weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese

1.076 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 21:42
@moki
da kann ich dir nicht so richtig zustimmen. Wenn du eine gute technik lernst und sie nach jahrelangem training auch richtig anwenden kannst dann hast du gute chancen einen kampf "schnell" zu gewinnen. Denn bei diesen techniken handelt es sich oftmals um physikalische mittel die einen körper bei richtiger anwendung zum fallen bringen --> z.b. hebelwirkung.

Was das mit dem geist betrifft. Man muß eien starken geist haben um den kampf durchzuhalten, um das harte training durchzuhalte, um sich auf den gegner einzulassen und seine angriffe "vorherzusehen" in dem man ihn genau studiert.
Ich finde man sollte diese sache nicht allzu sehr aufbauschen. Diese kämpfer haben ein gefühl dafür wann jemand angreift aber man sollte dies nicht gleich bis in den himmel loben.

"gggg"

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Anzeige
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 21:55
Danke @yo, wir haben unser Thema wiedergefunden :)

habe den Hokuspokusdummimöchtegernzauber auch gesehen...
Ist schon ne Weile her..

Wenn ich mich nicht irre,kamen Tage später einige Zeitungsausschnitte ..

Verbogene Löffel, verstörte Menschen..

Kann es sein , dass es die Sendung mit Uri Geller war???

Grüße...Moki...


melden
sugargirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:01
Hmm der Geschichte von yo nach zu urteilen, würde das ja heissen, das man Telekinese auch ohne lange Übung und Konzentration ausüben kann..¨
Eigenartig.. ;)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:02
hi moki :)
ja, kann gut sein, hatte sogar erst geschrieben, dass es die sendung mit uri geller war, war mir dann aber nicht mehr ganz sicher, darum hab ich es neutral formuliert. ist schon eeeeewig her :)
machet jut,
yo


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:05
@yo
du willst uns also sagen das deine mutter löffel verbiegen kann ;)
Hast du das denn auch mal probiert denn wenn es deine mutter hinbekommt müßte es doch ganz einfach sein. Vielleicht hab ich bald nur noch verbogene löffel (man war das zynisch, aber bitte nicht böse sein. Bin halt eher wissenschaftler. :)

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:09
@ sugargirl
denke in der tat, dass jeder mensch diese fähigkeiten hat. allerdings muss ich hinzufügen, dass ich nicht weiss, ob dies mit telekinese im engeren sinne etwas zu tun hat. immerhin legte sie den löffel auf ihre daumenkuppe und berührte ihn somit...
möchte ferner hinzufügen, dass meine mutter ein auffallend sensibler und mental sehr starker mensch ist :) was diese psi-geschichten betrifft, vielleicht ein ungeschliffener diamant ;)
yo


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:13
@yo
dir ist schon klar das psi-kräfte beim menschen eigentlich noch nicht so ausgeprägt sind das man sie benutzen kann!?

Erklär mal bitte genau wie dieses experiment ablief.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:16
@ sky
ja, kann sie, hat es vor meinen augen gemacht als wäre es nichts :) jetzt wo du es sagst, vielleicht sollte ich es auch mal probieren. weiss allerdings nicht mehr, was der typ im tv damals gesagt hat, was man denken solle etc. :( ich denke übrigens nicht, dass dies irgend etwas mit vererbung zu tun hat, was du zwischen den zeilen andeutest ;)
yo


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:24
@yo
mit vererben meine ich nicht im biologischem sinne sondern was das talent betrifft.

Versuch es mal und sag mir bescheid wenn du es schaffst den löffel zu verbiegen.(denn dann komm ich zu dir hin um das mit eigenen augen zu sehen :) ;) )

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
sugargirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:28
Ich komm dann auch *gg*


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:29
hey yo dann hast du schon zwei weiber am hals

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:30
@sugargirl, :)

würde ich nicht unbedingt so sehen.
Manche Menschen kennen nicht ihre Fähigkeiten.Oder anders gesagt, die wenigsten Menschen wissen ihrer Fähigkeiten.

Ich kann mich in der Tat recht gut an Uri Geller erinnern.War ein Schweizer.

Warum nicht bei *yo* zu Hause?

Wir zweifeln sehr vieles an,mit Recht.Viel zu viel wird uns erzählt und aufgetischt.Ohne Frage.

Aber es gibt zwischen Himmel und Erde Ereignisse,die wir nicht glauben,aber manchmal einfach akzeptieren müßen.

Wir haben es nicht mit eigenen Augen gesehen,aber wir sollten versuchen,auch Dinge ernst zunehmen,die nicht schwarz auf weiß auf dem Papier zu finden sind.


machet auch jut @yo :)


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:38
@moki
es ist aber nicht so einfach möglich telekinese zu betreiben da diese zu den psi-kräften gehören und wir menschen diese fähigkeiten noch garnicht nutzen können.
Der mensch kann nur das potential seines gehirns ausnutzen was er auch hat (es gibt schwankungen von mensch zu mensch aber sie sind nicht allzu extrem). Wenn der teil des gehirns der für PSI kräfte verantwortlich ist noch nicht voll funktionsfähig ist dann kannst du ihn nicht benutzen. Ein auto ohne benzin fährt ja auch nicht. Außerdem würde wenn dieser teil ds gehirns ausgeprägt und funktionsfähig wäre auch eingesetzt werden können.
Ich will es mal so erklären. Wenn ein kind lesen lernt dann weiß das gehirn wie es die informationen aufnehemen muß wenn der jeweilige teil des gehirns funktionsfähig ist. Da das gehirn praktisch "weiß" das es lesen lernen kann nimmt es auch die fähigkeiten des jeweiligen teils in anspruch. De menschliche wille muß nur noch bestrebt sein zu lernen. Wenn aber der teil des gehirns der für die PSI kräfte verantwortlich ist noch nicht funktionsfähig ist dann kann das gehirn nicht "wissen" wie man psi kräfte verursacht weil das dafür notwendige "Programm" fehlt.
Du kannst am computer ja auch nicht schreiben wenn du keine tastatur hast.





Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:56
@sky
den Text kenn ich doch irgenwoher :) :) :)


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 22:58
@moki
ich weiß aber es regt mich ein wenig auf das alle immer davon reden das man sowas lernen kann und da dachte ich das vielleicht einige von euch sich meien text nicht richtig durchgelesen haben. :)

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 23:11
Sorry @ Sky :)

war nicht böse gemeint.

Was ich dazu sagen kann ist folgendes. Bitte gemerkt:Es ist kein Vergleich!!

Ich lege seit vielen Jahren Tarot,lese aus der Hand und *Pendle*

Ich weiß,wovon ich rede.Natürlich kann man nicht einfach hergehen und einen Löffel verbiegen.Hast Du Recht.Geht nicht.
Muß ich aber im gleichen Satz widersprechen.
Es gibt Menschen,die haben eine Fähigkeit,ohne es zu wissen.Durch irgend einem Zufall kommt dann diese Fähigkeit an Tageslicht.
Meist sind diese Menschen derart erschrocken,glauben selbst nicht,was sie mit eigenen Augen sehen und verschweigen das Ganze.Andere haben überhaupt keine Ahnung und sind ganz einfach nur Wichtigtuer.Es wird immer diese Unterschiede geben.

Für uns,die soetwas noch nicht erlebt haben, ist es äußerst schwierig das alles zu verstehen,geschweige , zu akzeptieren.

Da es aber mehr Farben auf der Welt als schwarz und weiß gibt,sollten wir zumindest versuchen,Menschen zu verstehen,die vielleicht eine Erfahrung gemacht haben , die uns noch nicht widerfahren ist :)


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

20.06.2003 um 23:56
@moki
ich weiß das eine bestimmte ausprägung der psi kräfte beim menschen schon vorhanden ist wenn auch nur sehr gering. Ich weiß auch das in besonders streßartigen situationen diese kräfte für kurze zeit auch ausbrechen können --->ohne kontrolle.
das ist aber nicht allzu oft und deshalb kann man erst in ein par hundert jahren menschen finden die ihre kinder per gedankenkraft in der luft spazieren tragen.

(brauch man irgendeine art von spezieller ausbildung für diese tarot zeugs?)

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

21.06.2003 um 01:24
@sky,
niemand möchte hier seine Kinder in der Luft tragen.Ich glaube auch nicht,dass soetwas jemals geht.(Oder doch).Egal,es gibt mit Sicherheit eine Erklärung für dieses Phänomen.Ich werde mich mal umschauen.



( Nein,Du brauchst keine Ausbildung.Was Du brauchst,ist den Glauben an Dich und Deiner Kraft. Du mußt in gewisserweise gläubig sein ,das heißt nicht, dass Du an Gott glauben mußt, sondern ,Du mußt versuchen Menschen zu verstehen,
vor allem mußt Du aber an Dinge glauben, die wir nicht greifen und sehen können. Tarot wird oft verkannt,wir haben hier auch gerade so ein Thema irgendwo,habe ich heute abend gesehen.Ich persöhnlich meide eher das Thema, weil es in meinen Augen zu heilig ist,darüber zu diskutieren.)

Grüße ...Moki.... :)


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

21.06.2003 um 08:13
@sky
habe Dir einen Link rausgesucht,da kannst Du viel über Tarot erfahren.

http://www.aleph-tarot.de/a2.php

grüße Moki


melden
Anzeige
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

21.06.2003 um 10:00
@ Sky

Ich probiere gerade viele Kampfsportarten durch,
welche hast du gemacht?
Wo du gelernt hast,
den Geist und Körper so zuverbinden das
eine sozusagen Harmonie ensteht,
die dann auch erlauben die genauen Techniken
des Gegners schon vorher zu Wissen?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kampf ohne Berührung128 Beiträge
Anzeigen ausblenden