weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltformel

349 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltformel
sean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:10
Eine Nährung gibt es schon !


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:11
moin

und die ist widersprüchlich

buddel


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:14
nein, keine physikalisch korrekte!!!!

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden

Weltformel

12.10.2005 um 12:33
@ sean

Mittlerweile sind ja leider die IE-Seiten von Dr. Köcher nicht mehr erreichbar.
Und auf seiner privaten Seite findet man seit Kurzem auch nicht mehr folgende Erklärung, die Dich vielleicht bzgl. Weltformel einen Schritt weiter bringt:

"Zielstellung:
Sammlung, Lehre und Förderung der Verbreitung von Wissen, welches der Qualität von ganzheitlichem Vollbewusstsein für eine einheitliche Grundlage von Wissenschaft und Religion massiv gerecht wird.
Also einem Wissen der informations-energetischen Ganzheit allen Seins und Daseins, letztendliches Wissen, das auch der konkreten Sichtbarwerdung aller religiösen Wurzeln dient und damit jetzt die vollständige GOTTESGANZHEIT von der universalen Lebensfunktion her wissenschaftlich in GOTT und Welt erklärt."

Alles klar ?!

Jeara


melden
seinist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:39
@ ....

Wenn es so sicher keine Weltformel gibt, warum sucht dann immer noch die ganze Physik nach ihr?
Könnt Ihr mich das einmal aus Eurem ganzen ach so schlauen Wissen heraus sagen?
In einem gebe ich Euch aber Recht.
DIE EINE WELTFORMEL, welche wirklich gleich auf Anhieb alles in der Welt und zudem auch noch die ganze Welt selbst beschreibt und erklärt, diese kann und wird es wahrlich nicht geben!
Dazu habe ich mich ja eigentlich auch schon zur Genüge geäußert!
Wohl aber kann und wird es ein Formelgebäude, einen Gedankenkomplex, eine Theorie geben, welche zumindestens imstande ist, die ganze funktionale Einheit der und in der Welt zu erklären. Also zum Beispiel auch, wie und warum die Schwache und Starke Wechselwirkung, der Elektomagnetismus und die Gravitation in der Welt auf einer einheitlichen energetischen Basis gründen, hier als verschiedene Energieerscheinungsformen aus bestimmten Symmetriebrüche der an sich grenzenlosen Energiefülle im Universum hervorgehen!
Oder wollt Ihr nun auch das leugnen? Und ein solche Formelwerk kann man dann sehr wohl in seiner Ganzheit als Weltformel auffassen. Doch dann müssen es, wie ich es auch aufzeige, auch mindesten 4 Einzelformeln sein!
Und auch der ganze Elektromagnetismus nach Hertz und Maxwell wird ja auch nicht mit einer einzigen Formel sondern mit einem ganzheitlichen Formelkomplex aus den Maxwell-Hertzschen Gleichungen beschrieben!
Und auch die ganze Informations-Energetik baut ja eigentlich auf 4 Einzelformeln auf, welche sie dann über den Goldenen Schnitt vermittelt zu einer ganzheitlichen Quadrupolischen Einheit zusammenfaßt!
Und in der allgemeinsten Form des Goldenen Schnittes faßt ja gerade diese Formel der universellen Strukturent- und Einfaltung die allgemeinsten Kategorien zur Beschreibung der ganzen Welt, eben die Information, Masse und Energie, in einer einzigen Formel, einer einzigen Lebensgrundfunktion zusammen!
Aber das will ja gerade nicht in Euer vollkommen von den alten An- und Einsichten vernebeltes Hirn hinein!
Dann laßt aber auch das ganze Volgespamme in diesem Thread sein!


melden

Weltformel

12.10.2005 um 12:42
Hallo Seinist

Und auch die ganze Informations-Energetik baut ja eigentlich auf 4 Einzelformeln auf, ...

Ich möchte Dich daran erinnern, dass Du innerhalb der 4 Formeln der IE den Fehler selbst gefunden hast. Leider erst, als Du der Meinung warst, die geschriebenen Formeln wären von jemand anderem als Köcher.

Und damit ist der Käse gegessen.

Jeara


melden
sean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:42
Ich finde das gut jeara !Aber ihr wollt einfach keine Erklärung abgeben.
Vermutlich weil ihr keine Ahnung habt und alles was euch zu esoterisch vorkommt ohne Begründung falsifziert.
Wenn ihr Ahnung habt dann möchte ich von euch Lösung haben für diese Aufgabe:
1.Aufgabe :
Beweisen Sie :

L(cosh(w*t)) = s/(s^2-omega^2);

2.Aufgabe:
Bestimmen sie die Laplace-Transformierte der folgenden Zeitfunktion :

t+5

Wenn ihr die Quantenmechanik wirklich beherscht solltet ihr das können !
Das sind einfache Aufgaben besonders die 2.

Gruß
sean


melden

Weltformel

12.10.2005 um 12:45
sean,

Du könntest doch nichtmal beurteilen, ob jemand die Aufgaben richtig gelöst hat oder nicht.

Schon alleine der Umstand, dass Information nicht messbar ist, wir das aber einfach mal als gegeben anerkennen sollen laut Seinist, scheint Dir kein Hindernis zu sein auf dem Weg in die Weltformel.

Verstehst Du das ?

Wir wurden aufgefordert, "trotzdem" einfach mal Information als messbar anzuerkennen, um die IE "richtig" werden zu lassen.

Kannst Du sehen, dass hier ein PROBLEM vorliegt ?


melden
sean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:51
Nein den man kann unbekannte größen in der Physik auch mit anderen Messungen bestimmen.Man kann zum Beispiel die Masse eines Sternes auch nicht direkt messen sonder benötigt dazu eine Formel die man dann auflöst und dann berechnet!
Nun wie kommst du dazu das ich die Aufgaben nicht lösen könnte ?
Aber ich wette das ihr sie nicht lösen werdet ,da ihr keine Ahnung habt !
Gruß


melden

Weltformel

12.10.2005 um 12:53
Auch hier:

Finde den Fehler!

E = mc² (Einsteinsche Masse-Energie-Relation)
Is = m/c²
E= ny h (Plancksche Quanten-Hypothese)
E = ny/h


melden
seinist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 12:57
@Jeara

Auch hier liegst Du wieder einmal vollkommen falsch. Und 2 der 4 Formeln sind tatsächlich von anderen Leuten als von Köcher!
Max Planck: E = ny mal h (Arbeit zur Quantenhypothese von 1900)
und Albert Einstein: E = m c² (Nachtrag zur SRT-Arbeit von 1905)!
Willst Du nun immer noch behaupten, daß diese beiden Formeln von Köcher stammen? Fragt sich, wer sich tatsächlich nicht in der Geschichte der Physik auskennt. Du selbst oder sean?!
Wer hier wirklich mal wieder vollkommen falsch liegt, wird doch auch hiermit überdeutlich!
Und den Fehler in den beiden anderen Formeln hatte übrigens erst "interpreter" hineingezaubert!
Noch einmal richtig für alle die Köcher-Formeln zur Information:
auf Planck bezogen Is = ny/h und auf Einstein bezogen Is = m/c²!
Und zu Deinem obigen Eintrag, da gebe ich Dir einmal den Rat sich wirklich über die GOTT- und Gott-Ansichten von Köcher kundig zu machen!
Nur einfach mal hier ein paar Zeilen ins Netzt zu stellen bringt da nämlich wirklich keine Punkte!

So, daß soll es nun aber wirklich auch hier gewesen sein. Werde zukunftig nur noch auf wirklich konstuktive Fragestellungen hier antworten!

Liebe Grüße
Seinist


melden
sean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:00
@seinist
Danke für diesen Informativen Beitrag.
Muss nun aber weg !
@Jeara

Ich glaube nun nach dem ich seinist beitrag von 12.57 gelesen hab das das alles stimmt und nicht falsch ist.
Ich rate euch mal Tiplers-Physik zu kaufen und eine Mathematische Formelsammlung und dann alle Aufgaben durchzurechnen!
Und vielleicht werdet ihr dann meine Aufgaben lösen können !
Gruß


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:00
moin

hey, moment,
wir warten auf konstruktive fragestellungen der informierten ;)

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:05
moin

ooh, nein (DOOH!)

bitte, sean,
nicht tipler.
ich hab sein omega-punkt-pamphlet gelesen, "physik der unsterblichkeit",
das ist sowas von abgedreht, der gilt in der gemeinde der seriösen wissenschaftler doch als spinner

buddel


melden

Weltformel

12.10.2005 um 13:08
@ Seinist

Dieser "Fehler" wurde nicht herbeigezaubert, denn der Fehler wurde MITKOPIERT!

Vergleiche es einfach mit dem, was DU SELBER geschrieben hast!

Du hast DICH SELBST widerlegt, als Du dachtest, das Geschriebene hätte interpreter sich selbst ausgedacht. Leider war das aber GENAU DAS, was DU behauptet hattest und von Köcher übernommen hast.

Zitat von DIR:

E = ny/h

Zitat von Dir, als es jemand anders schrieb:

Also nicht E = ny/h!

Hier ist Dein Fehler, der den ganzen darauf aufbauenden Quatsch erst herauf beschwört, den Du dann von Dir gibst!


Und damit muss der Käse langsam gegessen sein!
Dieser von Dir entdeckte Fehler stammt direkt aus Köchers Feder, und Du hast ihn sehr schön erkannt!

Jeara


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:13
moin

weil selbstkonstruiert?

buddel


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:15
Theoretisch kann man sein Physikstudium nach dern Newtonschen Kraftgesetz beenden...alles weiter efolgt daraus. Alaso haben wir die Weltformel:

F=m*a (Kraft=Masse*Beschleunigung also x kG* x m/s²)

(Das gilt natürlich nur unter völliger Nichtbeachtung der Quantentheorie und Relativitätstheorie;))

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:16
irgendwie ist da ein "r" wo es nicht hinsoll....keine Angst,die formel ist richtig....zufrieden??

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:17
moin

tjo,
dann endet man aber als ingenieur

buddel


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltformel

12.10.2005 um 13:23
Na und?Hast du wa gegen Ingenieure??:P

;)

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden