weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese

1.076 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese

Telekinese

06.03.2007 um 17:21
NullEinsNull,
das hat nichts mit Rassismus zu tun; genau so, wie es Menschen gibt,die
zwei linke Hände haben, was technische Probleme angeht, aber virtuos Geigespielen
können, während andere wieder mit Musik nichts am Hut haben, dafür aber soziemlich Alles
repariern können. Denkst Du auch, daß das was mit Rassismuß zu tun hat?Es gibt nun mal
Menschen, die etwas können, was andere nicht können, weshalb solltendann ausgerechnet
alle telekinetische Fähigkeiten haben?
Gruß
Peter


melden
Anzeige
nulleinsnull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.03.2007 um 17:23
Richtig, wenn aber niemand Telekinese kann, warum passieren diese gewissen Dingedann?

Fragen über Fragen.... ;)


Grezz


melden

Telekinese

06.03.2007 um 17:57
NullEinsNull,
ließ dir meinen Beitrag noch einmal genau durch! Ich habe nichtbehauptet, daß Telekinese nicht möglich ist, sondern nur, daß nicht zwangsläufig Jederdiese Begabung haben muß.
Gruß
Peter


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.03.2007 um 20:18
ich glaube an telekinese und auch telepathie


THE END


melden
francoissure
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.03.2007 um 20:58
Und ich glaube an Frau Holle und den Fröschkönig.

FINE


melden
nulleinsnull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.03.2007 um 22:25
sehr einfallsreich francoissure *ironie*


melden
francoissure
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

07.03.2007 um 00:12
Weshalb empfindest du meinen Glauben als falsch? Der ist nicht weniger warscheinlich alsDinge per Gedankenkraft zu bewegen oder kannst du mir etwa beweißen das es Frau Hollenicht gibt und ich den Froschkönig nie treffen werde?

Ihr seit einfach zu sehrauf die materielle Ebene beschränkt - nur weil ihr nicht daran glaubt bedeutet es nichtdass es das nicht gibt klar?

*grummel*


melden

Telekinese

07.03.2007 um 10:21
@010
>>>Richtig, wenn aber niemand Telekinese kann, warum passieren diesegewissen Dinge dann?

Fragen über Fragen.... <<<

was für dingepassieren denn?
und damit mein ich nicht irgendwelche behauptungen von irgendwemirgendwo den niemand wirklich kennt oder anonym hinterm pc sitzt.

wenn es dochjeder könnte, müsste doch da auch mal ein namhafter Politiker / Wissenschaftler oder eineBerühmtheit dabei sein, meinst du nicht?


melden
nulleinsnull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

07.03.2007 um 11:20
Ihr NOOBS ^^

Telekinese lässt sich über Quantenphysik erklären (ganz imGegensatz zu Frau Holle)
Ganz ehrlich, ich bin auch noch sketpisch, ich weis nur, dassich hier unter eine Glasglocke bei mir das Psi Wheel im in die gewünschte Richtungdreht.
Ich nenne diesen Effekt jetzt einfach Telekinese.

Zu Berühmtheiten:es gibt genug, google einfach mal....

Die Theorie besagt, das wir alle imsubatomaren Raum über Strings (schwingende Fäden) verbunden sind. Alles ist Energie,Materie ist Energie, Gedanken sind Energie, die gesamte Energie ist auf dieStringschwingung zurückzuführen. Eine Bestimmte Schwingung bedeutet einen BestimmtenZustand. Wenn Gedanken Energie sind, und Energie die String-Schwingung bedeutet, dannkönnen diese über die subatomare Verbindung andere Strings anregen, in ihrem Zustand zuschwingen, wenn diese angeregten Strings jetzt Energie sind, und diese Energie in Formvon Materie vorliegt, lässt sich somit physikalisch erklärbar aus Gedanken Bewegungen(PSI Wheel) machen.

Das beste ist ja erst, das Rad dreht sich schon, wir müssendies nur akzeptieren. Denn nach der Quantenphysik besitzt jeder Körper eine sogennateSuperposition, das heist er existiert überall und allmöglichen Zuständen, bis unsereGedanken sich für einen Entscheiden.
Das ist auch eine prima Erklärung, warum sichLicht in Experimenten einmal als Welle und einmal als Teilechen verhält, eben das, alsdas wir es beobachten (wir haben durch die Beobachtung entschieden wie es sich verhaltensoll)....

So zu dem PhysikZeug will ich keine Antworten hören, von Leuten, dienicht mindesten Physik Leistungskurs am Gymnasium hatten....

Greez


melden

Telekinese

07.03.2007 um 11:38
>>>Telekinese lässt sich über Quantenphysik erklären<<<

dannsag mir doch mal, wo ich eine wissenschaftliche arbeit (nicht irgend ein aufsatz vom hansmuster) darüber finde. müsste ja kein problem sein, wenn es so auf der hand liegt;)


melden

Telekinese

07.03.2007 um 11:52
hy

mein cousin kann sachen bewegen ,aber nur kleine

danach hat er kopfweh gehabt


melden
nulleinsnull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

07.03.2007 um 11:58
@ Freddy_Mac

Es gibt dutzende Arbeiten über Quantenphysik, aber ich bin nichtdeine Mudder, such gefälligst selber....


Greez


melden

Telekinese

07.03.2007 um 12:18
lol

geh auf wiki pedia suchen ;)


melden

Telekinese

09.03.2007 um 10:28
@010
wie soll ich etwas finden, dass (meiner meinung nach) nicht existiert^^

und ich rede von einer arbeit über quantenphysik >die telekinese bestätigt<, sowie du geschrieben hast.

also pack deine mudder ein und bring was konstruktives,und nicht nur behauptungen.


melden
nulleinsnull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

11.03.2007 um 21:21
@ Freddy_Mac: Lass meine Mudder ausem Spiel!

Das du so blöde (oder faul, oderbeides) bist, hätte ich nicht Gedacht.
Es gibt keine Arbeit die Telekines bestätigt,genau so wie es keine Arbeit gibt warum Autos Bergab und nicht Bergauf rollen.
Esgibt Arbeiten über Theorien (Auto->Schwerkraft) die ein gesunder Menschenvestand dannnur noch auf praktische Beispiele übertragen muss.
Wenn du die Quantenphysikverstehen würdest, könnstest du auch verstehen warum Psychokinese Theoretsich Existierenmüsste.....

Greez


melden

Telekinese

12.03.2007 um 09:40
also bleibts bei bla und blubb....danke fürs gespräch.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

12.03.2007 um 09:45
"Wenn du die Quantenphysik verstehen würdest, könnstest du auch verstehen warumPsychokinese Theoretsich Existieren müsste....."

Existiert sie denn? Hat sieschon mal irgendwer glaubhaft beobachtet und beschrieben?
Wir dürfen gespannt sein!:)


melden
nulleinsnull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

12.03.2007 um 10:00
Nein, genau so wenig wie bis jetzt jemand die Quarks oder Strings beobachten konnte...

@ Freddy_Mac: Das du die Schwerkraft als bla und blubb bezeichnest zeigt dochdeinen Wissensstand, ach übrigens, die Erde ist keine Scheibe, nur so nebenbei, abervermutlich muss man das dir auch erst beweisen, leider weis ich nicht wie ich dashinbekommen sollte. :D
Ist die Erde jetzt eine Scheibe weil ich dir nicht bewesienkann das sie eine Kugel ist?
Noob....

Greez


melden

Telekinese

12.03.2007 um 10:11
ja ich hab es beobachtet das telekinese geht, bin ein Augenzeuge!



mfg


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

12.03.2007 um 10:13
@010
Für Quarks oder Strings gibt es schlüssige Hinweise, die eine wissenschaftlicheTheorie stützen. Gibt es das für Telekinese auch?
Und wo ist das Problem, Telekinesenachzuweisen, wenn es sie denn gäbe? Einfach irgendwas sich mit reiner Gedankenkraftbewegen lassen, sollte doch nicht so schwer sein, so es denn funktionieren würde, oder?

Und das Gesülze über Schwerkraft die "Erdscheibe" war ein Eigentor, welches nurzu deutliche Aussagen über dein argumentatives Niveau trifft. Sorry, aber so wird dasnix...


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden