Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

02.08.2005 um 16:18
@blackmamba: Ich habe ein Video gesehen aber habe den link vergessen irgendwas mit Psipog.de oder so.

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 17:18
...Psipog.net...


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 18:22
Also da gefiehl mir doch meine Unterhaltung mit Angel besser als das jetz wieder die Skeptiker ankommen...der Thread sollte doch dazu da sein für Leute dies lernen wollen oder um sich gegenseitig darüber auszutauschen (wie ichs mit Angel tat...) und nicht um irgendwelchen selbst ernannten Alleswissern zu beweisen obs geht oder nicht...
Kann mal bitte einer so lieb sein und nen Thread aufmachn der heisst: "Wir diskutiern über TK obs geht oder nicht"? Wäre nett. Dann muss wenigstens in die andern Threads nicht mehr oder weniger Off-Topic gepostet werden...

Jede Signatur die länger ist als meine ist SPAM!


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 18:56
@mythonnos

--->Ich will einfach nur, dass sie da ist! Die Psychokinese!
Ja, schrei nur weiter nach ihr, aber ich fürchte es wird nur zu einer Psychose reichen. ----

...oder wie bei xero zu einer solchen führen .


---...der Thread sollte doch dazu da sein für Leute dies lernen wollen oder um sich gegenseitig darüber auszutauschen ---

Man kann man das nicht lernen, weil so etwas wie Telekinese nicht existent ist .
Desweiteren frage ich mich, was man davon haben kann, wenn man sich 54 Seiten lang über Dinge austauscht, die es nicht gibt ?

Soviel lange Weile hätte ich auch gern mal .

*kopfschüttel*


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 19:13
"Man kann man das nicht lernen, weil so etwas wie Telekinese nicht existent ist ."

Wie erklärst du dir dann das ich diese Zeilen poste?

Das Hirn ist zum Denken da. Bitte mach mir doch einen Psi Ball Geraldo! *bettel*


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 19:18
highabove schrieb auf Seite 54:

Gott muss wohl das schlecht bezahlste, nicht existente Universalgenie sein, das die Welt jemals nicht gesehen hat !


und gerade eben schrieb highabove:

Desweiteren frage ich mich, was man davon haben kann, wenn man sich 54 Seiten lang über Dinge austauscht, die es nicht gibt ?

Soviel lange Weile hätte ich auch gern mal .


@highabove

- die hast du jetzt schon und du wirst in Zukunft noch mehr davon haben, denn:

"Der Pfad zur Linken ist der Pfad, den der Schwarze Magier und die Brüder der Schatten gehen. Er ergibt sich aus dem Gebrauch der Naturkräfte für selbstsüchtige Zwecke; er kennzeichnet sich durch intensive Selbstsucht und Separatismus, und endet in Avitchi, der 8. Sphäre, der Stätte der verlorenen Seelen, oder jener äußeren Hüllen des niederen Menschen, die sich von ihrem egoischen oder individuellen Lebensprinzip getrennt haben.“

Keine Seele kann je verlorengehen, solange:
ein einziger höherer Wunsch vorhanden ist;
eine selbstlose Tat vollbracht wird;



melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 20:26
aha.....na dann ok ich hab mir also das alles eingebildet, danke für deinen hinweis du kennst meine familie wirklich gut mythos, oder wie auch immer du heißt und du hast recht......deswegen hab ich mir die idee der telekinese aus den fingern gesaugt, und das mit neun jahren ahja.....genau und sowas wie mich läßt man in einem wichtigen beruf arbeiten wo ich täglich damit zu tun habe menschen zu erziehen.......ohje das kann ja nur in die hose gehn......und naja, ich lasse deine meinung als provokation gelten und stelle mich darüber, denn ob du es glaubst oder nicht ich denke nicht das gott der richter über gut und böse ist, da ich ja nicht mal weiß ob es ihn gibt, also warum sollte ich darauf hoffen das der vorhang fällt und er mir sagt das ich etwas besonderes bin......Punkt eins, der richter über gut und böse sind wir selber,...so reif sollte man sein und Punkt zwei, zu wissen das ich was besonderes bin dazu brauch ich nicht gott........was du brauchst ist glück......glück so etwas mit eigenen augen zu sehen,.....weil meine mutter hat das auch nie ernst genommen und ich konnte es ihr nicht mal verübeln........manche dinge glaubt man eben nur wenn man sie sieht.....und deswegen verstehe ich dich ja auch......aber irgendwie tust du mir auch wieder leid, weil dein statement sowas von angriffslustig klingt, dass ich mich frage welche problematik wirklich dein hirn beherrscht lol


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 20:28
übrigens ich brauch ja nicht beweisen das es telekinese gibt brauch ja auch nicht beweisen dass meine augen braun sind.......wozu.......ich weiß es ja und das is wichtig........ob jemand denkt es gibt sie nicht..........egal wie war das nochmal mit die welt ist eine scheibe lol


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 20:32
Na, aber vielleicht hast du ja mal Lust, uns Skeptikern deine supertollen telekinetischen Fähigkeiten zu beweisen? Oder welche Gründe wirst du uns aufzählen, daß das nicht so einfach ist?

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 20:42
@aniki

- weil Alles seinen vollkommenen Sinn hat:
- alles zu seiner Zeit...;-)

- du wirst schon noch sehen...
...das was man sät, erntet man.

Keine Seele kann je verlorengehen, solange:
ein einziger höherer Wunsch vorhanden ist;
eine selbstlose Tat vollbracht wird;



melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 20:44
@aniki:Wenn sie weiss das sie es kann brauch sie sich auf Diskussionen gar nicht mehr einzulassen!

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 20:53
@guardianangel6
>wo ich täglich damit zu tun habe menschen zu erziehen
War das nicht bei Daniel Küblböck auch so?


>weil dein statement sowas von angriffslustig klingt
Nimm's bitte nicht persönlich, immerhin gebe ich mir Mühe:
--
Das Leben ist schwer zu tragen: aber so tut mir doch nicht so zärtlich!
Wir sind allesamt hübsche lastbare Esel und Eselinnen.
Was haben wir gemein mit der Rosenknospe, welche zittert,
weil ihr ein Tropfen Tau auf dem Leibe liegt?
--


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:01
gebrabt doch endlich diesen thread.

es scheint, dass die gütige natur allen denen, die bei ihr in höherer hinsicht zu kurz gekommen sind, die einbildung und den dünkel als versöhnendes ausgleichungs- und ergänzungsmittel gegeben hat. - goethe -


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:18
@besternick: Macht viel zu viel spass hier :)

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:23
"Wenn sie weiss das sie es kann brauch sie sich auf Diskussionen gar nicht mehr einzulassen!"

Ja, wieso tut man es aber dann trotzdem? Wieso tut man es der Welt hier kund? Und wieso fühlen sich andere berufen, stellvertretend für jemanden zu antworten, den ich direkt angesprochen habe?

Ich will es mal so sagen: wenn ich behaupte, irgendwas in der Richtung zu können, muß ich darauf gefaßt sein, daß Beweise gefordert werden (manche warten sogar so inständig darauf, daß es ihnen jemand beweist, daß sie sogar ein Heidengeld dafür bezahlen würden!).
Wenn ich also die Beweise nicht bringen will (oder kann?), warum poste ich sowas dann überhaupt? Vielleicht, um mich wichtiger darzustellen, als ich eigentlich bin? Vielleicht, weil ich selber irgendwie dran glaube, aber es trotzdem nicht kann und deswegen eine "Ersatzbefriedigung" suche, dadurch daß mich andere "Gläubige" bewundern?

Ich würde weiterhin gern einen Beweis sehen oder einen triftigen(!) Grund hören, warum das unmöglich sei...

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:29
@aniki: Was machst du hier eigentlichin diesem Forum wenn du allem Skeptisch gegenüber stehst?

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:31
Gegenfrage: Warum soll ich NICHT hiersein?

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:35
@aniki

ja, Aniki verrate uns doch deine wirkliche Motivation...

- es ist doch seeehr ungewöhnlich sich einer Sache zu widmen an die man nicht glaubt - und dass es darum geht die Menschen vor Unheil zu bewahren, ist bei deinen Äußerungen derart lächerlich:

http://www.allmystery.de/themen/gw2783-52
Aniki sagt:

"Sich auf Kosten leichtgläubiger Zeitgenossen köstlich amüsieren z.B.!"

und was ist die andere Motivation hinter 'z.B.'???

Keine Seele kann je verlorengehen, solange:
ein einziger höherer Wunsch vorhanden ist;
eine selbstlose Tat vollbracht wird;



melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:43
Lach, da hat einer recherchiert! :D
Gibt es denn einen schöneren Grund als sich zu amüsieren?

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

***Telekinese***

02.08.2005 um 21:52
@aniki

- Nein recherchiert habe ich nicht, ich war doch in diesem Thread dabei;
- schon vergessen? :) :) :)

Sich auf Kosten anderer amüsieren, ist also das Schönste für dich - gut zu wissen...

Keine Seele kann je verlorengehen, solange:
ein einziger höherer Wunsch vorhanden ist;
eine selbstlose Tat vollbracht wird;



melden