Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

968 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lichtgeschwindigkeit, Raumzeit, Überlichtgeschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 10:28
Zitat von iwokiwok schrieb:wo wären wir bloß, wenn wir keine phantasie hätten
In einer Welt ohne Religion ...


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:04
@iwok
Zitat von iwokiwok schrieb:also ich kenn so einiges an materie / teilchen die vorerst hypothetisch existieren und irgendwann dann mal (oft viele jahr später) nachgewiesen werden. so mittels teilchenbeschleuniger
Ja aber nicht alles, was vorstellbar ist, existiert auch wirklich. Der Satz des Pythagoras fuktioniert auch mit negativem Vorzeichen. Trotzdem wirst du es niemals vollbringen, negative Dreiecke zu zeichnen. Denn in unserem Unversum gibt es nunmal nur Raum und keinen negativen Raum.

Und genau dasselbe mit der Energie. In unserem Universum gibt es, soweit wir das erkennen können, nur Energie und keine negative Energie. Sowohl negativer Raum als auch negative Energie sind zwei Konzepte, die unserem Begriff der Welt diametral entgegenstehen. Das man sich sowas vorstellen kann ist kein Argument dafür, dass es sowas auch tatsächlich gibt.


1x zitiertmelden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:09
Zitat von iwokiwok schrieb:also ich kenn so einiges an materie / teilchen die vorerst hypothetisch existieren und irgendwann dann mal (oft viele jahr später) nachgewiesen werden. so mittels teilchenbeschleuniger ....
Ja und? Es gibt heutzutage auch tonnenweise theoretische Überlegungen die nicht nachgewiesen wurden. Schau dich mal auf dem arxiv Server um. Die meisten davon werden Theorie bleiben.


2x zitiertmelden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:10
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Die meisten davon werden Theorie bleiben.
Hypothesen, nicht Theorien :)


1x zitiertmelden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:11
Zitat von LeviaX1LeviaX1 schrieb:Hypothesen, nicht Theorien
Äh, ja ;)


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:21
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Schau dich mal auf dem arxiv Server um.
hättest du zu dem server ne ip ? und proto angabe?
oder falls es ne ganze farm is bzw. ein netzwerk ne protokollfähige adresse (dns eintrag sollte ausreichend sein).
klingt echt interessant ... verworfene überlegungen ...


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:23
http://arxiv.org/


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

13.06.2014 um 11:26
thx :)


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

14.06.2014 um 12:09
@Gim
Du beziehst dich aber auch nur auf den 3-Dimensionalen Raum.

Quantenmechanik und Quantentheorie gehen auch mit der Relativitätstheorie nicht immer auf. Und trotzdem gibt es Sie. Zudem berechnen wir heute alles was wir sehen, bemerken, vermessen können (3-Dimensionaler Raum).

Was ja nicht schlecht ist, aber Wissenschaftler sind ja theoretisch an der String Theorie mit 7 oder mehr Dimensionen, die wir mit unserer sage mal Intelligenz oder unserer Möglichkeit als normale Spezies diese einfach nicht mitzubekommen, respektive nur 3 davon (ohne Computertechnik).

Und es sind schon einige Hypothesen aufgestellt worden, ob diese dann die Lösungen waren, oder nicht, man konnte auch sehr viel ausschliessen mit Hypothesen, damit man den Weizen vom Spreu trennen konnte. Es muss nicht immer die richtige Lösung gefunden werden, es hilft auch wenn man das falsche vom richtigen Trennen kann, ob das was übrigbleibt später nicht auch durch ein Sieb fällt, das sind die Wissenschaftler dran seit tausenden von Jahren herauszufinden. Diese die übrig bleiben, werden dann zu unserer Theorie oder zu unserem Konstrukt des über Universums, usw. Aber es ist nicht ausgeschlossen, das die bleiben.

Aber ob wir als Spezies, das überhaupt richtig interpretieren, diese Gewissheit hat NIEMAND. Aber irgendwo müssen wir uns unsere Umgebung ableiten und vorstellen können, da wir eine begrenzte Intelligenz haben, aber das über-Universum für uns unbegrenzt sein wird.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

14.06.2014 um 13:15
@Continuum zeit als dimension wird deinerseits weggelassen...komisch und die modelle, die mehr als 4dimensional sind überlappen sich so, dass sie weder auswirkungen noch sonstwas haben..sind nur mathemathische konstrukte die nichtmal stimmen müssen...mathematik erlaubt so einiges, was real doch nicht vorkommt...


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

15.06.2014 um 13:50
@Gim
Zitat von GimGim schrieb:Und genau dasselbe mit der Energie. In unserem Universum gibt es, soweit wir das erkennen können, nur Energie und keine negative Energie.
Keine Negative Energie die den Raum auseinander treibt?
Wie darf man denn das nun verstehen?
Dunkle Energie ist ein Phänomen, welches erst seit kurzem ein zentraler Punkt der modernen
Kosmologie ist.
Verschiedene Messungen, insbesondere die Rotverschiebung entfernter
Supernovae, sowie der Anisotropie im Kosmischen Mikrowellenhintergrund, deuten darauf
hin, dass unser Universum zum großen Teil aus einer unbekannten Energieform (Dunkler
Energie) besteht, die gegen die Gravitation wirkt und eine beschleunigte Expansion des
Universums hervorruft.
http://pauli.uni-muenster.de/tp/fileadmin/lehre/teilchen/ws0809/DunkleEnergie.pdf

Vor allem ist es ratsam den Begriff Energie nicht zu einseitig zu beleuchten...
G. Z.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

15.06.2014 um 14:46
Hier ein Video in dem Dr. White den Warpdrive darstellt.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=9M8yht_ofHc

Hier das neue aktuelle Design...
25300
LG


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

15.06.2014 um 14:48
Hier das neue Design...
das hat echt starke ähnlichkeit mit Star Trek ... also ich meine nicht die ringe um das ship ... aber die sektion vorne sieht dann doch stark nach der untertassensektion von der enterprise aus oO


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

15.06.2014 um 14:53
@iwok
It all comes out of human Brain ;)
LG


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

04.07.2014 um 08:03
neuesten recherchen zufolge hat das verunglückte space shuttle columbia etwas über warp 2 erreicht.



den medien folgend, ist überlichtgeschwindigkeit anscheinend doch möglich :D


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

05.07.2014 um 18:25
@iwok
Den amerikanischen Medien zu Folge ist alles möglich :D


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

06.10.2014 um 19:43
@LeviaX1 : Na dann leg mal los mit einer geometrischen Beschreibung von dem Kotantentialbündel und dessen Schnitten der symplektischen Konfigurationsmannigfaltigkeit eines hamilton Systems. Darfst natürlich (wie jeder Physikstudent im zweiten Semester lernt) die zu kontravarianten vektoren dualen kovarianten Vektoren benutzen (auch Bivektoren in der geometrischen Algebra genannt). Aber ansonsten könnt ihr gerne über SRT weiterlabbern.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

07.10.2014 um 07:16
Und heute in der Rubrik:

Wie packe ich möglichst viele wichtig klingende Begriffe mit möglichst wenig Inhalt in einen möglichst sinnfreien Satz!


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

07.10.2014 um 08:54
@kalamari
Das macht er nicht zum ersten Mal in dem Thread, denk dir nix. Es ist ja technisch gesehen nicht falsch was er von sich gibt. Aber dass es nicht gut rüber kommt, wenn man sich nur hinter den Formalismen versteckt, die man letztes Semester gelernt hat, das hat er noch nicht ganz verstanden.

Abgesehen davon trägt die Aussage tatsächlich nichts zur Diskussion bei. Er verlangt lediglich, dass hier Aussagen in einem theoretischen Formalismus der SRT beschrieben wird. Aber das wäre selbst in einem anspruchsvolleren Rahmen bescheuert. Ein guter Physiker zeichnet sich nicht dadurch aus, dass er möglichst viel über sein mathematisches Handwerkszeug plappern kann. Das ist eher Anzeichen für verunsicherte Studenten ;)


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

07.10.2014 um 13:34
@kalamari
@HYPATIA

Erstens bin ich kein Student und zweites will ich nur sagen das es Quatsch ist wenn Leute die keine arbeitenden Wissenschaftler sind meinen sie könnten einfach eine der wichtigsten Theorien wiederlegen. Dann schreibt doch einfach einen Fachartikel in einem bekannten Journal, aber das wird dann wahrscheinlich unterdrückt, stimmts ;) ? Wenn ich etwas nicht verstehe, dann geh ich erst mal davon aus das ICH falsch liege, und nicht das die Theorie oder so falsch ist. Das ist nämlich die Logik die von manchen Leuten im Forum hier betrieben wird. Und das Zeug das ich geschrieben hab gehört eher in die mathematische und theoretische Physik, das muss man aber verstanden haben wenn man sich einbildet die besten theorien in der Physik wiederlegt zu haben.


melden