monate bis Jahre im Spiel sind wo man eine Annäherung erkennen würde.


melden

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

01.07.2018 um 12:31
@Fedaykin

Es wäre doch zumindest denkbar, dass die Abstrahlung sehr zielgerichtet erfolgen kann, dann könnte ein ein Anflug auf einer Kurve denkbar sein, in dem Fall wäre es möglich die detektierbare Abstrahlung bis kurz vor dem Eintreffen zumindest nicht in Richtung Erde zu lenken.


1x zitiertmelden
Fedaykin Diskussionsleiter
Profil von Fedaykin
anwesend
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erfassung eines Raumschiffes/Energiesignaturen

01.07.2018 um 13:49
Zitat von BruderchorgeBruderchorge schrieb:Es wäre doch zumindest denkbar, dass die Abstrahlung sehr zielgerichtet erfolgen kann, dann könnte ein ein Anflug auf einer Kurve denkbar sein, in dem Fall wäre es möglich die detektierbare Abstrahlung bis kurz vor dem Eintreffen zumindest nicht in Richtung Erde zu lenken.
Die Formel im EP basiert darauf das die Strahlung abgewand ist.

Ich bezweifel das es möglich ist, allein was das "Schiff" selber irgendwo Temperatur annehmen wird, selbst wenn wir mal so ein Minimum annehmen wie Temperatur am Gefrierpunkt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Lässt sich mit einem Sonnensegel ein anderes Sternensystem ansteuern?
Wissenschaft, 36 Beiträge, am 02.11.2020 von Fedaykin
Bettman am 24.10.2020, Seite: 1 2
36
am 02.11.2020 »
Wissenschaft: NASA arbeitet an den wissenschaftlichen Grundlagen eines Warp-Antrieb
Wissenschaft, 217 Beiträge, am 06.03.2019 von Fedaykin
interpreter am 26.10.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
217
am 06.03.2019 »
Wissenschaft: Eine Frage an die Wissenschaftler
Wissenschaft, 136 Beiträge, am 23.11.2019 von skagerak
h3nk3r85 am 02.11.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
136
am 23.11.2019 »
Wissenschaft: Eine unendliche Reise ins Unendliche: Lebenserhaltung, aber wie?
Wissenschaft, 36 Beiträge, am 09.11.2017 von Fedaykin
Spiederbastian am 31.10.2017, Seite: 1 2
36
am 09.11.2017 »
Wissenschaft: Raumschiffantrieb
Wissenschaft, 181 Beiträge, am 28.03.2013 von kleinundgrün
mirror6 am 13.09.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
181
am 28.03.2013 »