Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Absolute Minimum Geschwindigkeit

196 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zeit, Physik, Lichtgeschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Absolute Minimum Geschwindigkeit

13.10.2020 um 20:57
Zitat von PhhuPhhu schrieb:Kipppunkt wäre auch irgendwie...
Ja eh! 👍

SpoilerMK🤓


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

13.10.2020 um 21:30
Zitat von syndromsyndrom schrieb am 08.10.2020:Das Thema ansich find ich recht interessant, aber ohne Eckpunkte leider recht Abstrakt!
Öh zum Thema Abstraktion hätte ich noch einen nicht ganz unwichtigen Punkt anzumerken. Wenn man zb im Abstrakt Flüsigkeiten beschreibt sollte man im Detail nicht verwechseln das Lack zu Tisch, lackieren sich etwas unterscheidet zu Wasser und Mensch, trinken.
Das Umstellen kann schonmal verdammt haarig werden wenn man da falsch abstrahiert, wie man hier leicht feststellen kann.

@noname
Lass immer mal was hören bevor du publizierst. Deine Erkenntnisse klingen bahnbrechend.


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 06:59
@celsus und deiner Antwort entnehme ich ich,dass du glaubst schon alles zu wissen und andere Leute zu belehren wie Sie zu Rechnen und schreiben haben.


Ich benutze nicht die klassische Physik noch klassische Mechanik.

Mathematisch ist es jedoch korrekt und es hat noch kein Troll hier im Thread egal wie Gebildet er sich hält geschafft meine Formel mathematisch zu widerlegen und darum gehts.

Was auch schwer sein wird immerhin Stimmen beide Ende des gleicherzeichens überein.

Denn 100kg / wurzel aus C ist nun mal ein negativer Energie Wert.


Wenn etwas sein Energie abgibt bis zu dem Punkt wo es vor der Kolabierung steht ist es energetisch nun mal im Minus.

So schwer zu verstehen? Muss man deswegen rumtrollen statt sich ernsthaft mal damit zu beschäftigen.

Was macht den dich so sicher ,dass etwas kein negativen Wert besitzen kann.

Mathematisch ist es möglich und die physik auf die du dich beziehst gilt nur in unserem Universum, welches wie auf dem Rasiermesser steht welchea auf zig weiteren Rasiermessern steht damit das ganz funktionieren kann.

Entweder wir akzeptieren also die Tatsache,dass es andere Universen gibt damit der Zufallsprinzip noch wirkt oder wir haben die Situation das unser Universum genau abgestimmt geschaffen wurde.

Und letzteres will ich nicht so einfach akzeptieren,weil wer oder was soll sowas machen können.

Deswegen verlassen wir doch den spekulativen phylosophischen Raum und beschäftigen uns mit harten Fakten.

Und die harten Fakten sind: unser Universum ist dualer Natur.

In unserem Universum gibts durch Beobachtung nachgewiesen schwarze Löcher.

Was mathematisch aber durch Einsteinsformel zu den weißen Löchern führen muss!

Außer du möchtest Einstein hier auch noch wiederlegen.

Was ich hier also beschreibe oder versuche zu beschreiben ist was man unter exsotischer Materie versteht.

Der Unterschied ist ich haben dem eine Formel gegeben um auf -E zu kommen,was die Voraussetzungen für Exotische Materie ist.

Denn nur so ist ein durchgang zwischen einem schwarzen und weißen Loch möglich.

Ein schwarzes Loch muss über kurz oder lang zu einem weißen Loch kolabieren.

Denn das Informationsparadox alzeptiere ich jedenfalls nicht.

Dies würde den Energieerhaltunssatz wiedersprechen und ich maße mir nur eine Sache an zu 100% vorrauszusagen und dies ist das dieser Satz universell gültig ist.

Energie geht nicht verloren und kann nicht zerstört werden.

Also muss die Energie im Zeitstrahl negativ werden,wenn Partikel Rückwärts reisen.

Und dazu gab es in der Antarktis Anhaltspunkt.

Auch ist ein Anhaltspunkt das im schwarzen Loch der Raum zu Zeitdimension wird und die Zeit zur Raumdimension sonst könnte ein schwarzes Loch garnicht existieren mit so enormen Fallkräften wo Licht nicht rauskommt.

Ich beschreibe also lediglich mit dieser Formel wie sich Materie verhält um sowas zu bewerkstelligen.

Fakt ist: Nichts ist schneller als Licht.

Also besteht die einzige Möglichkeit zwei Raumpunkte in Nullzeit zu durchqueren darin langsamer als die Bewegung des Raumes zu werden damit der Raum selbst sich bewegt.

Wenn Materie also negativ ist in seiner Energie ,dann taucht es erst auf in unserem Raum sobald es positiv ist durch die Raumbewegung.

In der Zwischenzeit hat sich der Raum aber bewegt und deswegen muss Materie was in ein schwarzes Loch z.b fällt nicht zwangsläufig auch in der selben Galaxie rauskommen, wenn Sie aus einem weißen Loch rauskommt. Genau genommen muss diese Materie nicht mal in diesem Universum rauskommen.

Was die Materie aber sein muss ist in Ihrer Energie entgegengesetzt zu sein also negativ damit Sie nicht mit der Energie im Raum weiter interagiert.

Die Ruhelage eines Körpers schirmt diesen nämlich nicht von der Umgebung ab und damit ist dieser Körper trotzdem in Bewegung im Verhältnis zu den anderen objekten.

So funktiert das damit du auf der Erde dich im All weiterbewegen kannst auch wenn du auf dem Sofa sitzt.

Die Ruhemasse ist damit nicht! die minimal Geschwindigkeit da ein Körper sich auch in seiner Ruheposition durch die Gezeitenkräfte des Universums in Bewegung befindet.



Ist es dir jetzt vielleicht verständlich genug und du kannst aufhören zu trollen und andere mit Rechenhilfe belehren oder ist dies zu hoch für dich gewesen?

Ich will dich hier nicht beleidigen, aber wenn du arrogant zu mir bist kann ich den Ball zurückwerfen und dich eines besseren Belehren.

Es ist nicht mein Fehler wenn du glaubst die selbe Formel überall gleich anwenden zu können und wenn du in neue Gefielde kommst mit smiles deine eigenen Rechenschenschwächen kaschieren zu müssen.

Was du und noch paar andere nicht begreifen ist um es platt als Beispiel auszudrücken: mit Flächenformel kann man kein Volumen berechnen und wenn es doch tut bekommt man mehrer Flächen und paar Fragezeichen dazu.

Den genau das tut Ihr hier in dem Ihr behauptet,dass das Gegenteil von E=mc² immer mit 1 multipliziert werden muss.

Ja mag sein ,wenn man auf positiven Energiewert kommen möchte. (Flächendimension die zu Raumdimension wird)

Aber bei negativen ( Volumendimension die zur inneren und äußeren Dimension werden ) eines Körpers stimmt es nun mal nicht.

Das Universum ist keine Fläche also ist ein Vorzeichen nicht auf Plus gebunden in seiner Rechnung der Dimensionen.

Und wir reden hier über Mehrdimensionale Räume welche wie ein würfel aus mehreren Flächen besteht in Ihrer Natur Zeitlich aus mehreren Würfeln.

Du aber und paar andere wollt einfach die Dreiste Behauptung aufstellen ,dass ein 4 Dimensionaller Raum kein Minus in seinem Kordinatensystem besitzt.

Wer ist hier also der jenige der nicht Rechnen kann.

Unglaublich sowas


3x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 07:07
Zitat von nonamenoname schrieb:Ich benutze nicht die klassische Physik noch klassische Mechanik.
Ich würde eher sagen du verstehst beides nicht.
Zitat von nonamenoname schrieb:Denn 100kg / wurzel aus C ist nun mal ein negativer Energie Wert.
Wenn Du das meinst:
\frac{ 100kg }{ \sqrt{ c } }

ist das Ergebnis positiv
100 ÷ √(299792458)=0.0057755008
Jetzt erklär mal wie ein positiver Wert negative Energie ist...!


2x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 07:57
@abahatschi

Die wurzel aus der Lichtgeschwindigkeit ist höher als der Wert 100.


Die Formel ist -E= m/ wurzel aus c

Alles was du rausbekommst ist automatisch im Minus.

Um es als Beispiel platt gedrückt auszusprechen,wenn eine Masse durch eine Teilung kommt und der Wert unter 1 ist und die Teilmenge über den Zahlenwert des Körpers ist die Energiemenge welche der Körper haben müsste unter seinem Wert.

Deswegen das Minus

Du hast doch selber sogar schon ausgerechnet.

Und in deiner Teilmenge ist es unter 1 Körper Masse 100kg.


Der Körper ist gegen 500 ( gerundet für besser schreiben) und damit 5fachen seiner Masse geprallt ( Kolabiert) oder auch abgebremst.

Damit hat er seiner Energie abgegeben die er auf Subatomarer Ebene haben müsste.

Geometrisch in einem Koordinatensystem hat er damit das Bezugssystem verlassen durch den aufprall/Bremse.

Um es vereinfacht darzustellen: Im inneren eines schwarzen Loches ist die komprimierfläche soweit erreicht in seiner Verdichtung, dass Materie an die Atome des Raumes aufprallt.

Weil es unendlich nicht weitergehen kann mathematisch.

Stell dir die Raumatome wie Ringe vor die qie eine Kette gebunden sind.

Laut Einstein ist der Raum kein klassisch mechanischer Raum ( Hintergrund) wo sich alles abspielt sondern selbst Akteur.

Deswegen Kehren Zeit und Raum Dimension im inneren des schwarzen Loch sich exakt zum Gegenteil vor dem Ereignishorizont.

Der Freie Fall geht also nur solange bis ungefähr jede Materie eine Planktgröße hat,dann pralkt Sie mit den Raumatomen zusammen.

Interessanterweise kannst du dies auch außerhalb eines schwarzen Loches nachrechnen.

Die Grenze des Untersums wird mit der Ausdehnung immer weiter.

Wenn du jedoch an der Grenze bist bevor der Raum sich ausdehnt kolabiert die Zeit und du bekommst ähnliche Werte wie in einem schwarzen Loch.

Ich vermute es liegt zwischen den einzelen Universen eine so große Distanz,weil Sie sich weiter immer schnller Fortbewegen als Sie neuen Raum erschaffen.

Deswegen pralkt man da wohl an die Dimensionswand.

Sonst könntest du Theoretisch mit einem Teleskop was gut genug ist deine Nachfahren sehen oder deine eigne Kopie.

Praktisch wird dich die unschärfe dran hindern welche sich in dieser Dimensionswand äußert.

Ist jetzt mit den Universen nur spekulation ich weiß nicht was hinter der Dimensionswand ist,aber die Vermutung ist halt recht Nahe es sind Parallelräume.

Man kann sich es so vorstellen,dass unser Universum in sich selbst verschränkt ist wie eine Zwiebelschale.


Mfg

Ps: Sorry für Tippfehler aber ohne Editfunktion und vernünftiger Vorschau ist es für mich schwer auf Smartphone schnell zu schreiben. Du kannst es in einem meiner vorigen Post sehen wo ich Exotische Materie einmal mich verschrieben habe. Mir fehlt echt die Muse zur Korrekturleseung also poste ich frei schnautze.


2x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 08:12


VideoCapture 20201005-201011Original anzeigen (0,2 MB)

Ich hoffe ich konnte Bild hochladen ist hier irgendwie alles komplizierter als in anderen Foren.

Mfg


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 08:24
Zitat von nonamenoname schrieb:Alles was du rausbekommst ist automatisch im Minus.
Nein, das ist eine Division ( geteilt durch)
Und keine Subtraktion (minus)


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 08:44
Zitat von nonamenoname schrieb:Die Formel ist -E= m/ wurzel aus c

Alles was du rausbekommst ist automatisch im Minus.
Nein. Woher kommt das Minus in deiner Formel?


1x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 08:48
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Nein. Woher kommt das Minus in deiner Formel?
Na, einfach nur hingeschrieben soweit ich das verstehe 🤷‍♂️


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:04
@Pergamon

Du rechnest mit physikalischer Masse.


Natürlich ist eine 100kg Masse mit 20% seiner normal Energie im negativen Bereich.

Wir reden hier nicht von Akkuladung beim Smartphone.

Wir reden hier von Energie Niveau auf Atomebene.

Und die ist normalerweise immer gleich unabhängig seiner Ladung ( die meine ich nicht)

Wenn du z.b im Auto gegen eine Wand fährst hast du schon eine große Delle im Auto,aber dein 100KG Körper ist maximal beschädigt je nach Geschwindigkeit wird jedoch nicht sein Energielevel unter 1 haben was die Masse hat.

Bei einem Körper der aber soweit abgebremst wird das er gegen den Raumknallt ist dies nicht der Fall.

Die 500km stehen hier im Verhältnis zum Bezugssystem.

Wir reden hier über Partikel welche nicht mal mehr Lichtsabstrahlen.

Keines Lichtspektrums.

Wenn du auf der Erde stehst Bewegst du dich noch recht schnell im Weltraum.

Selbst wenn du im All stehen würdest hast du eine Geschwindigkeit und auch ohne die Gezeitenkräfte der Massen um dich herum ( wenn man die wegrechnet) von der Größe der Ausdehnung des Raumes.

Deswegen -E


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:09
@noname
Sei mir nicht böse, aber für mich klingt das nur wirr. Ich kann in keinem der Sätze einen logischen Grund für die Einführung des Minuszeichens erkennen.


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:13
wenn ich dich immer mit 500km abbremse aber die Expansionsgeschwindkeit bei 100km ca ist verlierst du Energie schneller pro Masse als dir durch die Bewegung des Weltraums durch die Ausdehnung zugeführt wird.

Deine Energie wird abgestrahlt durch den zusammenprall mit dem Raum.


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:18
@noname
Kurz: Nein. Und ein kleiner Tip, es klingt mir so als solltest Du Dich noch etwas mit den Grundlagen beschäftigen bevor Du im kosmischen und Quantenbereich Thesen entwickelst. Sehr empfehlenswert auf youtube "von Aristoteles zur Stringtheorie" mit Joseph Gassner.


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:19
@noname
Ich komme nochmal auf diesen Satz, so quasi vom Anfang:
Zitat von nonamenoname schrieb:Ich benutze nicht die klassische Physik noch klassische Mechanik.
Wo kann ich deine Mathematik und Physik nachlesen?

Was ist negative Energie? Ich habe es mit der Energie so: sie ist eine Menge, sprich da oder nicht...daher nie "minus".


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:40
@Pergamon

Kleine Tipp die Grundlagen rechnen nit Newton Raummechanik in diesem Model ist der Raum Statisch.

Die Newton Mechanik wird einmal durch Einstein wiederlegt und ein ein weiteres mal durch die Beobachtung der Ausdehnung des Raums.

In einem dynamischen Raummodel gibt ein Körper Energie an den Raum ab und prallt mit diesem zusammen, wenn er konstant 500km abgebremst wird.

Du bewegst dich ja bei Lichtgeschwindigkeit auch beschleunigt konstant in der Geschwindigkeit sobat würdest du langsamer.

Ich zeige in der Formel nur die maximale Abbremsung zur Geschwindigkeit des Raums unter 500 geht es nämlich nicht mehr.

Das passiert wenn du in ein Schwarzes Loch fällst die Fluchtgeschwindigkeit ist größer als die Ausdehnung außerhalb des Ereignisshorizontes.

Die Strahlung kannst du beim schwarzenloch bis zu einem Gewissen Punkt Messen die abgegebrn wird von der Materie die reinfällt.

Das Informationsparadox tritt jedoch hinter dem Ereignisshorizonte auf da der Körper in den Raum selber knallt.

Er befindet sich im freien Fall.


Dies ist jedoch nicht möglich bis zur unendlichkeit.

Also hat der Körper einen negativen Energiewert.

Ab einem bestimmten Punkt wird die Temperatur beim Absoluten gefrierpunkt extrem heiß, ab da an ist der Körper wieder in Bewegung und tritt aus dem weißen Loch wieder raus.

Deswegen gibts kein Informationsparadox mehr.

Eine komprimierung einer unglaublichen dichte bedeutet zwangsläufig gefrierung ( Bewegungslos) in der Raumzeit die hält nicht ewig da in den Kern Materie immer weiter reinfällt.


Du kannst gern eine Flasche nehmen und Wasser abfüllen,wenn du damit nicht aufhörst nimmt das Wasser durch den Druck den umgekehrten Weg.

Mfg


1x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:43
@abahatschi

Wenn du dich innerhalb des Ereignisshorizontes befindest ist deine Energiemenge erst mal nicht da.

Das bedeutet es eine Negative Energie Masse zu haben.

Wenn die nicht da ist ist Sie Minus.

Mfg


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:44
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wenn Du das meinst:
100
k
g
c
c


100kg



ist das Ergebnis positiv
100 ÷ √(299792458)=0.0057755008
Jetzt erklär mal wie ein positiver Wert negative Energie ist...!
Tatsächlich gibt es für Wurzel aus c 2 richtige Lösungen, eine positive und eine negative.
Man kann bei der Division durchaus auf einen negativen Wert kommen, wenn man will.
Zitat von nonamenoname schrieb:Das Universum ist keine Fläche also ist ein Vorzeichen nicht auf Plus gebunden in seiner Rechnung der Dimensionen.
Mal ehrlich, Worte derart sinnentstellend aneinander zu reihen is doch auch schon wieder eine Kunstform, vielleicht nennen wir es „negative Poesie“. :D

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:44
Zitat von nonamenoname schrieb:In einem dynamischen Raummodel gibt ein Körper Energie an den Raum ab und prallt mit diesem zusammen, wenn er konstant 500km abgebremst wird.
Was zum Geier soll das heissen, mit dem Raum zusammenprallen? Und was meinst Du mit 500km?


melden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:50
@skagerak

Der Raum ist nicht Statisch er besteht aus Raumatomen.

Genau das heißt es.

Und ab einer gewissen komprimierung prallst du gegen den Raum.

Du kannst nicht unendlich komprimiert werden in einem Dynamischen Raum.

Nur in einem Newtonischen Raum ist dies möglich wo der Raum nur der unbeteiligte Hintergrund ist wo sich alles abspielt.


Newton ist wiederlegt und seine klassische Mechanik auch.

Also führe ich die Rechnung logischweise weiter bis die Materie im schwarzen Loch mit dem Raum zusammenprallt.

Es mag unglaublich lange dauern ,aber es wird passieren.


Mfg


3x zitiertmelden

Absolute Minimum Geschwindigkeit

10.12.2020 um 09:51
Zitat von nonamenoname schrieb:Der Raum ist nicht Statisch er besteht aus Raumatomen.
Nein.


melden